DAX+0,36 % EUR/USD-0,32 % Gold-0,09 % Öl (Brent)-0,75 %

Wieder mal keinerlei Erreichbarkeit bei Cortal Consors - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Das ist schon zum heulen -

nichts geht - gar nichts.


Immer wenn grössere Gewinne im Raum stehen und es gilt diese sofort zu realisieren macht diese Bude dicht .


comdirket funbktioniert einwandfrei
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.012.797 von Red_Eileen am 02.05.08 09:05:38ING DiBa

ist besser
Kannst Du auch bei anderen Internetbrokern haben, das der Server platt ist.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.012.797 von Red_Eileen am 02.05.08 09:05:38...wer da nicht wechselt...
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.012.797 von Red_Eileen am 02.05.08 09:05:38Bei Consors häufen sich die Fehler in letzter Zeit.
hatte 400 Stck. Renault

Vorbörslich waren Kurse über 66,26 /66,72 in München ersichtlich.

Die haben das aufgenommen . kurz nach 9 h da ging es dann wieder.
habe aber nun billiger verkauft.

Ich will den Kursunterschied jedenfalls haben - der ist beträchtlich

bald 50%.

die dinger stehen aber trotz Verkauf immer noch im DEpot :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.012.797 von Red_Eileen am 02.05.08 09:05:38Ich nutze den Actice Trader Pro, Null Probleme. Sollte auch mit dem Active Trader funktionieren.
war ein Fehler in #6

muss nicht 66, xx sondern 68 heissen


jetzt ist Renault
Kurs € Zeit Volumen
Geld 67,25 09:42:20 200 Stk.
Brief 67,45 09:42:20 200 Stk.


nch meinen Erfahrungen kommen diese vorbörslichen Kurse aber wieder ;)

also Börse wird weiter nach oben laufen.
gekauft habe ich die zu 66,50 billig :D

War überhaupt ein glänzender Tag vorgestern.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.013.191 von mailerdaemon am 02.05.08 09:43:37
über Active Trader funktionierts auch einwandfrei ;)
Sorry aber bei mir funktioniert Consors die letzten Jahre Einwandfrei. Ich benutze alternativ auch den Active Trader. Zur Not gibt es immer auch noch das Telefon zu dem man greifen kann...
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.013.191 von mailerdaemon am 02.05.08 09:43:37Auch mit dem aktive Trader hat nichts funktioniert - habe es probiert
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.013.230 von lutzdu am 02.05.08 09:48:20natürlich geht es jetzt wieder - habe ich doch schon geschrieben -

aber vorbörslich bis kurz nach 9 ging nichts und da waren die hohen Kurse rauszuholen.

Lies halt den beitrag von oben bis unten . bevor du was reinsabberst:mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.012.836 von schorsch2102 am 02.05.08 09:09:52das ist ja wohl nicht dein ernst!
schau dir mal den vergleich hier mal an
http://www.happyhotstock.de/hotstock-info/know-how/online-br…
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.013.230 von lutzdu am 02.05.08 09:48:20Hi,lutzdu

ich möchte gerne wechseln zu cortal wegen dem kostenlosen aktivtrader. Ist dies interessant? Wie sind die Gebühren?
Ich bin zur Zeit bei DIBA. Wenn man Hebelprodukte traden möchte dann dauert es bei DIBA zu lange bis man ins Konto kommt.
Wie ist es bei cortal?
Gruß Jermaine
Also bei mir ging der Active Trader auch vorbörslich ohne Probleme!!!
Habe nun nochmals bei Cortal angerufen.

Sagte ja schon, dass ich einen Verkauf eingab, der aber um etliches unter dem war als ich nicht verkaufen konnte.
Der Verkauf ist ersichtlich - doch sind die Stücke immer noch im Depot.

Es wurde mir also gesagt, dass ich warten muss bis das berichtigt ist.
Es würde dann auf meinen ersteren Anruf hin der höhere Kurs von 68,27
genehmigt. Da bin ich aber mal gespannt.
Ein weiter Kauf meinerseit wird mir ebenfalls angezeigt (in der Kauf-
und Verkaufübersicht) doch sehe ich diese nicht im Depot.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.013.853 von Jermaine am 02.05.08 10:55:51Wie sind die Gebühren?

