DAX+0,63 % EUR/USD-0,15 % Gold-0,14 % Öl (Brent)-0,85 %

Wapme ist einfach Killer - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

...hier wartet eine riesen Dynamik darauf entfesselt zu werden ;)
Also WapMe, Baby :kiss:
weißt du eigendlich was du da schreibst - :keks: viel glück - die hoffnung stirbt zu letzt und solange die lichter nicht ausgehen hast du noch hoffnung :laugh::laugh::laugh::laugh: nur wie lange noch :rolleyes:
Du hast Gewinnchancen fast wie bei nem Knock-out, nur erheblich weniger Risiko. Allerdings ist es bisher etwas langweilig, daher danke für den Post :cool:
na schaut doch ganz gut aus...hab den ersten Tipp bei 0,23 reingesetzt, jetzt gibts keine mehr zu kaufen für unter 0,26...macht ca. 10% Plus, bin optimistisch dass das nächste Woche nochmal drin ist.
Stück Geld Kurs Brief Stück
0,98 5.000
0,80 9.500
0,49 4.330
0,35 3.000
0,32 2.000
0,31 7.500
0,30 7.000
0,29 8.600
0,28 5.500
0,27 6.500

Quelle: http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/WPM.aspx

10.150 0,26
34.000 0,25
2.000 0,24
10.000 0,238
2.000 0,235
2.000 0,233
58.500 0,23
25.000 0,213
9.000 0,205
9.000 0,18
Tach PMG, Alleinunterhalter:laugh:, Wapme kämpft sich langsam hoch, Mobilemassaging ist zwar nicht so der Renner, aber die Handys entwickeln sich auch weiter, somit auch die Dienste, mal sehen was kommt. Jede Woche ein ct hoch, das reicht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.434.690 von ridethehype am 06.10.06 09:32:58guten Morgen,
wer kauft denn hier plötzlich wie bekloppt??
Schon jetzt ein klasse Volumen.
Heute Ausbruch bei WAPME - wenn auch noch klein und versteckt, mal abwarten ob es eine Eintagsfliege wird oder ein nachhaltiger Zock.

Eine Anfangsposition kann nicht schaden, und wenn der Ausbruch bestätigt wird, wird die ausgebaut ;)

"Man muss auch mal einen ZOCKERWERT anfassen können"
Nur nicht übertreiben mit der PR - nächste Woche ist auch noch Zeit. Ein langsam steigender Kurs ist gesünder bevor der RICHTIGE Ausbruch kommt. Da sollte dann ein Umsatz von mind. 1-3 Mio Stücken schon da sein. ABER dann könnten mind. die 0,40€ angetestet werden - ABWARTEN ;)

"Man muss auch mal NICHT SO LAUT schreien wollen"
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.435.721 von BTresearch am 06.10.06 10:24:43Heut ist ein schöner Tag
Meine Favoriten:
German Broker
November (im Oktober:laugh:)
Wapme
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.436.172 von Larry_1 am 06.10.06 10:47:11Wapme ist aktuell nur ein Zock in den Startlöchern, aber interessant und wenn die 0,30 halten wird die nächste Woche interessant
November läuft der Rebound auf Grund des Absturzes, auch interessant, geht auch mal ganz schnell hoch & runter
German Brokers ist wohl mit durch - nur noch kurze Zuckungen

Nur die persönliche Meinung ;)

"Man muss auch mal MIT interessanten POSITIONEN in`s WE gehen können"
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.437.300 von BTresearch am 06.10.06 11:45:51Bei allen 3 Werten ist das Timing das wichtigste.
Werde alle Drei gewissenhaft "betreuen":D
ja ist das KILLER oder was, heute ;) :laugh:

Wird ja echt spannend...mal sehn was nächste Woche abgeht und danke für's posten ;)
ach ja...: Bei Wapme geht's darum, dass die Firma nicht pleite geht, wie nämlich wegen einer missglückten Wandelanleihe schon befürchtet wurde. Wenn sie das nämlich entgegen der Befürchtungen der letzten Monate nicht tut, dann sind Kurse so um, was weiss ich, vielleicht 0,60 drin...das ist die Spekulation.

Schönes WE...
Sind wir schon bei 0,32?, ich habe erst mal bei 0.28 abgesichert, dass wird hot, wenn die nächsten Quartalszahlen die richtige Richtung weisen, dann weis ich auch nicht, aber es wird was ungeahntes passieren. PMG, hier hast Du ein feines Näschen bewiesen, 0,22 war echt eine super Gelegenheit, aber kann man dem Braten trauen? ich bezweifle es, aber Zweifel lassen sich ausräumen.
letzen monat jedenfalls hat der vorstand erstmal kräftig verkauft.

55000stück im mittelzu 27ct. welcher vorstand verkauft denn,wenn es dem unternehmen gut geht???

obwohl es gibt auch vorstände die kaufen und dem unternehmen geht es schlecht ---> siehe bankhaus rothmann.

bin heute raus zu 30ct,,, hoffe dass war ok!
Ich bleibe erst noch, wenn das Management die nächsten Tage etwas überzeugendes rausbringt oder sich der Markt bessert, dann überlege ich eine kleine Aufstockung, ansonsten weg den Dreck.
Wobei sich doch mit den Ideen etwas anfangen lassen muss und es scheint doch so zu sein, das immer mehr Services übers Handy und den PC abgewickelt werden. Aber mal ehrlich, wirklich nutzen, ich kenne jedenfalls keinen, ihr?
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.445.614 von ridethehype am 06.10.06 17:28:05man kann hier viel spekulieren, warum der Kursanstieg.
Wichtig ist doch das es in der nächsten Zeit hier weiter nach oben geht.
Vielleicht bekommen die jetzt endlich Ihre Wandelanleihe durch.
Allen ein schönes WE

NS: Meine Tagesfavoriten haben sich einfach Klasse gemacht
Larry_1:cool:
Wapme wolltw doch, wenn ich mich richtig erinnere, in Q3 auf Monatsbasis den break even erreichen, vielleicht kommt ja mal eine ad hoc mit positiven aussagen.
andrewo
kann es sein, dass bei wapme auf xetra nur noch eine one auction stattfindet? es werden gar keine geld brief seiten auf xetra angezeigt.
ich kann mir nicht vorstellen, das sie schon den breakeven auf monatsbasis erreicht haben. vielleicht haben sie sich mit den klaegern von der hv einigen koennen und duerfen nun die kapitalrestrukturierung durchfuehren...
sollte es so kommen, dann besteht evtl. die moeglichkeit, das es wapme noch ne weile laenger geben duerfte...
interessant ist es im moment allemal :-)

gruss
sws
also doch....

