noch ein wenig diskussion? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

wer möchte noch über partein
staat
steuern
klüngel
bürokratie
abgabenlast
und wirtschaftspolitik
reden
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.954.620 von clelia am 16.02.10 20:28:27ich nicht bin satt:laugh::laugh:

esgibt doch so schöne andere schöne themen:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.954.696 von Peederwoogn2 am 16.02.10 20:38:45genau...
und alles dreht sich nur um den gleichen scheiß...
pressemitteilungen
deshalb versteh ich hier den großteil der schreiber nicht....


sind die alle parteiunterwandert, oder sehen sie nicht was kommt
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.954.620 von clelia am 16.02.10 20:28:27wer möchte noch über partein
staat
steuern
klüngel
bürokratie
abgabenlast
und wirtschaftspolitik
reden


was du auch tust,bedenke den Nutzen,sagte meine Oma immer :laugh:
also lassen wir es :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.954.893 von zocklany am 16.02.10 21:08:41wie weise deine oma doch ist.....
ich denke, sie ist mind. 80
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.954.696 von Peederwoogn2 am 16.02.10 20:38:45genau: proooooooost :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.954.967 von suuperbua am 16.02.10 21:19:07ha ha....
die weißheit eines alten menschen sollte allemal gleichsetzen mit der weißheit eines politikers...wahrscheinlich 3 davon...
mein junge
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.955.248 von clelia am 16.02.10 21:56:49und noch was....
die grüdung einer partei
ist schneller getan als irgendwas anderes....


nur angst ist arbeit ist das größte problem der mauler hier
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.955.372 von clelia am 16.02.10 22:14:58bei einer gründung der partei...
brauchtman als erstes eien lobby

na gut die haben wir nicht.....
aber
das erste argument ist: wir machen alles besser....
nun wird man gefragt was denn....
die erste gegenfrage ist ...
was ist denn schlecht.....er sagt nix....ah sag ich ...deshalb schreibt auch die presse es ist alles gut....ist das ihre presse....
nein...
warum werden dann nur gewisse pressevertreter eingeladen zur pressekonnferenz ?

und dannn hab ich meinen gegner am schlawickel
und auf gehts
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.955.453 von clelia am 16.02.10 22:30:59und noch was...ihr kleinen kopierer irgendeiner nachrichten...
die armut, die ihr euch hier selber ausstellt ist wirklich einer diskussion nicht würdig, denn wer nur auf die reaktionen der allgemeinen presse antwortet hat den IQ derer selbst....
weitermachen also
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.955.529 von clelia am 16.02.10 22:46:47Clelia

deine Beträge gefallen mir.

Ich hab leider etwas resigniert.

Meist hat die Jugend Veränderungen herbeigeführt.

Wenn Studenten heute streiken, dann nur wg. BAFÖG.
Studieren bis zur Rente ist wohl ihre Vorstellung.


Nichts ist so erbärmlich die Jugend von Heute
Hör dir mal den Song von Heinz Rudolf Kunze an ;)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.