checkAd

    Deutsche Pfandbriefbank: Gewinnprognose sinkt durch erhöhte Risikovorsorge | Diskussion im Forum

    eröffnet am 16.12.23 15:35:12 von
    neuester Beitrag 16.12.23 16:57:41 von
    Beiträge: 4
    ID: 1.374.442
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 891
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 16.12.23 16:57:41
      Beitrag Nr. 4 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 74.976.172 von faultcode am 16.12.23 15:42:08aus oben, d.h. vom August 2023: dieses Interview ist mega-lang:

      Distressed assets (part 2): António Batista on the European perspective
      https://www.undervalued-shares.com/weekly-dispatches/distres…
      ...
      As a friend with decades of experience in managing money for ultra-high-net-worth individuals put it: "Caius is one of the best distressed managers. Great returns even in a non-distressed cycle."
      ...

      Caius Capital, which manages a billion euros, had never given an interview before, though – until now.
      ...

      Stationen von António Batista: Goldman Sachs + Och-Ziff/Sculptor Capital Management

      ...our objective is to generate double-digit returns without using leverage -- :eek:

      We do that in an investing universe that basically comprises leveraged capital structures across a range of industries, primarily in Europe. Of course, many of these leveraged capital structures, because they have leverage, will often end up becoming distressed. -- ach so

      => daher wohl das 3.4% Shortie-Paket bei $PBB, statt z.B. nur ein 1%-Paket mit eigenem Leverage

      We are also patient investors. On the long side, an event can be out maybe 12-24 months.
      ...

      Nun die Short-Seite:
      However, on the short side, because we have to pay to short a security, it can be quite costly to do so. We therefore like to see the event occur in a shorter timeframe, within 6-12 months for example.

      => diese Geduld habe ich, glaube ich :rolleyes:

      Nebenbei: zum Zeitpunkt dieses Interviews im August 2023 war Caius Capital 2.5% short bei der PBB (siehe oben) und das wohl ungehebelt nach deren Logik

      Hier die erste und auch einzige Erwähnung von "Real estate":
      Real estate is suffering from what looks like an historic change in tenant behaviour. We are clearly at the start of a big, new distressed cycle, and we at Caius Capital are very much looking forward to participating in that. :laugh:
      ...

      nebenbei: das Wort "distressed" taucht in diesem Interview 48-mal auf :rolleyes:
      <"banking" viermal>


      Obwohl Batista 48-mal das Wort "distressed" benutzt, spricht er mMn nur sehr wenig über die Short-Seite.
      Wie ich an anderer Stelle schon mal schrieb, kann sowas bedeuten, daß hier, also bei der in Wahrheit wichtigeren Short-Seite für die Gesamt-Performance (long ist viel leichter), es z.Z. einen Mangel an wirklich überzeugenden Ideen gibt und Caius Capital sich deshalb u.a. auch für die PBB als Short-(Groß)-Position entschieden hat.

      Also PBB als eine mögliche, versteckte Verlegenheits-Lösung. Das ist aber nur eine Vermutung von mir. Nicht vergessen: Caius Capital war zumindest im August vielfach long bei europ. Banken als einem Ex-Distressed-Sektor ihrer Ansicht nach:

      With this in mind, we have a number of investments in the energy and banking sectors which were distressed, they restructured successfully and are no longer distressed right now. They are probably in year one or two after having restructured, and they are now benefitting from a lot of tailwinds that even we didn't even expect to see, such as high and stable energy prices and higher interest rates, so we like them a lot.

      => ich sehe hier einen gewissen Widerspruch im Portfolio, da "normale" Banken wie z.B. eine UniCredit (hier waren sie long) ja auch und immer noch europ. Immobilien-Kredite am Laufen haben

      Bezüglich Europa glaubt Batista und Team einen Edge gegenüber den U.S.-Kollegen zu haben (die aber auch Kollegen in London und Co. sitzen haben mit nativen DE/FR/IT/ES/etc.-Speakern/FC).


      Ansonsten: According to a letter seen by Undervalued-Shares.com, since its inception in October 2016 the Caius Capital International Fund has generated an annualised return of >11.5% net of fees and expenses (through 31 July 2023).
      Deutsche Pfandbriefbank | 6,265 €
      Avatar
      schrieb am 16.12.23 15:42:08
      Beitrag Nr. 3 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 74.976.148 von faultcode am 16.12.23 15:35:12https://www.caiuscapital.com/
      https://www.undervalued-shares.com/weekly-dispatches/distres…

      seit gestern eine kontrollierte Erst-Posi in:


      https://shortsell.nl/short/DeutschePfandbriefb/all


      Für mich im Grunde genommen ein Gegenstück zur U.S. Bridge Investment Group Holdings: https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1374394-1-10/bri…
      Deutsche Pfandbriefbank | 6,265 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 16.12.23 15:35:12
      Beitrag Nr. 2 ()
      Me against António Batista, Caius Capital, UK...
      Deutsche Pfandbriefbank | 6,265 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 16.12.23 15:35:12
      Beitrag Nr. 1 ()
      Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Deutsche Pfandbriefbank: Gewinnprognose sinkt durch erhöhte Risikovorsorge" vom Autor wO Newsflash

      Angesichts der anhaltenden Marktschwäche im Bereich gewerblicher Immobilien hat die Deutsche Pfandbriefbank AG ihre Risikovorsorge deutlich verstärkt. Die ersten neun Monate des Geschäftsjahrs 2023 zeigen eine deutliche Verschlechterung im Vergleich …

      Lesen Sie den ganzen Artikel: Deutsche Pfandbriefbank: Gewinnprognose sinkt durch erhöhte Risikovorsorge
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +0,91
      +1,37
      +1,30
      +0,72
      +0,75
      0,00
      -3,93
      +0,52
      +0,95
      +0,12

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      190
      129
      69
      67
      48
      43
      43
      41
      41
      40
      Deutsche Pfandbriefbank: Gewinnprognose sinkt durch erhöhte Risikovorsorge