Xetra Newsboard
2006/10/10 07:36:35
WPM: AENDERUNG DER HANDELSFORM/CHANGE OF TRADING MODEL


Folgendes Instrument wird mit Wirkung zum 11.10.2006 nicht mehr von einem
Designated Sponsor betreut. Aus diesem Grund wird die
Handelsform von Continuous Trading in One Auction geaendert.


Handelsform: One Auction ab 11.10.2006
ISIN - Kuerzel - Instrumentname - Instrumentengruppe
DE0005495501 - WPM - WAPME SYSTEMS O.N. - GER1

Saemtliche Auftraege in dem o.g. Instrument werden aufgrund der Aenderung
der Handelsform heute nach dem Posttrading geloescht.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die XETRA
TRADING HELPLINE unter der Telefonnummer +49(0)69-211-11
400.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.559.752 von achimsinan am 11.10.06 15:28:35:confused:

ich weiß auch nicht mehr als du
Jedenfalls sind die stückzahlen nicht alltäglich ;)
Moin moin,
hier geht es ja wieder gut ab, ich weis nur leider nicht warum, ist das die ersehnte Gegenreaktion, mir ist das alles nicht geheuer. Gibts was positives zu berichten? Laufen die Geschäfte wieder rund oder wissen einige Leute einfach nicht wohin mit dem Geld, Fragen über Fragen. Wahrscheinlich haben die den Break- Even erreicht;)
Schon komisch, da wird richtig groß gekauft :rolleyes::rolleyes:
Bin aber raus, mit leichten Gewinn, da schau ich mir lieber von der Seitenlinie aus an.....:laugh::laugh::laugh:
kommt hier bald ein Übernahmeangebot?
Unter 1 Euro geb' ich keine her!
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.574.058 von schintsi am 12.10.06 10:27:08leute mit gewin raus! gute Rad;)
Das geht ja heute hoch her.

Als wenn es nichts ausser Wapme zu kaufen gibt.
Das geht wirklich ab hier.

Als wenn es nichts anders zu kaufen gibt als Wapme.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.575.347 von Shanghai2006 am 12.10.06 11:32:43ist doch ok ;)

...oder hast du was dagegen ? :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.575.462 von FrontSide am 12.10.06 11:39:31
Glaube, daß in Kürze die Kapitalerhöhung durchgeht...
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.575.462 von FrontSide am 12.10.06 11:39:31:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Hey Leute, alles klar???

Und wiedereinmal, hat sich meine Geduld bezahlt gemacht

:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

In meiner Begeisterung spendier ich heute mal ein paar Smilies mehr!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.575.687 von hiasi am 12.10.06 11:50:34Hey Du alter Pessimist
Genauso schauts aus. Und ich denke da kommt noch mehr....
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.575.687 von hiasi am 12.10.06 11:50:34;)

Abwarten und Tee trinken :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.575.750 von Larry_1 am 12.10.06 11:53:17Geduld an der Börse - ja wenns auch nur die Meisten hätten !!! :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.575.872 von FrontSide am 12.10.06 11:58:05Da die Geduld den meisten fehlt, deshalb ist das der Gewinn der wenigen:D:D
Manchmal habe ich allerdings auch umsonst Geduld gehabt, das nennt man dann Restrisiko:laugh:
Wenn man mal mit seiner Freundin im Zwist ist wirft man auch nicht gleich die Flinte ins Korn;) Ist irgendwas durchgesickert, so starke Anstiege, dafür hab ich ein zu schwaches Herz und hab bei 0.44 abgesichert, hoffe aber das ich nicht rausfliege.
Wenn man überlegt von wo die Alte kommt, Aussichten sind auch eher besser als schlechter geworden, hoffe auf baldige Nachrichten, dass Interesse auf einmal:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.576.039 von Larry_1 am 12.10.06 12:05:36wie wahr das ist :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.576.078 von ridethehype am 12.10.06 12:08:22kein Wunder, wenn du deine Freundin als "ALTE" bezeichnest :laugh:

...und absichern kannst du sie auch nicht ;)
stellt euch mal vor, ihr hättet die Anleihe, kauft die Aktie, der Kurs der Anleihe steigt mit. verkauft dann die Anleihe und die Aktien. Und das alles in ausreichend großem Stil um den Kurs zu bewegen .....
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.576.207 von FrontSide am 12.10.06 12:15:10hoffe nur, das das nicht nur ein kurzes Gezocke war
"Klink" mich jetzt wieder aus
Ciao
Larry_1:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.577.638 von Larry_1 am 12.10.06 13:21:01HeiSSSSSSSSSSSSS:mad::mad::mad::mad::mad::mad: Abacho:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.575.462 von FrontSide am 12.10.06 11:39:31Ich hab absolut nichts dagegen.

