DAX+1,15 % EUR/USD-0,18 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Alemannia Aachen Bundesligasaison 2006/2007-Begleitthread - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo an alle AC-Fans. :)

Hier können alle AC-Fans die Alemannia in der kommenden Bundesligasaison begleiten. :)


Grüße an alle Printen
dick :)
GW nach Aachen, aber ich denke du wirst es noch bitter bereuen .......... :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.219.810 von B2L am 18.04.06 09:40:23Nö, B2L. Meine Printen haben realistische Ziele. Den Nichtabstieg!
Der FC wollte ja gleich in die CL. :D Nun muss er halt den Umweg über Liga 2 nehmen. :D

Gruß
dick ;)
Glückwunsch an alle Aachener! Ihr habt es echt verdient!!!:)

Und wir aus MG freuen uns auch sehr (sogar vierfach) über euren Aufstieg: für uns sind das wieder zwei lecker "Derbys" und (hoffentlich) sichere 6 Punkte....:D:D:D
Wir machen aus euch "Aachener Pflümli"...wartet´s nur ab!!:cool::D:cool:

Aber den Klassenerhalt wünschen wir euch natürlich trotzdem von ganzem Herzen! Ihr packt das schon!!!
Also, feiert erstmal noch ordentlich....und dann sehen wir uns demnächst in Liga 1!!!

Gruß an alle AC und natürlich auch MG-Fans!!!!
Freut mich auch dass ihr es endlich geschafft habt!
Erinnere mich noch an das Pokalfinale vor 2 Jahren als ihr den Einzug ins Oberhaus so knapp verpasst habt. Trotzdem hats viel Spaß gemacht mit euch in Berlin, sehr angenehme Fans aus Aachen!

Freu mich schon aufs erste Auswärtsspiel im Tivoli!

Grüße aus Bremen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.220.647 von traders.world am 18.04.06 10:44:02@heiti und traders: Danke für die guten Wünsche. :) :)

heiti, Borussias Punktelieferanten sind doch die Geissböcke. :D Das hat doch schon Tradition! :D

;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.220.739 von dickdiver am 18.04.06 10:52:17Glückwunsch zum Aufstieg !

Endlich steigt mal wieder ein Kultclub in die 1. BL auf. Freue mich schon. :):):)
"Wir bringen der Bundesliga den Fußball zurück"
Kapitän Erik Meijer über den Wiederaufstieg von Alemannia Aachen nach 36 Jahren und die Atmosphäre auf dem Tivoli

Aachens Kapitän Erik Meijer
Foto: dpa
Berlin/Aachen - Dreimal in Folge verspielte Alemannia Aachen in der Zweiten Liga am Ende noch den Aufstieg, doch in dieser Saison kam es anders: Nach 36 Jahren kehrt der Verein in die Fußball-Bundesliga zurück. WELT-Redakteur Sven Flohr sprach mit Kapitän Erik Meijer, der unter anderem für Bayer Leverkusen, den Hamburger SV und den FC Liverpool spielte und jetzt ins Management des Klubs wechselt.

Die Welt: Herr Meijer, wie sehr hat Aachen den Aufstieg verdient?

Erik Meijer (36): Es gibt keine Mannschaft, die den Aufstieg mehr verdient als wir. Wir haben mit mir zwei Anläufe genommen und sind gescheitert, weil uns am Ende der Saison die Puste ausging.

Welt: Warum hat es diesmal endlich geklappt?

Meijer: Die Qualität der ersten Elf war immer gleich hoch. In diesem Jahr sind wir aber auch bei den Spielern Nummer zwölf bis 22 gut bestückt, es sitzen gefestigte Akteure auf der Bank. In den Vorjahren konnte der ein oder andere das Niveau zwar erreichen, ab der Nummer 17 war aber zumeist Schluß. Dennoch waren die zwei Spielzeiten ohne Aufstieg wunderschön, wir haben in dieser Zeit sehr viel für unser Image getan.

Welt: Wie meinen Sie das?

Meijer: Wir haben bundesweit durch das Erreichen des Pokalfinals 2004 und unsere folgenden Auftritte im Uefa-Cup Sympathien gewonnen. In Europa haben wir ja eine richtige Serie hingelegt, das hat Eindruck gemacht. Wir bekommen immer mehr Fanpost aus dem ganzen Land, auswärts sieht man immer mehr schwarz-gelbe Schals. Auch bei den Spielern aus anderen Mannschaften ist der Respekt gewachsen, sehr viele gönnen uns den Aufstieg.

Welt: Worauf kann sich die Bundesliga freuen?

Meijer: Wir bringen der Bundesliga den Fußball zurück, wie er früher einmal war und wie ihn sich viele wünschen. Die meisten Anhänger und auch die meisten Spieler mögen den englischen Fußball. Sie mögen, wie es dort zur Sache geht, die Nähe der Fans und die fantastische Stimmung in den Stadien. Der Tivoli ist ein englisches Stadion auf deutschem Boden. Man kann den Rasen riechen, die Spieler fast anfassen und bekommt für nur acht Euro einen unüberdachten Stehplatz hinter dem Tor. Für jeden Fußballfan ist ein Spiel auf dem Tivoli ein Leckerbissen.

Welt: Auch für die Gegner sind die Spiele in dem 1928 errichteten Stadion ein Erlebnis der besonderen Art. Selbst die Bayern haben 2004 bei Ihnen im DFB-Pokal verloren.

Meijer: Es stimmt, die meisten Zweitligavereine kommen mit schlotternden Knien an den Tivoli. Jetzt liegt es an uns, dieses Gefühl auch bei den etwas größeren Mannschaften zu erzeugen. Das Stadion hilft uns dabei. Vielleicht irritiert es den Gegner ja, daß der Gestank von 80 Jahren Fußball in der zu kleinen Kabine hängt, daß es nur eine halbe Toilette gibt und daß an manchen Stellen der Schimmel von den Wänden blättert.

Welt: Dafür sollen Sie aber einen sehr schönen Fußballplatz haben.

Meijer: Der Rasen könnte in der Bundesliga auch so manchen Spieler überraschen - der ist nämlich absolut bundesligatauglich ist. Dies kann man ja in den neuen Arenen, wo die Leute mehr zahlen und schön sitzen, nicht gerade behaupten. Wegen der großen Dächer ist die Spielfläche dort oft kaputt. Für ansehnlichen Fußball braucht man guten Rasen, kein Schmuckkästchen drum herum.

Welt: Trotzdem gibt es auch in Aachen Pläne für einen Neubau. Beraubt sich die Alemannia nicht Ihrer Identität?

Meijer: Ein Stück die Straße runter wird ein neues Stadion kommen, da der Tivoli zwar fußballerisch eine Zukunft hat, aber wirtschaftlich eben nicht. Man muß aber sehr genau aufpassen, daß wir die Wünsche der Fans berücksichtigen und den Charakter des Tivoli beibehalten können. Da wir aber in sechs Monaten kein neues Stadion errichten können, werden wir zunächst die bekannte Atmosphäre für uns nutzen. Unser Vorbild ist Mainz 05, das auch einige Jahr Anlauf brauchte, um endlich in der Bundesliga anzukommen. Dieser Klub zeigt, was man dort mit viel Elan, begeisterten Fans und wenig Geld erreichen kann.

