DAX+2,14 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,11 % Öl (Brent)+2,04 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 05.06.2013 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 



Seit 2005 eröffne ich unter dem Pseudonym Bernecker1977 diese börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips. Der Hintergrund hierfür ist die Bereitstellung von Links, Informationen und Antworten auf die meistgestellten Fragen. In dieser Sammlung sollte somit jeder Leser zuerst selbständig recherchieren (bspw. nach Terminen und Bilder-Hosting) bevor weitergehende Fragen an die Diskussionsteilnehmer gestellt werden. Einige meiner Erfahrungen und Wissensbausteine habe ich dazu auf www.bernecker1977.de veröffentlicht.

Einen respektvollen und freundlichen Umgang setze ich voraus und erinnere dabei an dieser Stelle an die von allen Mitgliedern akzeptierten Allgemeinen Nutzungsbedingungen von wallstreet : online. Um einen hohen Qualitätsstandart zu gewährleisten, dürfen nur vollregistrierte Mitglieder an der Diskussion teilnehmen. Eine Vollregistrierung erhält ein neues Mitglied automatisiert nach der obligatorischen „Probezeit“ oder auf Anfrage bei wallstreet : online unter den Kontaktdaten im Impressum.

Alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden. Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols oder einem kurzen DANKE bewertet und damit honoriert werden :yawn:

Als gleichnamiger Autor „Bernecker1977“ verfasse ich zudem redaktionelle Kommentare und Markteinschätzungen. Diese sind gesammelt in meinem Autorenprofil aufgeführt und nehmen Bezug auf aktuelle Marktereignisse.


Vernetz Dich jetzt auch abseits dieser Diskussion über die XING-Gruppe oder Facebook für noch intensiveren Kontakt zu Kollegen und Freunden.


Die einschlaegigsten Antworten auf die wichtigsten Fragen im Trading-Alltag sind in dieser Linkliste zusammengestellt. Bitte hilf mit, diese immer aktuell zu halten.


0. Einsteigerkurse

Börse&Aktien: http://www.funnystocks.de/einsteigerkurs.htm
Futures&Optionen: www.eurexchange.com/resources/web_based_training/futures_opt…
Bücher über Derivate kostenlos bestellen: Rubrik HSBC Wissen

1. Was sind Optionsscheine und Optionen ?

Optionsscheine: www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Optionssch…
Optionen: www.deifin.de/optionen.htm

2. Was sind Turbos/Hebelzertifikate ?

www.hebelprodukte.de/basis_turbo.php
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Hebelzerti…

3. Was sind CFD's ?

www.wallstreet-online.de/produkte/brokerage/cfd/wissen
www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20CFDs

4. Was sind Futures ?

www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Futures
Einsteigerkurs: www.deifin.de/futures.htm + www.eurexchange.com/resources/web_based_training/futures_opt…

5. Was ist Forex ?

www.eltee.de/education_id.php?author=Grundlagen%20Forex
www.forexanbieter.de/grundlagen-des-forexhandels/forex-sprea…

6. Welche Turbos/ OS gibt es aktuell (KO-Map)?

Dax: zertifikat.wallstreet-online.de/Pages/Derivative/KnockOutMap…
Ausgeknockt oder Misstrade ?: www.scoach.de/DE/Showpage.aspx?pageID=22#

7. Realtime DAX kostenlos

www.livecharts.co.uk/MarketCharts/dax.php
http://tools.boerse-go.de/index-tool/
oder die gute alte Parkettkamera www.finanzwissen.de/dax-verlauf-live.html :D

8. Realtime Streaming Future Charts

www.futurespros.com/charts/real-time-futures-charts

9. Differenz DAX zu DAX-Future

http://www.n-tv.de/mediathek/teletext
Unter " 201 " zeitverzögert, DAX+DAX-Future laufen aber parallel, so dass man es ausrechnen kann ;)
+
www.adv-charttechnik.de/MOM.TXT?SUBMIT=++++++Aktuelle+Moment…
Unter 2)

10. Realtime Kurse USA

www.cnbc.com/id/17689937 + www.finviz.com +
Nasdaq: www.nasdaq.com/aspx/nasdaqlastsale.aspx?symbol=BAC&symbol=C&…
Futures: www.barchart.com/commodityfutures/Indices

11. Realtime Forex/Währungen/Rohstoffe

www.forexdirectory.net/euro.html (mit Taxen)
www.netdania.com/ChartApplet.asp
http://tools.boerse-go.de/commodities/

12. Pivot Points

Indizes: www.derivatecheck.de/tools/pivots.m?sub=2&pagetype=2&IID=11&… + www.bullchart.de/ + www.mypivots.com/dn/
Forex: www.livecharts.co.uk/pivot_points/pivot_points.php
Selber berechnen: www.mypivots.com/Education/tools/pivot-calculator/default.as…

13. Börsenrelevante Termine

www.wallstreet-online.de/nachrichten/termine
Bedeutung: www.markt-daten.de/Kalender/Indikatoren/
Ökonomie: www.derivatecheck.de/termine/default.asp
Forex: www.dailyfx.com/calendar/
Handelskalender Eurex: http://www.eurexchange.com/trading/calendar/2011_de.html
USA: http://biz.yahoo.com/research/earncal/today.html

14. Tools Renditeberechnung/Suche Optionsscheine

http://zertifikate.wallstreet-online.de
www.zinsen-berechnen.de/tradingrechner.php
www.warrants.ch

15. Chartanalysen

Gibt es natürlich vor allem im Premium-Bereich :D
www.wallstreet-online.de/nachrichten/chartanalysen

Diverse andere Autoren:
www.derivatecheck.de/analysen/default_Stat.asp?sub=1&pagetyp…
http://derivate.bnpparibas.com/de/index.aspx unter DAX@Daily
www.hsbc-tip.de/pdfs/newsletter.pdf
Dr.Schulz:www.buero-dr-schulz.de/index.htm

16. Charttechnik (Einführung und Erklärung)

www.bullchart.de/ta/index.php
www.chartundrat.de/lexikon.php
www.charttec.de/html/candlesticks-identifikation.php
http://aktien-portal.at/candlesticks.html?sm=einleitung

17. Chartsoftware

www.ninjatrader.com
http://pw.ttweb.net/index.php?id=home&L=0
www.tradesignal.com
www.sierrachart.de

18. Börsenlexikon/Begriffe

http://boersenlexikon.faz.net/
http://finanzen.sueddeutsche.de/lexikon.php

...weitere Links bietet u.a. google :D


Nun bleibt nur noch für die notwendige Volatilität folgendes Lied zum Mitsingen anzuführen:

www.zosia.piasta.pl/pong/Karaoke.swf


Doch Singen alleine genügt nicht. Aus diesem Grund folgen nun die legendären Trading-Regeln aus den 20 Golden Rules for Traders von mir aufpoliert.



Unabdingbar ist zudem der grobe Chart-Überblick von wichtigen Indizes:

DAX 3 Monate




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Dow Jones 3 Monate




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


EUR/USD 3 Monate




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Gold 3 Monate




Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Wer fertige Charts einstellen möchte kann dies über wallstreet : online sehr einfach praktizieren. Folge dieser Anleitung

ODER stelle eigene Charts ein und lade ein Bild in die Diskussion. Wie das geht, steht unter: Bilder hochladen und in die Diskussion einbinden


Termine für den aktuellen Handelstag

...folgen gleich ;)

Vor der nun startenden Diskussion und dem Trading bedanke ich mich recht herzlich für Deinen Besuch und wünsche unerträgliche Gewinne mit geringem Risiko sowie natürlich angenehme Unterhaltung an diesem Handelstag.

Bernecker1977
(Andreas Mueller)
Es war ein Inside Day im DAX und FDAX. Ausbruchsmodus.