Kann doch alles nicht mit der Klage, Wandelanleihe und damit Kapitalerhoehung zu tun haben. Da muss doch noch mehr sein, ODER?
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.578.833 von Shanghai2006 am 12.10.06 14:27:50raus,raus bis Fritag -40%:mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.580.280 von jonek58 am 12.10.06 15:29:39Was soll denn das? Denk an mein Herz, man man das wird mir hier alles zu viel +40 -40, dann ist mein Blutdruck morgen im Keller;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.582.103 von ridethehype am 12.10.06 16:33:47ich denke eine Übernahme steht an. Aufsichtrat und Führungspositionen sind gegangen
ich hatte bei 22 Cent zum Einstieg geraten,
charttechnisch,
es hätte sich also gelohnt!
Deswegen heisst der Thread:

Wapme ist einfach Killer

Entdeckt bei 0,23€, heute 0,47€.

Wieso hat das so lange gedauert??? Hä? Nächstes mal bitte nicht so lange auf der Leitung stehen! :laugh::laugh::laugh:

Übrigens hatte ich von den 100% nur 30%, weil ich die Finger nicht von De Beira lassen konnte.

Gute Gewinne & gute Nacht everyone...
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.591.396 von PMG am 13.10.06 01:08:33

Ju.Meine 180 K haben da ge.kuck My-Hammer Portal sehr interessant .Sehr gute Aufstellung;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.591.396 von PMG am 13.10.06 01:08:33Bin gestern auch mal vorsichtshalber bei der Wapme raus.
War allerdings seither mit -30% im Verlust "festgesessen" und bin froh, das ich dann "plötzlich" mit gutem Gewinn verkaufen konnte.
Ciao
Larry_1:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.598.378 von jonek58 am 13.10.06 13:42:18Sag mal, was soll der Mist :mad:

Kannst ja gleich bei jeder kleinen Kursänderung schreiben:

Freitag Minus ? %
Freitag Minus ? % usw.
iM sind nur Minus 10,64 %

Hast du sonst nichts vernünftiges beizutragen ?
ASK wird um die 0,40 immer wieder aufgefüllt, trotz Freitag! Das wird eine sehr interessante nächste Woche!
SALVE!

Diese Kursexplosionen ohne Hintergrund sind (leider) meistens organisierte Zocks.
Solle tatsächlich Insider von neuen Entwicklungen wissen, ja dann sind sie doch nicht so blöd, auf einen Schlag einzukaufen. Kurs geht dann im Vorfeld der Neuigkeit langsam hoch....

Sorry. Das war es erst einmal bei WAPME.

Petronius
P.S. der WAPME aber auf der Watchlist hat! ;)
Hi ich denke mal da haben sich einige eingedeckt, weil am Montag bekanntgegeben wird ...
... dass vielleicht die Wandelanleihe doch platziert wurde oder ...
... irgendwie Geld augetrieben wurde oder ...
... doch mal ein größerer Auftrag erzielt wurde.

Würde mich echt freuen, ich habe nämlich ein schönes Stück höher eingekauft

Rhenania
am Montag könnte es auf 60 Cent gehen,
charttechnisch,
aber dazu bedarf es einer News!
Und die wird kommen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.609.332 von schintsi am 13.10.06 20:14:53.. Ich fasse es nicht: 100% !!!!!!!!!!! nicht genuck?
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.609.332 von schintsi am 13.10.06 20:14:53SALVE!

Ich gönne es euch auf jeden Fall! ;)

Petronius
Übernahmeangebot ?
Wenn es um Belebung geht könnte der Mantel & Börsennotiz von Interesse sein, das ist aber noch ein längerer Weg. Sollte da etwas im Hintergrund laufen (was kein Zock ist - der war ja gut bisher) dann ist der Kurs unvorsichtigerweise aktuell zu hoch, also ...... ;)

Der Umsatz steht bei rd. 20k - kann aber schnell auf 500k steigen bei großen Schwankungen - kann.

"Man muss auch mal das GANZE WEITER im AUGE behalten können"
Da hat sich doch jemand 26.000 zu 49 Cent gekauft?
Ein Schnäppchen
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.656.297 von schintsi am 16.10.06 13:37:30wie kommst du auf dieser Einschätzung. Ich glaube auch, dass es sich um einer Übernahme alles rausgeht. Was meinst du ?. Sehen wir noch 0.80 cent dieses Jahr.?
29.06.2006 Achim Rottschäfer K 27.000 0,39 10.585
28.06.2006 Achim Rottschäfer K 113.000 0,31 34.530
13.06.2006 Walter Demuth K 10.000 0,36 3.600
23.05.2006 Achim Rottschäfer K 10.000 0,59 5.853
10.04.2006 Ocean Holding AG K 1.400.000 1,00 1.400.000
23.03.2006 Walter Demuth K 40.000 0,86 34.575
10.02.2006 Walter Demuth K 30.000 0,75 22.500
09.02.2006 Walter Demuth K 100.000 1,00 100.000
08.02.2006 Walter Demuth K 20.000 0,94 18.800
11.01.2006 Walter Demuth K 10.000 0,92 9.200
10.01.2006 Walter Demuth K 10.000 0,79 7.900
09.01.2006 Walter Demuth K 10.000 0,82 8.200
Glaubt Ihr wirklich, die haben nur gekauft,
damit sie Geld verlieren?
Vor allem 1.400.000 Stück zu 1 Euro ist sehr interessant!
STRONG BUY
noch ist der steile aufwärtstrend intakt,
morgen könnten wir die 60 Cent sehen!
Oder einen Übernahme-Preis!
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.699.917 von CosmicTrade am 18.10.06 13:32:49;):laugh:
Quatschkopf
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.669.331 von schintsi am 16.10.06 22:56:34:eek:
Und zu Weihnachten kommt der Osterhase!:(
:keks:Deine Prognosen sind was für den A....
Weihnachten sind wir dann bei 1 Euro!
Trotzdem ist der nächste Widerstand erst bei 60 Cent!
Stillstand, gefährliche Sache, wenn die ersten nervös werden und verkaufen, kann eine Welle ausgeköst werden, die uns schon einige Prozente kosten kann, Käufer sind auch nicht in Sicht, wahrscheinlich handelte es sich hier um eine längst überfällige Gegenreaktion. Ohne Nachrichten oder das Pro- Sentiment scheint der Wert nach der letzten Kursentwicklung für zu heiß und hochbewertet.
Kann natürlich auh ein Zwischenstop sein.
Allen Investierten gute Gewinne.
ridethehype
"...Käufer sind auch nicht in Sicht, ..."
scheint ein Insider zu sein, der Kleinanleger verunsichern will,
entweder Gewinne mitzunehmen oder nicht zu kaufen!
Laßt Euch von solchen entweder Betrügern oder Viertelgebildeten
nicht verunsichern, sondern kauft eher hinzu,
so wie der heute in Frankfurt um 19:37 Uhr,
der für 98.313 Stück lächerliche spottbillige 42 Cent hingelegt hat!
Ein Schnäppchen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.753.204 von schintsi am 20.10.06 23:45:54Tag. bin seit 0.25 dabei, welchen Grund sollte ich wohl haben Anleger zu verunsichern? Im Gegenteil, habe sowas schon oft erlebt, erst steigt ein Wert um 100% dann tendiert er seitwärts und gleitet wieder leicht in kleinen Schritten ab. Im Moment weis doch niemand so richtig woher der Kursanstieg rührt, oder wird etwa mit unerwartet guten Zahlen gerechnet bzw. wirkt das abgelehnte Übernahmeangebot positiv auf den Kurs? Währe für Hypothesen oder Fakten sehr dankbar.
Schönes WE
Weihnachten sind wir bei 1 Euro, aber nicht mit Wapme.