Welt: Die Alemannia plant mit nur 20 Millionen Euro.

Meijer: Wir haben sehr beschränkte finanzielle Mittel, also müssen wir unsere Stärke aus anderen Bereichen ziehen. Einer ist der Zusammenhalt in der Mannschaft, wir sind eine echte Einheit.

Welt: Die auch aus Gescheiterten besteht. Viele Leistungsträger wie Ebbers, Pinto oder Schlaudraff sind bei ihren ersten Bundesligaengagements durchgefallen.

Meijer: Richtig, wir haben einige Jungs aufgefangen, die es bei ihren Vereinen nicht geschafft haben. Sie werden es aber jetzt tun, weil sie reifer und stärker sind als damals. Sie sind gewachsen, weil Trainer Dieter Hecking und Manager Jörg Schmadtke ihnen das Vertrauen geschenkt haben. Ihnen gilt viel Dank.

Welt: Hecking hätte Sie gern auch in der Bundesliga noch als Spieler. Sie können doch jetzt nach dem Aufstieg nicht allen Ernstes aufhören.

Meijer: Das kann ich sehr wohl. Ich hatte in Aachen drei sehr schöne Kapitel in meiner langen Karriere und will jetzt etwas Neues beginnen. Ich habe lange genug gespielt und brauche das jetzt nicht mehr. Mit einem Höhepunkt wie dem Aufstieg aufzuhören, ist doch der beste Moment überhaupt. Besonders wenn wir Erster werden, schließlich wäre die Meisterschaft mein erster Titel im Profifußball. Ich weiß gar nicht, ob der Deutsche Fußball-Bund dafür einen Pokal hat. Es wäre sehr schlecht und ein großer Fehler, wenn dies nicht der Fall wäre.
Tabelle

Platz Verein Spiele S U N Tore Punkte

1 Borussia M'gladbach 34 23 5 6 71:29 51
2 FC Bayern München 34 21 5 8 88:37 47
3 Hertha BSC Berlin 34 20 5 9 67:41 45
4 1.FC Köln 34 20 3 11 83:38 43
5 Borussia Dortmund 34 14 8 12 60:67 36
6 Hamburger SV 34 12 11 11 57:54 35
7 VfB Stuttgart 34 14 7 13 59:62 35
8 Eintracht Frankfurt 34 12 10 12 54:54 34
9 FC Schalke 04 34 11 12 11 43:54 34
10 1.FC Kaiserslautern 34 10 12 12 44:55 32
11 Werder Bremen 34 10 11 13 38:47 31
12 SC Rot-Weiß Essen 34 8 15 11 41:54 31
13 Hannover 96 34 11 8 15 49:61 30
14 Rot-Weiß Oberhausen 34 11 7 16 50:62 29
15 MSV Duisburg 34 9 11 14 35:48 29
16 Eintracht Braunschweig 34 9 10 15 40:49 28
17 TSV 1860 München 34 9 7 18 41:56 25
18 TSV Alemannia Aachen 34 5 7 22 31:83 17



wird am Ende wohl auf so`n Ergebniss hinauslaufen ......... arme Alemannia ......... :cry:
und bald sieht es dann wieder so aus :D


Tabelle

Platz Verein Spiele S U N Tore Punkte

1 1.FC Köln 34 22 4 8 86:41 48 :eek:
2 Borussia M'gladbach 34 20 8 6 86:44 48
3 Hertha BSC Berlin 34 15 10 9 59:48 40
4 VfB Stuttgart 34 17 5 12 58:40 39
5 Fortuna Düsseldorf 34 15 9 10 49:36 39
6 MSV Duisburg 34 15 7 12 62:59 37
7 Eintracht Frankfurt 34 16 4 14 59:52 36
8 1.FC Kaiserslautern 34 16 4 14 64:63 36
9 FC Schalke 04 34 14 6 14 47:52 34
10 Hamburger SV 34 14 6 14 61:67 34
11 Borussia Dortmund 34 14 5 15 57:71 33
12 FC Bayern München 34 11 10 13 62:64 32
13 Eintracht Braunschweig 34 14 4 16 43:53 32
14 VfL Bochum 34 11 9 14 49:51 31
15 Werder Bremen 34 13 5 16 48:57 31
16 TSV 1860 München 34 7 8 19 41:60 22
17 1.FC Saarbrücken 34 6 10 18 39:70 22
18 FC St. Pauli 34 6 6 22 44:86 18



:laugh: :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.221.825 von B2L am 18.04.06 12:18:44Na, na, na :rolleyes:

Jetzt ma nich gleich übertreiben :D
Wer ist denn jetzt eigentlich als Verstärkung im Gespräch :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.221.825 von B2L am 18.04.06 12:18:44Wie im Märchen: Es war einmal...! :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.221.496 von hwzock am 18.04.06 11:55:01:):)
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.221.982 von hwzock am 18.04.06 12:31:18Ist noch nicht raus, zocki. Schmadtke zockt noch. :D

;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.223.174 von dickdiver am 18.04.06 14:07:35Na gut, Dicki - dann gut zock ;)


Aber Merte kriegta nich :p

Brdaric könnta haben - und den Hashemian gleich mit dazu :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.223.268 von hwzock am 18.04.06 14:14:47und als Trainer käme evt der EWALD in Frage ..... :eek: :laugh: :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.223.998 von B2L am 18.04.06 15:02:48Der Hecking is ein ehemaliger 96er und allein deshalb ein Guter ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.223.268 von hwzock am 18.04.06 14:14:47<Brdaric könnta haben - und den Hashemian gleich mit dazu> :laugh::laugh:
Nö, behaltet die mal. :D Mal sehen, was die Kölner im Ausverkauf haben. :D Den Ebbers haben wir ja günstig von den Geissböcken kaufen können. :)

Hähä, Zettel-Ewald sieht nicht nur aus wie ein Geissbock; er passt auch gut zu den Reagenzglasbiertrinkern. :laugh:

;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.224.374 von dickdiver am 18.04.06 15:21:53Ihr werdet euch doch wohl nich mit

Absteigern

"verstärken" wollen :rolleyes:
der wär was für ne neuverpflichtung, techniker vom allerallerfeinsten...
http://www.yourfilehost.com/media.php?cat=video&file=schoene…
(18.04.2006)

Rückkehr nach 36 Jahren :eek: :laugh:

Alemannia Aachen ist wieder erstklassig

Von Stefan Hermanns, Aachen



Josef Martinelli, den in Aachen alle Jupp nennen, hat intuitiv alles richtig gemacht. Martinelli war Ende der Sechzigerjahre Kapitän der Aachener Alemannia, auch mit 70 geht er immer noch regelmäßig zum Tivoli, und den Aufstieg seines Vereins in die Fußball-Bundesliga wollte er auf keinen Fall verpassen. Deshalb hat er schon vor einiger Zeit für diese Woche seinen Urlaub geplant, um zu den entscheidenden Spielen wieder zurück in Aachen zu sein. Sein schöner Plan wäre beinahe schief gegangen: Alemannia Aachen hat gerade noch rechtzeitig vor Martinellis Abreise den Aufstieg perfekt gemacht. Oder besser: machen lassen. Weil Greuther Fürth am Sonntag 0:1 in Saarbrücken verlor, steht Aachen schon vier Spieltage vor Schluss als erster Aufsteiger fest.