Relevante Statistiken:
1. Der 3. Handelstag im Juni ist für DAX und DOW 50/50 bis bärisch:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…
3. Am Donnerstag ist EZB-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
3. Am Freitag ist NFP-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…
4. Typischer Verlauf im Juni für DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…

DAX Pivots	
R3 8471,32
R2 8427,84
R1 8361,90
PP 8318,42
S1 8252,48
S2 8209,00
S3 8143,06

FDAX Pivots
R3 8509,67
R2 8449,33
R1 8360,67
PP 8300,33
S1 8211,67
S2 8151,33
S3 8062,67

CFD-DAX Pivots
R3 8507,60
R2 8447,70
R1 8358,10
PP 8298,20
S1 8208,60
S2 8148,70
S3 8059,10

DAX Wochen Pivots
R3 8717,98
R2 8622,20
R1 8485,52
PP 8389,74
S1 8253,06
S2 8157,28
S3 8020,60

FDAX Wochen Pivots
R3 8690,00
R2 8610,00
R1 8458,00
PP 8378,00
S1 8226,00
S2 8146,00
S3 7994,00

DAX-Gaps
22.05.2013 8530,89
28.05.2013 8480,87
06.05.2013 8112,08
29.04.2013 7873,50
26.04.2013 7814,76
30.11.2012 7405,50
28.11.2012 7343,41
21.11.2012 7184,71
FDAX-Gaps
28.05.2013 8455,00
21.11.2012 7192,0
DAX Tageschart Ichimoku-Analyse
Ichimoku Kanji
Ichimoku Analyse DAX Tageschart 05.06.2013






Kommentar
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 73 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Plus von 10 Punkten zum Vortag oder Plus 0,1%.
Sowohl die Unterkante der Stunden-Wolke, als auch Tenkan haben erfolgreich Widerstand geleistet - der DAX ist nach dem großen Eröffnungsgap gefallen und hat sich knapp in ein kleines Tagesplus gerettet. Die gesamte Handelsspanne befindet sich in der Handelsspanne des gestrigen Tages. Der Schlusskurs liegt knapp über dem 24% Retracement. Es bleibt bei den in schwarz eingezeichneten Kurszielen der Extension: Das nächste Short-Kursziel sind die 100% bei 8.231 Punkten (auf Schlusskursbasis), den 127% = 8.150 Punkten und dann die 162% bei 8.048 Punkten. Mit dem Erreichen der 100% könnte die Korrektur beendet sein - das ist aber wenig wahrscheinlich.
Im Tageschart stehen alle Ichimoku-Signale nach wie vor auf Long. Im Stundenchart bleiben die Signale auf Short.


Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
© www.boersen-knowhow.de


Achtung: Am Donnerstag ist die EZB mal wieder dran.


Weitere Kommentare...Strategie und Signale im Link
http://www.boersen-knowhow.de/node/901
Guten Morgen,

heute beginnt der Tag bei uns das erstemal seit vielen Wochen mit Sonnenschein!!!:):)

Die Pegelstände in den Gebirgsbächen und Flüssen sinken zum Glück wieder.
Es ist erfreulich das die Flutopfer auch von Länder-und Staatsseite finanzielle Unterstützung zugesagt bekommen haben.

Also mit Optimismus in den neuen Tag, allen viel Glück und Erfolg bei dem was zu bewältigen ist.

Für den DAX bin ich heute sehr positiv eingestellt, die kleine Zwischenkorrektur dürfte beendet sein.:)

V.G.

Kf
Zitat von Kursfreund: Guten Morgen,

heute beginnt der Tag bei uns das erstemal seit vielen Wochen mit Sonnenschein!!!:):)

Die Pegelstände in den Gebirgsbächen und Flüssen sinken zum Glück wieder.
Es ist erfreulich das die Flutopfer auch von Länder-und Staatsseite finanzielle Unterstützung zugesagt bekommen haben.

Also mit Optimismus in den neuen Tag, allen viel Glück und Erfolg bei dem was zu bewältigen ist.

Für den DAX bin ich heute sehr positiv eingestellt, die kleine Zwischenkorrektur dürfte beendet sein.:)

V.G.

Kf

Moin

Wäre mir Recht, glauben kann ich aber nicht dran. Die Korrektur wird weiter gehen, leider. Ich bin Long mit Durchschnitt 8280. SL noch nicht gesetzt, 8240 wäre mögliche Ausstieg und für mein depot sehr schmerzhaft.
guten morgen...



MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-

Kategorie: Marktberichte (Dow Jones) | Top-Artikel (Dow Jones) | Uhrzeit: 07:31

DJ MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa

===

+++++ SPRUCH +++++

"Ein einziger Grundsatz wird dir Mut geben, nämlich der Grundsatz, dass kein Übel ewig währt, ja nicht einmal sehr lange dauern kann." (Epikur)

+++++ FEIERTAGSHINWEIS +++++

DONNERSTAG: In Südkorea bleiben die Börsen wegen des Feiertages Memorial Day geschlossen.

+++++ TAGESTHEMA +++++

Im Rahmen der halbjährlichen Routineüberprüfung untersucht die Deutsche Börse den MDAX am 5. Juni auf mögliche Auf- und Absteiger. Der Boom der Immobilienwerte beschert diesem Index möglicherweise ein neues Gesicht. Zum Austauschtermin am Abend des 21. Juni könnten die Aktien der LEG Immobilien aufgenommen werden. Sie könnten die Aktien der Hamburger Hafen & Logistik ersetzen, die derzeit die schwächste Marktkapitalisierung im MDAX aufweisen. Normalerweise wäre ein Aufstieg von LEG Immobilien in den MDAX eine ziemlich sichere Wette. Doch in der anstehenden Überprüfung dürfte die Börse den MDAX mit Samthandschuhen anfassen und stark auf das Kriterium der Kontinuität achten. Das könnte LEG Immobilien noch einen Strich durch die Rechnung machen, denn im September droht ein gewaltiger Sturm, der den MDAX gewaltig durcheinander wirbeln könnte. Dann drängen das Chemieunternehmen Evonik und der Medienkonzern RTL in den Index der mittelgroßen deutschen Aktien. Mit der Siemens-Tochter Osram, dem Gabelstaplerhersteller Kion und der Immobiliengesellschaft Deutsche Annington klopfen zudem weitere MDAX-Aspiranten derzeit an die Börsentür. Je nach Entwicklung der Pläne ist es deshalb möglich, dass in dem 50 Werte umfassenden Index im September gleich 5 Werte oder 10 Prozent der Index-Mitglieder ausgetauscht werden.

+++++ AUSBLICK UNTERNEHMEN +++++

07:30 AT/voestalpine AG, Jahresergebnis, Linz

09:00 DE/Verband Dt. Kabelnetzbetreiber (ANGA), Fortsetzung ANGA COM - Fachmesse für Breitband, Kabel und Satellit (bis 6.6.), Köln

10:00 DE/Stada Arzneimittel AG, HV, Frankfurt

10:00 DE/Kuka AG, HV, Augsburg

14:30 DE/Siemens AG, PK mit dem Vorstand Löscher anlässlich der Veranstaltung Siemens Energiewende-Dialog (3. bis 11.6.), Berlin

22:03 DE/Deutsche Börse AG, Sitzung Arbeitskreis Aktienindizes, Frankfurt

DIVIDENDENABSCHLAG

SAP: 0,85 Euro

BayWa: 0,65 Euro

Jenoptik: 0,18 Euro

Adesso: 0,18 Euro

Centrotec Sustainable: 0,15 Euro

F24: 0,25 Euro

+++++ AUSBLICK KONJUNKTUR +++++

- IT
09:45 Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe
Mai
PROGNOSE: 47,5
zuvor: 47,0

- FR
09:50 Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe
Mai (2. Veröffentlichung)
PROGNOSE: 44,3
1. Veröff.: 44,3
zuvor: 44,3

- DE
09:55 Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe
Mai (2. Veröffentlichung)
PROGNOSE: 49,8
1. Veröff.: 49,8
zuvor: 49,6

- EU
10:00 Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe
Eurozone Mai (2. Veröffentlichung)
PROGNOSE: 47,5
1. Veröff.: 47,5
zuvor: 47,0
Einkaufsmanagerindex gesamt
PROGNOSE: 47,7
1. Veröff.: 47,7
zuvor: 46,9

- GB
10:30 Einkaufsmanagerindex nicht-verarbeitendes Gewerbe
Mai
PROGNOSE: 53,0
zuvor: 52,9

- EU
11:00 Eurostat, BIP 1Q (2. Veröffentlichung)
Eurozone
PROGNOSE: -0,2% gg Vq/-1,0% gg Vj
1. Veröff.: -0,2% gg Vq/-1,0% gg Vj
zuvor: -0,6% gg Vq/-0,9% gg Vj

11:00 Eurostat, Einzelhandelsumsatz April
Eurozone
PROGNOSE: -0,1% gg Vm/-0,7% gg Vj
zuvor: -0,1% gg Vm/-2,4% gg Vj

- US
14:15 ADP-Arbeitsmarktbericht Mai
Beschäftigung privater Sektor
PROGNOSE: +170.000 Stellen
zuvor: +119.000 Stellen
14:30 Produktivität ex Agrar 1Q (2. Veröffentlichung)
annualisiert
PROGNOSE: +0,4% gg Vq
1. Veröff.: +0,7% gg Vq
zuvor: -1,7% gg Vq
Lohnstückkosten
PROGNOSE: +0,5% gg Vq
1. Veröff.: +0,5% gg Vq
zuvor: +4,4% gg Vq
16:00 Auftragseingang Industrie April
PROGNOSE: +1,5% gg Vm
zuvor: -4,9% gg Vm
16:00 ISM-Index nicht-verarbeitendes Gewerbe Mai
PROGNOSE: 53,5 Punkte
zuvor: 53,1 Punkte
16:30 DoE, Rohöllagerbestände (Woche)
20:00 Fed, Beige Book



