checkAd

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... - 500 Beiträge pro Seite (Seite 150)

eröffnet am 17.10.08 22:25:52 von
neuester Beitrag 05.05.21 22:16:22 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.03.21 09:28:28
Beitrag Nr. 74.501 ()
@codes
Gibt es eine beste Jahreszeit für physisch Gold????
Gold | 1.728,04 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 09:29:29
Beitrag Nr. 74.502 ()
Inflation ante portas – Schulden wachsen

https://www.gvs-fs.de/news/schulden-inflation
Gold | 1.728,80 $
Avatar
03.03.21 09:31:34
Beitrag Nr. 74.503 ()
Es ist nun mal so , dass Gold fällt wenn die Zinsen steigen . Dass wird jetzt aber bald ein Ende haben . Realzins ist im Minus und wird weiter fallen . Die FED wird schon aufpassen , dass der Zins nicht zu stark steigt . Vermutlich wird sie wieder ordentlich am Anleihenmatkt zuschlagen . Der Zins wird sinken ( Indikatoren alle auf grün ) und die Inflation wird übers Jahr weiterhin steigen . Gold dann auch wieder auf alltimehigh
Gold | 1.728,75 $
Avatar
03.03.21 09:34:59
Beitrag Nr. 74.504 ()
Ich meine, wir müssen uns nichts vormachen. Jeder Bürger hat im Moment Geld ohne Ende rumzuliegen. Das fliesst ab April wahrscheinlich alles in den Wirtschaftskreislauf. Dann wird es einen Spike nach oben geben.... und danach wirds erst interessant
Gold | 1.728,12 $
Avatar
03.03.21 09:40:26
Beitrag Nr. 74.505 ()
Man beachte auch den Dollar und den mehrjahreschart. Nach Bruch des mehrjährigen Abwärtstrends folgt jetzt gerade die Bestätigung in den letzten Zügen . Anschließend wird die 1,25 angelaufen ... dort werden wir uns wohl etwas abarbeiten .
Vor einigen Tagen wurde hier oder im Silbertread eine Elliot Analyse verlinkt.... demnach auch sehr interessant und passt ins Bild . Mehrjahresziel EUR / Dollar 1,80-1,90
Zusätzlicher Treibstoff für Gold und Silber
Gold | 1.727,90 $
Avatar
03.03.21 09:44:54
Beitrag Nr. 74.506 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.275.099 von iam57 am 02.03.21 23:04:11
Zitat von iam57: https://www.t-online.de/finanzen/news/unternehmen-verbrauche…


..siehste, alles halb so schlimm.:D




Wenn man zwischen den Zeilen liest hört man doch heraus, was los ist.
Um die Inflation zu stoppen, müsste die EZB dann ordentlich an der Zinsschraube nach oben drehen, was die sofortige Pleite Italiens und auch weiterer Eurostaaten zur Folge hätte.



"Und ich glaube, dass die EZB so lange nicht auf die Inflationsdiskussion reagieren wird, bis nicht wirklich eindeutige Signale für einen langfristigen Inflationszyklus auftauchen"



.......und dann ist es zu spät, wie immer.
Anstatt vorausschauend zu handeln wird der Feuerlöscher rausgeholt, wenn schon alles in Flammen steht.




"Die alte Regel hält: Am sichersten ist das Geld in Inflationszeiten in Sachwerten.
Immobilien ja, Gold eher nein"



Aua, das tut sehr weh.
Auf dem peak der Immobilienpreise empfiehlt er Immobilien und Gold nein, trotz Inflationserwartung.
Nee, is klar.
Gold | 1.727,59 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 09:46:56
Beitrag Nr. 74.507 ()
Das wiederum passt mit der Geldspritze Bidens zusammen . Die 1,9 Billionen sind ja praktisch schon unterwegs , weitere Hilfen in anderer Form ( Mindestlohn etc) in Arbeit . Das wird , genau wie die letzten Male , den Dollar belasten .... und durch Ausweitung der Geldmenge +Mindeslohn ... die Inflation anheizen. Ich denke mal es wird Zeit bei Gold und Silber zuzugreifen und nicht darüber nachzudenken zu verkaufen
Gold | 1.727,40 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 09:55:46
Beitrag Nr. 74.508 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.278.759 von Goldforall am 03.03.21 09:46:56
Zitat von Goldforall: Das wiederum passt mit der Geldspritze Bidens zusammen . Die 1,9 Billionen sind ja praktisch schon unterwegs , weitere Hilfen in anderer Form ( Mindestlohn etc) in Arbeit . Das wird , genau wie die letzten Male , den Dollar belasten .... und durch Ausweitung der Geldmenge +Mindeslohn ... die Inflation anheizen. Ich denke mal es wird Zeit bei Gold und Silber zuzugreifen und nicht darüber nachzudenken zu verkaufen

👍



Ich nutze fast jeden Rücksetzer für phys. Zukäufe.
Übergewichtung Silber ca. 80:20 derzeit.
Was Biden angeht, werden die 1.9Billionen eher nicht die letzten für dieses Jahr gewesen sein.
Gold | 1.727,54 $
Avatar
03.03.21 10:01:26
Beitrag Nr. 74.509 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.275.075 von cashburner99 am 02.03.21 23:02:05
Zitat von cashburner99: Genau diesen,von dir beschriebenen, Kaufkraftverlust beim Gold möchte ich ausdrücklich in Abrede stellen!
Es gibt genügend Rechenbeispiele, welche das Gegenteil, nämlich den tatsächlichen Werterhalt des Goldes über lange Zeiträume hinweg belegen....
Man nehme den Ford T1 und 100 Jahre später den aktuellen VW Golf oder die berühmten 350 Laibe gutes Brot vor 2.000 Jahren und heute. Jeweils für die (in etwa) gleiche Menge physischen Goldes gekauft.

Soweit mein letztes Wort zum Tage.
Bin durch für heute, GuNa 🥱


Okay, du hast recht was die "gute alte Zeit" betrifft.

Aber heute ist das anders !

Wie wir alle wissen war Gold 2011 schon über 1900 und jetzt will der Markt es wieder bei 1600 wenn nicht gar bei 1500 sehen .

In den vergangenen 10 Jahren verdoppelten sich aber in vielen Gegenden Deutschlands die Immobilienpreise, meine PKV Beitrag auch, so sieht es aus.
Gold | 1.726,99 $
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 10:18:07
Beitrag Nr. 74.510 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.278.354 von medigene102 am 03.03.21 09:28:28Für mich nicht, ich habe geschrieben, in der angeblichen, so zumindest die Ansicht vieler User hier und im Silberforum. Ich hoffe ich konnte dir die Frage beantworten, denke schon, bist ja auch schon länger dabei.:rolleyes:
Gold | 1.727,91 $
Avatar
03.03.21 10:28:17
Beitrag Nr. 74.511 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.277.049 von alterSchwede1 am 03.03.21 08:22:51also der letzte Platz ist so was von gerechtfertigt. Aber es soll Menschen geben, die dort kaufen.

Wer mit Edelmetallen handelt performt mit Sicherheit besser als der schlichte Goldkäufer:)
Gold | 1.727,89 $
Avatar
03.03.21 10:33:49
Beitrag Nr. 74.512 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.278.723 von DerLeuchtturm am 03.03.21 09:44:54.....KORREKT, nur Probleme bekommen wir mit der Deflation, die ich eindeutig kommen sehe, weniger mit der Inflation. Die allerdings positiv sein kann, für unsere Edelmetalle, aber nicht zwangsläufig sofort eintreten muss, vergleicht man die letzten Jahre. Aber der Mix, aus allem wird uns dabei Helfen, nur Geduld. Die Voraussetzungen sind eigentlich, gut wie lange nicht mehr....jetzt müssen einfach nur die Bremsen bei den Amis versagen.🤠
Gold | 1.727,58 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 10:40:57
Beitrag Nr. 74.513 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.279.080 von ernestokg am 03.03.21 10:01:26Jetzt verschieben sich gerade die Parameter auf die Ersatzwährung "Gold". Eine "kalte Enteignung" steht Uns unmittelbar bevor. Weitere Geldpakete werden JETZT geschnürt, um einige Segmente zu stützen, die derzeit völlig unrentabel und mit leeren Händen dastehen.

Zur Verdeutlichung:

https://www.welt.de/finanzen/article227433321/Inflation-Jetz…

Die langsame, -auf einem historischem Tiefpunkt-, Gelddrehung verhindert derzeit eine sich formende Inflation, die uns aber direkt ins Haus steht. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis eine Korrektur kommt.