Einige Spieler hatten das Spiel der Fürther in ihrer Stammkneipe in Aachen verfolgt. Gleich nach dem Schlusspfiff begann in der Stadt eine improvisierte Party. Jan Schlaudraff und Marius Ebbers ließen sich in einem offenen Cabrio zum Markt fahren, als erste Andeutung eines sehr viel größeren Triumphzugs, den Aachen noch erleben wird. Trainer Dieter Hecking hatte den Spielern schon am Morgen die Erlaubnis zum Feiern erteilt: „Wenn es denn so sein sollte, könnt ihr die Sau raus lassen.“ Da sich kaum jemand dieser Anweisung zu widersetzen wagte, fand das gestrige Heimspiel gegen den VfL Bochum (bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch nicht beendet) unter wohl nicht ganz normalen Bedingungen statt.


Für die Aachener endet mit dem Aufstieg eine scheinbar endlose Zeit der Sehnsucht und des Leidens. 36 Jahre sind seit dem Abstieg aus der Bundesliga vergangen, neun Jahre davon hat der Verein sogar in der Drittklassigkeit verbracht. :eek:
Und weil die Mannschaft viermal äußerst knapp die Rückkehr in die Bundesliga verpasst hat, geriet sie sogar in den Ruf, gar nicht aufsteigen zu wollen. :laugh: Das immerhin ist seit Sonntag widerlegt. „Nach 36 Jahren Diaspora sehen wir jetzt wieder das Licht“, sagte Präsident Horst Heinrichs. „Jetzt können wir uns endlich wieder mit den Größten messen.“ ............ na ja ... :laugh:

Die Frage wird sein, ob die Alemannia auch mithalten kann. (wahrscheinlich nicht) :(
„Ich bin da ein bisschen vorsichtig“, sagt Jupp Martinelli, der 1967 den ersten Aufstieg als Kapitän miterlebt hat. Für die Bundesliga plant der Verein mit einem Etat von 20 Millionen Euro, Wunder sind damit nicht zu finanzieren. Bisher haben die Aachener nur Nico Herzig von Wacker Burghausen verpflichtet, sie benötigen aber noch einen Außenverteidiger, einen defensiven Mittelfeldspieler und mindestens zwei Stürmer. „Ich bin ganz zuversichtlich, dass die Verantwortlichen den richtigen Blick haben“, sagt Martinelli.

Alemannias Sportdirektor Jörg Schmadtke kann in der Tat auf eine positive Transfertätigkeit verweisen. Für meist kleines Geld hat er immer wieder Spieler entdeckt, die in ihren Vereinen kaum eine Rolle spielten, sich für die Aachener aber als echte Verstärkungen erwiesen. An dieser Linie wird sich nichts ändern. „Wir sind ein anderer Verein“, sagt Schmadtke. „Und wir wollen diese Nische auch besetzen.“ Nichts symbolisiert Alemannias Andersartigkeit besser als der Tivoli, das marode, enge Stadion, das noch aus einer anderen Fußballzeit stammt. Schon zu Martinellis Zeiten sah es hier nicht anders aus, und selbst für die Bundesliga werden nur ein paar kosmetische Korrekturen vorgenommen. Eine umfangreiche Renovierung lohnt sich nicht, weil der Verein längst einen neuen Tivoli geplant hat. Allerdings wird der nicht vor 2010 fertig sein.

Für Martinelli ist der Tivoli nicht nur ein Stadion. Er stehe auch für eine Geisteshaltung, für „dieses Enge, Kleine, nicht so Großspurige“ – eine Haltung, die der ehemalige Aufstiegsheld auch bei Trainer Dieter Hecking erkennt: „Das ist kein Schwaatlapp, wie man bei uns sagt“, kein Schwadroneur, „er hat es verstanden, seine Art auf die Mannschaft zu übertragen.“

Die Aachener, in der vergangenen Saison noch für ihren Hurrafußball geliebt, haben sich in diesem Jahr deutlich zurückgenommen und ihre Lust an der Effizienz entdeckt. Allein in der Rückrunde haben sie drei Spiele 1:0 gewonnen. „Die Mannschaft wusste von Beginn an, worum es geht. Sie hat sich nur auf den Erfolg konzentriert“, sagt Josef Martinelli. „Das ist das Hauptverdienst von Dieter Hecking.“

---------------------------

wahrscheinlich gehen sie in 2 Jahren wieder übern Marktplatz und sammeln Geld
um die Stromrechnung zu bezahlen ....
:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.228.423 von B2L am 18.04.06 18:22:06Hochmut kommt nu ma vor dem Fall :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.228.442 von hwzock am 18.04.06 18:23:04Vor dem Fall in die 2. Liga - versteht sich :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.228.423 von B2L am 18.04.06 18:22:0636 jahre .............. :eek:

.......... da war @dicki ja noch gar nicht unter uns .... :laugh: :laugh:


der Ärmste kennt ja nur Liga 2 oder 3 ..... :cry:


sei´s ihm gegönnt :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.228.588 von B2L am 18.04.06 18:31:14BAld kennst DU nur noch 2. oder 3. :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.228.632 von hwzock am 18.04.06 18:33:53wait and seeeeeeeeeeeeeeeeee ........... :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.228.588 von B2L am 18.04.06 18:31:14<36 jahre ..............

.......... da war @dicki ja noch gar nicht unter uns>
:laugh::laugh::laugh:

Hihi, schön, wenn man für so jung gehalten wird. :D

Eins steht zumindest fest: Aachen ist aufgestiegen :) und der FC wird wohl absteigen! :D

Hähä, Montag abend war echt geil. Zusammen mit den VFL-Fans haben wir wunderbare Schmäh- und Hohnsongs auf dem FC abgeschmettert. :D Die drei Tenöre waren nichts dagegen. :D
Es folgte Liedgut wie "Cologne, Cologne, die Schei... vom Dom" sowie "Ihr seid nur ein Karnevalsverein..." usw. :D
Immer wieder gerene gehört und auch selbst vorgetragen. :D

;)
Paderborn : Aachen 3:1

so wird`s jetzt wohl 1 Jahr lang weiter gehen .......... arme Fans .... :( :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.284.342 von B2L am 22.04.06 20:24:26Nein, B2, meine Printen machen es den Kölnern nicht nach! :D

;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.290.729 von dickdiver am 24.04.06 09:23:53stimmt ..... die Printen steigen als 18er mit nur 20 Punkten ab ... :( :rolleyes:
Sagen wa ma so - leicht wirds nich :(


Aber erstma sind wa dabei :cool:

Und was Mainz geschafft hat, sollte Aachen längst erledigen :)

Ergo stelln wa uns ma auf zwei Jahre Oberhaus ein - mindestens :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.291.581 von hwzock am 24.04.06 10:21:08Ergo stelln wa uns ma auf zwei Jahre Oberhaus ein - mindestens

Hihi, und Kööle auf 2 Jahre Oberhausen! :laugh::laugh:

:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.342.808 von dickdiver am 27.04.06 11:29:08:laugh::laugh::laugh:
Ein Aachener bewirbt sich in Kanada als Holzfäller.

