DAX-0,08 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,11 % Öl (Brent)-2,41 %

Gigabell zwischen hoffen und bangen ?! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

...

gebt uns Eure Gefühle und Meinungen. Laßt Eure Ängste und
Hoffnungen heraus. Wir therapieren gerne ...

Gruß

Isa + Sandra
Danke, ich brauche keine Therapie.
Was`n das für ein nick?
LADYPSYCHOS halte ich hier für angebrachter oder wie wäre es mit KUMMERTANTEN :)?

mfg K.
heut so spät noch aktiv?ach ja ,heut ist ja der wirmüssenlängeranwesendseintag.
rn
Hallo Gigabeller, so Ihr euch so nennt.

Nun, ein spannender Tag - für alle am NM, nie(!) hat er so viel nachgegeben... Trotzdem, ich sehe keinen Anlaß zur Panik. Bei Giga bin ich mit 99 € eingestiegen, bis heute ein immenser Verlust, doch schaut man sich mal um, so hat z.B. die so beliebte (& von den Analysten jüngst hochgelobte) MobilCom die von Euro am Sonntag genannte Stop-Marke von 149 € heute locker durchschritten...
Mensch, wir haben Quartalsende & zu alledem einen immensen Trip gen Norden hinter uns - schaut nur aus dem Fenster, selbst das Wetter braucht auch mal seine `Konsolidierung`. Wer je in Californien gelebt hat, ohne die Möglichkeit problemlos abreisen zu können, der weiß wie ätzend dauerhaftes Schönwetter sein kann!
Wenn man mal ohne Panik den Markt in seiner Gesamtheit betrachtet, wie es auch manche, hartgesottene Analysten tun, dann kann man sagen, daß wir eher mit dem Rutsch Anlauf auf neue, wenn auch nicht so breite Kurshöhen nehmen.
Kürzlich habe ich EM.TV`s rausgeschmissen, die haben mit Ihrem Formeleinsdeal leider (nicht nur) meine Erwartungen nach unten übertroffen... Was nützt ein halber Teil, zumal noch das Kartell mit Argusaugen checkt...
Da ist man hier, ob des Rutsches, auf der sicheren Seite - wer denken kann, der weiß warum.
Die Deckelungsgerüchte vernimmt man auch anderen Ortes, obgleich mit einem Kurs von 90 € am morgigen Freitag keiner zu rechnen braucht - vielmehr kann man sich sicher sein, das in einer Woche (Freitag) die 120 € die Abgesprungenen dumm aus der Wäsche gucken lässt, der `Rest` ist froh ob seiner Durchhaltetaktik...

CU brosnanni
tja eigentlich seh ich ja fast ähnlich obwohl selbst bei mir als großem optimisten so langsam zweifel aufkommen.va ob der us-vorgaben.
va nährst du jetzt hier wieder die spekulationen.na mal sehn
rn
Optimismus hin, Optimismus her - als ich kürzlich für 144 € Brokat kaufte & am nächsten Tag ein Limit von 194 € zum Verkauf bis Ultimo setzte hat so mancher gelächelt. Nach 9 Tagen war es geschafft...
Mit Unruhe ist man an der Börse falsch, denke ich. Einfach mit einem fröhlichen Lächeln in den Tag und zu den Infos die man hat seine Erfahrungen und Intuition stellen, dann sollte es klappen. Und niemels nicht die Pseudoinfos so merwürdiger Poster zu Ernst nehmen - keep cool...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.