DAX-0,09 % EUR/USD0,00 % Gold-0,32 % Öl (Brent)-0,99 %

Die Optionen für Edelmetall Fonds für die nächsten Jahre AKTUELL - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Edelmetalle Fonds:

Tocqueville Gold I (WKN;A0YCQX) Morning Star Bewertung: *****

Manager: Hathaway

Größte Positionen:
Osisko Mining Corp. 6,1%
Goldcorp 5,7%
Yamana Gold 5,1%
Newmont Mining 4,9%
Agnico Eagle Mines 4,3%
New Gold 4,2%

Vol: 28,2% 1 Jahr 25,96 3 Jahre
Sharp Ratio: - 0,72 1 Jahr 0,69 3 Jahre
Alpha: 3,03% 1 Jahr 8,88% 3 Jahre
Beta: 1,05% 1 Jahr 0,96% 3 Jahre

Ausgabegebühr: 0% Verwaltungsvergütung 1,0% Total Expense Ratio: 1,28%

Zusatz:
Es gibt auch noch den Branchenfond von Tocqueville (WKN: A1C4YR)

Gleiche Struktur aber höhere Ausgabegebühr 3,50%, Verwaltungsgebühr 2,00% und Total Expense Ratio: 2.28%


www.tocquevillefinance.fr Stand September 2012



Falcon Private Bank Ltd (WKN:972376) Morning Star Bewertung: ****

Manager: Foster

Größte Positionen:
New Gold. 7,4%
Goldcorp 7,1%
Eldorado Gold 6,9%
Randgold Re. 6,9%
Osisko Mining 6,5%
Royal Gold 4,4%

Vol: 31,69% 1 Jahr 26,97% 3 Jahre 33,78% 5 Jahre
Sharp Ratio: - 0,78 1 Jahr 0,49 3 Jahre 0,29 5 Jahre
Alpha: 1,47% 1 Jahr 4,82% 3 Jahre 5,41% 5 Jahre
Beta: 1,12 1 Jahr 0,97 3 Jahre 0,93 5 Jahre

Ausgabegebühr: 5% Verwaltungsvergütung 1,25% Total Expense Ratio: 1,44%


Julius BaerMulitrtner -Gold Equity Fund EUR B(WKN:A0HF3P)
Morning Star Bewertung: ***


Manager: Meier und Wehrli

Größte Positionen:
Lyxor Gold Bullio Securities 6,3%
Intl. Minearls Corp 5,4%
Gold Corp 5,3%
Iamgold Corp 4,6%
Silver Wheaton Corp. 3,7%
Barrick Gold 3,4%

Vol: 29,47% 1 Jahr 26,14% 3 Jahre 35,19% 5 Jahre
Sharp Ratio: - 0,84 1 Jahr 0,63 3 Jahre 0,16 5 Jahre
Alpha: - 5,51% 1 Jahr 9,85% 3 Jahre 1,52% 5 Jahre
Beta: 1,04 1 Jahr 0,95 3 Jahre 0,94 5 Jahre

Ausgabegbühr: 5% Verwaltungsvergütung 1,90% Total Expense Ratio: 1,98%

Welche nun der richtige Edelmetall Fond ist muss jeder nach seinen Präferenzen beurteilen - Anlagehorizont, Risko Management und vorallem Kosten z.b. Ausgabeaufschlag sowie Managementgebühren, Alter des Fonds, Höhe des Fondsvolumen - Konstanz des Managements !

Es gibt noch eine Vielzahl von guten Edelmetallfonds u.a Earth Gold Fund UI (EUR) WKN: A0Q2SD die o.g. halte ich für die interessantesten.


Viel Spass bei der richtigen Auswahl.

Oberkassler
Die Fonds schenken sich nichts.

Der Tocqueville ist meines Wissen nach in Deutschland nicht zugelassen, somit wird er über die meisten Banken nicht so einfach zu beziehen sein.

Beim Juliust Baer kommt noch eine 10% Performance Fee auf die Outperformance dazu, das wird die Performance in erfolgreichen Zeiten bremsen.

Der Julius Baer notiert in USD und theasueriert. Der Falcon notiert in EUR und schüttet aus. Die Währungen spielen keine Rolle. Ausschütter sind steuerlich einfacher.

Beide haben ihr Domizil nicht in Deutschland (Schweiz und Luxemburg).

Die Ratings sind nicht gleich, so bewertet zum Beispiel Sauren den Falcon mit 3 von 3 Punkten und den Julius Baer gar nicht.
Und wenn man schon auf Ratings steht. Sowohl Morningstar sowie EURO bewerten den Falcon besser.

Der Earth Gold Fund UI glänzt jedoch mit noch höheren Kosten, höherer Volatiät, schlechtern Ratings und hängt auch in der Perfomance hinterher.

Naja, wer kauft schon Fonds aufgrund von Fakten.
kann man aber so pauschalisiert nicht sagen, dass der Earth gold in der Performance hinterherhängt. 2009 und 2010 mit das Beste, was am Markt zu haben war. Die letzten 2 Jahre aber underperformed. Ist halt immer eine Momentaufnahme. Aber warum müssen es eigentlich überhaupt Fonds sein ?
Warum nicht gleich direkt in Minen oder in EM investieren ? Im Großen und Ganzen nehmen sich die Fonds nicht viel. Alle kaufen das gleiche Zeugs und darauf noch fette Gebühren....
Hallo Keilfleckbarbe

Ist auch meine Meinung. Ich habe bei Minenwerte lieber die Aktien.
Wenn man sich die Fondszusammenstellungen anschaut ... echt kreativ.

Ich hasse dieses Abzocken sowieso, das wird immer schlimmer. Und die Leistung die die Fondsmanager dafür bringen ist meist eher lächerlich. Es gibt leider nur wenige gute Fondsmanager die nicht nur für ihren eigenen Geldbeutel arbeiten.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.