Der Personalchef ist sich nicht ganz sicher und sagt:
"Ok, wir versuchen es mal. Wenn Sie täglich 30 Bäume fällen, sind Sie
eingestellt."

Unser Aachener ist frohen Mutes und kauft sich gleich eine superteure
Motorsäge.

Am nächsten Tag geht er frisch ans Werk und schafft 26 Bäume.

Sagt der Personalchef:
"Naja, für den Anfang nicht schlecht!"

Am nächsten Tag streicht unser Aachener sämtliche Pausen und arbeitet den
ganzen Tag.

Resultat: 28 Bäume!

Sagt der Personalchef:
"Ok, einen Tag gebe ich Ihnen noch, aber wenn Sie morgen Ihre 30 Bäume
nicht schaffen, wird das nix!"

Am nächsten Tag fängt unser Aachener schon eine Stunde eher an und schuftet
wie ein Berserker.

Als alle anderen Holzfäller schon weg sind, ist er immer noch am Ackern.

Als ihn alle Kräfte verlassen, zählt er nach: 29 Bäume!

Sagt der Personalchef:
"Tja, ich habe Sie gewarnt: Sie sind gefeuert!"

Unser Aachener ist stinksauer und rennt zu dem Laden, wo er die Motorsäge
gekauft hat:
"Hören Sie mal, Ihre Säge ist ja die absolute Pleite, ich will mein Geld
zurück."

Der Verkäufer nimmt sich die Säge und macht einen Test, ob sie noch
funktioniert.

Der ganze Raum vibriert:
"Rooaaaaarrrr!"

Darauf der Aachener :
"Häh, was ist das denn für ein Geräusch?..."

:laugh: :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.365.937 von Elrond am 28.04.06 16:20:46:laugh::laugh::laugh::laugh:




Aber das war doch ein Kölner :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.368.086 von hwzock am 28.04.06 18:07:46ne, ne ............. isse nix Kölner .... isse Öcher .... :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.368.135 von Elrond am 28.04.06 18:11:00Hach Spacken, das weiß ich besser :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.368.304 von hwzock am 28.04.06 18:21:47:look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.369.934 von Elrond am 28.04.06 20:02:45Sach ich doch :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.368.135 von Elrond am 28.04.06 18:11:00:laugh::laugh::laugh:
Klar war dat 'nen Köllner! :D
Ebbers, Sichone ... um nur einige zu nennen! :laugh:

;);)
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.400.075 von Elrond am 02.05.06 11:39:02:laugh::laugh::laugh:

Träum weiter, Du Spacken :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.411.586 von Elrond am 03.05.06 08:03:02:laugh::laugh::laugh:

Spacken, der Fußballflachmann hat gesprochen :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.413.094 von hwzock am 03.05.06 10:19:32wieso :confused:

ihr seid doch die Absteiger der nächsten Saison .... :look:


vielleicht gehst du ja auch noch Hand in Hand mit mir in Liga 2 @zocki ..... :eek: :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.413.816 von Elrond am 03.05.06 11:12:06Niemals nich :D


Denn nächstes Jahr spieln wa Uefa-Cup :cool:


:p
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.413.884 von hwzock am 03.05.06 11:15:59Denn nächstes Jahr spieln wa Uefa-Cup



:laugh::laugh::laugh:


träum weiter .......... in Liga 2 gibt`s doch gar kein UEFA-Cup-Platz .... :rolleyes: :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.417.516 von Elrond am 03.05.06 15:43:01Von Liga 2 hab ich ja auch nich gesprochen :rolleyes:

Ich bezog mich auf 96 :D
Nich auf Köln :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.417.770 von hwzock am 03.05.06 15:56:49meinte ja auch Ewald`s 96er .... :p
Hey, Ihr Spacken! :mad: Das ist mein Printen-sräd, und nicht der Hannover und "1 FC Köln, die zweite Liga ruft-sräd". :D

Yeah, meine Printen haben gestern gegen den erwartet schweren Gegner :D:D souverän ;) gewonnen! :)

:):):)
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.418.324 von Elrond am 03.05.06 16:28:24Die sind längst Geschichte, Du Spacken :rolleyes:

Dann kannste auch noch von Ewalds Kölnern sprechen :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.419.143 von dickdiver am 03.05.06 17:11:30welcher Printensräd ...... :look:


das hier ist der Abstiegssräääd der Alemannia .... uss Öööche ... :eek: :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.419.504 von Elrond am 03.05.06 17:31:49wird wohl auch eher der Heulträäät von euch Ostholländern werden .... :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.419.563 von Elrond am 03.05.06 17:35:21Stellt erstmal ordentliches Bier her und trinkt es nicht aus Reagenzgläser, ihr Pappnasen. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.425.292 von dickdiver am 04.05.06 08:48:11


:lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.425.922 von Elrond am 04.05.06 09:37:53:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.719.873 von Elrond am 21.05.06 13:53:55Köln? :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.719.873 von Elrond am 21.05.06 13:53:55Wir suchen Verstärkungen, Du Spacken :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.735.350 von hwzock am 22.05.06 11:12:08Wir suchen Verstärkungen, Du Spacken

von mir ? :D :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 21.748.605 von Elrond am 22.05.06 23:32:55Eher weniger :(
Auftaktspiel in Leverkusen :(


Das is Scheiße :mad:
Moin Ihr Öcher-Fans. :)
Alemannia testet erfolgreich für die 1. Liga. :) Anderlecht wurde mit 4:1 geputzt. :)
Bin mal gespannt, wie die Öcher gegen die Bayer-Truppe zum Saisonauftakt spielen werden. :cool:

Grüße
dick :)

http://www.an-online.de/sixcms/detail.php?id=742226&template…

Aachen gewinnt gegen Anderlecht mit 4:1

Verviers. Die Alemannia hat am Mittwochabend ein Testspiel gegen den belgischen Meister RSC Anderlecht mit 4:1 gewonnen. Vor 3500 Zuschauern in Verviers trafen Marius Ebbers (15./34.), Reiner Plaßhenrich (25.) und Erwin Koen (90.) für die Schwarz-Gelben.
Das einzige Tor für die Belgier schoss Ahmed Hassan in der 43. Minute. In der 78. Minute sah Nico Herzig wegen einer Notbremse die Rote Karte. :mad:

Das Freundschaftsspiel gegen Anderlecht verfolgte Neuzugang Matthias Lehmann ebenso als Zuschauer wie Moses Sichone (Oberschenkelverhärtung), Sascha Rösler (Innenbanddehnung im Knie) und Jeffrey Leiwakabessy (nach leichtem Infekt wieder im Training).
Antwort auf Beitrag Nr.: 22.836.423 von dickdiver am 21.07.06 08:10:25Das lässt ja hoffen ;)
:eek:

Das abba nich :mad:


1:4 gegen die TuS Koblenz :rolleyes:


Auahauaha :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 22.959.480 von hwzock am 23.07.06 09:39:06:cry::cry::cry:
Jau, zocki, meine schwarz-gelben waren wohl nicht bei der Sache.