Schintsi bist wohl im falschen Thread gelandet, Du meinst bestimmt Grant Life Sci oder eine Andere, ganz bestimmt nicht Wapme.

Ausserdem gibt es hier auch absolut keinen intakten, steilen Aufwaertstrend, wie gesagt Du sprichst hier bestimmt nicht ueber Wapme. Musst wohl ein kleines Bisele durcheinandergekommen sein.
weil es bei solchen Aktien immer von ganz unten mit Angst nach oben geht!
Erst wenn Sie von 22 Cent auf 50 Cent gestiegen ist,
kommen die guten News!
Anleihe platziert - Investoreneinstieg usw.
Kursziel langfristig 2 Euro!
Du meinst echt Wapme. :look:

Wenn Du hier von langfrisitg 2 Euro sprichst, meinst Du bestimt 2099.
Morgen gehts hier nach oben,
am besten noch vor 9 Uhr kaufen,
dann seit Ihr auch dabei -
auf dem Weg zu 2-3 Euro!
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.809.131 von schintsi am 23.10.06 22:23:25my-hammer - bekommt ein Kind
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.837.676 von jonek58 am 25.10.06 09:38:01meinst du etwa die Gespräche mit net Mobile.?
m. E. besteht bald Rutschgefahr, Newsflow sollte schon > Null sein. Langeweile ist nie gut zur Spekulantenmotivation :)
Kein Newsflow bedeutet,
man will zu diesen Witz-Kursen so lange wie möglich sammeln !
Deshalb sage ich kaufen !
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.878.240 von schintsi am 26.10.06 22:21:03
Wandelanleihe eingebucht unter A0JRGB....
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.883.741 von hiasi am 27.10.06 10:35:44Hallo hiasi,

ich kann unter der WKN nichts finden! Kannst Du vielleicht etwas deutlicher werden?

Viele Grüße
PMG
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.002.471 von PMG am 30.10.06 01:04:03
Die Wandelanleihe 06/11 ist eingebucht. D.H. Wapme fließt geld zu...
Was sollte Wapme mit dem Geld vorhaben, stehen Geschäftserweiterungen an o.ä. ? ist zwar schön, dass sich der Kurs erholt hat und das er stabil bleibt,die Wandelanleihe genügend Interessenten gefunden hat, aber wenn hier nicht bald etwas fundamentales oder Richtungsweisendes kommt, dann wird sich hier nichts tun, ich meine nach dem Run ist das auch erst mal nicht so schlimm, aber beunruhigend:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.031.244 von ridethehype am 31.10.06 10:52:15
Wird für das EK benötigt, war auch dringend nötig.
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.020.517 von hiasi am 30.10.06 21:29:26:keks:Nun redet doch einmal deutsch !
Wo soll das stehen mit der eingebuchten Wandelanleihe !
Oder wollen wir ein bisschen pushen !
Keine AdHoc Meldung und doch weiß jemand mehr?
Danke Herr oder Frau Copperfield !!:D:D:D:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.032.019 von hiasi am 31.10.06 11:27:46Ich habe ein paar Probleme mit Deinem Post:

- wie gesagt, unter Deiner WKN kann ich nichts finden?! Welcher Service zeigt Dir da was an? Du kannst ja mal einen Link mit dem Kurs der WA posten, danke.

- na und? Natürlich ist die WA zu einem (nicht bekannten Teil) gezeichnet worden. Es ist bis jetzt aber nicht bekannt, in welchem Maße die Anleihe gezeichnet wurde, sprich, ob das gereicht hat.

Aber über mehr Infos würde ich mich freuen :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.035.934 von PMG am 31.10.06 14:49:57
Kursabfrage

WKN/ISIN Börse Xetra Berlin Frankfurt Stuttgart Düsseldorf München Hamburg Hannover (RT Kurse: 576)

WAPME SYSTEMS WLD 06/11 WKN Börse Kurs Trade Vol. Tages Vol. Zeit Datum Bid Bid Vol. Ask Ask Vol. T.hoch T.tief Vortag Diff. Änd. Realtime

Im Moment wird nicht gehandelt. Die Wandelanleihe wurde voll
gezeichnet. Wird nach der HV in die normale Aktie getauscht.
Die jetzige Aktie wird 10:1 zusammengelegt. Versteh auch nicht, daß
keine ah-hoc gekommen ist. Bei mir (Consors) wurde A0JRGB abge-
rechnet.
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.035.934 von PMG am 31.10.06 14:49:57




Wandelanleihe 2006/2011

call back service






Regelmäßig berichten wir über aktuelle Entwicklungen unseres Hauses.
Die Daten sehen Sie unten aufgeführt.