+++++ AUSBLICK EUROPÄISCHE ANLEIHE-AUKTIONEN +++++

11.30 DE/Auktion 0,25-prozentiger Bundesobligationen mit Laufzeit April
2018 im Volumen von 4 Mrd EUR



+++++ ÜBERSICHT INDIZES +++++

INDEX zuletzt +/- %
DAX 8.295,96 +0,12%
DAX-Future 8.272,00 -0,78%
XDAX 8.271,21 -0,78%
MDAX 14.006,30 +0,40%
TecDAX 957,92 +0,30%
Euro-Stoxx-50 2.755,70 +0,29%
Stoxx-50 2.732,84 +0,51%
Dow-Jones 15.177,54 -0,50%
S&P-500-Index 1.631,38 -0,55%
Nasdaq-Comp. 3.445,26 -0,58%
EUREX zuletzt +/- Ticks
Bund-Future 143,46% +1



+++++ FINANZMÄRKTE +++++

EUROPA

Im Handel stellt man sich am Mittwoch zur Eröffnung auf Abgaben im europäischen Handel ein. Forderungen der Fed-Gouverneure von Kansas und Dallas nach einer Drosselung der Wertpapierkäufe durch die US-Notenbank setzten die Notierungen an Wall Street unter Druck und dürften auch in Europa die Stimmung belasten. Der Chefvolkswirt von Goldman Sachs, Jan Hatzius, hält eine Drosselung der Käufe ab September für möglich. Auch die asiatischen Börsen bieten keine Unterstützung. Nach schwächeren BIP-Daten aus Australien geht es mit den Notierungen in Sydney kräftiger nach unten. Der Nikkei steht derweil nach einer Rede von Premier Shinzo Abe zu den geplanten Reformen der japanischen Wirtschaft unter Abgabedruck. Nach Einschätzung von Sumitomo enthält die Rede zu wenig konkrete Details und sei auf einen zu langen Zeitraum angelegt gewesen.

Europas Aktienmärkte erholten sich etwas von den Vortagesverluste. Unklare Vorgaben aus den USA verhinderten aber größere Kursgewinne. Zudem hielten sich die Anleger in Erwartung der US-Arbeitsmarktdaten am Freitag zurück. Autowerte verloren nach schwachen Neuzulassungsdaten im Schnitt 0,3 Prozent. Gesucht waren dagegen Finanztitel. Auch die defensiven Nahrungsmittel-Aktien erholten sich von ihrem jüngsten Ausverkauf. Halbleiterwerte profitierten von einem guten Ausblick bei STMicroelectronics, deren Aktien um 4,5 Prozent stiegen. . Auch bei den Airlines ging es weiter aufwärts; der Sektor profitierte abermals von zuversichtlichen Aussagen des Dachverbands IATA aus der vergangenen Woche. Air France KLM stiegen um 2,5 Prozent. Ahold fielen dagegen 3 Prozent nach Veröffentlichung der Geschäftszahlen. Die Zahlen beinhalteten für Richard Withagen, Analyst bei SNS Securities, Licht und Schatten.

DAX/MDAX/TECDAX

Automobilaktien litten unter den rückläufigen Pkw-Zulassungen in Deutschland. Daimler verloren 1 Prozent und VW 1,1 Prozent. "Der Rückgang ist doppelt so hoch wie erwartet", sagte ein Händler. BMW schlossen dagegen 0,3 Prozent höher. Hier stützten gute Absatzzahlen in den USA. Infineon (+1,8 Prozent) profitierten von einem guten Ausblick bei STMicroelectronics. Lufthansa legten im Einklang mit anderen Fluggesellschaften um weitere 2,3 Prozent zu. BASF verloren 1 Prozent, nachdem sich die Absätze in Asien im ersten Quartal schwächer als erwartet entwickelt hatten. Sky Deutschland (+4,9 Prozent) profitierten von Vermarktungs-Gesprächen mit der Deutschen Telekom. Bei Kabel Deutschland (+2,2 Prozent) trieb eine Wiederbelebung der Übernahmefantasie durch Vodafone.

XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 UHR): 8.271 (XETRA-Schluss: 8.296) Punkte

In sehr ruhigen Bahnen verlief der nachbörsliche Handel am Dienstag nach Aussage eines Händlers von Lang & Schwarz. Der Markt sei bei niedrigen Umsätzen den Vorgaben der Wall Street gefolgt. Wichtige Unternehmensmeldungen habe es dagegen nicht gegeben.

USA / WALL STREET

Die Unsicherheit im Vorfeld der US-Arbeitsmarktdaten hat am Dienstag das Geschehen an der Wall Street bestimmt. Dem Bericht kommt eine besondere Bedeutung im Hinblick auf das weitere Vorgehen der US-Notenbank zu. Entsprechend volatil zeigen sich derzeit die Märkte. Nachdem es zur Eröffnung noch nach einer freundlichen Tendenz ausgesehen hatte, fielen die Kurse im Verlauf in negatives Terrain. General Motors legten um 1,6 Prozent zu. Nach vier Jahren kehren die Titel am Donnerstag zum Handelsschluss in den S&P-500-Index zurück. Die GM-Titel werden H.J. Heinz ersetzen. Das Unternehmen wird von einem Konsortium übernommen und muss daher den Index verlassen. Heinz schlossen unverändert. IBM übernimmt den Cloud-Spezialisten SoftLayer Technologies. Das Volumen der Transaktion nannte der Konzern allerdings nicht. Eine mit dem Deal vertraute Person bezifferte dieses aber auf rund 2 Milliarden Dollar. IBM gaben um 1,3 Prozent nach.

+++++ DEVISENMARKT +++++

DEVISEN zuletzt +/- % 0.00 Uhr Di, 17.45 Uhr
EUR/USD 1,3087 +0,0% 1,3084 1,3075
EUR/JPY 130,9258 +0,0% 130,8976 130,9346
EUR/CHF 1,2398 +0,1% 1,2390 1,2396
USD/JPY 100,0570 +0,0% 100,0465 100,1360
GBP/USD 1,5319 +0,0% 1,5317 1,5314



(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

June 05, 2013 01:31 ET (05:31 GMT)

Am Morgen zeigt sich der Euro wenig bewegt, wobei die Erwartungen wegen eines möglichen Wechsels der Geldpolitik der US-Notenbank aktuell die Richtung des Dollars dominieren. Die Investoren setzen weiterhin darauf, dass die Erholung der US-Konjunktur rascher vonstatten geht als die der anderen Regionen.

Am Dienstag behauptete der Euro den größten Teil seiner Gewinne und kostete im späten US-Handel 1,3084 Dollar. Da der Fokus in dieser Woche praktisch nur auf den Arbeitsmarktbericht gerichtet sei, dürfte sich der Dollar bis zu dessen Veröffentlichung in einer engen Spanne bewegen, so Devisen-Analyst Fabian Eliasson von Mizuho Bank. Vor den Daten werde niemand große Positionen halten wollen.

+++++ ROHSTOFFE +++++

ÖL

Sorte/Handelsplatz aktuell Vortag (Settlmt) Bewegung % Bewegung abs.
WTI/Nymex 93,68 93,31 0,40 0,37
Brent/ICE 103,36 103,24 0,12 0,12



Beim Ölpreis herrschte am Dienstag erhöhte Volatilität. Hier sei der Blick auf die am Mittwoch anstehenden US-Lagerbestandsdaten gerichtet, hieß es. Für einen Barrel der Sorte WTI mussten zum Settlement 93,31 Dollar gezahlt werden, ein Abschlag von 0,2 Prozent. Im Verlauf pendelte der Ölpreis mehrfach zwischen positivem und negativem Terrain.

METALLE

Metall aktuell Vortag Bewegung % Bewegung abs.
Gold (Spot) 1.406,35 1.399,50 +0,5% +6,85
Silber (Spot) 22,63 22,50 +0,6% +0,13
Platin (Spot) 1.504,50 1.490,50 +0,9% +14,00



Der Goldpreis rutschte im US-dominierten Geschäft wieder unter die Marke von 1.400 Dollar je Feinunze zurück. Zum Settlement wurden 1.397,20 Dollar gezahlt, ein Abschlag von 1 Prozent. Die Reserve Bank of India will Goldimporte noch weiter erschweren und damit spekulative Goldkäufe unterbinden. Indien ist für rund 28 Prozent der weltweiten Gold-Nachfrage verantwortlich.

+++++ MELDUNGEN SEIT VORTAG 17.30 UHR +++++

SOLARWORLD

Solarworld will seine Anleihegläubiger möglichst schon Anfang Juli über den massiven Schuldenschnitt abstimmen lassen. Mehrere Gläubigerversammlungen sollen nach Möglichkeit am 8. und 9. Juli stattfinden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

SAMSUNG ELECTRONICS

hat im Patentstreit mit seinem US-Rivalen Apple einen bedeutenden Sieg errungen. Die Internationale Handelskommission der USA (ITC) untersagte am Dienstag die Einfuhr und den Verkauf mehrerer älterer iPhones und iPads, weil Apple Samsung-Patente gebrochen habe.