Hecking war nach dem miserablen Spiel stockesauer, wie die Regionalpresse heute morgen schrieb. :mad:

Gruß
dick :)
Glaubt in diesem Thread auch nur wirklich einer an den Klassenerhalt von Aachen? :eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.005.606 von AttiMichael am 24.07.06 09:53:32Ja, Atti!!! :mad:
:D

Gruß
dick ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.005.606 von AttiMichael am 24.07.06 09:53:32Und ich :cool:


Wenigstens ein bissle :(
Glaubt in diesem Thread auch nur wirklich einer an den Klassenerhalt von Aachen? :laugh: :laugh: :laugh:

ich stell hier mal die akt. Tab rein ... allfabethisch ...

schau sie dir an dicki ... do weed Öche im Lewwe nimmie stohn ... :D

1. Aachen 0 0:0 0 0
1. Bayern München 0 0:0 0 0
1. Bielefeld 0 0:0 0 0
1. Bochum 0 0:0 0 0
1. Bremen 0 0:0 0 0
1. Cottbus 0 0:0 0 0
1. Dortmund 0 0:0 0 0
1. Frankfurt 0 0:0 0 0
1. Hamburger SV 0 0:0 0 0
1. Hannover 96 0 0:0 0 0
1. Hertha BSC Berlin 0 0:0 0 0
1. Leverkusen 0 0:0 0 0
1. Mainz 0 0:0 0 0
1. Mönchengladbach 0 0:0 0 0
1. Nürnberg 0 0:0 0 0
1. Schalke 04 0 0:0 0 0
1. Stuttgart 0 0:0 0 0
1. Wolfsburg 0 0:0 0 0


und in Leverkusen gibt`s dann richtig was auffe Nüsse ... :eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.035.332 von Elrond am 25.07.06 10:41:09Naja, mir kanns egal sein, ob Aachen drin bleibt oder nicht.
Hauptsache, der FCK steigt wieder auf!

Machen wir nen Deal: Aachen wird 15. in Liga 1 und der 1. FCKaiserslautern Zweiter in Liga 2, ok? ;)
Für die Aachener Alemannen wird die 1. Liga wohl mit einem Fiasko enden, denn der weiterhin heißdiskutierte Abgang von Chris Iwelumo nach nur einer Saison im letzten Jahr ist meiner Meinung nach ein großer Fehler. Dem kantigen Schotten wurde keine wirkliche Chance gegeben und außer ein paar Kurzeinsätzen in Spielsituationen, in denen mehr oder weniger alles vorbei war, hat er keine Möglichkeit bekommen, sich zu präsentieren.

Auffällig ist dabei, daß Spielern wie Reghecampf usw. genau diese Eingewöhnungszeit eingeräumt wird und sie wieder und wieder Chancen bekommen. Ein anderes Beispiel ist das chronische Festhalten am formschwachen Michalke in der vorletzten Saison.

Die schottische Torfabrik dagegen besaß wohl im Aachener Trainerstab (ich korrigiere: westfälischen Trainerstab) keine wirkliche Lobby und konnte sich daher nicht in Szene setzen. Aber ein Mann Iwelumo wird seinen Weg sicherlich machen - aufgrund seiner feinsten schottischen Technik und seinen Lösungen auf engstem Raum ist er ein gefragter Kandidat bei manch anderem Verein. Den Schaden hat der Verein Alemannia Aachen zu tragen, denn der Abgang von Iwelumo bedeutet nach wie vor nicht nur einen großen sportlichen Verlust sondern vielmehr auch einen menschlichen Aderlaß. So würde für mich persönlich der Abgang von Hecking keinen Verlust darstellen, der von Iwelumo aber sehr wohl...

Mach´s gut, Aue....

100% Pro Iwelumo
100% Pro Colchester
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.040.623 von Mr.Hausse2003 am 25.07.06 15:47:42feinsten schottischen Technik :eek::eek::eek:


Das hab ich ja noch nie gesehn :(


Kenn nur kick and rush :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.040.677 von hwzock am 25.07.06 15:49:43Kenn nur kick and rush

dann hätt er doch nach Aachen jepaßt ... :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.040.941 von Elrond am 25.07.06 16:03:05Sach ich doch, Du Spacken :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.424.770 von miristegal am 12.08.06 23:38:160:3 _ Kann ja ma passieren :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.425.599 von hwzock am 13.08.06 00:49:44Kann ja ma passieren ....... sehe ich auch so ... :D

15. Energie Cottbus
Borussia Dortmund
17. VfB Stuttgart
18.Alemannia Aachen

das wird wohl der Dauertabellenplatz für die arme Alemannia sein ... :confused: :rolleyes:

war aber auch klar :p
@dicki
dein leiden hat begonnen und es ist gut so:laugh::laugh:
den printen gönne ich den klassenerhalt.:kiss:;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.433.772 von miristegal am 14.08.06 00:05:28ob sie es schaffen:confused:
Der erste Spieltag meiner "Printen" in der BL war kein Massstab!!
Aber so grottenschlecht habe ich sie auch nicht erwartet. :mad:
Nur die Stuttgarter waren m.E. noch schlechter. :D

Mal sehen, wie sich meine Printen jetzt entwickeln. Schalke kommt am Wochenende auf den Tivoli. Wird sicherlich ein heisser Tanz für beide Vereine. Wie sagte schon ein berühmter Bayer: Schaun 'mer mal ... :D

Die Hoffnung stirbt zuletzt! :)

Grüße
dick :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.434.263 von dickdiver am 14.08.06 07:59:37Die Hoffnung stirbt zuletzt! ...... ja,ja dicki ...... datt kenne mer nur zu juut ...... :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.435.172 von Elrond am 14.08.06 09:41:50Moin Elrond, jau, dat kennste vom FC. :D:D:D ;)

Wie spielen die Domstädter heute in Augsburg? Was meinste?

Gruß
dick :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.435.261 von dickdiver am 14.08.06 09:50:35ich meine die gewinnen 2:0 :D


aber mal im Ernst ........ haut am Sa doch mal den Knappen einen zwischen die Hörner .... bidde ... :D :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.446.842 von Elrond am 14.08.06 22:17:24BINGO und gannzz deiner meinung
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.446.842 von Elrond am 14.08.06 22:17:24:laugh::laugh::laugh: Jau, Eli, das waren ja hellseherische Fähigkeiten um 22:17 Uhr. :D:D:D
Der FC muss sich aber noch gewaltig steigern. :rolleyes: War ja noch nicht das Gelbe vom Ei gegen die "Puppenkistler". ;)

Hm, gegen die Schlacker 05'er :D wird's schwer werden. :cry:
Drückt die Daumen, Jungs. :)

Grüße
dick :)
ich hatte 1:1 getippt ........ :mad:

nächste Woche in Hangover iss das erste Schicksalsspiel :eek:
da wird Zockis Elf weg gehauen :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.527.395 von Elrond am 20.08.06 17:40:01Ich hatte 1:0 getippt! Aber für meine Printen. :mad:
Schei...! :mad: Wat für'n Pech... :cry::cry:

Gegen "Hangover" :D müssen points her. Tut mir leid, @zocki. :cry:

Grüße
dick :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.541.732 von dickdiver am 21.08.06 09:54:16Wird nix :(

Die Pünktle brauchen mer selber :cry:
0:3 ......... :eek: :eek:

GW ihr Printen :D

kaum fährt man an Hangover vorbei ... schon hat man 3 Punkte .... :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.623.563 von Elrond am 26.08.06 17:32:02von mir auch , weil ich die printen mag. naja dicki ich nicht mein freund
Ich gönns den Printen ja auch :cool:

Abba doch nich gegen Hannover :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.629.144 von miristegal am 27.08.06 02:15:27@ egal: naja dicki ich nicht mein freund
Was nicht ist, kann ja noch werden. ;)

@ Eli: kaum fährt man an Hangover vorbei ... schon hat man 3 Punkte ..
:D:D:D

@zocki: Mann oh Mann, wart ihr grottenschlecht. :cry: Selbst der FC hat -trotz Niederlage- besser gespielt. :D
Was ist mit den 96ern los? :confused: Kann doch nicht am Trainer liegen.