Kommst mit der Homepage nicht zurecht :confused:

Schon makaber in einem Thread der sich über Consors aufregt zu fragen ob es "interessant" ist dorthin zu wechseln
:laugh:

Leute gibts...
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.014.124 von Bernecker1977 am 02.05.08 11:22:21Diese Klitschen taugen alle nichts - und der Aktivetrader ist ausgemachter Mist - den braucht kein Mensch.
.. das sind alles deren hausgemachte Unzulänglichkeiten
Bin noch bei Comdirekt - da läuft das besser
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.014.167 von Red_Eileen am 02.05.08 11:26:18MIR musst Du das nicht erzählen :yawn:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.014.209 von Bernecker1977 am 02.05.08 11:30:29kann ich mir denken :rolleyes:
Renault jezt bei 68,93

und die zeigen mir an - kein ausreichender Bestand vorhanden :rolleyes:

Obwohl 200 Stck im Depot stehen
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.014.654 von Red_Eileen am 02.05.08 12:12:55Heute Morgen schreibst Du:

Die haben das aufgenommen . kurz nach 9 h da ging es dann wieder.
habe aber nun billiger verkauft.



und jetzt:

und die zeigen mir an - kein ausreichender Bestand vorhanden

:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Also ich hab den Thread wirklich von vorne gelesen wie Du siehst, aber eins geht nur -entweder schon verkauft oder noch im Bestand.

Musst Dich entscheiden, klar sieht es besser aus wenn Du jetzt sagst "ich hab die noch" aber Börse ist kein Wunschkonzert
:p:laugh:

Du verwirrst mich jedenfalls....werd den Thread wieder zur Seite legen
:O

Gruß Bernie
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.014.654 von Red_Eileen am 02.05.08 12:12:55Hast noch eine Order offen? Darum evtl.
es stimmt was ich schreibe - haargenau

heute morgen angerufen als der Kurs bei 68,20 zu 68, 70 stand..
es ging nichts -- weder telefonisch noch online

etwas später habe ich den Verkauf zu 67,09 eingegeben.

dieser Verkauf war zwar ersichtlich in der Kauf und Verkaufmaske

doch die aktien befanden sich weiterhin im Depot.

wie gesagt habe ich dann weiterhin andere aktien gekauft die zwar auch in der Maske Kauf/ Verkauf waren aber nicht ind der maske Depotbestand.

Nun eben habe ich wieder angerufen .

die Beschwerdestelle sicherte mir nun einen Verkuf zu 68 zu.

Ranault ist aber nun über 69

Es ist und bleibt ein Saftladen - leider sind rechtliche Schritte
wegen ein paar hundert euro nicht relevant... und das wissen diese
banditen wohl genau.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.014.843 von VeuveClicquot am 02.05.08 12:37:50Summa sumarum - auch wenn ich diese 68 euro nun bekomme kostet mich diese Nichterreichbarkeit 400 euro
Ich werde das Gefühl nicht los, dass hier Absicht dahintersteckt

Werde ein Schreiben an die BaFin verfassen.

Antwort auf Beitrag Nr.: 34.015.218 von Red_Eileen am 02.05.08 13:18:51:laugh:

Was hat bitte der Broker davon wenn er Dir weniger Gewinne auszahlt? Kann er die Kurse der Zukunft sehen? Werde ich auch Broker :D

Du bist immer für eine Erheiterung gut :kiss:

OGV
Cortal Consors ist eine Zweigstelle der Societe Generale.

Kann schon sein dass hier was nicht mit Rechten Dingen zugeht.

Das Aufsichtsamt wird jedenfalls von mir informiert
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.014.167 von Red_Eileen am 02.05.08 11:26:18Diese Klitschen taugen alle nichts - und der Aktivetrader ist ausgemachter Mist - den braucht kein Mensch.

Die Nutzer des Tools hatten keine Probleme - mach das auch oder wechsel den Broker. Mal abwarten, wie lange es dann dauert, bis der nächste Jammer-Thread eröffnet wird. :rolleyes:
Das ist kein Jammerthread sondern eine berechtigte Reklamation zu dem
schon an Betrug grenzenden Onlinbankingverfahren von Cortal Consors.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.015.703 von mailerdaemon am 02.05.08 14:17:57Wenn ich einen Termin bei einer anderen Firma habe und genau zu diesem Zeitpunkt mit meinen Arbeiten beginnen soll, dann bin ich für alle
Verzögerungen die mein Nichterscheinen verursachen haftbar zu machen und schadensersatzpflichtig.
Nicht anders verhält es sich mit dem Broker:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.016.112 von Red_Eileen am 02.05.08 14:55:37Du hattest doch wohl schon des Öfteren Probleme mit dem normalen Zugang, man sollte also meinen, dass Du ein gebranntes Kind bist. Aber statt dass Du dann eben die kostenlos angebotene Software nutzt, die innerhalb weniger Minuten einsatzbereit ist und die die ganze Zeit funktioniert hat, jammerst Du hier rum.
"Nein, meine Suppe ess ich nicht!" :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.016.379 von mailerdaemon am 02.05.08 15:24:29Red keinen Unsinn -

