wallstreet:online
41,35EUR | +0,05 EUR | +0,12 %
DAX-0,49 % EUR/USD-0,22 % Gold+0,24 % Öl (Brent)+0,96 %

Das Board nervt... Werbung und fehlerhaftes Lader einiger Seiten - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

:mad::mad::mad:

Ist euch auch diese penetrante BMW Werbung aufgefallen. Das ist so ziemlich das mieseste an Internetwerbung, das ich je erlebt habt.

Darüber hinaus muss ich seit heute morgen manchmal mehrfach den "reload" Button betätigen, damit die Forums-Seiten hier schließlich korrekt und vollständig angezeigt wird...

Einfach zum Kotzen!:cry:
les Dir den sräd von raubritterloulou durch, ich habe dort bereits geschrieben, dass sich, obwohl dieses problem immens ist, noch immer kein mod oder ein technik-mann von w:o zu wort gemeldet hat
Leute, warum nehmt ihr nicht den Firefox mt ein, zwei addons? Gibt genug Threads über genau dieses Thema.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.155.112 von Shortsseller am 05.12.08 15:42:59Leute, warum wir dieses Forum nicht ordentlich programmiert?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.155.112 von Shortsseller am 05.12.08 15:42:59Genau! Firefox und Adblock Plus. Ich wusste bislang nicht, dass hier überhaupt BMW Werbung läuft. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.155.786 von Eurofuchs2 am 05.12.08 16:55:42schonmal dran gedacht, dass es auch leute gibt, die nicht von zu hause aus surfen und auf ms software zurückgreifen MÜSSEN?
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.155.786 von Eurofuchs2 am 05.12.08 16:55:42ich auch nicht
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.156.533 von cfstar am 05.12.08 18:21:46maso software !? super
Hatte mich auch ewig geärgert - bis ich firefox mit Werbeblocker installiert hab. Sether machts wieder Spaß auf wo.

Hab ja nix gegen unaufdringliche Werbung am Rand, aber die übertreiben es seit geraumer Zeit gewaltig.
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.154.955 von cfstar am 05.12.08 15:28:26
... die meinungen der "kleinen idioten" soll eben nicht mehr so einfach in die welt posaunt werden - einige andere foren sind nicht nur erschwert erreichbar sondern wurden einfach beendet.
jegliche kritik an der "obrigkeit" in politik und kapital soll so weit möglich unterbunden werden ........
:eek:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.