Meine Printen haben ordentlich gespielt und sind jetzt so richtig in Liga 1 angekommen. :)

Grüße
dick :)
Neuer Mann in Aachen: Michael Frontzeck.
Aachen: Nachfolger für Hecking gefunden

Alemannia verpflichtet Frontzeck
Michael Frontzeck wird neuer Trainer beim Bundesligisten Alemannia Aachen. Der 42-Jährige war zuletzt pikanterweise Co-Trainer von Ewald Lienen bei Hannover 96. Zu den Niedersachen zog es Dieter Hecking, der Aachen in die Bundesliga geführt hatte, und den Frontzeck nun beerbt. Nach dem spektakulären Wechsel Heckings nach Hannover wurde rund um den Tivoli über viele potenzielle Nachfolge-Kandidaten spekuliert


ob das was wird :rolleyes:
Das tut mir echt leid für euch. :(

Frontzeck ist eine ganz linke Ratte und einer der größten Abzocker unter dieser Sonne. Er wird den Klassenerhalt sicher nicht schaffen aber eine nette Abfindung kassieren.

Wieso denn den ? Was hat den Vorstande den da gerissen *kopfschüttel*
Also mich hats grade auch vom Stuhl gehauen :eek:

Wieso den grade der? :(

Wir Roten sind froh, dassa mit Lienen das Weite gesucht
und auch gefunden hatte :D

Dagegen is der Fach ja noch ne Fachkraft :laugh:
Na ob mit Vetternwirtschaft der Klassenerhalt zu schaffen is,
wage ich nu aber doch entschieden zu bezweifeln :(


Guggsu :eek:


Warum holt Aufsteiger Aachen (Platz 14) einen Neuling? Sportchef Jörg Schmadtke: „Frontzeck ist unverbraucht und passt deshalb perfekt.“ Und er ist ein alter Schmadtke-Kumpel aus Freiburger Zeiten. Der Aachen-Sportchef: „Wir kennen uns seit 25 Jahren. Kaum einer kennt das Geschäft wie Michael. Den wird so schnell nichts umhauen.“ :rolleyes:

Letzten Samstag gab es den ersten Kontakt. Frontzeck: „Da war für mich die Sache schon entschieden.“ Montag holte sich Schmadtke das Okay der Klub-Spitze. Gestern gab es den Vertrag bis 2008 – für 1. und 2. Liga. Frontzeck: „Es zählt nur der Klassenerhalt.“

In Gladbach war der Ex-Linksverteidiger Co-Trainer bei Hans Meyer.

Vom „Schlau-Meyer“ (jetzt mit Nürnberg Spitzenreiter) schwärmt er heute noch.

Frontzeck: „Hans Meyer war der erste, von dem ich viel gelernt habe.“

Wie viel – das muss er schon Samstag zeigen. Dann trifft Frontzeck auf seinen Ex-Klub Gladbach...
hey Dicki - gratul - biste auf den kanaren oder wat?
Ich gratuliere der Alemannia :)

4:2 gegen Gladbach - das hättischnisch jedacht :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.012.733 von miristegal am 18.09.06 00:12:20Moin miristegal :)
stimmt, ich war wirklich 'ne Woche auf Fuerteventura zum tauchen. :)

Jau, mit dem Glatzkopp :D Frontzeck war bzw. bin ich auch nicht so richtig glücklich. Gut, sein Einstand (4:2) war ok. Mit Eric Mejer hat er einen von der Mannschaft akzeptierten Co-Trainer an seiner Seite.

Warten wir's mal ab, wie es ich entwickelt.

Grüße
dick :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.036.902 von dickdiver am 19.09.06 10:46:03naja der eric war mir schon immer sympatisch. mehr solche typen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.052.824 von miristegal am 20.09.06 00:22:06Also mirisegal - nää :D

Jez, wo de HecKING bei sechsunneunzisch is :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.052.862 von hwzock am 20.09.06 00:27:37War ja knapp bei den Bayern :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.174.214 von hwzock am 24.09.06 22:21:39Moin moin zocki :),
jau, meine Printen haben beim Deutschen Rekordmeister sehr ordentlich gespielt. Ich bin zufrieden.
:)
Grüße
dick :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.180.191 von dickdiver am 25.09.06 09:11:06Wird schon klappen, Dickie ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.181.372 von hwzock am 25.09.06 10:18:25Bei Euch aber auch! Nachdem wir euch "unseren" Dieter und Dirk überlassen haben. ;)

:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.183.589 von dickdiver am 25.09.06 12:43:38Ja, danke nochmals ;)

Bleibt nur zu hoffen, dass der Bremser zum Beschleuniger wird :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.183.643 von hwzock am 25.09.06 12:46:38:laugh::D:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.052.862 von hwzock am 20.09.06 00:27:37trotzdem ist der eric meier ein supi typus. solche findest du heute nicht mal auf dem flohmarkt. der fronzi wird es schon zu spürren bekommen. der heck soll ruhig mit hangover erfolg haben. ob er es schaft , ist andere sache.also cool bleiben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.221.929 von miristegal am 27.09.06 00:31:46;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.221.929 von miristegal am 27.09.06 00:31:46In Hannoevr heißt der

HecKING :cool:

So wollen wir Jan Schlaudraff auch für Deutschland jubeln sehen


Die größte Überraschung im Kader: Aachens Schlaudraff. Der Stürmer rückt für Asamoah nach, der sich am Donnerstag bei Schalkes Uefa-Cup-Blamage in Nancy (1:3) das Schien- und Wadenbein brach. Der 23-Jährige schoss in der laufenden Saison schon 3 Bundesliga-Tore für die Alemannia.

Löw über Schlaudraff: „Er hat in der noch jungen Saison sehr überzeugende Leistungen bei Alemannia Aachen abgeliefert. Und da er ohnehin seit geraumer Zeit zum Kader der Perspektivspieler für die Nationalmannschaft gehört, haben wir uns entschieden, ihm diesmal eine Chance zu geben."


http://www.bild.t-online.de/BTO/sport/aktuell/2006/09/29/nat…


:)
9 Punkte, Platz 6 in der Tabelle, nur einen Punkt vom Tabellenführer entfernt.

