DAX+0,27 % EUR/USD-0,04 % Gold-0,03 % Öl (Brent)-3,98 %

oegeat ´s Überlegungen zum Markt, Wo usw. - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo Community,

ich möchte an dieser Stelle (und nur hier) über die Märkte diskutieren. Meine Charts sind dabei Grundlage und der Austausch wird nur hier stattfinden. Ich freue mich auf den sachlichen Austausch.

grüße oegeat
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.752.559 von oegeat am 29.06.10 17:08:04zuerst ein kleiner Rückblick .... zu einem meiner früheren Lieblingsthemen Deutsche Bank

[urlhier das orginal]http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1086090-26841-26850/deutsche-bank-vor-neuem-all-time-high#1086090_39238161[/url] und mein kommentar hier


ich zitiere :
*****************************************************************

Vergleich
#26846 von oegeat 29.03.10 17:02:39

2003-2004



2009-2010


wie ging es weiter ???????????
.
.

.
.
.

.
.


fazit dein chart ist zwar schön zum ansehen !
aber das spielts nicht ..hats 2003-04 nicht gespielt und wirds 2010
so wie ich das sehe wieder nicht spielen !!!!!!!!!

hoffe der klein Exkurs den ich gratis hir machte bringt etwas erhellung !!


wer Erfolgreich sein will bedarfs also eines Werkzeuges .. eines guten Werkzeuges das man individuell aussuchen muss ;)

*****************************************************************

es kam exakt so ! hier meine Käufe

jede Position kam ins plus und wurde bei der Linie verkaufft ......




die Aussage nahe des Hochs auf mein Posting will ich euch nicht vorenthalten
von #26847 von ironcarl 29.03.10 17:58:19

"(Das) kannst du 2003 nicht mit jetzt vergleichen !
Denn da hat die Deutsche Bank keinen Gweinn für 2004 von über 10Mrd EURO in aussicht gestellunt und bekräftigt !
Also dampf ab mit deinem Schmäää !!
Die 70 € kommen !
Aus Äpfel Amen !
Wie gesagt du hast deinen Meister gefunden ! ...."


und das Ergebniss jetzt zeigt wer der Meister ist - die 70 kamen nicht sondern ein Kurssturz exakt wie ich es sagte

Fazit: an alle nicht immer die viel reden und andere anpöbeln haben Ahnung wie sich der Kurs entwickeln wird.
Zum Markt eine Überlegung ....



die Linie hat gehalten .......



long ...

[urlhier Live]https://www.comdirect.de/inf/waehrungen/detail/uebersicht.html?ID_NOTATION=8327412[/url]

Antwort auf Beitrag Nr.: 39.752.559 von oegeat am 29.06.10 17:08:04Willkommen zu Hause, oegeat;

hoffentlich lebt dieser Thread, denn im Öl-Threat ist ja fast nix mehr los, seit Du nicht mehr da bist.

mfg
thefarmer
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.752.559 von oegeat am 29.06.10 17:08:04danke für den threat, werde ihn beobachten.

cu
etwas Grundsätzliches, ich handle CFD´s mein Borker hier wenn ich kauffe dann zieh ich den Stop so rasch als möglich ins Plus zumindest KK die Folge ist das entweder ich bei bestimmten linien 2 3 5 mal kauffe und mit pech oder glück mit schwachen plus raus falle .... wenn ich Glück habe dann habe ich ein Low erwischt und dann lauf das Ding dahin .

Fazit ich habe wenn dan nur ein geringes oder gar kein Minus mir der Taktik ! Das mir auch mal Kurse davon lauffen ist klar durch zu knappe stops.... doch wenns zu lauffen anfangt ist eh besser den dann geht man rein und ist trendfolgend unterwegs und der Stop ist noch schneller im plus.



Chart von gestern .... der Weg ist klar

heute ...


heute man korregiert


wenn es über die grüne geht ... dann ist short zu überdenken !
update Dax ... :p ich weiß i am the King ..LOL :laugh:



die pararellen ..anno ...hmm [urlhier]http://www.trader-inside.de/files/fdax_30_6_2010_____a_104.png[/url]
zur Aussage ...