Finanzberichte 2006
15.11.2006 Neunmonatsbericht 2006

Dann wissen wir mehr.
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.039.509 von hiasi am 31.10.06 17:01:12ahh...verstehe! Hast Du die WA gezeichnet...?
auf xetra hat sich schnell noch jemand über 11.000 stück zu 0,42 gekauft -
um in frankfurt am abend 700 stück zu 0,39 zu werfen -
DAS SAGT ALLES ! ULTRA STRONG BUY !
Moin Leute, ich bin gestern erst einmal raus, bis die Zahlen draußen sind, bin der Meinung, das sich das Geschäft nicht so prall entwickelt hat, gab ja nie Meldungen über irgendwelche Neuaufträge, Spekulationen gerne erlaubt, sich aber allein auf Orderbücher beschränken, das sind auch nur Menschen. Bei 0.35 überlege ich noch mal.
Ich habe gerade von meiner Bank die Bestätigung erhalten, dass die Wandelanleihe zum 27.10. 2006 gutgeschrieben wurde.
Ich denke, dass ist wirklich positiv. Sicherlich kommt in dieser woche noch die ad hoc.
andrewo
Mein nächster 100%+ -Kandidat ist Tria. Das Timing könnte jetzt passen. Spätestens nach dem 12.12. (HV/Kapitalzusammenlegung) sieht da die Zukunft wieder gut aus und wenn dann die Börsenbriefe wieder einsteigen geht es durch die Decke. Allerdings könnte das etwas spät für einen Einstieg sein, da sich dieses Szenario vermutlich schon recht deutlich abzeichen wird, wenn die 9-Monats-Zahlen draussen sind (diese Woche).

Heute ist die Aktie schon ein bisschen angesprungen, hatte in der Spitze über 15% plus.

Die ganze Geschichte gibts u.a. hier nachzulesen:

http://www.wallstreet-online.de/dyn/community/thread.html?th…
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.367.946 von PMG am 13.11.06 20:46:16Tria ganz gut von 0,18 weg angesprungen, schon 0,29 TH. Allerdings dürfte es zwischen jetzt und dem 12.12. schon noch zu ner kleinen Hängepartie kommen, schließlich steht da noch was kritisches auf dem Spiel und Konsolidierung muss immer sein.
bitte nicht vergessen -
die Ocean Holding hat im April 2006
1.400.000 Anteile von Wapme zu je 1 Euro erworben -
nochmal in Worten -
Eine Million und 400 Tausend Stück zu 1 EURO !!!

Natürlich deshalb - weil sie sich Gewinne versprechen !!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.435.454 von schintsi am 15.11.06 23:43:38Gott sei Dank wird wieder über Wapme gepostet. Was meinst du wie die Q-Zahle ausfallen werden und wie schätz du den Kurs bis ende Dec ein. Werden wir wieder 1 € sehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.428.996 von PMG am 15.11.06 21:42:36
Respekt! Tria war ein guter Tipp...

Hab leider nichts gemacht...
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.436.771 von achimsinan am 16.11.06 00:18:05
Von der Kursentwicklung her sieht s gut aus...
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.436.771 von achimsinan am 16.11.06 00:18:05Bei Wapme was vorrauszusagen ist einfach: zischen 0 und 1 EUR liegt alles drin :)

Der Kurs kann sich momentan irgendwie nicht richtig entscheiden... Volumen will sich auch nicht recht entwickeln. Und von Wapme selber nach wie vor kein Ton.

Erstaunlich war auf jeden Fall das bombige Interesse im Oktober :D

Für mich ist es ein Zockerpapier, ich kaufe und verkaufe anhand der Charttechnik und Bauchgefühl und das hat sich bis jetzt ganz gut rentiert :D Langfristig würde ich nicht einsteigen, aber das ist wie immer keinerlei Kaufs/Verkaufsempfehlung :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.479.685 von Spacewalker3 am 17.11.06 10:13:21ja, vollkommenes Informationsvakuum z.Zt. bei Wapme. Daher hab ich im Moment einfach keine Meinung dazu wie's weitergehen könnte...
die sehr hohen verlustvorträge sollten schon 1 euro wert sein !
Der Eintritt des neuen Aufsichtsratsmitgliedes Dr. Pöschl, welcher offenbar Vertreter eines Investors ist, dürfte ein Hinweis sein dafür, dass die Finanzierungsfrage bei Wapme endlich geregelt ist.
Das heisst, dann geht es auch mit dem operativen Geschäft vorwärts.
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.591.455 von mirix am 22.11.06 15:02:04Dr. Pöschl ersetzt damit das vormalige Aufsichtsratsmitglied Marius Zimmermann, der am 7. September 2006 sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niederlegen musste.

Das könnte die Ursache des aktuellen Verkaufsdruck sein. Der Herr Zimmermann möchte evtl. seine Restbeteiligung auflösen und dem war bis jetzt kein Kurs zu schlecht...