Freitag ein Sieg in Mainz und die Meisterschaft rückt in greifbare Nähe. :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.331.730 von Fuller81 am 01.10.06 22:25:03:laugh::laugh::laugh:
hey, Fuller, wir sind doch keine FC'ler :D und bleiben realistisch! ;)

Meine Printen haben glücklich gewonnen! :cool: Aber solche Spiele musste gewinnen, um drinne zu bleiben. :)

Grüße
dick :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.336.303 von dickdiver am 02.10.06 08:42:08Genau :cool:

Ein großer Schritt Richtung Klassenerhalt :)

Und dann kriegta ja auch noch drei Pünklte im Rückspiel gegen 96 - geheime Vereinbarung für den HecKING-Deal ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.340.708 von hwzock am 02.10.06 12:43:18Und dann kriegta ja auch noch drei Pünklte im Rückspiel gegen 96 - geheime Vereinbarung für den HecKING-Deal

Hehe, ich werde darauf zurückkommen, zocki. :D

;)
Einen herzlichen Gruß an alle Alemannen-Fans aus den schönen Tiroler Bergen.
Auf Auf, Ihr Alemannen. Lot jonn! :D

Gruß
WAlex :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.394.803 von WAlexandro am 04.10.06 11:49:12Grüße in die Tiroler Berge, Alex. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.396.599 von dickdiver am 04.10.06 13:26:12Danke, sog i. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.391.065 von dickdiver am 04.10.06 07:22:35Kannste ;)
Seit 1 min ist Jan Schlaudraff Nationalspieler! :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.477.509 von Fuller81 am 07.10.06 21:23:56Gratuliere ;)

Aber wie schnell das heut zu Tage geht... :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.477.944 von hwzock am 07.10.06 21:38:16<<<Aber wie schnell das heut zu Tage geht... >>>

Da triffst Du voll meine Meinung. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.477.944 von hwzock am 07.10.06 21:38:16Der Gerald Asamoah fällt ja für 6 Monate aus. Mike Hanke hat sich ja gestern auch nicht unbedingt angebiedert. Und Lukas Podolski ist aktuell in einer Lebenskrise. Läuft halt nicht so bei Bayern und ich denke er wäre lieber wieder in Köln. Auch wegen dem Umfeld etc.. Und Oliver Neuville ist derzeit auch nicht in Überform.

Wenn sich der Schlaudraff noch steigert, dann kann das was werden...
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.488.184 von Fuller81 am 08.10.06 12:22:59Also da empfehle ich doch eher noch
meinen Brdaric :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.490.322 von hwzock am 08.10.06 14:10:02Der scheint mir aber kein einfacher Spieler im Umgang zu sein...
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.490.505 von Fuller81 am 08.10.06 14:15:21Nö - is n Bissle doof, aber trifft :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.492.303 von hwzock am 08.10.06 15:36:46:laugh::laugh::laugh: der war gut, zocki. :D

Aber Fuller hat nicht Unrecht. Neben Klose sehe ich augenblicklich keinen Stürmer, gegen den J. Schlaudraff nicht bestehen könnte. :)

Grüße
dick :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.511.508 von dickdiver am 09.10.06 08:51:47Ja nee - is klar :D

Trägst ja auch ne gelbschwarze Brille :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.530.878 von hwzock am 10.10.06 10:43:49Echt? :D
Dem Brdaric hat "unser" Dieter ja endlich die gelbe Armbinde mit den drei Punkten abgenommen! :D
;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.331.730 von Fuller81 am 01.10.06 22:25:03BUNDESLIGA AM FREITAG

Aachen stürmt an die Spitze

Erstmals seit 38 Jahren ist Alemannia Aachen wieder Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. :D In der Freitagspartie des siebten Spieltags setzte sich der Aufsteiger beim FSV Mainz 05 durch. Auch ein Rückstand konnte die Aachener nicht aufhalten.

Mainz - Aachen siegte 3:1 (2:1) und eroberte mit zwölf Punkten zumindest vorübergehend die Tabellenführung. Zuletzt war das dem Verein am 24. August 1968 gelungen. Mainz wartet hingegen seit nunmehr sechs Partien auf einen Sieg. Thomas Stehle (34.) und Sascha Rösler (38.) sowie Marius Ebbers (78.) führten die Alemannia zum vierten Saisonsieg. Marco Rose (29.) hatte die Gastgeber in Führung geschossen. Alemannia-Keeper Kristian Nicht und der Mainzer Schlussmann und Kapitän Dimo Wache sahen bei insgesamt drei Treffern schlecht aus.

"Ich bin einfach nur froh über ein gutes Spiel. Wir haben aber erst nach dem Gegentor begonnen, Fußball zu spielen. Am Ende haben wir verdient gewonnen", sagte Aachens Trainer Michael Frontzeck. Dagegen war Mainz-Torwart Wache "extrem enttäuscht".


Vor 20.300 Zuschauern im ausverkauften Bruchwegstadion blieben die Mainzer weitgehend harmlos. Zunächst verfehlte Edu (27.) aus kurzer Distanz knapp das Tor. Zwei Minuten später traf Rose mit einem Schuss durch die Beine von Nicht zur Führung. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit scheiterte Rose mit einem Freistoß am glänzend parierenden Nicht.

Auf der Gegenseite machten die Aachener aus zwei Chancen zwei Tore. Erst nutzte Stehle eine misslungene Abwehr von Wache zum Ausgleich, vier Minuten später düpierte Rösler den Mainzer Torhüter mit einem Schuss aus 30 Metern Entfernung. "In der ersten Halbzeit hatten wir so tolle Aktionen wie die ganze Saison noch nicht. Leider hat sich die Situation durch zwei unglückliche Gegentore dramatisch verändert", klagte der Mainzer Trainer Jürgen Klopp.

Dieser hatte seine Anfangsformation auf zwei Positionen geändert. Für den am Oberschenkel verletzten Nikolce Noveski rückte der ehemalige Aachener Ralph Gunesch neben Nationalspieler Manuel Friedrich in die Innenverteidigung. Chadli Amri übernahm für den zuletzt enttäuschenden Mimoun Azaouagh die Spielmacher-Rolle. Aachen begann mit Stehle auf der rechten Abwehrseite für den angeschlagenen Sergio Pinto (Sprunggelenk).

Auch nach dem Seitenwechsel leisteten sich die Mainzer zu viele Fehlpässe. Auf der Gegenseite hätte Marius Ebbers schon früher für die Vorentscheidung sorgen können, traf aber nur den Pfosten (67.). Elf Minuten später war er dann bei einem Konter zur Stelle, als er eine kurze Hereingabe von Sascha Rösler ins Netz beförderte.