DJG/cln/ros/raz

Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1182569-1-10/tages-trading-chancen-mittwoch-05-06-2013
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.787.559 von ky49 am 05.06.13 07:31:52Ich scheine wirklich falsch zu liegen, die ersten Indikationen für den DAX liegen tiefer, DBK z.Z. 8253,50

Da fallen meine Longs 8:00 Uhr , dann werde ich einen Shorteinstieg suchen.
Der abgestürtzte Nikkei lässt nichts Gutes erahnen, der DAX wird wohl folgen und auch abstürzen. Gehe in wenigen Minuten Short
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.787.559 von ky49 am 05.06.13 07:31:52Ich bin Long mit Durchschnitt 8280. SL noch nicht gesetzt, 8240 wäre mögliche Ausstieg und für mein depot sehr schmerzhaft.


Bist wohl "leicht" überhebelt, warum?

Wünsche allen viel Erfolg! :)
Longs von gestern mit 70 % Verlust abgestoßen, jetzt geht nur noch Short, tiefere Tiefs im Anmarsch.:look:
Zitat von Kursfreund: Der abgestürtzte Nikkei lässt nichts Gutes erahnen, der DAX wird wohl folgen und auch abstürzen. Gehe in wenigen Minuten Short


Gehe lieber in wenigen Minuten weg!
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.787.671 von HerrKoerper am 05.06.13 08:02:18Sobald der DAX in wenigen Minuten unter 8.200 fällt, bin ich weg!!;)
Zitat von HerrKoerper:
Zitat von Kursfreund: Der abgestürtzte Nikkei lässt nichts Gutes erahnen, der DAX wird wohl folgen und auch abstürzen. Gehe in wenigen Minuten Short


Gehe lieber in wenigen Minuten weg!


Das ist lustisch.
:laugh::laugh::laugh:
Guten Morgen

ex cortal consors

05.06. 08:03 Dax (Juni. 13) im Tagesverlauf: Umkehr erwartet.

Drehpunkt (Entwertungsniveau): 8215Wir bevorzugen: KAUFpositionen bei 8335 mit Kurszielen auf 8345 & 8385.Alternatives Szenario: unter 8215 erwarten wir weitere Abwärtsbewegungen mit 8129 & 8105 als Kurszielen.Technischer Kommentar: der RSI ist negativ, hat aber starke Unterstützung.wichtigen Ebenen8420**8385**8345**82398215**8129**8105**Copyright 1999 - 2013 TRADING CENTRAL




Wichtiger Hinweis
Die hier dargestellten Chartanalysen werden von Trading Central erstellt. Diese Chartanalysen stellen keine Handlungsempfehlungen von Cortal Consors oder Trading Central dar. Für die Richtigkeit der Daten und Analysen können Cortal Consors und Trading Central keine Gewährleistung übernehmen. Bitte beachten Sie auch unseren Disclaimer.
Zitat von Kursfreund: Longs von gestern mit 70 % Verlust abgestoßen, jetzt geht nur noch Short, tiefere Tiefs im Anmarsch.:look:


Du bist einer meiner wertvollsten und zuverlässigsten Indikatoren, eben hast Du mich davor bewahrt short zu gehen.

Dafür ein herzliches Dankeschön !
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.787.723 von Boersenmurad am 05.06.13 08:10:33Wenn das mal kein Fehler war, ich sehe den DAX jetzt sehr weit abstürzen.:look::rolleyes:
DBK-Indikation schon bei 8.244

Das einzige wo ich erwarte das es steig ist die billige Commerzbankaktie, die hat nach dem Enbruch von ca 96 % enormes Aufwärtspotential.:lick:

Das ist nur meine persönliche Meinung und keine Handelsempfehlung!
Zitat von Boersenmurad:
Zitat von Kursfreund: Longs von gestern mit 70 % Verlust abgestoßen, jetzt geht nur noch Short, tiefere Tiefs im Anmarsch.:look:


Du bist einer meiner wertvollsten und zuverlässigsten Indikatoren, eben hast Du mich davor bewahrt short zu gehen.

Dafür ein herzliches Dankeschön !



....in letzter Zeit lag er aber sehr oft richtig....darf man auch nicht vergessen.

Mich nervt diese ewige rumspringerei von Kursfreund auch.

Aber sehr oft merke ich, dass ich mich eigentlich über mich selbst ärgere, weil ich oftmals nicht in der Lage bin, frühzeitig meine Meinung dem Markt anzupassen.

Und das sind dann die Momente, wo ich mir denke, dass Kursfreund eigentlich der geborene Trader sein müsste.

Die Börse ist manisch depressiv, mal Himmelhochjauchzend und sofort wieder zu Tode betrübt.

Wer in solchen Momenten nicht in der Lage ist schnell umzuschalten wie Kursfreund, der hat verloren oder der hat ein guuuutes SL Management.

Wünsche allen noch viel Erfolg bei der Umsetzung des Tradingplans für heute :):):)
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.787.753 von Kursfreund am 05.06.13 08:16:30ich sehe ein higher low im dax 5m:p
Guten Morgen,
hatte gestern 21:45 Uhr noch nen Verzweiflungslong im Dax probiert
nachdem sie recht weit hochgezogen haben und dachte sie wollen zum Xetraschluß.
Kaum gekauft zu 8279,50 ging es wieder runter und da bin ich raus zu 8286,64. Das war 21:55 Uhr. Verlust gestern - 60 Punkte im Dow und 11 Punkte im Dax.
Das reicht um Generalpause zu machen. Noch dazu, weil die Dowmanipulierer det Dingens kurz mal um 110 Punkte hochziehen konnten.
Wünsch euch alles Gute und das Kursfreund euch verschonen soll.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.787.845 von Standuhr am 05.06.13 08:25:50Fehler : raus war ich zu 8268,64.
Deshalb der Verlust.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.787.867 von Standuhr am 05.06.13 08:28:46Das ist ja nicht so schlimm.

Hauptsache Verlust.

Den habe ich ständig, nix als Verlust.

DAX heute mit Verlust

Verlust weitet sich aus.:(
Zitat von Jesse007:
Zitat von Boersenmurad: ...

Du bist einer meiner wertvollsten und zuverlässigsten Indikatoren, eben hast Du mich davor bewahrt short zu gehen.

Dafür ein herzliches Dankeschön !



....in letzter Zeit lag er aber sehr oft richtig....darf man auch nicht vergessen.

Mich nervt diese ewige rumspringerei von Kursfreund auch.

Aber sehr oft merke ich, dass ich mich eigentlich über mich selbst ärgere, weil ich oftmals nicht in der Lage bin, frühzeitig meine Meinung dem Markt anzupassen.

Und das sind dann die Momente, wo ich mir denke, dass Kursfreund eigentlich der geborene Trader sein müsste.

Die Börse ist manisch depressiv, mal Himmelhochjauchzend und sofort wieder zu Tode betrübt.

Wer in solchen Momenten nicht in der Lage ist schnell umzuschalten wie Kursfreund, der hat verloren oder der hat ein guuuutes SL Management.

Wünsche allen noch viel Erfolg bei der Umsetzung des Tradingplans für heute :):):)


Das ist definitiv nur die halbe Wahrheit. Ich weiß noch ganz genau wie es war...Ja das erste Trading Depot. Meine Meinung änderte sich im Minutentakt je nach 30 Sekundenchart (Fast so wie Standuhr noch immer:laugh: ) und ich habe es an schlechten Tagen geschafft, innerhalb von 60 Minuten und einer Schwankungsbreite von 20-30 Punkten 50-80 Punkte zu verlieren...Nee nee, so einfach ist es nicht. Diese Eigenschaft Meinung ändern zu können (Man sagt diesen Umstand George Soros ja nach) ist wichtig im Dailygeschäft. Im Intradaytrading eher nicht (Es sei denn das Setup wechselt so schnell, dann kann es passen, aber wehe die "Meinunge eines Bauchtraders"). Da ist wichtiger Reißleinen zu haben und nicht unvernünftig gegenzuhalten. Das ist aber etwas anderes.;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.787.909 von Kursfreund am 05.06.13 08:33:50Forums-Kasper....:laugh:
Guten Morgen

:eek:huch - da schreibt der Kapitän gestern abend:
der Dow könnte Richtung 14900-15000 heute oder morgen gehen.

Und: er macht sich auf den Weg :D

der Besuch der 50er daily empfindet er schon rein chartästhetisch
für angezeigt.
Der Dax entsprechend: 8075-8150
Moin Kollege,
Moin Traders,

ich gönn mir heute eine Tradingpause. War eigentlich für gestern geplant, aber ich konnte es nicht lassen.

Allen die aktiv sind, VG.
///
Zitat von max-modesty: Guten Morgen

:eek:huch - da schreibt der Kapitän gestern abend:
der Dow könnte Richtung 14900-15000 heute oder morgen gehen.

Und: er macht sich auf den Weg :D

der Besuch der 50er daily empfindet er schon rein chartästhetisch
für angezeigt.
Der Dax entsprechend: 8075-8150



...cahrtästhetisch finde ich guuut...:laugh::laugh::laugh:

Viel Glück.:)
Zitat von the-adidas: Moin Kollege,
Moin Traders,

ich gönn mir heute eine Tradingpause. War eigentlich für gestern geplant, aber ich konnte es nicht lassen.