#32805 von codiman 30.06.10 12:52:20
oegeat ist auch wieder long ....

[urlquelle]http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1086090-32801-32810/deutsche-bank-vor-neuem-all-time-high#1086090_39756831[/url]

da irrst du dich !
das war damals als ich verkauffet die short 44.- long doch schon längst verkaufft ... SL bis über 50 gings ja ..

eine innere Lini wurde erreicht ......

[urlÜbersicht]http://www.ariva.de/fdax-1-7-2010--30_min-g_a329847[/url]

[urlgrößer]http://www.ariva.de/fdax-1-7-2010--30_min-h_a329848[/url]
die rote wurde erreicht .... :rolleyes:



wer liest hir mit ? meldet euch per Bordmail ;)
Schau ich mir die Grafik an, stelle ich eines fest: ich raffe überhaupt nix mehr. Was ist bloss mit den Umsätzen los? Die passen für mich in keiner Weise zu den dramatischen Meldungen und Kursverläufen! Sollte der Verfall alles schon geregelt haben? Lassen die Bullen die Bären ins Messer laufen oder wechseln dann die Bullen brutal ihre Positionen und ziehen sich das Bärenfell an?? Ich raffe nix. MfG

Antwort auf Beitrag Nr.: 39.769.179 von eatabanana am 02.07.10 13:04:16du bist nicht der einzige der verwundert ist ....;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.769.325 von oegeat am 02.07.10 13:29:24Hi,

vielleicht sollte man sich von den richtungsentscheidenden Augenblicken lösen. Der S&P hat das 38er Retracement erreicht. In der Regel (??) rutscht da niemand so ohne weiteres im ersten Anlauf durch. Gestern gab es eine Kerze, bei der man auf eine Gegenbewegung setzen kann. Der Arbeitsmarktbericht könnte mies ausfallen; weswegen der Markt eben steht, wo er steht (unter 10000). Und nächste Woche startet die Berichtesaison. So what. Und eine Korrektur oder Gegenbewegung ist immer möglich. Und Sommer ist und andere Dinge rücken in den Mittelpunkt. Tippe ich also auf eine Gegenbewegung, habe ich eine 50 % Wahrscheinlichkeit und den einen oder anderen guten Grund für mich. Und kommt es dicke, gibt´s Verkaufsorder? Hurra also - unsere Leichen leben noch?!

Antwort auf Beitrag Nr.: 39.769.412 von eatabanana am 02.07.10 13:45:58hier der Dax wochenchart ... bringt der die erleuchtung ?

Antwort auf Beitrag Nr.: 39.773.394 von oegeat am 03.07.10 20:56:57Hi,

der S&P-Chart sieht auch schon verknautscht aus oder einfach nur verknautscht. Jedenfalls lassen sich hier nicht so feine Linien ziehen wie anscheinend beim Dow. Der Hammer-Vorschlag wurde zum Wochenende hin wohl ignoriert. Dann muss nächste Woche von den Berichten her wohl für Leben im Index gesorgt werden; oder es wird so bestätigt wie vorgefahren - down.

Antwort auf Beitrag Nr.: 39.773.394 von oegeat am 03.07.10 20:56:57Hallo mein lieber oegeat,

wieder mal aktiv?

also Du prognostizierst jetzt steigende Kurse für den DJ, na dann schaun' mer mal, et küt wie et küt, und oft anders, als Du sagst, aber das kennen wir ja schon :laugh:;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.778.485 von 4711en am 05.07.10 19:34:59Du prognostizierst jetzt steigende Kurse für den DJ, .......... oft anders, als Du sagst, aber das kennen wir ja schon :laugh:;)



was nun ? Ich hoffe das User wie du die in einem Thread kommen wie jetzt
hier den meinen sich zu benehmen zu wissen ! Doch das konntest schon früher nicht.
Auf Kommentare von dir kann ich verzichten.
mein longruf hat gesessen
Stop nun ins Plus hiefen und lauffen lassen ...

