checkAd

Mal eine etwas andere Sichtweise auf das Corona-Virus (Seite 142)

eröffnet am 12.03.20 16:45:53 von
neuester Beitrag 13.06.21 16:30:52 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 142
  • 149

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
28.03.20 19:54:09
Beitrag Nr. 72 ()
Ich habe da mal eine Frage zur Aussage vom Robert-Koch-Institut 😜
Wir haben derzeit 54000 Infizierte. Die Dunkelziffer wird 15 x höher eingeschätzt laut Robert-Koch-Institut richtig ? Also sind derzeit 810 000 Infiziert richtig ?
Laut Robert-Koch-Institut verlaufen 6 % der Infektionen kritisch mit Beatmung richtig ?
Also müssten wir jetzt schon 48600 kritische Fälle haben.
Äh.... kann mir jemand sagen wo die sind ?
Avatar
28.03.20 14:36:59
Beitrag Nr. 71 ()
Avatar
28.03.20 12:46:40
Beitrag Nr. 70 ()
Avatar
28.03.20 11:49:51
Beitrag Nr. 69 ()


Meinungsfreiheit ?
Avatar
28.03.20 11:07:09
Beitrag Nr. 68 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.157.390 von wallstreetmarc am 27.03.20 20:21:46Du hast mit vielem Recht was Du schreibst.

Es wird jedenfalls noch etwas dauern das Ganze.

Ich bin allerdings nicht ganz der Meinung des Herrn Müller.

Er hat zwar Recht mit dem was er sagt, aber er vergisst das die Staaten noch ein paar Werkzeuge in der Hand haben.

Hyperinflation finde ich nicht realistisch. Hier geht es schließlich nicht um 100 % der Menschen die nichts mehr tun können und nix mehr tun.
Hier geht es um alte Menschen mit Vorerkrankungen.

Die Produktion bleibt weitgehend erhalten. Warum sollte es also zu einer Inflation kommen !? Lebensmittel kann man schnell produzieren. Alle anderen Dinge können warten.

Hinzu kommt das die Staaten die Preise für eine gewisse Zeit einfrieren können wenn sie es wollen.

Die neuen Schulden die er anspricht bringen uns sowieso nicht um da es sowieso nur Zahlen in einem Computersystem sind.
Ich erinnere an die Aussage des japanischen Finanzministers vor 1 Jahr :

Wenn uns die Schulden über den Kopf wachsen,dann nehmen wir sie dem japanischen Staat weg und lagern sie auf einem Sonderkonto mit einem Zins von 0,0000000001 % ! :keks:

Und das können die Notenbanken jederzeit machen. Wenn sie es wollen !?

Meine Prognose ist folgende :

Mitte April,..........spätestens ende Mai wird man diese Maßnahmen lockern. Man wird weiterhin die Alten und Kranken schützen und auf den Impfstoff warten der spätestens 2021 kommt.

Das war es dann erstmal und die Herren mit den tiefen Taschen sind erstmal zufrieden.

Tun Sie das nicht,..............dann können wir uns alle seeeeehr warm anziehen.

Und dann ist es offensichtlich das die Herren diesen Supergau wollen. Denn dann hat man ein ganzes System vor die Wand gefahren für Menschen die so hart es klingt sowieso gestorben wären,und das ist zumindest ein Stück weit egoistisch. Die Natur hat nun einmal Ihren Lauf.................

Und nein ich bin keine 25 sondern jenseits der 50. Also mich könnte es auch treffen........wenn es so ist dann ist es eben so. Das Leben geht für meine , und nicht nur für meine Kinder weiter 👍

Kommt zur Vernunft !
Avatar
27.03.20 20:52:52
Beitrag Nr. 67 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.157.588 von Ausgangssperre am 27.03.20 20:42:18Dafür haben wir den Planeten auch ganz schön "runtergeritten"...
Auf Teufel kommt raus Scheiße produziert die kein Mensch braucht.



Das kommt halt raus, wenn man gerne eigene Kinder hat..
Weil das Bevölkerungswachstum wohl in der Tat das größte Problem ist.
Und die kleinen vielen Racker eben in Zukunft auch gerne ihre Wurst konsumieren.
Aber die Welt dafür zu klein wird. Und es zu wenig Wasser und Anbaufläche für das Vieh gibt.
Und dann der Regenwald platt gemacht wird und dann der Mensch danach. Da ist Corona mini dagegen.

Aber so eine Strafgebühr für Eltern, die mehr als ein Kind haben, kommt halt auch nicht sooo gut an auf der Welt.
Avatar
27.03.20 20:42:55
Beitrag Nr. 66 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.157.534 von wallstreetmarc am 27.03.20 20:37:57In welchen Jahr ging es denn dann "den Menschen weltweit" besser durch die Weltweritschatft?!
Im Mittealter?
Steinzeit?
Industriealisierung?!
Die 1970er Jahre mit den Hungersnöten?!
Die Zeit der tiefen Depression nach 1930?!

Ich nehme das hier und jetzt mit der aktuellen medizinischen Versorgung. Du?
Avatar
27.03.20 20:42:18
Beitrag Nr. 65 ()
Dafür haben wir den Planeten auch ganz schön "runtergeritten"...
Auf Teufel kommt raus Scheiße produziert die kein Mensch braucht.
1 Antwort
Avatar
27.03.20 20:37:57
Beitrag Nr. 64 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.157.456 von Ausgangssperre am 27.03.20 20:30:16ich weiss ja nicht was du unter Weltwirtschaft verstehst, aber für mich ist das im Endeffekt: Kindersterblichkeit. Lebenserwartung und Hungernde Menschen und Zufang zu Wasser. Und Kaufkraft pro Weltenbürger. Also die Armutsberichte und die Verteilungsberichte.
Da sah es zu keiner Zeit besser aus als in den letzten Jarhen pro Mensch.
1 Antwort
Avatar
27.03.20 20:31:14
Beitrag Nr. 63 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.157.390 von wallstreetmarc am 27.03.20 20:21:46und der Witz des Tages: Massenandrang und Massenauflauf ohne jegliche Eingangsbeschränkung vorhin im Kaufland wegen Toilettenpapier etc
Und die Polizei fährt Streife, um 3er-Konstellaitionen zu schnappen!
:cry:
  • 1
  • 142
  • 149
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Mal eine etwas andere Sichtweise auf das Corona-Virus