den aktivtrader habe ich heruntergeladen und probiert -

auch der hat nicht funktioniert !!!
Ich habe meine relevanten Daten vom Bildschirm abfotografiert
und könnte dir das hier auch zeigen.

Daz Zeug kommt alles zur BAFIN
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.017.482 von Red_Eileen am 02.05.08 17:05:55den aktivtrader habe ich heruntergeladen und probiert

Auf ein Mal? Eben noch behauptet, dass das Teil kein Mensch benötigt, eine Sekunde später war die Software im Einsatz. Ist klar. Seltsamerweise hat sie bei den Anderen funktioniert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.017.637 von mailerdaemon am 02.05.08 17:21:08bei mir hat sie das nicht - und fertig

es war in der Mitte ein kleines Fenster mit einer Nachricht
wenn man das wegklicken wollte war der Aktivetrader beendet.
Das habe ich zweimal versucht.


und versuch du nicht diesen Laden noch schönzureden aus was immer auch für einem Grund. Vieleicht arbeitest du ja auch für Sie.


Beim nächsten ausfall kommt sofort ein neuer Thread

die Leute sollen wissen auf was sie sich mit Cortal einlassen
Wo steht überhaupt geschrieben, dass ich den aktivetrader benutzen muss. Bei der letzten Störung welche einen ganzen Tag lang dauerte hat er auch nicht funktioniert.

Es wurde dann das sog. "Notfallsystem" geschaltet, welches aber auch nur sozusagen als Ausrede für den Broker dienen soll um die Erreichbarkeit zu bestätigen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.017.637 von mailerdaemon am 02.05.08 17:21:08Bitte den User nicht kritisieren,
das kann er/sie/es garnicht ab
;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.017.846 von Red_Eileen am 02.05.08 17:42:22:rolleyes:

So langsam zweifle ich an Deinem Verstand.

Zum Einen nutze ich die Produkte von CC, nämlich den Active Trader Pro, der problemlos funktioniert. Ich habe also keinen Grund zur Beschwerde und habe auch sonst keine engere Bindung an den Broker. Andere User hier haben den normalen Active Trader, den Du ganz plötzlich auch genutzt haben willst, und hatten anscheinend ebenfalls keine Probleme.
Zum Anderen ziehst Du hier über den Broker her und hast noch ein Depot bei einem anderen, über das Du traden könntest.

Was willst Du eigentlich?
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.017.879 von Bernecker1977 am 02.05.08 17:45:49Ja, offensichtlich.
Nun versuch nicht dir ständig Dinge einfallen zu lassen die die Sache so aussehen lassen als wäre ich noch selber schuld wenn Cortal Consors nicht zu erreichen ist.

Es wurde ein riesen Mist wieder einmal gebaut der die Leute ums Geld
bringt. Telefonisch sagte man mir auch dass mehrere Betroffene das sind.

und zu deiner Bemerkung
Zum Anderen ziehst Du hier über den Broker her und hast noch ein Depot bei einem anderen, über das Du traden könntest.



was soll das Depot bei der comdirekt in konkretem Fall mit meinen anderen Depots zu tun haben?


Schönreden willst du - das ist alles :yawn:
Eine Krähe hackt der anderen bekanntlich kein Auge aus * gell

Besserwisser
DER ACTIVE TRADER HAT HEUTE MORGEN SEHR WOHL FUNKTIONIERT. HAB VON KURZ NACH HALB NEUN WEG GEHANDELT.

Ich glaub du weist einfach nicht was du machst bzw. was du willst.
Oder kennst dich selber nicht auf. Aber was solls. Du lernst es auch noch.
Beenden wir das -

ich kann mir gut vorstellen, dass es welche gibt die auf Cortal Consors kein schlechtes Licht fallen lassen wollen

und deshalb mein durchaus berechtigtes Interesse die Leute vor diesem
ominösen Laden zu warnen abwenden wollen indem sie hier schlichtweg
lügen um andere Tatsachen gelten lassen wollen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.018.084 von Long-John am 02.05.08 18:10:04Ich glaub du weist einfach nicht was du machst bzw. was du willst.
Oder kennst dich selber nicht auf. Aber was solls. Du lernst es auch noch.