Antwort auf Beitrag Nr.: 39.783.199 von oegeat am 06.07.10 17:07:53Auf Kommentare von dir kann ich verzichten.
mein longruf hat gesessen


noch nicht, lieber oegeat, die US-Märkte sind momentan leicht im Minus, bislang also kein heutiges long, abwarten ...

wie ich schon sagte: manchmal klappen Deine Prognosen, manchmal eben auch nicht, wie es halt so ist, gell? :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.784.531 von 4711en am 06.07.10 20:23:45mir egal ich verkauffte als ich postete 90% der longs ! und die restlichen 10% haben einen SL der im plus ist ... da ich den Futures handle schaut das etwas anders aus ... nur so neben bei

Gold update

[urlsp]http://stockcharts.com/charts/gallery.html?$SPX[/url]

[urlBDI]http://stockcharts.com/charts/gallery.html?$BDI[/url]

ineinader ... für mcih ist die Aussage bescheiden :roll:

Antwort auf Beitrag Nr.: 39.784.531 von 4711en am 06.07.10 20:23:45und was erzählst mir heute ... ;)

bitte nix ....

Jörg Scherer, HSBC Trinkaus, hatte am Freitag in n-tv beim Chartcheck ausgeführt, dass in Amerika die Stimmung bei den Privatanlegern sehr mies sei, und er schlussfolgert, dass somit für die Börsen der Weg nach oben frei sei.

http://www.teleboerse.de/mediathek/mediathek_videos/geldanla…

Ansonsten könnte man nach Oberhausen zu PAULE gehen, um ihn zu befragen oder selber es mit einem beherzten Münzwurf tun.

MfG
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.804.360 von eatabanana am 11.07.10 12:52:16 in Amerika die Stimmung bei den Privatanlegern sehr mies sei, und er schlussfolgert, dass somit für die Börsen der Weg nach oben frei sei

ja da so wird es kommen ! zu dem war es zu Lustig das bei NTV Blomblödberg TV usw
so auch bei Godmodklo ja soagr der Wellenreiter und Steffen ...alle eine SKS sahen !


Die natürlich nicht nach unten aufgelöst wurde und damit alle mit ihren short dasitzen und womöglich noch Verluste mit sich schleppen .......



hier der sp500 der viel schwächer als der DJ ist ..chart vom mittwoch 7ten vom Steffen


interessant ist das er wie ich bereits seit Wochen nein ein Monat die 38,2 entdeckt hat !!!!!!

hier vom 1.7 mein chart wo ich long ...



und hier vom Freitag



zum Thema SKS habe ich was verfasst auf meine com Seite unter Charttechnik ;) Wie und warum eine SKS entsteht !!
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.805.015 von oegeat am 11.07.10 20:31:25hier vom 6 juli [urlder chart von ihm]http://www.stockstreet.de/newsletter/steffens-daily/100706sup.gif[/url] hir der Artikel[url--klick--]http://www.stockstreet.de/de/stockstreet-news/steffens-daily-newsletter/11101614-abhaengig-von-der-weltwirtschaft[/url] die 38,2 hatte er noch nicht drin ,,,,,,,,, seih unten vom 1.7 :laugh: ich hatte wie da schon drinn ......

jaja bei mir wird viel abgeguckt !!!!!!! :p
unter blau gehts tiefr über blau gehst höher... das gesammt bild ist für mich bärisch ! entschieden ist aber noch nix

Mal was anderes! Der Shanghai-Index sieht aktuell grottenschlecht aus, was nicht heißt, dass er die unterste Etage erklommen haben könnte. Der Bovesta-Index sieht beinahe nach einer Toppbildung aus. Nix los mit BRIC?