Es kann auf Dauer unmöglich funktionieren, dass nicht unterlegtes Papiergeld in solchen Mengen ohne Wirtschaftsleistung folgenlos bleibt.

Alles nur eine Frage der Zeit.

...und glaube mir, "Jeder wird Millionär".
Gold | 1.727,20 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 11:05:18
Beitrag Nr. 74.514 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.279.722 von iam57 am 03.03.21 10:33:49Wenn, dann wird die Deflation von China nur bei bestimmten Produkten betrieben, die den Weltmarkt mit noch günstigeren Produkten regelrecht zuscheissen, wenn hier (im Westen) die Inflation vorherrscht. Das wird in einen weltweiten Wirtschaftskrieg enden und kann dann nur noch über die Entwertungen der Währungen US$ und Euro etwas entschärft werden, was wiederum negative Auswirkungen auf die gesamte Wirtschaft und Finanzysteme haben dürfte, ich könnte darauf wetten 😉. Im Endeffekt kann man das nur lösen, in dem die Geldpressen durchlaufen, was wiederum die Inflation weiter anheizt. Das wird zu massenhaft Entlassungen aus Gründen der Kostenersparnis führen, damit wirtschaftlich angeschlagene Zombiefirmen noch einigermaßen wettbewerbsfähig sein können und das wird nicht gut enden und aus diesem Teufelskreislauf kommt man nicht mehr ohne Schaden raus. Höchstwahrscheinlich werden wir in einem Jahr eine Horror-Stagflation haben, den Supergau schlechthin. Wer das nicht erkennt, dem kann man nicht mehr helfen. Die einzige Wertsicherung bietet hierbei Gold. Wer dumm ist, dem kann man leider auch nicht mehr helfen. Nicht umsonst heisst es, Wissen ist Macht, aber die Hausfrauen und Zocker wissen natürlich alles besser. Wie sagte mein Vater mir immer als Jugendlicher? Du musst Dir Deine Hörner selber ablaufen.
Gold | 1.727,48 $
Avatar
03.03.21 12:11:15
Beitrag Nr. 74.515 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.279.080 von ernestokg am 03.03.21 10:01:26
Zitat von ernestokg:
Zitat von cashburner99: Genau diesen,von dir beschriebenen, Kaufkraftverlust beim Gold möchte ich ausdrücklich in Abrede stellen!
Es gibt genügend Rechenbeispiele, welche das Gegenteil, nämlich den tatsächlichen Werterhalt des Goldes über lange Zeiträume hinweg belegen....
Man nehme den Ford T1 und 100 Jahre später den aktuellen VW Golf oder die berühmten 350 Laibe gutes Brot vor 2.000 Jahren und heute. Jeweils für die (in etwa) gleiche Menge physischen Goldes gekauft.

Soweit mein letztes Wort zum Tage.
Bin durch für heute, GuNa 🥱


Okay, du hast recht was die "gute alte Zeit" betrifft.

Aber heute ist das anders !


Wie wir alle wissen war Gold 2011 schon über 1900 und jetzt will der Markt es wieder bei 1600 wenn nicht gar bei 1500 sehen .

In den vergangenen 10 Jahren verdoppelten sich aber in vielen Gegenden Deutschlands die Immobilienpreise, meine PKV Beitrag auch, so sieht es aus.



Ein schlauer Mann meinte mal "heute ist alles anders" sei der teuerste Satz an der Börse...
(Sorry für die Klugscheißerei aber an dieser Steilvorlage bin ich einfach nicht vorbei gekommen ;) )

Die Funktion des Werterhaltes beim Gold wird nunmal hauptsächlich in den längeren Zeiträumen ersichtlich. Ich will an deiner Argumentation (2011-2021) auch gar nicht herumkritisieren.... nur denke ich, das sich Gold am langen Ende wieder durchsetzen wird. Die angeführten Immobilienpreise halte ich derzeit eher für übertrieben und denke, das da noch ordentlich Luft abgelassen wird.

Am Ende ist es aber schon sowas wie eine Glaubensfrage und jeder muss eh' für sich selbst entscheiden.
Solange man hier im Forum (wieder) vernünftig mit einander umgehen kann und sachlich Argumente austauscht, bin ich schon zufrieden.

Gruß und gutes Gelingen, CB. 😎
Gold | 1.725,58 $
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 12:13:12
Beitrag Nr. 74.516 ()
Wer es immer noch nicht versteht, hier ein schönes Beispiel: "Bundesbank überweist keinen Gewinn an den Bund". Die Bundesbank wird auch zukünftig keine Gewinne mehr erwirtschaften, denn diese kann alleine nur von steigenden Zinsen leben und das wird es auf längere Zeit nicht mehr geben, außer wenn der Reset kommt und ein neues Währungssystem aufgebaut wird. Dieser geht immer mit einer Entwertung des bestehenden Währungssystems einher, denn anders bekommt man eine neue Währung nicht großflächig durchgesetzt. Aber alles kein Problem, die fehlenden Gewinne werden einfach dadurch geschaffen, in dem neues Geld gedruckt wird 😂. Im Weiteren ergibt die Bundesbank keinen Sinn mehr und man könnte diese abschaffen, da die Geldschöpfung alleine durch die EZB erfolgt. Somit kann man sogar noch Kosten sparen und die inzwischen sinnlose Bundesbank vollständig abschaffen. Mal sehen, ob wir die Zeiten wieder erleben, wo du Dir für 1 Mio. Euro ein Brot kaufen kannst: https://www.bild.de/geld/wirtschaft/wirtschaft/wirtschaft-bu…
Gold | 1.724,95 $
Avatar
03.03.21 12:43:33
Beitrag Nr. 74.517 ()
Wäre schön, wenn Gold jetzt wieder im 1720er Bereich drehen würde... also zumindest für die kurzfristig denkenden. Mir ist es zwar grundsätzlich kurzfristig egal und ich könnte auch mit einem Absinken auf 1600 USD noch leben, aber die schönen Buchgewinne im Depot wären dann wohl erst mal Pfutsch :D
Gold | 1.722,14 $
Avatar
03.03.21 12:46:40
Beitrag Nr. 74.518 ()
oha...da kippt schon jemand

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Milliarden-Kundengelder-im-Fe…

aber das ist dann doch eine spannende Aussage:

Bundesbank: Inflation verdoppelt sich bis Ende 2021
Die Deutsche Bundesbank rechnet nach den Worten ihres Präsidenten Weidmann damit, dass die am Harmonisierten Verbraucherpreisindex (HVPI) gemessene Inflation am Ende des laufendes Jahres auf über 3 Prozent steigen wird. Im Dezember 2020 lag der HVPI 1,5 Prozent über dem Vorjahresmonat. Der erwartete Anstieg sei "allerdings nur vorübergehend", wie Weidmann bei der Vorstellung des Geschäftsberichts der Bundesbank sagte. "Deshalb rechnen unsere Fachleute für den Jahresdurchschnitt 2021 derzeit mit einer Rate, die nur etwas über ihrer Dezember-Prognose von 1,8 Prozent liegt", fügte Weidmann hinzu.

Und für 2022 erwarteten die Experten weiterhin einen verhaltenen Preisauftrieb. Ein hartnäckigerer Inflationsanstieg würde ein stärkeres Lohnwachstum voraussetzen, das sich derzeit jedoch nicht abzeichne. "Aufwärtsrisiken für den Preisausblick sind durchaus vorhanden, das Risikobild ist insgesamt jedoch eher ausgewogen", sagte Weidmann.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Bundesbank-Inflation-verdoppe…
Gold | 1.723,32 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 13:14:55
Beitrag Nr. 74.519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.281.756 von Reibkuchen am 03.03.21 12:13:12Im Zusammenhang gebe ich dir recht: Die EZB übernimmt einfach die anderen werden unwichtig bald bekommen wir noch unser ezb Konto und die Banken sind Geschichte ab da an können wir dann von Banken reden in Geschichtsbüchern.
Und auch im zweiten Punkt stimmt ich dir zu entweder wir kriegen eine neue Währung oder wir machen einen Schuldenschnitt ps Schuldenschnitt bedeutet das wir ausgenommen werden und nichts anderes.
Leute schützt euch ein guter Rat😄
Gold | 1.723,81 $
Avatar
03.03.21 13:19:23
Beitrag Nr. 74.520 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.282.437 von Ilbus am 03.03.21 12:46:40Das entspricht in etwa auch meiner Erwartung: Inflation "offiziell" ca. 2%, real eher 5%. Einkommen und Renten ziehen nicht mit, dass heißt de facto ein Wohlstandsverlust insbesondere bei der Mittelschicht und den ohnehin geplagten Rentnern. Die sehr Reichen und die Hartzer sind weniger betroffen. Arbeit wird sich für immer mehr Geringverdiener immer weniger lohnen, keine gute Entwicklung.