Be careful...
Zimmermann, also die Ocean Holding, hat ja eine Million Anteile. Glaubst du wirklich, der setzt das so tausenderweise an der Börse ab? Ich nicht.
Wenn die verkaufen, dann gibt es einen Package Deal.
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.617.588 von mirix am 23.11.06 11:02:23Du kannst ja in den Directors Dealings nachlesen, zu welchen Kursen der schon verkauft hat. Selbst zu 0,23 (oder so). Ich bin darauf gekommen, weil der Absturz jetzt so rapide war. Da wurde einfach gnadenlos ins Bid verkauft. Ich vermute, der/die wollen aus persönlichen Gründen liquidieren.
Kann schon sein. Allerdings, wenn er bei 0.25 verkauft hat, und dann bei 0.50 offenbar nicht mehr, heisst das nicht, dass er schon los war, was er verkaufen wollte? natürlich alles Spekulation...
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.618.194 von mirix am 23.11.06 11:36:40tja, weiss auch nicht! Ich schau zur Zeit nur zu bei der ganzen Sache...
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.617.772 von PMG am 23.11.06 11:11:40Meldepflichtiger: Ocean Holding AG - Zug
Aktiengesellschaft: Wapme Systems AG - Düsseldorf

Stimmrechtsanteil:
- Direkt gehalten: 9,88 %
- Zurechnung:
- Gesamt: 9,88 %


Veröffentlichung:
Deutschland:
27.10.2006 in Financial Times Deutschland
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.618.479 von Tschulius am 23.11.06 11:55:10Also ich habe jetzt mal bei Wapme angerufen und hatte ein ganz gutes Gespräch. Bin jetzt ganz beruhigt und habe mir soeben wieder eine Position WPM zu 0,39 ins Depot gelegt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.618.479 von Tschulius am 23.11.06 11:55:10Wenn das die letzte Meldung über Zimmermann ist, kann er ja zwischenzeitlich nicht gross verkauft haben...
Dann hat halt ein anderer den Mut verloren:laugh::laugh::laugh:
Ich meine auch, die Stücke sind schön billig im Moment.
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.618.903 von mirix am 23.11.06 12:19:51Schätze die steht sehr schnell wieder auf 0,50. Die Dame von den IR hat sich große Mühe gegeben mich zu beruhigen, hat sich gegen Konkursgerüchte gewandt und baldigen Newsflow angekündigt. Und danach kommt auch noch der 9-Monats-Bericht, was will man mehr. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.618.903 von mirix am 23.11.06 12:19:5119.09.2006 (11258)
Ocean Holding AG, Sitz: Zug, CH-280.3.005.813-0, Erwerb, Verkauf und Halten von Beteiligungen, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 130 vom 07.07.2005, S. 19, Id. 2922034).
Eingetragene Personen Geändert: Zimmermann, Marius, Heimat: Ennetbürgen, in Zug, Präsident mit Einzelunterschrift [bisher: Mitglied mit Einzelunterschrift].
Neu: Inderbitzin, Walter, Heimat: Morschach, in Brunnen, Mitglied mit Einzelunterschrift.

Ihr müsst mal im Internet surfen und nicht nur dusslig quatschen.
Herr Zimmermann ist aus gesundheitlichen Gründen ausgeschieden.
Da ist irgend etwas am laufen !
:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.619.918 von Tschulius am 23.11.06 13:24:01Ich verstehe nicht recht, was du meinst. Der Eintrag, den du gefunden hast, sagt nur, dass Zimmermann vom Mitglied zum Präsidenten befördert wurde. Hier ist er also nicht ausgeschieden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.619.918 von Tschulius am 23.11.06 13:24:01Die These, dass Herr Zimmermann ab und zu aus privaten Gründen ein paar Aktien liquidiert, sehe ich persönlich nach dem Telefonat als bestätigt an. Ich sehe ebenfalls bestätigt, dass der Kurseinbruch nichts mit dem Geschäftsverlauf bei Wapme zu tun hat.
der Marketmaker hat wohl gesehen, dass die Verkaufsorder durch ist, und die letzten Stücke zu 0,37 selber behalten. Die verkauft er jetzt erst mal unter dem Ask zu 0,39. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.621.547 von PMG am 23.11.06 15:06:00Jetzt habe ich auch endlich verstanden, warum der Kurs am 20. so eingebrochen ist und was die Frau von Wapme meinte: Wegen der Adhoc gab es Konkurs-Gerüchte, weil darin das Amtsgericht Düsseldorf genannt wurde. Daraufhin die massiven Verkäufe. Von wegen Zimmermann :laugh:. Dabei ist es so: eigentlich kann nur die HV einen Aufsichtsrat wählen. Aber da Herr Z. ausschied, musste schnell ein neuer her, das Aktiengesetz will es so, dass es drei sind. Und wenn die HV aber nicht verfügbar ist, weil z.B. ein AR plötzlich ausscheidet, dann muss das Amtsgericht den AR beställen und die HV muss es im Nachhinein bestätigen. Und das haben ein paar Anleger leider etwas falsch verstanden und diese schönen Einstiegskurse verursacht...


