Tepla: Eine nicht unbegründete Spekulation - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 15.08.11 19:38:45 von
neuester Beitrag 18.08.11 11:46:16 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
15.08.11 19:38:45
Tepla produziert Ionenquellen zur Grundlagenforschung für die kontrollierte Kernfusion. Man sollte nicht aus den Augen verlieren, daß dies möglicherweise die energetische Zukunft ist. Solar und Windkraft sind zwar nicht schlecht. Kernfusion ist aber das Ziel.
Weitreichende Spekulation. Aber Tepla produziert erst mal das Equipment.
Beitrag nochmals eingestellt, da zuvor nicht registriert.
1 Antwort
Avatar
15.08.11 23:48:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.954.439 von paradiesigel am 15.08.11 19:38:45Träum schön weiter.

An der Börse wird die Zukunft gehandelt, aber diese Zukunft (Kernfusion) wirst Du, werden wir alle wohl nicht mehr miterleben.
Avatar
17.08.11 21:15:10
ja natürlich, aber die forschungsaufwendungen werden enorm steigen. denn kontrollierte Kernfusion ist eine schier unendliche Energiequelle. Ernsthafte Forschungsstätten gibt bes erst eine Handvoll.
Avatar
18.08.11 11:46:16


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Tepla: Eine nicht unbegründete Spekulation