Trotzdem glaube ich nicht an den schnellen Zusammenbruch des Währungssystems, aber es schadet nicht, für den Fall der Fälle mit Gold/Silber vorbereitet zu sein.
Gold | 1.724,62 $
Avatar
03.03.21 14:04:24
Beitrag Nr. 74.521 ()
buuums endstation 1500
Gold | 1.721,16 $
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 14:18:28
Beitrag Nr. 74.522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.283.964 von ehrenbratan am 03.03.21 14:04:24
Zitat von ehrenbratan: buuums endstation 1500


Blödsinn . . . 10 jährige US-Rendite steigt soeben stark an . . . und ab auf ignore . . .
Gold | 1.713,86 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 14:21:08
Beitrag Nr. 74.523 ()
Das Gold weiter fällt haben doch die Minen schon seit Wochen vorweggenommen.
Gold | 1.708,83 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 14:23:34
Beitrag Nr. 74.524 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.284.261 von ValueInvestor1986 am 03.03.21 14:21:08. . . und was Du schreibst interessiert wohl auch niemanden, bist schon länger auf der Liste . . .
Gold | 1.709,99 $
Avatar
03.03.21 14:23:39
Beitrag Nr. 74.525 ()
Mittelfristig wird aber die Goldproduktion zurückgehen. Aktuell sind die Margen aller Miner noch gewaltig, das kann natürlich nicht dauerhaft so bleiben. Bei einem Goldpreis von 1200 US werden schon weniger Produzenten gute Margen erziielen. Eine wirkliche Verknappung der Produktionsmenge werden wir aber erst bei einem Goldpreis unter 900 USD haben. Dort muss er also hin, um mittelfristig das Angebot zu reduzieren.
Gold | 1.709,99 $
Avatar
03.03.21 14:25:10
Beitrag Nr. 74.526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.279.923 von Inderhals am 03.03.21 10:40:57Das is ne alte überholte Denke, wir produzieren viel mehr als wir verbrauchen können.

Solange die "Wachstumsstrategie" so weiter gefahren wird, kannste das vergessen. Wir brauchen einen kompletten Systemwechsel---aber bis dato hat nicht mal Corona ausgereicht um die Verblödung zu stoppen. Das Spiel geht leider weiter so?

😎🤠
Gold | 1.711,31 $
Avatar
03.03.21 14:25:12
Beitrag Nr. 74.527 ()
Gold ist der letzte Müll
Gold | 1.711,31 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 14:28:09
Beitrag Nr. 74.528 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.284.351 von DaxProPlayer am 03.03.21 14:25:12
Zitat von DaxProPlayer: Gold ist der letzte Müll


Für dich armen Schlucker, ja. Kannst es dir eh nicht leisten.

🤣
Gold | 1.710,32 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 14:28:33
Beitrag Nr. 74.529 ()
Nicht verzagen. Punkt 14.30 wird wieder geprügelt. Nicht nervös machen lassen!
Gold | 1.710,32 $
Avatar
03.03.21 14:31:12
Beitrag Nr. 74.530 ()
Egal habe gestern ordentlich nach geunzt. Mal schauen wo Gold in ein paar Jahren steht.
Gold | 1.713,23 $
Avatar
03.03.21 14:32:18
Beitrag Nr. 74.531 ()
Der ADP-Bericht gilt als recht guter Indikator für die Zahlen der Regierung. Wenn die ADP-Daten höher als erwartet ausfallen, führt das auf den Devisenmärkten zu einem steigenden Dollar (USD). Umgekehrt sinkt der Dollar (USD), wenn die Analystenschätzungen deutlich verfehlt werden.
Jüngste Meldungen

03.03.2021

Aktuell

117K

Prognose

177K

Vorherig

195K

Eigentlich sollte der $ nun fallen und was passiert ?!?! Dollar steigt und Edelmetalle fallen... Was für ne Verarsche.
Gold | 1.713,23 $
Avatar
03.03.21 14:33:05
Beitrag Nr. 74.532 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.284.201 von andriko1958 am 03.03.21 14:18:28Genau so sieht es aus. Morgen faselt Märchenonkel Powell. Wie Fugmann es ständig richtig predigt, üben die Märkte solange Druck auf den Märchenonkel Powell aus, sich endlich zu den Renditen der US-Schrottanleihen zu äußern und irgendwie die steigenden Zinsen in den Griff zu bekommen. Powell ignoriert ja stur die kommenden Inflation. Hier wird mit dem Feuer gespielt, denn wenn die Zinsen nicht jetzt bald gedeckelt werden und die Marktzinsen weiter steigen, sind die massiv überschuldete Amiwirtschaft und auch die überschuldeten Amis bereits fertig, bevor die Amiwirtschaft wieder richtig auf Vollgas geschaltet werden kann. Stichwort Schuldentragfähigkeit. Da wird von den Märkten berechtigt auf eine Entscheidung gedrängt 😉
Gold | 1.711,46 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 14:39:18
Beitrag Nr. 74.533 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.284.483 von Reibkuchen am 03.03.21 14:33:05gedeckelte Zinsen bedeutet aber dann wieder Schlange stehen für Mehl und Bananen.

wer will denn das?
Gold | 1.714,50 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 14:41:49
Beitrag Nr. 74.534 ()
Unser DAX-Mädchen hat sich mit seinem Gold-Long verzockt ... Krokodilstränen 😂😂
Gold | 1.715,18 $
Avatar
03.03.21 14:44:36
Beitrag Nr. 74.535 ()
grottenschlechte Zahlen....

USA: ADP-Beschäftigtenzahl ex Agrar im Februar bei 117.000. Erwartet wurden 170.000 nach 195.000 im Vormonat

(m/m). / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Gold | 1.713,48 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 14:49:35
Beitrag Nr. 74.536 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.284.582 von Abfischer am 03.03.21 14:39:18Man kann es drehen und wenden wie man es will beides führt zum Desaster. Steigen die Zinsen gehen Staaten Pleiten deckelt man die Zinsen starke Inflation man hat die Wahl zwischen Pest und Cholera.
Gold | 1.715,05 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 14:53:58
Beitrag Nr. 74.537 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.284.687 von Abfischer am 03.03.21 14:44:36U. a. auf den Winter und das Wetter zurückzuführen 😎🤠
Gold | 1.715,54 $
Avatar
03.03.21 14:55:13
Beitrag Nr. 74.538 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.284.582 von Abfischer am 03.03.21 14:39:18:laugh::laugh::laugh::laugh: Wir produzieren eh viel zu viel....😉
Gold | 1.715,45 $
Avatar
03.03.21 15:01:35
Beitrag Nr. 74.539 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.284.582 von Abfischer am 03.03.21 14:39:18Kein Problem, wenn man seinen eigenen Obst- und Gemüsegarten hat und nahezu autonom lebt :D
Gold | 1.712,23 $
Avatar
03.03.21 15:12:01
Beitrag Nr. 74.540 ()
So, es fängt jetzt langsam an, die ersten Scheissefässer im Bankensektor sind vor dem Explodieren, was absehbar war. Da kommt noch viel mehr, wetten dass 😉. Wer sein Geld im Gold hat, kann sich glücklich schätzen und ruhig schlafen: https://www.spiegel.de/wirtschaft/das-drama-um-die-bremer-gr…
Gold | 1.712,09 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 15:13:54
Beitrag Nr. 74.541 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.285.260 von Reibkuchen am 03.03.21 15:12:01Dat ist faktisch ne neue Lehmanspleite 😂🤣😂
Gold | 1.710,06 $
Avatar
03.03.21 15:14:42
Beitrag Nr. 74.542 ()
Oh je, was sollen wir nur mit unseren Tradinggewinnen machen?????
ZBsp. Bei philoro keinen souvereign, keine geile vreneli, keine goldukaten mehr verfügbar. Selbst wer jetzt seine Anonymität beim Goldkauf preisgeben möchte(Tafelgeachäft wegen Lockdown nicht möglich) kommt kaum noch an die begehrten Stücke. Solch ein Kack, genau wie im ersten Lockdown, wo alles günstiger war
Gold | 1.710,34 $
Avatar
03.03.21 15:15:46
Beitrag Nr. 74.543 ()
so dann will ich die 1700$ heute mal unten sehen!
Gold | 1.710,48 $
Avatar
03.03.21 15:21:13
Beitrag Nr. 74.544 ()
Die Spielchen gehen jeden Tag ähnlich, über Nacht werden DAx und Co nach oben gezogen, die letzten Lemminge springen morgens ab 9uhr auf, um dann ab 10:30 wieder abgekocht zu werden. 😉 die Punkte sind natürlich genial, die hier zu verdienen sind.
Bei Gold wartet alles, dass der getaxte Preis endlich über die Klippe von 1700 springt. 😀
Gold | 1.710,57 $
Avatar
03.03.21 15:27:41
Beitrag Nr. 74.545 ()
Gold fällt ja wie ein Stein !
Gold | 1.714,20 $
Avatar
03.03.21 15:32:48
Beitrag Nr. 74.546 ()
Weil immer mehr Dollars neu gedruckt werden und dieser somit erschlagend stärker wird (Ironie aus). Aus einem Dollar werden jetzt 4 Dollar - nach der Devise aus Raider wird jetzt Twix und viele fallen auf diesen Bullshit jeden Tag aus Neue rein -, also wird er stärker. Wenn es nicht so irre wäre, müsste man eigentlich schon Bauchkrämpfe von lauter Lachen habe 😂🤣😂
Gold | 1.713,13 $
Avatar
03.03.21 15:33:26
Beitrag Nr. 74.547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.284.798 von Hansam am 03.03.21 14:49:35:D