In Tagescandlen kriegt man den hierzulande anscheinend nicht. Und man muss schon froh sein, ihn dann aktuell zu kriegen.
man kommt nicht in die gänge
..nun mach ich ein Bärenflagge draus

Antwort auf Beitrag Nr.: 39.813.865 von eatabanana am 13.07.10 16:08:16so schaut mein chart aus ......... alles noch im Trend !

Antwort auf Beitrag Nr.: 39.805.015 von oegeat am 11.07.10 20:31:25update ...



slomo



:D

der sl sollte nun im plus sein ..wers nachtradete ... wie setzt man das um ? am besten ..mit welchen Werkzeug ? :rolleyes: da ich keine Links rein setzen darf
informiere ich auf wunsch per Bordmail ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.820.413 von oegeat am 14.07.10 16:09:17Hallo, sieht einladend für einen Shortversuch aus, wo würden Sie den SL setzen?
mfG
das sagt der chart .......



das fundermental ...[urlquelle]http://www.n-tv.de/technik/iPhone-4-vor-Rueckruf-article1058906.html[/url]
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.819.187 von oegeat am 14.07.10 13:03:00update von ........

die Flagge wird nun gehisst !



mit ankündigung !!!!!!!!!

Wie setzt man das um ?
Welches Werkzeug nimmt man da ...?

[urlhier]http://tinyurl.com/ygrjqpn[/url]
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.832.630 von oegeat am 16.07.10 14:43:264stunden update ... alles im Plsn !


Wochen die Trendlinie


Wochen übersicht


wie es ausschaut interessiert keinen .. was ich mache daher stell ich vorerst keine charts mehr ein ! Ein Börsenbrief würde viel Geld verlangen für solch gute "Ansagen"
hier wird es Gratis rein gestellt und daher nicht gewürdigt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.844.888 von oegeat am 19.07.10 23:52:53"wie es ausschaut interessiert keinen .. was ich mache daher stell ich vorerst keine charts mehr ein !"

das hast Du in einem mittlerweile gelöschten Posting bereits vor mehreren Tagen angekündigt.

"Ein Börsenbrief würde viel Geld verlangen für solch gute "Ansagen"
hier wird es Gratis rein gestellt und daher nicht gewürdigt."


Du Ärmster, schon wieder keine neuen Kunden trotz Deines "freiwilligen" Engagements?
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.844.888 von oegeat am 19.07.10 23:52:53Bitte mach weiter, ich lese hier jeden Tag.

Gruß codiman
Update von zu letzte ...



und heute ..wo kaufft man ??????????

AM LOWWWWWWWWWWWWWWWWWW
und hat jetzt den SL IM PLUSSSSSSSSS :laugh: :laugh: :p

wie man das macht einfach fragen [urlhier per BM]http://www.wallstreet-online.de/userzentrum/mail-verfassen.html?mail[nick]=oegeat[/url]


Antwort auf Beitrag Nr.: 39.893.517 von oegeat am 29.07.10 02:36:46wo ist jetzt Dein prognostizierter Anstieg des Nikkei auf knapp 12000?

Seit "Ewig und drei Tage" wirbst Du auf w:o um Kunden und hälst Dich nach eigenen Worten für den Supertrader.

Nur erwische ich Dich immer wieder bei Fehldiagnosen, was natürlich nicht verwunderlich sein sollte, da die Tatsache, dass Du hier über viele Jahre auf Kundenfang gehst, zeigt, dass Du bislang nicht genug Gewinne gemacht hast, um davon anständig zu leben :D


Antwort auf Beitrag Nr.: 40.053.166 von 4711en am 27.08.10 00:24:53hmm ... was passt da nicht ?

man ist genau der gelben zuerst nach unten gefolgt bis jetzt !



kannst du es besser ?
Bin von Oegeat auch enttäuscht.

Hat sich bei Ayondo angemeldet, um uns zu zeigen,
was er wirklich kann.

Leider hat er sich dort wieder abgemeldet und seine
Trading-Historie löschen lassen.

Normalerweise lässt man sein Profil, Track-Record,
sowie Performance nur dann löschen, wenn es eben
peinlich rot geworden ist.

gruss, c.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.