FSV Mainz 05 - Alemannia Aachen 1:3 (1:2)
1:0 Rose (29.)
1:1 Stehle (33.)
1:2 Rösler (38.)
1:3 Ebbers (78.)
Mainz: Wache - Cha (84. Babatz), Friedrich, Gunesch, Rose - Gerber, Pekovic (69. Jovanovic), Amri, Feulner - Diakite (59. Azaouagh), Edu. - Trainer: Klopp
Aachen: Nicht - Stehle (66. Fiel), Herzig, Sichone, Leiwakabessy (79. Noll) - Plaßhenrich - Reghecampf, Rösler, Dum - Ebbers, Schlaudraff (86. Lehmann). - Trainer: Frontzeck
Schiedsrichter: Gräfe (Berlin)
Zuschauer: 20.300 (ausverkauft)
Gelbe Karten: Rose (3), Azaouagh (2) / Rösler, Dum (4), Schlaudraff (4), Sichone (3), Herzig

pav/sid/dpa
1 Aachen 3 12 Auf 4 0 3 PL, CL
2 Hertha BSC 6 10 Ab 2 4 0 PL, CL
3 Nürnberg 4 10 Ab 2 4 0 PL, CL Qual.
4 Werder 3 10 Ab 3 1 2 PL, UEFA Cup
5 FC Bayern 2 10 Ab 3 1 2 UEFA Cup
6 Schalke 04 1 10 Ab 3 1 2 UI-Cup
7 M'gladbach -2 9 Gleich 3 0 3
8 Bayer 04 2 8 Gleich 2 2 2
9 Frankfurt 2 8 Gleich 1 5 0
10 Dortmund 0 8 Gleich 2 2 2
11 FC Energie -1 8 Gleich 2 2 2
12 Stuttgart -3 8 Gleich 2 2 2
13 Arminia 0 7 Gleich 2 1 3
14 Mainz 05 -3 7 Gleich 1 4 2
15 Wolfsburg -2 6 Gleich 1 3 2
16 HSV -1 5 Gleich 0 5 1 Abstieg
17 Hannover -8 5 Gleich 1 2 3 Abstieg
18 Bochum -3 4 Gleich


:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.612.847 von Fuller81 am 13.10.06 23:48:26Danke, Fuller, für's reinstellen! :)

Jau jau, meine Printen spielen augenblicklich einen sehr erfolgreichen Fussball. :) Jan Schlaudraff hat zusätzlich am Samstag abend im Sportstudio eine gute Figur abgegeben. :)

Grüsse
dick :)
Meine Printen und die Geissböcke im Achtelfinale des DFB-Pokals: Prima sog i! :D

;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.862.521 von dickdiver am 26.10.06 11:40:05Fehlte nur noch, dass sie in der nächsten Runde (auf dem Tivoli) aufeinander treffen. Das wärs!
:D
:mad::mad::mad: So ein Desaster gegen ein unmittelbaren Mitkonkurenten um den Abstieg! :mad::mad::mad:

Der einzige Trost für meine Printen ist, dass die Bayern auch auf der Alm verloren haben. :cry:

Jo, jetzt kehrt die harte Realität in Oche ein. :cry:

Trotzdem gut gelaunt grüßt
dick :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.002.914 von dickdiver am 30.10.06 08:07:35Kommen ja noch drei Pünktle im Rückspiel gegen 96 :rolleyes:
der Anfang vom Ende war schon die Heimniederlage gegen Cottbus :eek:

ÄFF CEEH ....... :p :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.005.058 von hwzock am 30.10.06 10:16:41Nicht weinen, zocki, sondern gönnen können! :D:D:D

;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.005.303 von Elrond am 30.10.06 10:27:29Schei... Cottbusser! :mad: Die waren klüger als meine Printen! :mad:

;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.005.973 von dickdiver am 30.10.06 11:04:59Türlich :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.006.022 von hwzock am 30.10.06 11:07:21Aachen - Stuttgart 2:4.
Wurde der Tivoli von der Realität eingeholt? Nun heisst es wirklich "Kämpfen Aachen, kämpfen!". Die nächsten Gegner sind nämlich alle nicht gerade leicht.

Wir werden seh´n.
:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.146.133 von WAlexandro am 05.11.06 12:37:35Jep - werden wir :(

Meine ganze Daumendrückkraft kann aber vorerst nur den Roten gelten :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.147.928 von hwzock am 05.11.06 13:51:03den Roten ...... :confused:

Antwort auf Beitrag Nr.: 25.158.160 von Elrond am 05.11.06 16:56:00Bappsack :rolleyes:

:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.158.160 von Elrond am 05.11.06 16:56:00:D:laugh::D
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.158.345 von hwzock am 05.11.06 17:00:18Fährste mit, wenn die bei uns spielen? :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.175.529 von Sealion am 06.11.06 15:07:29Wo is denn "uns" und in welcher Klasse spielt "uns"? :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.175.878 von hwzock am 06.11.06 15:23:40Also die 96er müssen demnächst noch nach Cottbus. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.175.878 von hwzock am 06.11.06 15:23:40SC Kaldenkirchen-Ost II., 3 Kreisklasse
:laugh::D
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.176.154 von WAlexandro am 06.11.06 15:34:52:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.176.153 von Sealion am 06.11.06 15:34:49:eek:


DA gewinn wa, wenn ihr nich wieder mit Bananen schmeißt :rolleyes: :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.178.318 von Claptoni am 06.11.06 17:11:57:eek:

Wieso dat dann? :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.178.476 von hwzock am 06.11.06 17:19:49Ja, Dienstag darf er nicht mitspielen gegen Dortmund. Bekam von Trainer "schöpferische Pause" verordnet, weil er so "tollen" Einsatz zeigte. :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.178.751 von WAlexandro am 06.11.06 17:33:04DAnn gewinn wa in Dortmund :cool:

Haben meine Roten ja schließlich auch geschafft :D

Und die unterlagen den Printen mit 0:3 :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.178.776 von hwzock am 06.11.06 17:35:03:laugh:
ich verlass mich da voll auf dich! :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.178.891 von WAlexandro am 06.11.06 17:41:25KAnnste getrost ;)
Mit der Alemannia geht es leider derzeit steil bergab. In der Mannschaft scheint es ja auch schon zu brodeln, wenn Neu-Nationalstürmer Schlaudraff mal eben ausm Kader fliegt. Da wird man sich dann bald fragen, ob der Frontzeck wirklich der richtige Mann für den Job war. Aber der Hecking ist bei Hannover ja noch unerfolgreicher. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.178.246 von hwzock am 06.11.06 17:08:40Hm...Hannover seit 6 Spielen ohne Sieg, da müssen se sich aber strecken. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.190.531 von Sealion am 07.11.06 12:40:54Tun se auch, da kannste ganz beruhicht sein ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.188.190 von Fuller81 am 07.11.06 10:29:27Mit der Alemannia geht es leider derzeit steil bergab.

Solange sie nicht die die Kölner enden... :D:D

;)
O : O in Dortmund lässt doch wieder hoffen. Wenn am Samstag daheim noch gegen Nürnberg gewonnen werden könnte, das wäre doch wieder was.
:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.211.724 von WAlexandro am 08.11.06 10:33:00Das könnte sogar was werden, da die Cluberer augenblicklich "a weng" verunsichert sind. :)

Gruß
dick :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.211.724 von WAlexandro am 08.11.06 10:33:00Meine Roten ham da abba gewonnen :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.216.566 von hwzock am 08.11.06 14:59:08Echt? :D Kniet nieder, dies selten Glück zu preisen!! :laugh:

;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.217.697 von dickdiver am 08.11.06 15:46:17
:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:


Glatter 96-Sieg bei den Knödelfressern - Absteigsränger verlassen :cool:

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:


Glatter 96-Sieg bei den Knödelfressern - Absteigsränger verlassen :cool:

Antwort auf Beitrag Nr.: 25.228.884 von hwzock am 08.11.06 22:01:21Glückwunsch!! :D