DAX+0,47 % EUR/USD0,00 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Ich verzichte auf 5 Millionen... - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Spass beiseite...nachstehende email habe ich heute bekommen,
die erste dieser Art nach etwa 3 Monaten Pause. Bisher habe ich stets einfach auf löschen geclickt, aber irgendwie sollte man diesen Typen zumindest klarmachen, dass diese Versuche einfach nerven. Ich habe überlegt, diese emailadresse in irgendwelche Verteiler einzugeben, so dass der Absender zugemüllt wird...hat jemand noch eine bessere (ganz fiese) Idee ?

Hier die Mail...

VON THEOPHILOS GNASSINGBE EYADEMA.

E-MAIL ADDREESSE: theoeyademamails@myway.com

WUNSCH NACH UNTERSTUEZUNG

GESCHÄFT VERHANDLUNG

Mein Name ist Herr Theophilos Gnassingbe Eyadema, ich bin der vierte Son von
der verstorben Herr Gnassingbe Eyadema der frueher Praesident von der Bundes
Republik von Togo,mein Vater war am 5-02-2005 verstorben.

Nach seinen tod, als ich seine Akten durch lesen, habe ich eine urkunde
gefunden, und auf der urkunde gibt ein existenz von $25,000,000.USD
abgesetzt beim einen Finanz und sicherheit zuversichlich Firma in
uebersee(Europa). Als privat Angelegenheit(wegen sicherheit grunden) auf
seine reise nach Europa. In derzeit bin ich nicht auf mein Land, ich bin auf
ein Land von West Afrika, aber sehr bald reise ich nach Europa.

Ich benoetige jetzt von Sie dass, Sie mir behilfen sein und holen Sie das
fonds bei der Finanz sicherheit Firma ab, als mein verstorben Vater
Gescheafts Patner in uebersee. Wo ich jetzt bin, Kann ich ein Bank Konto
nicht leisten und meine bewegung ist schon beschraenkt weil ich bin hier als
eine politische Asyl Bewerber.

Also Sie bekommen 20% aus das ganze fonds fuer Ihre hilfe, und ich moechte
auch mein teil auf Eigentumen in Ihr Land invertieren.

Das Gescheaft bleibt sehr vertraulich und eilig.Bitte zeigen Sie auf Ihre
interesse mir zu hilfen und sich in verbindung setzen mit mir, sobald wie
moeglich wann Sie diese mail enthalten,

Beim diese e-mail Addresse: theoeyademamails@myway.com

Damit bekommen Sie von mir alle informationen von das Gescheaft.
Und auch benoetige ich von Sie Ihre privat Telefon und Fax nummmer damit ich
Kann Sie immer Schnell erreichen.

Und ich versichere Sie dass, das Gescheaft ist 100% risiko frei, denn das
fonds gehoert mein verstorben Vater und die Anzahlen Zertifikat bleib bei
mir.

Ich warte auf Ihre schnell antwort
Mit freundlichen gruessen
Theophilos.G. Eyadema

If you understand english,please kindly reply with english.
:laugh::laugh:

Spitze, habe neulich einen Bericht über die Nigeria-Connection gesehen. Mein Tipp: Mal kurz ein Spezialeinsatzkomando hinschicken und aufräumen. Das müssten die Amis doch schaffen, oder:laugh:
[posting]19.861.456 von TELYKO am 24.01.06 22:00:07[/posting]an telyko..

warum soviel aufwand..links liegen lassen..:):):)
Also ich habe dem jetzt mal 25 e-mails mit seinem eigenen Text zurück geschickt. :rolleyes:
[posting]19.861.176 von gigimail am 24.01.06 21:42:33[/posting]Klingt ganz seriös .....

































:laugh::laugh::laugh:
[posting]19.861.176 von gigimail am 24.01.06 21:42:33[/posting]Geh doch zum Schein auf das Geschäft ein.

Wenn die dann von Dir verlangen erst mal Geld zu überweisen, machst Du das.

Ich wette, von denen hörst Du nie wieder was.


Klingt doch gut - oder?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.