Ja, das genau will niemand "sehen" und das ist die eigentliche Gefahr in diesen Zeiten. Verzerrungen pur.
Gold | 1.713,13 $
Avatar
03.03.21 15:33:36
Beitrag Nr. 74.548 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.284.399 von Alokin am 03.03.21 14:28:09vollkommen richtig . . . ( aber hellgelbe Karte wegen unerlaubtem Zitieren . . . ;) )
Gold | 1.713,13 $
Avatar
03.03.21 15:35:34
Beitrag Nr. 74.549 ()
laut chart ein Doppeltop und dann gehts auf 300$ ;)
Gold | 1.715,04 $
Avatar
03.03.21 15:36:43
Beitrag Nr. 74.550 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.284.261 von ValueInvestor1986 am 03.03.21 14:21:08Ich erwarte weiterhin die 1600 beim Gold. Minen wirds gleich wieder massiv zerlegen. Wie ich das sehe geht das Spiel noch sehr lange. Die 2000 beim Gold sind in weiter ferne . Wäre mein Ziel zum Jahresende, bevors dann weiter korrigiert.
Gold | 1.715,04 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 15:44:17
Beitrag Nr. 74.551 ()
Abwarten, die Ruhe vor dem Sturm, denn es könnte ebenso schon bald wie eine Rakete nach oben gehen. Man riecht es richtig ...
Gold | 1.710,74 $
Avatar
03.03.21 15:47:45
Beitrag Nr. 74.552 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.285.863 von Reibkuchen am 03.03.21 15:44:17
Zitat von Reibkuchen: Abwarten, die Ruhe vor dem Sturm, denn es könnte ebenso schon bald wie eine Rakete nach oben gehen. Man riecht es richtig ...


Zumindest ist die Zeit reif für einen mehrwöchigen rebound. Gold ist derzeit überverkauft, dass es knallt.
Gold | 1.712,72 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 15:48:08
Beitrag Nr. 74.553 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.285.305 von medigene102 am 03.03.21 15:14:42Hhmm gibt da doch noch ausreichend Maple Leaf, Känguru und Wiener - alles in 1 oz ...
Gold | 1.712,72 $
Avatar
03.03.21 15:49:03
Beitrag Nr. 74.554 ()
Ich kaufe nur kuranzmünzen
Gold | 1.712,72 $
Avatar
03.03.21 15:49:25
Beitrag Nr. 74.555 ()
Waren nie vom Goldverbot betroffen
Gold | 1.712,72 $
Avatar
03.03.21 15:53:24
Beitrag Nr. 74.556 ()
Sorry, Kurantmünzen
Gold | 1.711,36 $
Avatar
03.03.21 15:53:31
Beitrag Nr. 74.557 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.285.929 von DieterSchieter am 03.03.21 15:47:45Was bringt der mehrwöchige rebound wenns danach weiter runterknallt? Ich persönlich habe hier Monatelang auf den falschen Gaul gesetzt. 😤
Gold | 1.711,36 $
Avatar
03.03.21 16:01:12
Beitrag Nr. 74.558 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.284.261 von ValueInvestor1986 am 03.03.21 14:21:08
Zitat von ValueInvestor1986: Das Gold weiter fällt haben doch die Minen schon seit Wochen vorweggenommen.


Habe ich vor Wochen schon geschrieben, aber wer wusste das noch, außer Star-Investor Warren Buffett. Ein Schelm, der schon wieder an das übliche denkt.:laugh:
Gold | 1.713,59 $
Avatar
03.03.21 16:01:15
Beitrag Nr. 74.559 ()
herrje, meine Ignoreliste platzt gleich aus allen Nähten . . .
Gold | 1.713,59 $
Avatar
03.03.21 16:02:16
Beitrag Nr. 74.560 ()
keine bange, wenn so ziemlich alles gekegelt ist, in etwa 2 bis 3 wochen geht's auch wieder bergauf! die longies werden bei diesem melt-down wieder komplett ausgemerzt! lasst doch einfach die finger von diesem derivatemüll, kauft doch lieber goldminer oder explorer! sind wie optionsscheine bei steigendem goldpreis nur ohne verfallsdatum!
Gold | 1.713,59 $
Avatar
03.03.21 16:03:46
Beitrag Nr. 74.561 ()
Der berühmte 14 Uhr Abfall war wieder da.
Gold | 1.713,59 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 16:12:09
Beitrag Nr. 74.562 ()
das wird heute noch interessant an den Märkten liebes Gold-Forum;)
Gold | 1.713,12 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 16:17:10
Beitrag Nr. 74.563 ()
Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.286.430 von gold8000 am 03.03.21 16:12:09Wieso meinst? 🤔
Gold | 1.710,03 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 16:18:30
Beitrag Nr. 74.564 ()
Wenn es so weiter geht werden wir heute noch die 16xx sehen...
Gold | 1.710,03 $
Avatar
03.03.21 16:18:48
Beitrag Nr. 74.565 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.286.250 von geo80 am 03.03.21 16:03:46welchen meinst Du ? Den im Chart oder den hier im Forum ? :confused:
Gold | 1.709,81 $
Avatar
03.03.21 16:22:26
Beitrag Nr. 74.566 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.286.430 von gold8000 am 03.03.21 16:12:09Sehe ich auch so, lesenswert 😉: https://de.investing.com/news/stock-market-news/usstaatsanle…
Gold | 1.710,91 $
Avatar
03.03.21 16:24:12
Beitrag Nr. 74.567 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.286.505 von fernotron2018 am 03.03.21 16:17:10siehe Beitrag von Reibekuchen, dass meinte ich damit-er hats Dir beantwortet;)
Gold | 1.710,91 $
Avatar
03.03.21 16:26:23
Beitrag Nr. 74.568 ()
die Luft beim Gold nach unten ist schon äußerst dünn-hier geht ohne Maske;) :laugh: nicht mehr so viel, aber es wimmelt ja von Masken derzeit:rolleyes:
Gold | 1.713,26 $
Avatar
03.03.21 16:30:37
Beitrag Nr. 74.569 ()
Die Banken verrecken langsam, das sterben beginnt.
Gold | 1.710,95 $
Avatar
03.03.21 16:31:32
Beitrag Nr. 74.570 ()
Seht es wie ich positiv, vom Gehalt gleich nochmal ne Unze bestellt. :laugh:
Gold | 1.710,95 $
Avatar
03.03.21 16:36:13
Beitrag Nr. 74.571 ()
https://schiffgold.com/peters-podcast/peter-schiff-reserve-b…