Allen die aktiv sind, VG.
///



Moin moin mein Gutster:)

mail schon gelesen ?

Viel Spaß an Deinem freien Tag heute :)
Zitat von PointnFigure: 5 vor 12, wird zeit, den euro zu shorten :D


huch, 50 pips on, schöner morgengruss. :D
Zitat von PointnFigure:
Zitat von PointnFigure: 5 vor 12, wird zeit, den euro zu shorten :D


huch, 50 pips on, schöner morgengruss. :D


Bei mir ist er gestiegen...:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.788.005 von HerrKoerper am 05.06.13 08:43:26Singapur ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.787.975 von Jesse007 am 05.06.13 08:41:06Oh shit, nee noch nicht :laugh:
Hast gleich Antwort :D

Tag wird genossen. Hier in Frankfurt scheint die Sonne....das kann ein sehr chilliger Tag werden :cool:
Zitat von Jesse007:
Zitat von Boersenmurad: ...

Du bist einer meiner wertvollsten und zuverlässigsten Indikatoren, eben hast Du mich davor bewahrt short zu gehen.

Dafür ein herzliches Dankeschön !



....in letzter Zeit lag er aber sehr oft richtig....darf man auch nicht vergessen.

Mich nervt diese ewige rumspringerei von Kursfreund auch.

Aber sehr oft merke ich, dass ich mich eigentlich über mich selbst ärgere, weil ich oftmals nicht in der Lage bin, frühzeitig meine Meinung dem Markt anzupassen.

Und das sind dann die Momente, wo ich mir denke, dass Kursfreund eigentlich der geborene Trader sein müsste.

Die Börse ist manisch depressiv, mal Himmelhochjauchzend und sofort wieder zu Tode betrübt.

Wer in solchen Momenten nicht in der Lage ist schnell umzuschalten wie Kursfreund, der hat verloren oder der hat ein guuuutes SL Management.

Wünsche allen noch viel Erfolg bei der Umsetzung des Tradingplans für heute :):):)



Nicht die Börse ist manisch-depressiv, sondern die Anleger bzw. Trader.
Zitat von HerrKoerper:
Zitat von PointnFigure: Singapur ;)


E/Singapur Dollar ?



Ägypten ????
:laugh:
Zitat von HerrKoerper:
Zitat von PointnFigure: Singapur ;)


E/Singapur Dollar ?


jo
Zitat von Kursfreund: Das ist ja nicht so schlimm.

Hauptsache Verlust.

Den habe ich ständig, nix als Verlust.

DAX heute mit Verlust

Verlust weitet sich aus.:(


Irgendwie biste ja lustig :laugh:!


Also - heute kleine Erholung abwarten und dann short!
Zitat von PointnFigure:
Zitat von HerrKoerper: ...

E/Singapur Dollar ?


jo


Das sollte man evtl mit dazu schreiben...:laugh:

Wenn einer sagt Euro Short, dann denkt man als geneigter EU Bürger erst mal an E/U.:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.787.845 von Standuhr am 05.06.13 08:25:50War ja fast so gut wie mein Shorteinstieg gestern Abend zu 8252, auch so ziemlich das Tief erwischt, das kommt sehr häufig davon, dass man exakt im falschen Moment an den Rechner spaziert. Hätte das nicht 5 oder 10 min später sein können ?

Egal, heute morgen raus mit +10p, nochmal Glück gehabt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.788.059 von CompulsoryTrading am 05.06.13 08:48:31ja, ich versuchs auf der 70-80 nochmal mit short wenn möglich...:rolleyes:
....kaum schreibt man mal ganz locker einen Text, schon finden sich gleich Leute die sich irgendein Wort aussuchen um dieses dann zu säzieren wie auf dem OP Tisch.

Meine Güte, wann hört denn diese Besserwisserei mal auf ?

Man weiß doch was gemeint ist. Wenn jeder jedem die einzelnen Wörte immerzu zersägt und es den anderen erklären will, dann wird das hier echt wie bei Maybritt Illner zu einer langweiligen sit in Runde.

So und jetzt kann wieder ein Besserwisser kommen und sich aus diesem Text wieder was raussuchen um sein Wissen zu demonstrieren .....:cry:
Zitat von katjadoofel38: ja, ich versuchs auf der 70-80 nochmal mit short wenn möglich...:rolleyes:


...8270 kann ich mir auch gut vorstellen.:)

Viel Glück.
Zitat von Jesse007: ....kaum schreibt man mal ganz locker einen Text, schon finden sich gleich Leute die sich irgendein Wort aussuchen um dieses dann zu säzieren wie auf dem OP Tisch.

Meine Güte, wann hört denn diese Besserwisserei mal auf ?

Man weiß doch was gemeint ist. Wenn jeder jedem die einzelnen Wörte immerzu zersägt und es den anderen erklären will, dann wird das hier echt wie bei Maybritt Illner zu einer langweiligen sit in Runde.

So und jetzt kann wieder ein Besserwisser kommen und sich aus diesem Text wieder was raussuchen um sein Wissen zu demonstrieren .....:cry:



Das ändert sich doch hier nicht. Ist doch alles schön anonym im Netz. Und wir beide kennen ja die Spezis....:laugh:
Guten Morgen

ist aktuell auch wirklich schwierig diesen Markt zu traden, daher bleibe ich lieber bei den Einzelwerten auf DAX und MDAX, ist kalkulierbarer, da mehr auf Nachrichten und Fundamentaldaten gehandelt.

Auf der großen Bühne scheinen sich wieder die fundamentalen Ansichten durchzusetzen. Viele ziehen aktuell Kapital aus lateinamerikanischen Börsen ab (Verfall Rohstoffpreise), großer US Hedgefonds, der mit der Suprime Kris 500 Mio gemacht hat, wettet auf Zahlungsunfähigkeit Japans. Wenn EQ ausläuft wird wohl manches Geld wieder verstärkt in Anleihen fließen.

Somit ist alles in Bewegung, ein starker Rutsch nach unten kann jederzeit einsetzen, denn jetzt lauert natürlich jeder, der seine Gewinne sichern will auf den anderen. Sehe die Short Chancen bei aktuell 60-70%

Take care
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.788.061 von HerrKoerper am 05.06.13 08:48:55man sollte seine Möglichkeiten nicht so einschränken. :D

kleine posi, 20% der letzten Dollar posi.
Kaufkurs 1.6385 singapurdollar. :p

fehlt noch was? :D
Zitat von the-adidas:
Zitat von Jesse007: ....kaum schreibt man mal ganz locker einen Text, schon finden sich gleich Leute die sich irgendein Wort aussuchen um dieses dann zu säzieren wie auf dem OP Tisch.

Meine Güte, wann hört denn diese Besserwisserei mal auf ?

Man weiß doch was gemeint ist. Wenn jeder jedem die einzelnen Wörte immerzu zersägt und es den anderen erklären will, dann wird das hier echt wie bei Maybritt Illner zu einer langweiligen sit in Runde.

So und jetzt kann wieder ein Besserwisser kommen und sich aus diesem Text wieder was raussuchen um sein Wissen zu demonstrieren .....:cry:



Das ändert sich doch hier nicht. Ist doch alles schön anonym im Netz. Und wir beide kennen ja die Spezis....:laugh:


:):):)
Danke
Zitat von Jesse007: ....kaum schreibt man mal ganz locker einen Text, schon finden sich gleich Leute die sich irgendein Wort aussuchen um dieses dann zu säzieren wie auf dem OP Tisch.

Meine Güte, wann hört denn diese Besserwisserei mal auf ?

Man weiß doch was gemeint ist. Wenn jeder jedem die einzelnen Wörte immerzu zersägt und es den anderen erklären will, dann wird das hier echt wie bei Maybritt Illner zu einer langweiligen sit in Runde.

So und jetzt kann wieder ein Besserwisser kommen und sich aus diesem Text wieder was raussuchen um sein Wissen zu demonstrieren .....:cry:


Ich hoffe du meinst nicht mich. Immerhin suchte ich kein Wort raus um es zu verdrehen, sondern gab Erfahrung wieder.
Zitat von Jesse007: ....kaum schreibt man mal ganz locker einen Text, schon finden sich gleich Leute die sich irgendein Wort aussuchen um dieses dann zu säzieren wie auf dem OP Tisch.

Meine Güte, wann hört denn diese Besserwisserei mal auf ?

Man weiß doch was gemeint ist. Wenn jeder jedem die einzelnen Wörte immerzu zersägt und es den anderen erklären will, dann wird das hier echt wie bei Maybritt Illner zu einer langweiligen sit in Runde.

So und jetzt kann wieder ein Besserwisser kommen und sich aus diesem Text wieder was raussuchen um sein Wissen zu demonstrieren .....:cry:


Meine Güte, wann hört denn diese Besserwisserei mal auf ?

meintest du sezieren (von setz dich) oder sätzieren (von Satz) :confused:
Zitat von HerrKoerper:
Zitat von Jesse007: ....kaum schreibt man mal ganz locker einen Text, schon finden sich gleich Leute die sich irgendein Wort aussuchen um dieses dann zu säzieren wie auf dem OP Tisch.

