checkAd

PharmaSGP Holding SE (Seite 4)

eröffnet am 29.05.20 22:33:05 von
neuester Beitrag 10.04.21 15:49:20 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
18.09.20 22:22:33
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.127.868 von Comedy am 18.09.20 22:03:16danke für deine Antwort

aber: was an cash da ist steht auf der Aktivseite; der auf der Passivseite stehende Konzernbilanzgewinn ist die bilanzielle Addition der Gewinn der Vorjahre, die nicht ausgeschüttet worden sind, hat also nichts mit cash zu tun

VG
PharmaSGP Holding | 29,48 €
2 Antworten
Avatar
20.09.20 20:26:25
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.128.054 von Turbocharlotte1 am 18.09.20 22:22:33Ich habe

nichts von Cash geschrieben. Sondern in der Kasse. Ich bin auch kein ausgewiesener BWL´er. Trotzdem weiß ich das der Bilanzgewinn ausgeschüttet werden kann wenn die Mehrheit der Gesellschafter dies beschließt und das ist bei Futrue Clemens Fischer mit 90%.

Gruß
Comedy:)
PharmaSGP Holding | 30,15 €
1 Antwort
Avatar
21.09.20 08:47:05
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.136.655 von Comedy am 20.09.20 20:26:25Hallo Comedy,

nach meinem Kenntnisstand ist es so:

Auf der Passivseite der Bilanz ist ausgewiesen, welcher Teil der Bilanzsumme eigenes Kapital (= Eigenkapital) und fremdes Kapital (= Fremdkapital) ist.

In welcher Form sich das Kapital der Gesellschaft darstellt, ergibt sich aus der Aktivseite der Bilanz.

Es ist daher m.E. so, dass Gewinnausschüttungen an die Gesellschafter auf der Aktivseite den Cash, gleichzeitig in selbiger Höhe das Eigenkapital entsprechend reduzieren.

VG

p.s. BWL ist nicht mein Fach
PharmaSGP Holding | 29,80 €
Avatar
30.09.20 11:01:45
Hallo,

der Halbjahresbericht bestätigt, dass per 30.06.2020 ca. 5,3 Mio EUR cash in der Bilanz ausgewiesen ist, nach ca. 88,5 Mio EUR per 30.06.2019.

Die Bilanzsumme beträgt ca. 24,2 Mio EUR, das ausgewiesene EK ca. 8 Mio EUR, jeweils per 30.06.2020.

siehe:
https://ir.sgp-pharma.com/wp-content/uploads/2020/09/PharmaS…

Meine Konsequenz: Die derzeitige Bewertung (= MK) von ca. 370 Mio EUR ist für mich inakzeptabel hoch, selbst 15,00 EUR/Aktie wären das für mich

Mein erstes KZ für die Aktie: ca. 8 EUR

VG
PharmaSGP Holding | 31,50 €
2 Antworten
Avatar
30.09.20 21:41:53
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.234.281 von Turbocharlotte1 am 30.09.20 11:01:45Gut

das ich letzte Woche komplett ausgestiegen bin. Hätte erwartet, dass der Kurs weiter runter geht. Aber seis drum. Immer mit rund 95 Mio Finanzmittel zu werben und dann mit einer Sonderdividende fast alles vor dem Börsengang abzuräumen und dies nicht deutlich zu kommunizieren ist schon ein starkes Stück. Natürlich hat Clemens Fischer den Laden maßgeblich dorthin geführt. Aber mit dem Gebahren hat er sich keinen gefallen getan.

Wer soll ihm denn nächstes Jahr die Stücke abnehmen? Nicht zu diesem Preis. Durch den Verkauf über die Börse, die Sonderausschüttung und das was in der Futrueholding noch ausgeschüttet werden kann dürfte er rund 300 Mio € in der Kriegskasse haben, um sein "Baby" ein Cannabismedikament zu entwickeln.

Was hat Pharma SGP davon. M.E. wenig. Rechnet man die Sonderausschüttung runter so dürfte der Kurs nicht mehr als bei 23 - 24 € stehen. Genauso verhält es sich wenn eine KE gemacht würde. Um wieder so eine Kriegskasse wie im März zu haben müssten 3 Mio Stücke ausgegeben werden zu rund 28 - 29 €. Dadurch ergebe sich eine Verwässerung so das auch dann der Kurs bei max. 23 - 24 € stehen dürfte.

Also alles in allem Kurs deutlich zu hoch. Fazit hochprofitabel aber den Bogen überspannt und kardinale Fehler im Umgang mit den Aktionären gemacht:mad:.

Gruß
Comedy:)
PharmaSGP Holding | 31,00 €
Avatar
06.10.20 09:35:29
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.234.281 von Turbocharlotte1 am 30.09.20 11:01:45bei 8 sehe ich sie nicht aber knapp zweistellig. ich bin gespannt, wann der fahrstuhl nach unten geht
PharmaSGP Holding | 31,00 €
Avatar
26.11.20 22:16:01
Also

die Achse nähert sich langsam meiner Zielmarke von 23 - 24 € nach einer KE. Allerdings steht der Kurs nun bei rund 26 € ohne das eine KE stattgefunden hat. Fazit es dürfte weiter runter gehen. Ohne zusätzliche Mittel ist der Wachstumskurs nicht zu stemmen. Also entweder Kredit oder KE. Beides dürfte den Kurs weiter verwässern. Schade hier hätte man mit etwas aktionärsfreundlicherem Auftreten eine richtig gute Story aufbauen können. Da ja das bisherige Management sich von weiteren Anteilen trennen will dürfte auch das den Kurs belasten.

Gruß
Comedy:)
PharmaSGP Holding | 26,30 €
1 Antwort
Avatar
27.11.20 22:21:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.858.541 von Comedy am 26.11.20 22:16:01Und als Bonbon

heute noch die Gewinnwarnung. Dafür ist der Kurs noch viel zu hoch:confused:.

Gruß
Comedy:)
PharmaSGP Holding | 27,20 €
Avatar
30.11.20 08:31:49
Hallo,

mir ist vollkommen unerklärlich, wie die Bewertung von 324 Mio EUR (= MK) gehalten werden soll.

Kennt jemand Produkte, mit denen man auf (stark) fallende Aktienkurse bei PharmaSGP spekulieren kann? Ich bin daran interessiert.

Frau Maria-Johanna Schaecher ist auch schon wieder weg (per 30.11.2020).

VG
PharmaSGP Holding | 27,00 €
Avatar
03.12.20 22:34:17
Für die mini-werte gibt es meist keine turbos. Die Firma legt die Aktionäre genau so rein wie die Kunden mit ihrem Schlangenöl. Trotzdem, ein kgv von 10 kann man wohl zahlen =16 Euro. Die Marge ist eigentlich sehr gut
PharmaSGP Holding | 22,58 €
1 Antwort


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

PharmaSGP Holding SE