Sehr guter Artikel von Peter Schiff - zur Verdopplung des QE durch die australische Notenbank. Ich freu mich auf den nächsten M1 Report (wenn er denn überhaupt veröffentlicht wird) ;-)
Gold | 1.710,19 $
Avatar
03.03.21 16:59:53
Beitrag Nr. 74.572 ()
schönes SL-fishing unter 1709 bis 1703, da hat's einige rausgespült, vielleicht auch unsere
Heulsuse, der war wohl ausnahmsweise mal long unterwegs mit diesem Drecksgold . . . ;)
Gold | 1.715,23 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 17:01:33
Beitrag Nr. 74.573 ()
Kursziel 2.800
Gold | 1.715,23 $
Avatar
03.03.21 17:02:35
Beitrag Nr. 74.574 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.287.540 von andriko1958 am 03.03.21 16:59:53Ich würde nicht davon ausgehen das es das letzte Schütteln war. Da brauchts schon noch geduld. 😟
Gold | 1.718,65 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 17:09:27
Beitrag Nr. 74.575 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.287.591 von fernotron2018 am 03.03.21 17:02:35Und wer hat dir das geflüstert ..? Das Rumpelstilzchen?
Du tust gerade so , als hättest du den Goldmarkt nach langer 1 jähriger Investition verstanden .
Ich wäre da ein bisschen bescheidener !
Natürlich kann es noch tiefer gehen ... aber man merkt schon , es befinden sich im Bereich der 1700 zwei Unterstützungen . Eine nach fibonacci und eine horizontale starke Unterstützung . Eine Menge Käufer warten in diesem Bereich ... also immer locker im Schritt !
Gold | 1.722,17 $
Avatar
03.03.21 17:32:55
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
03.03.21 17:41:19
Beitrag Nr. 74.577 ()
wie geil war das denn, support gehalten! also goldwerte werden heute definitiv weiter zulegen! mein short zur hälfte liquidiert! investiert in KRR und EDV!
Gold | 1.722,06 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 18:03:02
Beitrag Nr. 74.578 ()
Bald auch bei Deiner Bank 😂: "Finanzaufsicht riegelt zum Sparerschutz Bremer Bank ab": https://www.faz.net/aktuell/finanzen/finanzaufsicht-verhaeng…
Gold | 1.717,71 $
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 18:18:23
Beitrag Nr. 74.579 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.288.644 von Reibkuchen am 03.03.21 18:03:02Nichts Neues.
Faktisch Pleite.
Gold | 1.716,66 $
Avatar
03.03.21 18:25:12
Beitrag Nr. 74.580 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.288.644 von Reibkuchen am 03.03.21 18:03:02da können wir nun sichere Wetten darauf platzieren das Ms. Uckermark + der schöne Olaf

nach diesem Vorfall,

die Einlagensicherung von 100.000€ auf 20.000 € herabsetzen wird.
Gold | 1.717,45 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 18:36:49
Beitrag Nr. 74.581 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.289.160 von Abfischer am 03.03.21 18:25:12die Einlagensicherung von 100.000€ auf 20.000 € herabsetzen wird.
...In Anbetracht der Tatsache, dass in Bälde die Sparkassen und Volsbanken "in schwere See" geraten als Finanzierer des Einzelhandels und der Gastronomie, aber auch angesiedelten Hoteleri wird es wohl
"eng". Das ist auch meine Befürchtung.

Ich denke aber...50.000....:rolleyes:. Ansonsten wird es eng.
Gold | 1.718,07 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 18:38:48
Beitrag Nr. 74.582 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.288.644 von Reibkuchen am 03.03.21 18:03:02Das kann man auf wieviel Konzerne duplizieren wenn soll man retten wenn alle am Boden liegen 🤔
Gold | 1.718,83 $
Avatar
03.03.21 18:43:44
Beitrag Nr. 74.583 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.289.400 von Inderhals am 03.03.21 18:36:49Anhang:

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/greensill-bank-involv…
Gold | 1.719,40 $
Avatar
03.03.21 18:47:45
Beitrag Nr. 74.584 ()
Die ISM-Daten deuten auf STAGFLATION. Ich hab nachgeunzt und zwar Gold.
Gold | 1.719,61 $
Avatar
03.03.21 19:11:28
Beitrag Nr. 74.585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.289.160 von Abfischer am 03.03.21 18:25:12Dann muss man sich halt künftig mehrere Konten bei unterschiedlichen Banken anlegen.
Gold | 1.717,92 $
Avatar
03.03.21 19:14:04
Beitrag Nr. 74.586 ()
Hier mal einfach erklärt:



Aktuelle Goldschwäche: Was steckt dahinter?



Liebe Leser,

der Goldpreis sackt immer weiter ab – da ist es höchste Zeit für eine aktuelle Bestandsaufnahme. Am Montag lag der Goldpreis sogar nur noch knapp über der Marke von 1.700 USD pro Unze. Insgesamt erreichte der Goldpreis jetzt den niedrigsten Stand seit fast 9 Monaten.

Zunächst galten die zuletzt deutlich gestiegenen Anleihenrenditen als Auslöser. Dahinter steht der Gedanke, dass bei steigenden Renditen für sichere Anleihen Gold an Attraktivität verliert. Doch dieser massive Anstieg – vor allem bei den US-Staatsanleihen ist auch zum Halten gekommen.

Zuletzt hat aber der US-Dollar im Vergleich zu vielen Währungen – darunter auch dem Euro wieder deutlich zugelegt. So etwas wird auch oft negativ für den Goldpreis interpretiert. Die Dollarstärke basiert derzeit sicherlich auch auf den starken Wirtschafsdaten. So ist der ISM-Index für das verarbeitende Gewerbe deutlich angestiegen. Im Prinzip zeigt so etwas eine auf Hochtouren laufende US-Wirtschaft. Hinzu kommt auch noch die Erwartung des immerhin 1,9 Billionen Dollar schweren Hilfspakets, dass der neue US-Präsident Joe Biden auf den Weg bringen will. Hier ist och nicht klar, welcher Umfang am Ende wirklich übrigbleiben wird. Doch allein die Aussicht auf weitere Hilfen hat zuletzt die Aktienmärkte und eben den Dollar angetrieben und den Goldpreis geschwächt.

Gold-ETFs mit massiven Abflüssen

Die Rohstoff-Experten der Commerzbank beschreiben die aktuelle Marktlage deutlich: „Der Ruf von Gold hat offensichtlich durch die kräftigen Verluste der letzten Wochen stark gelitten, was auch die anhaltenden Abflüsse aus den Gold-ETFs deutlich machen.“

Dieser Trend setzt sich auch zu Beginn des neuen Monats fort. Seit Anfang 2021 sind bis jetzt schon 94,5 Tonnen aus den globalen ETFs abgezogen worden. Doch dieses Bild ist sogar noch durch Zuflüsse in der ersten Januarhälfte etwas schief.

Nun stellt sich die Frage: Was muss passieren, damit der Goldpreis wieder massiv zulegt? Auch darauf geben die Commerzbank-Experten eine Antwort: „Es bedarf eines Stimmungswechsels seitens der Anleger, damit sich Gold aus der aktuell extrem misslichen Lage befreien kann. Dafür müsste sich der Preis stabilisieren, um das verlorene Vertrauen der Anleger zurückzugewinnen. Einen Beitrag dazu könnte eine anziehende Nachfrage der asiatischen Konsumenten leisten, die sich für gewöhnlich preissensitiv verhalten, bei niedrigeren Preisen also zugreifen.“

Doch das ist bislang nicht mehr als eine Hoffnung – denn noch gibt es keine Anhaltspunkte für einen solchen Trend.