Meine Güte, wann hört denn diese Besserwisserei mal auf ?

Man weiß doch was gemeint ist. Wenn jeder jedem die einzelnen Wörte immerzu zersägt und es den anderen erklären will, dann wird das hier echt wie bei Maybritt Illner zu einer langweiligen sit in Runde.

So und jetzt kann wieder ein Besserwisser kommen und sich aus diesem Text wieder was raussuchen um sein Wissen zu demonstrieren .....:cry:


Ich hoffe du meinst nicht mich. Immerhin suchte ich kein Wort raus um es zu verdrehen, sondern gab Erfahrung wieder.



:laugh:
Nein diesmal warst Du wirklich nicht gemeint.:)

Ich wollte auch niemanden direkt ansprechen, weil dadurch wieder ein Streit entbrannt wäre. Und das wollte ich vermeiden.
Zitat von PointnFigure: man sollte seine Möglichkeiten nicht so einschränken. :D

kleine posi, 20% der letzten Dollar posi.
Kaufkurs 1.6385 singapurdollar. :p

fehlt noch was? :D


Ja der SL...lol...Nee mir egal. War nur wirklich verwirrt weil ich in 99% der Fälle wenn hier "Euro Short" geschrieben wird von EUR/USD ausgehe. Alles gut.;)
Zitat von prof19:
Zitat von Jesse007: ....kaum schreibt man mal ganz locker einen Text, schon finden sich gleich Leute die sich irgendein Wort aussuchen um dieses dann zu säzieren wie auf dem OP Tisch.

Meine Güte, wann hört denn diese Besserwisserei mal auf ?

Man weiß doch was gemeint ist. Wenn jeder jedem die einzelnen Wörte immerzu zersägt und es den anderen erklären will, dann wird das hier echt wie bei Maybritt Illner zu einer langweiligen sit in Runde.

So und jetzt kann wieder ein Besserwisser kommen und sich aus diesem Text wieder was raussuchen um sein Wissen zu demonstrieren .....:cry:


Meine Güte, wann hört denn diese Besserwisserei mal auf ?

meintest du sezieren (von setz dich) oder sätzieren (von Satz) :confused:


....nein. Ich meinte Ar.....:laugh:
Zitat von HerrKoerper:
Zitat von PointnFigure: man sollte seine Möglichkeiten nicht so einschränken. :D

kleine posi, 20% der letzten Dollar posi.
Kaufkurs 1.6385 singapurdollar. :p

fehlt noch was? :D


Ja der SL...lol...Nee mir egal. War nur wirklich verwirrt weil ich in 99% der Fälle wenn hier "Euro Short" geschrieben wird von EUR/USD ausgehe. Alles gut.;)


1.6427 :)
Zitat von Jesse007:
Zitat von prof19: ...

Meine Güte, wann hört denn diese Besserwisserei mal auf ?

meintest du sezieren (von setz dich) oder sätzieren (von Satz) :confused:


....nein. Ich meinte Ar.....:laugh:


:laugh: :laugh:

Am Frauenbuchladen stand: MÄNNER VERBOTEN

pinselt jemand an die Wand: LACHEN ERLAUBT
Moin allerseits,

welch prächtiger Tag, er hat schon wieder 20 Long-Punkte gebracht. Einfach nur noch geil!
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.788.345 von Gruenspan59 am 05.06.13 09:12:37das waren ca. 50 Punkte im Schlaf....:D
Zitat von HMHM2010: lt Gräfe jetzt möglicher Anstieg des Dax bis 8400-8480


hab ich auch grad gelesen...:eek: mal doch lieber abwarten bis sich ein Trend zeigt...;)
Zitat von Gruenspan59: Moin allerseits,

welch prächtiger Tag, er hat schon wieder 20 Long-Punkte gebracht. Einfach nur noch geil!



Moin und GW !
Nach deinem Pausentag wieder gleich durchgestartet. Ich gönn mir heute ne Pause vom Stress ;)
Zitat von katjadoofel38:
Zitat von HMHM2010: lt Gräfe jetzt möglicher Anstieg des Dax bis 8400-8480


hab ich auch grad gelesen...:eek: mal doch lieber abwarten bis sich ein Trend zeigt...;)


naja, der hampelt ja genauso rum, wie wir alle ;)
9:13 Spanischer Dienstleistungs- einkaufsmanagerindex
47,3 Prognose 45,0

da ich nicht hellsehen kann und DIE den gefühlten Tageslongbedarf in wenigen Sekunden bis 2 min abarbeiten, bin ich mal wieder aussen vor :(
Zitat von Standuhr: 75 % Verarscherei am Morgen!
Mehr geht noch!:laugh:

frei nach siggi


Siggi wurde heute auch vera*scht:
das spanische Menetekel kam um 9:13 aber da darf er nix machen :D
Immer schön hier raufschauen, von dort kommt der Schotter oder nicht.

Zitat von Goldbug2000: Immer schön hier raufschauen, von dort kommt der Schotter oder nicht.



Lege mal bitte Dax und U/J übereinander im Chart und stelle ihn noch mal ein.;)
Zitat von siegbaum: Guten Morgen @ all -

R916 -

09:15 = 8270
09:20 = 8254

mfg siggi


na wenigstens nen short genommen, GW :)

was heute wieder ausgesprochen riskant aussieht, komischerweise ...
Zitat von siegbaum: Guten Morgen @ all -

R916 -

09:15 = 8270
09:20 = 8254

mfg siggi

sorry - R915
Zitat von katjadoofel38: das waren ca. 50 Punkte im Schlaf....:D


Glück gehabt und Gratulation, allerdings wäre mir das Risiko zu hoch gewesen. Aber ich gönne es dir von Herzen! :lick::lick::lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.788.565 von Gruenspan59 am 05.06.13 09:34:02danke,gerade hab ich keinen Plan...:confused:
Zitat von the-adidas:
Zitat von Gruenspan59: Moin allerseits,

welch prächtiger Tag, er hat schon wieder 20 Long-Punkte gebracht. Einfach nur noch geil!



Moin und GW !
Nach deinem Pausentag wieder gleich durchgestartet. Ich gönn mir heute ne Pause vom Stress ;)


Danke! Ja gestern hatte ich was anderes zu tun. Erst Abends war ich wieder da. Konnte es mir nicht verkneifen, einen Tag ohne Trade! Hatte 8 Punkte bekommen, den langen Downmove hatte ich leider verpasst. Egal, Abends mache ich sowieso nicht so gerne was.
Zitat von siegbaum: Guten Morgen @ all -

R916 -

09:15 = 8270
09:20 = 8254

mfg siggi
Zitat von prof19:
Zitat von siegbaum: Guten Morgen @ all -

R916 -

09:15 = 8270
09:20 = 8254

mfg siggi


na wenigstens nen short genommen, GW :)

was heute wieder ausgesprochen riskant aussieht, komischerweise ...

Immer gegen die Richtung der Extension -
Regel ist Regel - da beißt die Maus keinen Faden ab:laugh:

mfg siggi
Zitat von katjadoofel38: danke,gerade hab ich keinen Plan...:confused:


...geht mir genau so. Keine Richtung zu sehen wo es hingeht. Erst mal flat bleiben und schauen was sich für ein Trend ausbildet.
Zitat von siegbaum:
Zitat von siegbaum: Guten Morgen @ all -

R916 -

09:15 = 8270
09:20 = 8254

mfg siggi

sorry - R915


das ist jetzt aber wirklich witzig ;) ;) ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.788.489 von HerrKoerper am 05.06.13 09:27:44

bitte schön :D
Was macht der Kursfreund mit seinen Shorts?

Er ist inzwischen wieder Long wahrscheinlich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.788.603 von siegbaum am 05.06.13 09:38:00Immer gegen die Richtung der Extension -
Regel ist Regel - da beißt die Maus keinen Faden ab


Regel ist Regel, und wenn sie ausbleibt, kommt die Extension :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.788.603 von siegbaum am 05.06.13 09:38:00kann Spanien anders laufen als Italien ????
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.788.603 von siegbaum am 05.06.13 09:38:00Italien 36,5 statt 47,5 :confused:
Zitat von PointnFigure:

bitte schön :D


Ich meine Intraday. Um diesen Mythos des "Vorläufers" zu bearbeiten. Würde mich echt interessieren...;)
Zitat von prof19: Immer gegen die Richtung der Extension -
Regel ist Regel - da beißt die Maus keinen Faden ab


Regel ist Regel, und wenn sie ausbleibt, kommt die Extension :laugh:

R937 -

09:37 = 8278
09:41 = 8288 ausgestoppt mit minus 10 -

mfg siggi
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.788.773 von siegbaum am 05.06.13 09:52:26hier die selbe nummer :mad::mad::mad::mad:
Zitat von Goldbug2000: -----------------------------------------




Danke. Aber so sieht man nicht was ich meine. Ich denke man kann keine Rückschlüsse aus der Vergangenheit des U/J auf die Zukunft des Dax ziehen. Das sie ähnlich laufen, ja das ist so. Aber nutzen lässt sich das nicht denke ich.
Bis Nachmittags evtl. Habe wieder einen Kurzläufer geholt. Diesesmal aber nur eine kleine Posi, dafür aber nen richtig heißen Schein. Also gerne neue Tiefs...;)

Tschöö
ich finde die korrelation erstaunlich, jetzt mal unabhängig von der nutzbarkeit. ;)

Antwort auf Beitrag Nr.: 44.788.867 von HerrKoerper am 05.06.13 10:01:56Denke auch bis 14:30 gehts auf 8185.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.788.867 von HerrKoerper am 05.06.13 10:01:56tendier auch dazu nachdem die anstiege heut wieder gleich abverkauft werden...
Zitat von neenichschonwieder: hier die selbe nummer :mad::mad::mad::mad:

09:41 - das wärs gewesebn - 8288 bis 8261 -
mein Gott - was habe ich schon Chancen verpasst -
wegen dieser doofen Regel:laugh:

mfg siggi
Zitat von ky49: 8260 Longversuch. Stop offen.