Sehe ich auch so.
Der Active Trader hat auch kein "Wartungsfensterchen", wie denn auch, Du lädst Dir ja nix an Software mehr runter, während Du online bist. Kann sich nur um den normalen Depotzugang gehandelt haben.
Nun ist es völlig aus

Ich habe Aktien im Depot die ich gar nicht gekauft habe.

ein völliges Durcheinander.

habe alles abfotografiert und schicke das der BAFIN

Es wird ein Verrechnungskontostand (Valuta heutiger Tag) von - 26.000 Euro angezeigt.

Demgegenüber steht ein verfügbarer Betrag von über 10.000 euro

Das würde ja heissen - ich bin mit 16.000 euro im Minus :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.035.410 von Red_Eileen am 06.05.08 11:16:35Verspekuliert? :confused:
Ich nicht -

die machen unmögliche Buchungen.

kann ja Aktien kaufen .. und auch verkaufen

das könnte ich ja nicht wenn ich so ein hohes Minus hätte.

Ich habe ja keinen Kreditvertrag mit der Bank.

Warte mal - vielleicht wird da in der Valuta morgen was geändert.

Normalerweise bin ich seit Eröffnung des Kontos im Plus und nicht im Minus.

Das Verrechnungskonto weist ja auch den korrekten Betrag aus.
Heute wurden Geschäfte, die am 29.04. OTC gemacht wurden, storniert und neu abgerechnet, da man versehentlich die Courtage (zuviel) berechnet hatte. Da genügt ein einfacher Anruf beim Betreuungsteam. Bei mir war vor Börsenstart wieder alles korrekt.
Ein Saftladen ist cortal consors

meine Erfahrungen reichen mir

und es finden sich weitere

http://www.modern-banking.de/ebt_coc.php


ich wette jetzt schon, dass beim nächsten grösseren Ansturm
das System wieder nicht erreichbar ist.

So etwas geht einfach nicht - das macht nervös und verleitet zu Falschhandlungen und kann immens Geld kosten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.041.968 von Red_Eileen am 06.05.08 22:22:42Mittlerweile schon gewechselt oder brauchst den Account um den Blutdruck in Schwung zu halten
:p:confused:
:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.045.473 von Bernecker1977 am 07.05.08 12:21:14:D

bin dabei die Gelder in 5.000 Euro Schritten abzuziehen.
Der erste Schritt wurde gestern getan.
Mich irritiert der Valutastand .

er hat sich heute verringert.
aber immer noch zeigt er mir ,über - 10.000 euro an.

Was bedeutet das ??

Es kann nicht sein, dass ich einen Haufen Geld auf dem Verrechnungskonto zur Verfügung habe und gleichzeitig soviel im Minus bin. Ich habe nichts verloren - sonder hinzugewonnen. :rolleyes:
Na sowas - heute stimmt die Valuta wieder -und ist im ungefähr gleichen Plusstand wie das Verrechnungskonto.

Nun ist es aber egal - das Geld ist abgebucht und mich ärgern die nicht mehr. :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.045.671 von Red_Eileen am 07.05.08 12:40:11Du kannst die Überweisungslimits auch raufsetzen dann musst Du Dein Megakonto nicht stückeln :look:

Was Valuta heist dachte ich weisst DU bzw. kannst googeln :laugh:
Ich weiss dass ich das ÜW Limit erhöhen kann.
Was Valuta ist ist mir bekannt http://de.wikipedia.org/wiki/Wertstellung

Dennoch hat es mich zuerst etwas irritiert als ich die Minusbeträge sah. Dache, dass darauf Zinsen anfallen.

Bin jetzt aber trotzdem mit allen Aktivitäten wieder bei der Comdirekt.

Was ich da (cortal) die letzte woche wieder durchmachen musst reicht mir. Und immer fängt es mit der Systemstörung an.
Komischerweise ist mit dem ganzen Anrufen - berichtigungen - Stornierungen - usw. jetzt noch ein ansehliches Plus für mich rausgekommen. Habe da "probehalber" Käufe getätigt welche aber alle anerkannt wurden und aus denen Gewinne ( Adidas ) hervorgingen.
Aber es war halt gar nicht mein Wille - diese Käufe habe ich während der Systemstörung getätigt und waren wie gesagt nur ein
Ausprobieren. :laugh:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.