Erfolgreiche Investments
wünscht Ihnen
Heiko Böhmer
Redaktion „Rohstoff-Giganten“
Gold | 1.718,02 $
Avatar
03.03.21 19:18:03
Beitrag Nr. 74.587 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.286.430 von gold8000 am 03.03.21 16:12:09
Zitat von gold8000: das wird heute noch interessant an den Märkten liebes Gold-Forum;)


Muss immer wieder feststellen, nach den Erfahrungen in den letzten Monaten, immer noch einige Blauäugig durch die Gegend laufen.
Gold | 1.717,94 $
Avatar
03.03.21 19:43:51
Beitrag Nr. 74.588 ()
...so Leute, auch mal wieder was Positives, der Markus bleibt dem Gold treu und glaubt nicht an die 1200 nächstes Jahr.🤒

https://www.deraktionaer.de/artikel/gold-rohstoffe/gold-horr…
Gold | 1.719,05 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 19:52:28
Beitrag Nr. 74.589 ()
In den USA kursieren Gerüchte, wonach Fed-Chef Jerome Powell morgen im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung des Wall Street Journal "Operation Twist" ankündigen wird. Die Fed hat in der Vergangenheit bereits zwei Mal auf dieses Werkzeug zurückgegriffen, welches den Verkauf von kurzfristigen Sicherheiten bei gleichzeitigem Kauf von Anleihen mit langjähriger Laufzeit vorsieht. Die Spekulationen haben eine gewisse Plausibilität, weil sie offenbar auf Mark Cabana, einem Anleihen-Spezialisten der Bank of America zurückzuführen sind, der bereits in der Vergangenheit die NY Fed beraten hat. Laut Caban würde "Operation Twist 3.0" drei Vögel mit einem Stein erschlagen: 1) Kurzfristige Anleihen werden angehoben, 2) langfristige Zinsen werden gesenkt, 3) der Druck auf Banken in Sachen Kapitalanforderungen nimmt ab. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com


Frage : was sind denn kurzfristige Sicherheiten ??
Gold | 1.719,37 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 19:55:51
Beitrag Nr. 74.590 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.290.948 von iam57 am 03.03.21 19:43:51Was man auf den Börsenbrief geben kann, sieht man ja immer wieder. Drehen sich wie eine Fahne im Wind 🙁
Gold | 1.718,95 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 19:56:10
Beitrag Nr. 74.591 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.281.717 von cashburner99 am 03.03.21 12:11:15
Zitat von cashburner99:
Zitat von ernestokg: ...

Okay, du hast recht was die "gute alte Zeit" betrifft.

Aber heute ist das anders !


Wie wir alle wissen war Gold 2011 schon über 1900 und jetzt will der Markt es wieder bei 1600 wenn nicht gar bei 1500 sehen .

In den vergangenen 10 Jahren verdoppelten sich aber in vielen Gegenden Deutschlands die Immobilienpreise, meine PKV Beitrag auch, so sieht es aus.



Ein schlauer Mann meinte mal "heute ist alles anders" sei der teuerste Satz an der Börse...
(Sorry für die Klugscheißerei aber an dieser Steilvorlage bin ich einfach nicht vorbei gekommen ;) )

Die Funktion des Werterhaltes beim Gold wird nunmal hauptsächlich in den längeren Zeiträumen ersichtlich. Ich will an deiner Argumentation (2011-2021) auch gar nicht herumkritisieren.... nur denke ich, das sich Gold am langen Ende wieder durchsetzen wird. Die angeführten Immobilienpreise halte ich derzeit eher für übertrieben und denke, das da noch ordentlich Luft abgelassen wird.

Am Ende ist es aber schon sowas wie eine Glaubensfrage und jeder muss eh' für sich selbst entscheiden.
Solange man hier im Forum (wieder) vernünftig mit einander umgehen kann und sachlich Argumente austauscht, bin ich schon zufrieden.

Gruß und gutes Gelingen, CB. 😎


Wenn Gold nach all den negativen Einschätzungen der den GP machenden Banken und der Tatsache, dass Gold von immer grösser werdenden Bevölkerungsteilen nur noch als pure Spekulation gesehen wird nun doch noch einmal die KURVE machen sollte , sprich auf neue Kaufkraft-Höchststände klettern würde, dann wäre doch nun wirklich alles anders als früher !

Der Goldkaufkraft Höchststand der Neuzeit war übrigens nicht 2011, sondern in den 80 er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, und seither geht es nun also seit Jahrzehnten abwärts mit der
Goldkaufkraft und eine Trendwende ist nicht in Sicht

Wünsche nun allen hier eine gute Nacht und bessere Goldpreise morgen.
Gold | 1.718,67 $
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 19:59:53
Beitrag Nr. 74.592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.291.170 von fernotron2018 am 03.03.21 19:55:51..die machen das eigentlich sehr gelassen und neutral, lese ich schon ein paar Jahre. Aber ja, keiner weis was.;)
Gold | 1.719,00 $
Avatar
03.03.21 20:07:38
Beitrag Nr. 74.593 ()
Fed Beige Book: Bauholz- und Stahlpreise spürbar angezogen.gerade eben
/ Quelle: Guidants News https://news.guidants.com


Ich lach mich tot, Bauholz zieht an und Gold fällt.
Gold | 1.717,51 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 20:11:29
Beitrag Nr. 74.594 ()
New Yorks Gouverneur Cuomo: New York City befindet sich in ernsten Schwierigkeiten. Kriminalität und Obdachlosigkeit steigen stark an, während immer mehr Menschen die Stadt verlassen. Es muss dringend gehandelt werden.vor 24 Min

nun Handfeuerwaffenaktien akkumulieren?
Gold | 1.717,77 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 20:15:35
Beitrag Nr. 74.595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.291.122 von alterSchwede1 am 03.03.21 19:52:28Was sind denn kurzfristige Sicherheiten?

Das Gold verleihen, das in Wirklichkeit in den Tresoren von Fort Knox überhaupt nicht mehr vorhanden ist (Ironie aus) 😂🤣😂. Wer es immer noch nicht schnallt, die Amis handeln zu 90% mit Luft, Fantasie, Fakepapieren und Versprechen, die sie nicht einhalten können, ansonsten wäre die Pleite mit Lehman´s niemals passiert und es wiederholt sich immer wieder 😉
Gold | 1.717,12 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 20:18:08
Beitrag Nr. 74.596 ()
wie kommen die immer darauf das gold fallen muss wenn der dolllar steigt ???
anfang 2019 bis 20 stieg der dollar und gold über 1 jahr gleichzeitig.....
Gold | 1.716,13 $
Avatar
03.03.21 20:18:44
Beitrag Nr. 74.597 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.291.650 von Reibkuchen am 03.03.21 20:15:35Mir fällt immer wieder Deine Geschichte ein, wo die Tresore leer sind und die Maus das Gold geklaut hat:D
Gold | 1.716,28 $
Avatar
03.03.21 20:24:05
Beitrag Nr. 74.598 ()
Der Gold Müll fällt schon wieder ...
Gold | 1.714,31 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 20:31:00
Beitrag Nr. 74.599 ()
Ist eigentlich noch unsere Luftpumpe aktiv, oder wieder ihr Depot zerschossen?🙈
Gold | 1.713,32 $
Avatar
03.03.21 20:32:17
Beitrag Nr. 74.600 ()
Würde heute gerne mal wieder ein GUV-vergleich des Tradingdepots mit der Dame veranstalten😉
Gold | 1.713,06 $
Avatar
03.03.21 20:32:49
Beitrag Nr. 74.601 ()
Bisher wurde bei ihr nur gepustet......... gaaanz viel Luft
Gold | 1.712,89 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 20:34:25
Beitrag Nr. 74.602 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.291.122 von alterSchwede1 am 03.03.21 19:52:28
Zitat von alterSchwede1: In den USA kursieren Gerüchte, wonach Fed-Chef Jerome Powell morgen im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung des Wall Street Journal "Operation Twist" ankündigen wird. Die Fed hat in der Vergangenheit bereits zwei Mal auf dieses Werkzeug zurückgegriffen, welches den Verkauf von kurzfristigen Sicherheiten bei gleichzeitigem Kauf von Anleihen mit langjähriger Laufzeit vorsieht. Die Spekulationen haben eine gewisse Plausibilität, weil sie offenbar auf Mark Cabana, einem Anleihen-Spezialisten der Bank of America zurückzuführen sind, der bereits in der Vergangenheit die NY Fed beraten hat. Laut Caban würde "Operation Twist 3.0" drei Vögel mit einem Stein erschlagen: 1) Kurzfristige Anleihen werden angehoben, 2) langfristige Zinsen werden gesenkt, 3) der Druck auf Banken in Sachen Kapitalanforderungen nimmt ab. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com


Frage : was sind denn kurzfristige Sicherheiten ??