8271 verkauft. 330 Euronen in 33 Sekunden.
Zitat von ky49:
Zitat von ky49: 8260 Longversuch. Stop offen.


8271 verkauft. 330 Euronen in 33 Sekunden.

Glückwunsch -
und weiter so -

mfg siggi
So, jetzt 100 Punkte rauf damit die tägliche Verarschung wieder vollzogen wird.
Guten Morgen,

kurzes Update - alle Posis von gestern sind noch offen.

LONG KK 8357 & 8328 & 8332 TP 8457 ohne SL

werde versuchen alles bei +/- 0 zu schliessen, die Lage im DAX gefällt mir irgendwie nicht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.789.175 von ky49 am 05.06.13 10:30:54100 vielleicht nicht, aber bis 8291 und dann wieder down.
Zitat von larstz: Guten Morgen,

kurzes Update - alle Posis von gestern sind noch offen.

LONG KK 8357 & 8328 & 8332 TP 8457 ohne SL

werde versuchen alles bei +/- 0 zu schliessen, die Lage im DAX gefällt mir irgendwie nicht.


Bei mir sieht es ähnlich aus.

Ich bin im Durchschnitt mit ca. 8280.
Werde auch bei 8300 - 8320 verkaufen, falls kommt.
Zitat von ky49:
Zitat von larstz: Guten Morgen,

kurzes Update - alle Posis von gestern sind noch offen.

LONG KK 8357 & 8328 & 8332 TP 8457 ohne SL

werde versuchen alles bei +/- 0 zu schliessen, die Lage im DAX gefällt mir irgendwie nicht.


Bei mir sieht es ähnlich aus.

Ich bin im Durchschnitt mit ca. 8280.
Werde auch bei 8300 - 8320 verkaufen, falls kommt.


1/3 Posi verkauft zu 8290.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.789.247 von ky49 am 05.06.13 10:38:41mein Mitleid, das Senti hat uns gestern kalt erwischt :confused:

Plötzlich waren die Privatanleger alle LONG :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.789.281 von ky49 am 05.06.13 10:41:34GW! Ich brauche ein paar Pünktschen mehr :) Bei 8339 wird alles manuell zu!
Zitat von larstz: GW! Ich brauche ein paar Pünktschen mehr :) Bei 8339 wird alles manuell zu!


Wenn 8300 überwindet, ist der Weg offen für 8340. Solange 8250 hält, sieht es gut aus für due Bullen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.789.175 von ky49 am 05.06.13 10:30:54der dax ist schädeltraumagefährdet, stösst sich dauernd den Kopf da oben an....bin jetzt schon gespannt von wo aus er heute plattmacht:cool:
ich sehe Drillisch wieder jetzt mit sehr guten Chancen auf steigende Kurse...
http://www.ariva.de/chart/images/chart.m?secu=83&size=M&t=year&volume=1&boerse_id=6
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.789.379 von Boersenbommel am 05.06.13 10:50:30ja so ab ca. 11:00 laufen täglich die Hochkaufprogramme, ich hoffe heute wird es keine Ausnahme sein :cry:.
Mir sieht es sehr danach aus, dass im Bereich 8300 mit Hinauf Schluss ist und anschließend das Tagestief (min. 8235) wieder getestet wird.
Zitat von neenichschonwieder: short 8288 sl 8300, daumen gedrückt!


Es ist ein UP Dynamik im Dax.

Short kann nicht gut gehen. Aber wer weißt es schon?
Zitat von ky49:
Zitat von neenichschonwieder: short 8288 sl 8300, daumen gedrückt!


Es ist ein UP Dynamik im Dax.

Short kann nicht gut gehen. Aber wer weißt es schon?



Daxi guckt mal wieder beim großen Bruder ab ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.789.497 von CompulsoryTrading am 05.06.13 11:00:03 guter dax:D
Zitat von ky49:
Zitat von neenichschonwieder: short 8288 sl 8300, daumen gedrückt!


Es ist ein UP Dynamik im Dax.

Short kann nicht gut gehen. Aber wer weißt es schon?


hatte nur so`n "gefühl" bin jetzt aber auch +12 raus
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.789.513 von neenichschonwieder am 05.06.13 11:01:44ausstieg, wie immer schrott :rolleyes:
kann mir mal einer helfen... HV9QFP --> keine kurse nicht handelbar? aber warum? vielen dank...
Zitat von ky49:
Zitat von neenichschonwieder: short 8288 sl 8300, daumen gedrückt!


Es ist ein UP Dynamik im Dax.

Short kann nicht gut gehen. Aber wer weißt es schon?


... vorher hat mir ein Short gerade 10 Punkte eingebracht. Für ein paar Punkte ist er immer gut. Denke aber dass heute mit Short noch einiges zu holen sein wird.
Zitat von rayvogel: X5 sagt gar nix mehr....sind vom Stuhl gekippt?


Mit X5 funktioniert nicht ohne ist aber langweilig.

:laugh:
das ist aber auch verflixt,
hab nen fallenden keil im 1std chart,
nen gebrochenen downtrend im 15min chart
+ ein steigendes dreieck im 5min chart.

kann man sich jetzt was aussuchen
Zitat von ky49:
Zitat von rayvogel: X5 sagt gar nix mehr....sind vom Stuhl gekippt?


Mit X5 funktioniert nicht ohne ist aber langweilig.

:laugh:


... denke die sind heute long eingestiegen. Die 30 Punkte runter vom High wurden erreicht. Sollten long sein die Experten!
Zitat von tomschneider123: kann mir mal einer helfen... HV9QFP --> keine kurse nicht handelbar? aber warum? vielen dank...


Yep. Bei HV sind ganz offensichtlich heute keine Kurse abrufbar! Vermutlich sind sie auf Betriebsausflug.

Guck bei Deinem Broker. Da werden Kurse angezeigt bei Scoach oder Euwax!
Zitat von Gruenspan59:
Zitat von ky49: ...

Mit X5 funktioniert nicht ohne ist aber langweilig.

:laugh:


... denke die sind heute long eingestiegen. Die 30 Punkte runter vom High wurden erreicht. Sollten long sein die Experten!


.. den Rohrkrepierer haben sie ja jetzt als Zyklusinvest umgemodelt!
:laugh::laugh::laugh:
Die fangen schon so an wie die Banken ....... :laugh::laugh::laugh:
dank dennen... 60 punkte verpasst... wollte schön heute morgen verkaufen.. aber echtzeithandel nicht möglich und will nicht in stuttgart verkaufen.. kann man da irgendwas gg die machen?
Hört doch auf mit dem 10 Punkte Gedöns. Das ist doch was für Igelbremser.:p Beim Nikkei hab ich mich jetzt richtig daran gewöhnt, dass ein Move ca. 400 Punkte geht. :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.789.607 von tomschneider123 am 05.06.13 11:11:39Wer´s nicht probiert hat schon verloren ;-). Halte ich allerdings für nicht möglich.

Ich wollte heute morgen auch bei dem gleichen Emitenten kaufen. Habe es dann gelassen und bin zu Vontobel (allerdings mit einem kleineren Hebel).
Zitat von janfer:
Zitat von tomschneider123: kann mir mal einer helfen... HV9QFP --> keine kurse nicht handelbar? aber warum? vielen dank...


Yep. Bei HV sind ganz offensichtlich heute keine Kurse abrufbar! Vermutlich sind sie auf Betriebsausflug.

Guck bei Deinem Broker. Da werden Kurse angezeigt bei Scoach oder Euwax!


....vieleicht hat die HVB dicht gemacht, ist ja ne Itakerbank(UniCredit) geworden. Da ist alles möglich. Oder die Camorra hat dort das Sagen.
:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Zitat von janfer:
Zitat von tomschneider123: kann mir mal einer helfen... HV9QFP --> keine kurse nicht handelbar? aber warum? vielen dank...


Yep. Bei HV sind ganz offensichtlich heute keine Kurse abrufbar! Vermutlich sind sie auf Betriebsausflug.