Die Wapme Systems AG (ISIN DE0005495501/ WKN 549550), ein Service- und Content-Anbieter für mobile Dienste, meldete heute, dass das Amtsgericht Düsseldorf auf Vorschlag des Vorstands der Gesellschaft Dr. Gerald Pöschl zum weiteren Mitglied des Aufsichtsrats bestellt hat. Dr. Pöschl ersetzt damit das vormalige Aufsichtsratsmitglied Marius Zimmermann, der am 7. September 2006 sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niederlegen musste. Der Vorstand wird der nächsten Hauptversammlung vorschlagen, den Rechtsanwalt als Mitglied des Aufsichtsrats der Gesellschaft zu bestätigen. Dr. Pöschl verfügt aufgrund seiner Tätigkeit als Syndikusanwalt einer aus verschiedenen Finanzunternehmen bestehenden Unternehmensgruppe und als Mitglied im Aufsichtsrat von börsen- und nicht börsennotierten deutschen Aktiengesellschaften über langjährige Erfahrungen im Bereich Vermögensmanagement. Er ist in besonderem Maße mit den Anforderungen und Usancen des Kapitalmarkts vertraut. (20.11.2006/ac/n/m)
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.622.370 von PMG am 23.11.06 15:45:29Das hat was für sich. Die Wahl von Dr. Pöschl als solche kann den Kurssturz sicher nicht bewirkt haben. Ein Investorsvertreter im AR ist immer eine gute (und auch eine logische) Sache.
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.622.832 von mirix am 23.11.06 15:57:53Ja, die Dame von den Investor Relations hat mir die Story erzählt, nur hab ich sie nicht verstanden, weil ich das in der AdHoc mit dem Amtsgericht überlesen habe, weil das für mich ein vollkommen normaler Vorgang war. Ich fand die AdHoc sogar sehr positiv, weil Wapme schließlich noch Geld vom Kapitalmarkt will. Der Herr Otitz möchte nach seinem Reverse-takeover nicht nur überleben, sondern auch wachsen. Und die machen wirklich State-of-The-Art Mobile Marketing geschichten. Das Simcash Web haben sie dagegen erstmal auf Eis gelegt (da mussten sie viel Schadensersatz zahlen), weil es wegen den neuen Schulkinderschutzregeln grad nicht so attraktiv für sie ist. Sie machen jetzt mehr die Sachen, die vorher Lava gemacht hat und das läuft wohl ganz gut. Bin gespannt auf den 9-Monats-Bericht....und es steht noch eine AdHoc aus, zum Stand der Wandelanleihe. Ich glaube sogar, die kommt noch vor dem 30. Da wird wahrscheinlich drin stehen, dass die WA erst zu einem Teil gezeichnet wurde und das auf der HV Vorschläge zu weiteren Kapitalmaßnahmen genacht werden oder so. Allerdings führt das wohl nach Aussage der IR nicht zu einem Liquiditatsproblem. Der O-Ton war sinngemäß: es ist schon alles besser, aber die Sanierung ist auch noch nicht abgeschlossen.
na bitte, Wapme kommt doch schon wieder hoch...

Kiiiiilllleeeerrrrr!!! ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.636.457 von schintsi am 23.11.06 22:35:30Ich erhoffe mir erst mal eine geile AdHoc näcgste Woche und am 30.11. einen geilen 9-Monatsbericht!!! Kursziel 0,65€!
Für Wapme ist nach aktuellem Stand ein Kurs von min. 0,80 gerechtfertigt.

Genaueres kann ich dazu aber nicht sagen. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.655.186 von backwerk am 24.11.06 10:20:35Bei WPM ist es ein bisschen wie bei Tria vor zwei Wochen. Die Leute haben Angst, dass der Laden dicht macht und das reflektiert der Kurs. But I won't happen und spätestens am 30.11. wird das auch offiziell sein. Und dann geht es ab...
Tach, bin heute auch wieder eingestiegen, leider damals bei 0.39 zu früh verkauft, wollte eigentlich bei 0.35 wieder rein, aber bin gespannt wie sich der Laden weiterhin entwickeln wird.;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.656.562 von ridethehype am 24.11.06 11:46:54ich steige auch chronisch zu früh ein und leider auch meist zu früh aus, weil ich mein Glück immer nicht fassen kann :laugh:

Nachdem ich gestern schon eingestiegen bin, vermute ich, dass es am Mo. dann abgeht ;)
Die Situation von wapme ist mit der von tria nur oberflächlich vergleichbar.

Man beobachte bitte den Kursverlauf und das entsprechende Volumen vor einigen Wochen. Da wurden nicht umsonst massiv Stücke gesammelt.

Es ist davon auszugehen, daß wapme schon sehr bald fundamental komplett neu bewertet werden muss.
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.656.982 von backwerk am 24.11.06 12:15:25ich meinte auch nur das Verhältnis von Market-Sentiment zur Realität und die 9-Monats-Zahlen als korrigierendens Ereignis. Wie vor zwei Wochen hängen die Leute bei WPM gerade in der Luft und zittern. Die Gewissheit, dass es viel besser als erwartet ist, sorgt dann für den Kurssprung.
Wollen wirs hoffen.

Bin sehr zuversichtlich, daß sich das Sentiment für wapme bald deutlich ändern wird.
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.658.117 von PMG am 24.11.06 13:29:21sorry, falscher Tread, das war w5x
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.658.127 von PMG am 24.11.06 13:30:03Ich schlage vor, auf diesem neu von mir erstellten Thread weiter zu diskutieren:

http://www.wallstreet-online.de/community/thread/1096608-1.h…
Sehr interessante und überzeugende Analyse, müsst ihr euch reinziehen!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.702.867 von mirix am 25.11.06 21:51:45hab grad was ausgegraben:

Wapme Systems AG strebt Notierung am Neuen
Markt in Frankfurt an

Mit dem Eintrag ins Handelsregister ist der Weg an
die
Börse für die Wapme Systems AG nun frei. Die
Umfirmierung der Infomatec-PWI in die Wapme Systems

AG erfolgte in Anlehnung an die erfolgreiche
Tätigkeit
des Unternehmens als Dienstleister im Bereich der
zukunftsträchtigen WAP-Technologie. D2 Mannesmann
und Swisscom haben das Produkt "wap-me.net" schon
auf ihrem WAP-Portal frei geschaltet - ein Beweis
für die
Qualität des Dienstes und seiner Akzeptanz auch
außerhalb Deutschlands.