Wenn "kurzfristige Sicherheiten" Gold ist, dann wird Gold weiter stark fallen. Aber wenn das "kurzfristig" ist, muss die Sicherheit ja auch wieder zurück kommen in kurzer Zeit.
Gold | 1.712,94 $
Avatar
03.03.21 20:35:30
Beitrag Nr. 74.603 ()
Ohje 3 Posts des ahnungslosen, zum Glück auf Ignore.
Gold | 1.713,35 $
Avatar
03.03.21 20:50:00
Beitrag Nr. 74.604 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.288.284 von nicolani am 03.03.21 17:41:19
deal done
Vielen Dank für den Tipp
Gold | 1.713,99 $
Avatar
03.03.21 20:54:49
Beitrag Nr. 74.605 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.292.049 von medigene102 am 03.03.21 20:32:49ich glaube, einen ins Klo gespülten Gold long könnte sie Dir zeigen, mehr wohl kaum, ist aber eh
alles nur Demo, will bisschen Aufmerksamkeit erhaschen . . . ;)
Gold | 1.715,40 $
Avatar
03.03.21 20:56:24
Beitrag Nr. 74.606 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.291.176 von ernestokg am 03.03.21 19:56:10wenn das so Salami mäßig weiter geht dann sehen wir die 1600 auch noch vielleicht auch noch tiefer, es muss einen richtigen Ausverkauf geben alles andere spielt den Amis nur in den den Karten ,den die kaufen fast alles aber in den seltensten Fällen Gold von den letzten 21 Handelstagen haben die Amis Gold ein einziges Mal in den grünen Bereich gekauft entweder es war vorher schon Grün oder es wurde richtig drauf gedroschen.
Gold | 1.716,05 $
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 21:14:04
Beitrag Nr. 74.607 ()
@andriko
Und dabei trägt sie wieder gaaanz knappe SHORT(S)🤣🤣🤣🤣
Gold | 1.716,90 $
Avatar
03.03.21 21:39:04
Beitrag Nr. 74.608 ()
https://www.deraktionaer.de/artikel/gold-rohstoffe/gold-horr…

Die ANALysten von Fitch geben Preise von 1200 USD für 2023 raus. Und die Erde ist eine Scheibe.
Gold | 1.715,36 $
Avatar
03.03.21 21:41:29
Beitrag Nr. 74.609 ()
Gold | 1.715,52 $
Avatar
03.03.21 21:43:05
Beitrag Nr. 74.610 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.291.449 von alterSchwede1 am 03.03.21 20:07:38 Ich lach mich tot, Bauholz zieht an und Gold fällt.

Ja Alter Schwede schon mal mit Gold geheizt oder gebaut. :laugh:

Ich glaube erst wenn mit den Bit Coins was passiert ?? Können die Edelmetalle steigen???

Kenne mich nicht mit dieser ,,Sache ,, aus sorry stelle es mir halt nur praktischer vor kann die keiner unterm Bett mit nehmen. Muss man nicht im Garten vergraben, sieht kein Zollbeamter, Finanzbeamter.
na ja mit dem ,,Password ,, kann schon peinlich werden :keks:

Aber sorry habe da null Ahnung, nur Vorurteile als Elektroniker der sich mit Computer u. Software etwas auskennt. :laugh:

Und ja Immobilien waren auch fast 10 Jahre nur was für doofe, wollte keiner.
Lassen wir uns überraschen, wer hätte vor 12 Monaten gedacht das alle mit Maske mal rumlaufen. Sogar wenn sie alleine im Auto sitzen oder spazieren gehen u. kein anderer Mensch zu sehen ist.

Viel Glück allen
Gold | 1.715,45 $
Avatar
03.03.21 21:43:13
Beitrag Nr. 74.611 ()
day by day step down!
Gold | 1.715,45 $
Avatar
03.03.21 21:46:39
Beitrag Nr. 74.612 ()
es gibt halt keine vollidioten die auf bauholz wetten, alle vollidioten dieser welt wetten auf gold!
Gold | 1.715,13 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 21:49:15
Beitrag Nr. 74.613 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.291.584 von Abfischer am 03.03.21 20:11:29Über New York City kam auf dem ,,Weltspiegel,, ein guter Bericht da gibts eine App die über die Sicherheitslage in der Gegend berichtet.
Ob man vor die Tür kann ( eine der besseren Gegenden) und vor jedem Haus ein Obdachloser :keks:

Das war schon hart, aber es war schon mal schlimmer dort. ;)

Aber wer will schon in seine 27 m/2 zurück wenn es bei den Eltern auf dem Land so schön ist :laugh:

Und wer mal die Welt erlebt hat weiß warum hier die Welt leben will. ;)
Gold | 1.715,42 $
Avatar
03.03.21 21:51:28
Beitrag Nr. 74.614 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.293.471 von nicolani am 03.03.21 21:46:39von dir habe ich mir nunmehr auch genug reingezogen . . . ignore
Gold | 1.715,33 $
Avatar
03.03.21 21:54:30
Beitrag Nr. 74.615 ()
nur vollidioten bringen ertrag für die emissionsbanken und die gibt's weltweit, vollidioten und ebanken, konzertierte aktionen, Q1, Q2, Q3. Q4! till end of the year immer wieder auf und nieder!
Gold | 1.714,96 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 22:21:50
Beitrag Nr. 74.616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.293.588 von nicolani am 03.03.21 21:54:30https://www.spiegel.de/wirtschaft/greensill-bank-das-drama-u…

Das Drama um die Bremer Greensill Bank
Bis jetzt war das Mini-Geldhaus Greensill Bank nur Insidern bekannt, nun aber alarmiert seine Notlage die Finanzaufsicht. Sind Milliarden Euro deutscher Kleinsparer in Gefahr?

Ein netter Bericht , hoffen wird as beste für unser ,,Kartenhaus,, ;)
Gold | 1.715,21 $
Avatar
03.03.21 22:28:25
Beitrag Nr. 74.617 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.293.534 von andriko1958 am 03.03.21 21:51:28Gute Idee. Da zieh ich mit.
Gold | 1.714,94 $
Avatar
03.03.21 22:41:38
Beitrag Nr. 74.618 ()
also bei der kursentwicklung kann ich nur staunen. bin vor einem jahr eingestiegen, wegen den staatsgarantien, welche meiner meinung nach zu inflation führen müssten. und jetzt? gold steht im minus und die hochbewerteten aktien steigen sogar noch weiter.
bitcoin ist jetzt wohl der neue inflationschutz. wer hätte das gedacht. unglaublich.

im märz bis mai sollte die inflation auf grund des bezugsdatums im letzten jahr stark ansteigen und die realzinsen werden dadurch negativ. eigentlich gut für gold, aber mit logik kommt man seit einem jahr nicht mehr weit .
Gold | 1.713,94 $
Avatar
03.03.21 22:42:55
Beitrag Nr. 74.619 ()
Gold | 1.714,16 $
Avatar
03.03.21 22:43:29
Beitrag Nr. 74.620 ()
Wer bietet mehr von unseren Lufpumpen?
Gold | 1.713,97 $
Avatar
03.03.21 22:57:37
Beitrag Nr. 74.621 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.292.544 von waldis2000 am 03.03.21 20:56:24
Zitat von waldis2000: wenn das so Salami mäßig weiter geht dann sehen wir die 1600 auch noch vielleicht auch noch tiefer, es muss einen richtigen Ausverkauf geben alles andere spielt den Amis nur in den den Karten ,den die kaufen fast alles aber in den seltensten Fällen Gold von den letzten 21 Handelstagen haben die Amis Gold ein einziges Mal in den grünen Bereich gekauft entweder es war vorher schon Grün oder es wurde richtig drauf gedroschen.




Ich fürchte wir werden dieses
Jahr noch tiefere Kurse als die 1600 sehen !

Viele Banken sind sich sicher , dass der aktuelle Gold-Rausch zu Ende ist und einige prognostizieren schon Kurse im 15xx Bereich, würde mich nicht wundern wenn das alles sehr schnell kommt und noch um einiges tiefer geht, so war es jedenfalls oft in der Vergangenheit.