Guck bei Deinem Broker. Da werden Kurse angezeigt bei Scoach oder Euwax!


Nein es gibt heute schon den ganzen Tag definitiv keine Kurse der Produkte von HVB. Der Emittent hat techn. Probleme. Sauerei sitze auf DAX CALL
Zitat von Dukatensammler: Hört doch auf mit dem 10 Punkte Gedöns. Das ist doch was für Igelbremser.:p Beim Nikkei hab ich mich jetzt richtig daran gewöhnt, dass ein Move ca. 400 Punkte geht. :cool:


...hängt doch davon ab wie groß die Posi ist. Mir reichen pro Tag 10 Punkte! Alles mehr ist ein fettes Geschenk
jo ich sitze auf dax put.. aber es ist eine frechheit... hast du mal mit der HVB gesprochen... mein Broker hatte keine Informationen dazu...
Zitat von Gruenspan59:
Zitat von Dukatensammler: Hört doch auf mit dem 10 Punkte Gedöns. Das ist doch was für Igelbremser.:p Beim Nikkei hab ich mich jetzt richtig daran gewöhnt, dass ein Move ca. 400 Punkte geht. :cool:


...hängt doch davon ab wie groß die Posi ist. Mir reichen pro Tag 10 Punkte! Alles mehr ist ein fettes Geschenk


Verstehe nur nicht wiso bei einem Down Gap von 600 Punkten im Nikkei hier keiner long geht. Aber der Thread gehört ja ohnehin in´s Wallstreet Sofa bei dem ganzen Gschwafel.
Zitat von Dukatensammler:
Zitat von Gruenspan59: ...

...hängt doch davon ab wie groß die Posi ist. Mir reichen pro Tag 10 Punkte! Alles mehr ist ein fettes Geschenk


Verstehe nur nicht wiso bei einem Down Gap von 600 Punkten im Nikkei hier keiner long geht. Aber der Thread gehört ja ohnehin in´s Wallstreet Sofa bei dem ganzen Gschwafel.


...hängt sicher damit zusammen, weil zu der Zeit wo der nikkei offen hat, bei uns alle schlafen. Muß sagen, wegen Daytrading würde ich auch keine Nachtschichten einlegen.
Zitat von Dukatensammler: Hört doch auf mit dem 10 Punkte Gedöns. Das ist doch was für Igelbremser.:p Beim Nikkei hab ich mich jetzt richtig daran gewöhnt, dass ein Move ca. 400 Punkte geht. :cool:


und was ist das in euronen wert? :laugh:
Zitat von Dukatensammler:
Zitat von Gruenspan59: ...

...hängt doch davon ab wie groß die Posi ist. Mir reichen pro Tag 10 Punkte! Alles mehr ist ein fettes Geschenk


Verstehe nur nicht wiso bei einem Down Gap von 600 Punkten im Nikkei hier keiner long geht. Aber der Thread gehört ja ohnehin in´s Wallstreet Sofa bei dem ganzen Gschwafel.


Du bist doch ein von den besten. Warum hast du den Vorschlag nicht rechtzeitig hier veröffentlicht?

Du kannst richtig den anderen auch einen Gewinn gönnen.
Zitat von PointnFigure:
Zitat von Dukatensammler: Hört doch auf mit dem 10 Punkte Gedöns. Das ist doch was für Igelbremser.:p Beim Nikkei hab ich mich jetzt richtig daran gewöhnt, dass ein Move ca. 400 Punkte geht. :cool:


und was ist das in euronen wert? :laugh:



Wie Gruespan59 zu sagen pflegt:"...hängt doch davon ab wie groß die Posi ist."
dax ist tot, er bewegr sich nicht.

zwei trades im plus heute, ertmal raus in die sonne
Zitat von Dukatensammler:
Zitat von PointnFigure: ...

und was ist das in euronen wert? :laugh:



Wie Gruespan59 zu sagen pflegt:"...hängt doch davon ab wie groß die Posi ist."


das könnte man auch beim 10 punkte gedöns sagen, also darum gehts nicht ;)

400 yen = 3.08 euronen

da erscheinen die 10 punkte doch in einem anderen licht, finde ich. ;)
Zitat von ky49:
Zitat von Dukatensammler: ...

Verstehe nur nicht wiso bei einem Down Gap von 600 Punkten im Nikkei hier keiner long geht. Aber der Thread gehört ja ohnehin in´s Wallstreet Sofa bei dem ganzen Gschwafel.


Du bist doch ein von den besten. Warum hast du den Vorschlag nicht rechtzeitig hier veröffentlicht?

Du kannst richtig den anderen auch einen Gewinn gönnen.


Weil ich zu 80% in einem anderen Blog bin, in dem der Nikkei getradet wird und ich hier nur noch sporadisch vorbeischau.
Zitat von Dukatensammler:
Zitat von Gruenspan59: ...

...hängt doch davon ab wie groß die Posi ist. Mir reichen pro Tag 10 Punkte! Alles mehr ist ein fettes Geschenk


Verstehe nur nicht wiso bei einem Down Gap von 600 Punkten im Nikkei hier keiner long geht. Aber der Thread gehört ja ohnehin in´s Wallstreet Sofa bei dem ganzen Gschwafel.


... hab gerade mal nachgeschaut. KO#s gibts da auch keine gescheiten. 10 Nikkeipunkte sind 1 Punkt im Schein. Also 100 Nikeipunkte sind 10 Punkte im Schein. Nicht besonders attraktiv zu handeln mit solchen Produkten. Sicher auch ein Grund warum viele da nix mit KO's machen. Wie es bei CFD's aussieht, da kennst du dich sicher besser aus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.789.757 von Dukatensammler am 05.06.13 11:27:35link? mal so interessehalber, man bildet
sich doch auch gerne mal weiter :D
Zitat von PointnFigure:
Zitat von Dukatensammler: ...


Wie Gruespan59 zu sagen pflegt:"...hängt doch davon ab wie groß die Posi ist."


das könnte man auch beim 10 punkte gedöns sagen, also darum gehts nicht ;)

400 yen = 3.08 euronen

da erscheinen die 10 punkte doch in einem anderen licht, finde ich. ;)


Oh Mann, jetzt lauf ich gleich schreiend in den Wald. Hol dir mal ein Demo Konto mit CFD´s und probier mal ein paar Positionsgrößen aus, dann wirst du schon merken wie da die Post abgeht. Bin wieder weg...
Zitat von neenichschonwieder: link? mal so interessehalber, man bildet
sich doch auch gerne mal weiter :D


Ist der Blog vom Eisbär bei Godmode. Allerding nicht for free.
Hab zwar meine Longposi reduziert, bleibe aber long mit Ziel > 8400
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.789.807 von Dukatensammler am 05.06.13 11:34:09alles klar, dank dir für die info !
Zitat von Dukatensammler:
Zitat von PointnFigure: ...

das könnte man auch beim 10 punkte gedöns sagen, also darum gehts nicht ;)

400 yen = 3.08 euronen

da erscheinen die 10 punkte doch in einem anderen licht, finde ich. ;)


Oh Mann, jetzt lauf ich gleich schreiend in den Wald. Hol dir mal ein Demo Konto mit CFD´s und probier mal ein paar Positionsgrößen aus, dann wirst du schon merken wie da die Post abgeht. Bin wieder weg...


hab ich grad gemacht, das mit dem demokonto. :D

vllt reden wir grad aneinander vorbei...

wenn ich beide vergleichen will, dann normalisiere ich auf eine positionsgrösse gleich 1. der rest skaliert sich dann.
400 yen = 3.08 euro bei posigrösse 1 ggü 10 euro
800 yen = 6.16 euro bei posigrösse 2 ggü 20 euro
etc.

also am verhältnis ändert das nichts.
mach ich nen denkfehler? :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.789.865 von PointnFigure am 05.06.13 11:37:49kann natürlich sein, dass die finanzierungskosten unterschiedlich sind, aber ich bezweifle mal, dass sie günstiger sind als beim dax, ohne das jetzt geprüft zu haben...
Antwort auf Beitrag Nr.: 44.789.913 von Dukatensammler am 05.06.13 11:45:27Könnte gut werden .. :),

wo handelst du den? Bei IG ist mir der Spread doch ein bisschen dolle...
Zitat von Godard:
Zitat von chitypo: Na, was machen die Profis.


Kaffee trinken :D


Gute Einstellung.:D
Sollte heut noch volatil werden.
Viel Glück für später.
Zitat von Dukatensammler:
Zitat von Gruenspan59: ...

...hängt doch davon ab wie groß die Posi ist. Mir reichen pro Tag 10 Punkte! Alles mehr ist ein fettes Geschenk


Verstehe nur nicht wiso bei einem Down Gap von 600 Punkten im Nikkei hier keiner long geht. Aber der Thread gehört ja ohnehin in´s Wallstreet Sofa bei dem ganzen Gschwafel.


tja, schade. ich dachte, das geschwafel würd jetzt aufhören. :laugh:
Avatar