Bereits heute verfügt das Unternehmen mit der
mobilen
Kommunikationsplattform "wapme.net" über eine
hochwertige Softwarelösung, die einen umfassenden
Service für den Consumer und über die Einbindung
unterschiedlichster ASP-Dienste (Application
Service
Provider) über das Rechenzentrum der Wapme Systems
AG auch für Business-User bietet. Mit den aus dem
Börsengang zufließenden Mitteln wird die Wapme
Systems AG ihr Wachstum, die Weiterentwicklung und
Erweiterung von Servicediensten für WAP-Endgeräte
und
den weltweiten Aufbau des Markennamens w at pme.net
vorantreiben. Marktanalysen bestätigen dem Konzept
der Wapme Systems AG schon heute einen großen
Erfolg. Nutzen derzeit in Europa knapp 10 Millionen

Menschen ein WAP-Handy, so ergaben Studien der
renommierten Forrester Research Inc., dass bereits
im
Jahr 2004 ca. 135 Millionen in Europa und weltweit
ca.
600 Millionen Menschen auf diese Technologie
zurückgreifen werden. Bereits ab diesem Jahr werden

mehr Menschen das Internet über WAP-Geräte nutzen
als über herkömmliche Personal Computer. Eine
weitere
Umfrage ergab, dass 86% aller Kunden der
WAP-Technologie Interesse an einem damit
verbundenen Zusatznutzen oder Mehrwertdienst (Value

Added Service) haben (Quelle Nokia 1999). Des
weiteren
werden durch verbesserte Übertragungsstandards, wie

die für das Jahr 2002 angekündigte
Mobilfunktechnologie UMTS (Universal Mobile
Telecommunication System), die Möglichkeiten des
"WAPens" weiter wachsen.
[PE Dienstag, 30.05.2000 12:14]
Kennzahlen
KGVe: n.a.
DIVe: 0,00%
Basis: Jahr 2006
Basis: Jahr 2006
Umsatz: 68,18 Mio. EUR
Gewinn: -10,73 Mio. EUR

25.06.2003 - 09:01 Uhr
Familien zahlen Babysitter-Recherche jetzt per SMS: Kooperation zwischen eService Babysitternet und Wapme Systems AG
Düsseldorf/Berlin (ots) - Wer über den eService Babysitternet.de einen Babysitter sucht, kann jetzt auch per Handy und SMS bezahlen. Möglich macht das eine Kooperation mit der Wapme Systems AG und deren Bezahlsystem simcash. Nachdem sich der User ... Lesen Sie hier weiter...

18.02.2003 - 13:44 Uhr
Wapme bringt das erste einheitliche Online-Zahlungssystem für Handykunden aller Mobilfunkbetreiber auf den Markt / Bezahlen ohne Registrierung - einfach per SMS
Düsseldorf (ots) - Die Wapme Systems AG stellt heute ihr Micropayment-System simcash vor. Mit simcash steht Content-Anbietern und Handykunden verschiedener Mobilfunkbetreiber erstmals ein einheitliches Bezahlinstrument für Kleinbeträge zur ... Lesen Sie hier weiter...

14.03.2002 - 14:00 Uhr
CeBIT 2002: Wapme Systems AG realisiert live MMS-Versand; mehr als 50 neue Mehrwertdienste für das Handy
Düsseldorf (ots) - Der Markt für das mobile Internet bricht mit der diesjährigen CeBIT auf in ein neues Jahr. Die Wapme Systems AG, Düsseldorf, präsentiert auf der größten Computer-Messe der Welt den Live-Versand des ... Lesen Sie hier weiter...

12.03.2002 - 18:49 Uhr
O2 Germany (VIAG Interkom) und Wapme Systems starten durch Premium-SMS und Content für das PDA-Portal
Düsseldorf (ots) - O2 Germany (VIAG Interkom), München, sowie die Wapme Systems AG, Düsseldorf, haben jetzt eine Zusammenarbeit in den Bereichen WAP-Services & Applikationen, PDA-Dienste und SMS-Content vereinbart. Zum Auftakt der ... Lesen Sie hier weiter...

12.03.2002 - 18:45 Uhr
Wapme Systems AG startet MeetPeople für das i-modeTM Portal von E-Plus
Düsseldorf (ots) - MeetPeople, der Produktklassiker des Pioniers im Mobilen Internet, und erster mobiler und interaktiver Kontakt- und Dating-Service seiner Art, wird am 16. März 2002 auf der CeBIT in Hannover zum Start von i-modeTM in ... Lesen Sie hier weiter...

08.03.2002 - 16:06 Uhr
Wapme Systems AG unterstützt Nokia im Bereich der Systemintegation
Düsseldorf (ots) - Die Wapme Systems AG und das Nokia Mobile Internet Center (MIC), beide ansässig in Düsseldorf, sind eine Kooperation eingegangen. Die Wapme Systems AG hat ein Gold Zertifikat von Nokia Deutschland erhalten. ... Lesen Sie hier weiter...

08.03.2002 - 15:47 Uhr
Content mobil publizieren: Das Online-Redaktionssystem der Wapme Systems AG
Düsseldorf (ots) - Medienvermarkter, große Verlagshäuser, Nachrichtenagenturen und Portalbetreiber können sich jetzt freuen: Das von der Wapme Systems AG, Düsseldorf, neu entwickelte Content Management System "WapmeCMS" bietet die Möglichkeit, ... Lesen Sie hier weiter...

06.03.2002 - 20:14 Uhr
Wapme Systems AG in Deutschland führender Anwendungsentwickler
Düsseldorf (ots) - Als erste Untersuchung ihrer Art erfasst die Studie "The Saviour of 3G" der Mobile Metrix AB (Malmö, Schweden) auf internationaler Ebene den Stand der Märkte des mobilen Internets und analysiert Beziehungen zwischen Netz- und ... Lesen Sie hier weiter...

05.02.2002 - 16:45 Uhr
Dolly Buster im Handy

Previewzur PressemitteilungDetailsSpeichern Der Erotikstar Dolly Buster ist jetzt auch auf dem Handy zu sehen. Die Wapme Systems AG, Düsseldorf, einer der innovativen Marktpioniere im mobilen Internet, präsentiert als erster Anbieter in Deutschland qualitativ hochwertige Erotik auf ... Lesen Sie hier weiter...

21.12.2001 - 17:35 Uhr
New Value Added Services (VAS) / Christmas presents at Wapme - 50 new Value Added Services
Dusseldorf, Germany (ots) - Wapme Systems launches new services - Dolly Buster and Gina Wild exclusively in the program - mobile Internet shortly before breakthrough Wapme Systems AG listed on the Neuer Markt in Frankfurt ... Lesen Sie hier weiter...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.