Schade , dass hier so wenig über die Alternativen zur
Gold-Spekulation geschrieben wird, habe schon etliche Goldminen abgestossen und zu den
Uranern, den Lithium- Werten und vor allen zu Cu umgeschichtet ,meine Investition in CMM hat sich schon mehr als verdoppelt ,auch die riesige FCX lief gut .
Gold | 1.710,56 $
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 23:08:39
Beitrag Nr. 74.622 ()
@erni
da wir Unzeneinsacker nicht mit physischem Gold spekulieren, sondern dies nur zur Versicherung unseres weiteren Vermögens dient, benötigt es diesbezüglich keine Alternative.
Und die Gewinne in meinem Tradingdepot haben sich inzwischen verdreifacht. Und was soll ich Dir sagen..... die EM-Händler haben immer noch geschlossen, bzw. das Tafelgeschäft ist noch nicht möglich.was nützen dann die ganzen Baumwollblättchen?????
Gold | 1.710,30 $
Avatar
03.03.21 23:10:59
Beitrag Nr. 74.623 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.294.491 von ernestokg am 03.03.21 22:57:37
Zitat von ernestokg:
Zitat von waldis2000: wenn das so Salami mäßig weiter geht dann sehen wir die 1600 auch noch vielleicht auch noch tiefer, es muss einen richtigen Ausverkauf geben alles andere spielt den Amis nur in den den Karten ,den die kaufen fast alles aber in den seltensten Fällen Gold von den letzten 21 Handelstagen haben die Amis Gold ein einziges Mal in den grünen Bereich gekauft entweder es war vorher schon Grün oder es wurde richtig drauf gedroschen.




Ich fürchte wir werden dieses
Jahr noch tiefere Kurse als die 1600 sehen !

Viele Banken sind sich sicher , dass der aktuelle Gold-Rausch zu Ende ist und einige prognostizieren schon Kurse im 15xx Bereich, würde mich nicht wundern wenn das alles sehr schnell kommt und noch um einiges tiefer geht, so war es jedenfalls oft in der Vergangenheit.

Schade , dass hier so wenig über die Alternativen zur
Gold-Spekulation geschrieben wird, habe schon etliche Goldminen abgestossen und zu den
Uranern, den Lithium- Werten und vor allen zu Cu umgeschichtet ,meine Investition in CMM hat sich schon mehr als verdoppelt ,auch die riesige FCX lief gut .


Die Minen Preisen aktuell bereits einen Goldpreis um die 1250 USD ein. Und natürlich nehmen sie immer die Goldpreisentwicklung vorweg.
Ich kann mich auch nicht an eine Zeit erinnern, in der die Stimmung bei Gold so schlecht war. Hier fühlt man die absolute Kapitulation.
Gold | 1.710,30 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 23:17:26
Beitrag Nr. 74.624 ()
aha, viele banken sind sich sicher, dass gold fallen muss. und was ist mit dem riesigen anstieg der geldmenge m1 und m2?
ist das jetzt alles nicht mehr interessant. nach dem ende des lock-downs wird die umlaufgeschwindigkeit des geldes wieder zunehmen, die staatsgarantien haben die wirtschafts über wasser gehalten und die privathaushalte geben die kohle aus, auf die sie seit einem jahr sitzen. das führ doch unweigerlich zu preiserhöhungen und damit zu inflation.
aber gold bricht ein, von woche zu woche. komisch.
außerdem, die langfristigen zinsen werden an irgendeinem punkt gedeckelt werden. weiteren großen aufwärtsdruck sehe ich da nicht mehr.
Gold | 1.709,93 $
Avatar
03.03.21 23:18:40
Beitrag Nr. 74.625 ()
Dann geh doch:laugh: Zu deinen Uranern, den Lithium- Werten und was es sonst noch alles gibt. Habe dich mal durchgelesen, fast Jahrzehnte bist du schon in den Gold und Silber Minen und immer noch nichts dazu gelernt, langsam müsste man wissen, wie die Edelmetalle ticken.
Gold | 1.709,93 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.03.21 23:32:45
Beitrag Nr. 74.626 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.294.710 von code57 am 03.03.21 23:18:40wahrscheinlich schon mit Uran verstrahlt:rolleyes: hat ins Klo gegriffen, und der Mist wurde nach Hause
geliefert?
Gold | 1.709,86 $
Avatar
03.03.21 23:42:11
Beitrag Nr. 74.627 ()
Leute, morgen gehen wir mit Sicherheit unter 1700 USD. Der Abverkauf wird sich weiter beschleunigen.
Gold | 1.709,86 $
Avatar
03.03.21 23:44:35
Beitrag Nr. 74.628 ()
Wann war noch gleich der Stichtag für Basel III?
Gold | 1.709,86 $
Avatar
03.03.21 23:47:02
Beitrag Nr. 74.629 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.294.896 von ValueInvestor1986 am 03.03.21 23:42:11
Zitat von ValueInvestor1986: Leute, morgen gehen wir mit Sicherheit unter 1700 USD. Der Abverkauf wird sich weiter beschleunigen.


Und wenn schon. Der Redditianer würde sagen „diamantene Hände“ sind geboten. ;-]
Gold | 1.709,86 $
Avatar
03.03.21 23:52:38
Beitrag Nr. 74.630 ()
https://www.godmode-trader.de/artikel/drei-wege-wie-alles-en…

...klasse Beschreibung der Lage:laugh:, wird wohl auf Szenario 2 hinauslaufen;)
Gold | 1.709,86 $
Avatar
04.03.21 02:02:47
Beitrag Nr. 74.631 ()
Es formt sich Widerstand gegen das Silber-Geshorte und im Mai müssen 18.000 Tonnen Silber gecovert werden!
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13582884-wallstre…
Gold | 1.714,75 $
Avatar
04.03.21 04:40:39
Beitrag Nr. 74.632 ()
Wer in den Gold Müll Geld investiert kam es gleich mir überweisen, es geht sowieso nur runter.
Gold | 1.710,35 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.03.21 06:39:24
Beitrag Nr. 74.633 ()
Derlei völlig unqualifizierte Aussagen sagen mehr über dich aus, als du glaubst.... 🤯

Allen anderen hier einen guten Morgen 😎
Gold | 1.719,30 $
Avatar
04.03.21 06:44:18
Beitrag Nr. 74.634 ()
Guten Morgen
Gestern wieder Gold, dax, dow rot geschlossen
Lasst euch bloß nicht das Gold madig reden!
Wie es aussieht wird bestimmt irgendetwas wirtschaftlich gewaltiges passieren, die nächsten Monate
Und nein, Gold ist kein Müll!!
Hätten sonst die Zentralbanken tonnenweise 'Müll' gekauft die letzten Jahre??
Wenn sie, die es besser wüssten, nichts vom Gold halten würden, hätten sie vermutlich schon vor längerem in Bitcoin investiert
Gold | 1.717,80 $
Avatar
04.03.21 06:49:09
Beitrag Nr. 74.635 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.295.412 von DaxProPlayer am 04.03.21 04:40:39
Zitat von DaxProPlayer: Wer in den Gold Müll Geld investiert kam es gleich mir überweisen, es geht sowieso nur runter.


Was glaubst Du, wie tief wird Gold noch fallen ? Die 2021 Prägungen wollte ich langsam anfangen zu kaufen. Selbstverständlich warte ich noch, fällt schließlich immer noch. Meine erste Unze hatte ich gekauft, da kostete die noch 980,-€, dann 1024,-€, 1040,-€ usw.. meine letzte bei 1463,-€ .. ob die nochmal Richtung 1200,-€ fällt ?
Gold | 1.718,53 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.03.21 07:31:15
Beitrag Nr. 74.636 ()
so langsam spricht sich die dauernde Manipulation rum-gut so!
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13582884-wallstre…
Gold | 1.716,80 $
Avatar
04.03.21 07:36:11
Beitrag Nr. 74.637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.294.491 von ernestokg am 03.03.21 22:57:37Moin Moin habe diesen Zug leider verpasst ,ich dachte aber auch das ich mit Barrick in diesem Sektor auch einen Fuß in der Tür habe ,da diese ja auch drei große Kupferminen betreiben ,was sich leider als Trugschluss heraus stellte hier und noch zwei weitere Goldminen sitze ich auf nicht wenigen Verlusten bei einigen Silberminen sieht es etwas besser aus ,bei dem Run auf FM war ich dabei und habe dabei gut verdient ich bleibe dabei denn, ich habe immer so meine Probleme mit dem umschichten , wenn es von den Kursen schon weggelaufen ist wie zb Wasserstoff oder halt auch Rohstoffe ich wünsche dir ein gutes Gespür für deine Investments bis dann VG
Gold | 1.715,64 $
Avatar
04.03.21 07:39:53
Beitrag Nr. 74.638 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.295.667 von MorphX am 04.03.21 06:49:09Die Frage hat er dir ja schon beantwortete, oder war das ironisch gemeint, dann warst du gut.;)Gold hat heute Nacht gut ausgesehen, aber leider wird schon wieder gezügelt. Weiterhin Geduld angesagt und die lasse ich mir nicht nehmen.
Gold | 1.715,74 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.