DAX-0,71 % EUR/USD-0,04 % Gold-0,50 % Öl (Brent)+1,51 %

Nasdaq heute abend unter 3000? - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Was meint Ihr?

Ich glaube, daß es heute an der Nasdaq nochmal richtig bergab geht, fänd´ ich auch gar nicht mal so schlecht, so´n richtiger Sell-Out die ganze Woche über, oder?

Die Mini-Korrekturen gefallen mir jedenfalls überhaupt nicht, ein richtig starkes Gewitter würde die Luft mal wieder so richtig reinigen.
Dann kann man auch wieder besser durchatmen.

Greeting from Rolf!
für ein richtiges Gewitter sind die Umsätzte viel zu klein,
erst bei hohen Umsätzen kotzt der Markt sich richtig aus!!!
Hallo zusammen!

Ich persönlich denke, daß es schön langsam genug ist mit den Abwärtsbewegungen.
Leider weiß ich genausowenig wie Ihr wie es weitergehen wird, aber meinem Depot würde eine
Erholung mittlerweile wirklich gut tun!!

freudnliche Grüße djf
Ich sehe heute auch ein Erholung. Vielleicht haben wir etwas
Glück und der Nasdaq hat seinen Boden nun gefunden.
Bis zum Herbst wäre dann eine weitere Erholung bis
zu 4000 wünschenswert. Tja alles Wünsche ;)
Die Leute, die sich jetzt noch eine Korrektur um mehr als -10%(Nasdaq unter 3000) wünschen, sind gestern beim Tiefstkurs ausgestiegen.;)
Denke ebenfalls, dass wir zumindest einen positiven Start haben werden - dass könnte man aus der Schlussralley von gestern interpretieren. Wo kann ich den aktuellen S&P 500 Stand verfolgen - bin dankbar für jeden Hinweis

Danke

SF
@blaue elise,

sorry, ich bin gestern nirgendwo ´raus, sondern bereits vor 8 Wochen (14 Tage zu spät) aus allen hightechs ausgestiegen.

Recht hättest Du aber, wenn Du behaupten würdest, daß ich auf ein richtiges sell-out warte (so eines, wo Lemminge unlimitiert aussteigen) um billig einzukaufen.

Meine Kauforders habe ich zum größten Teil schon (limitiert) aufgegeben, leider sind meine Wunschkurse noch nicht ganz erreicht.

Trotzdem allen VIEL GLÜCK!

Greetings from Rolf (ohne Neid)
wenn ich Eure Kommentare lese, denke ich daß noch viel zu viel Optimismus im Markt ist.
Ist aber nur meine Meinung.
broker_twin
ich denke, daß die Nasdaq noch weiter abwärts gehen wird.
Es sind noch 10% Luft nach unten, bevor es wieder aufwärts geht.
Mir persönlich wäre eine Erholung auch lieber aber ich glaube im Moment nicht daran. Wir haben einen intakten Trend - und der geht leider abwärts.
Na also,

haben doch nur 23 Punkte zu meiner Prognose gefehlt.

Was der Neue Markt heute macht, dürfte allen wohl ziemlich klar sein,
ich stimme der Meinung zu, daß noch viel zu viel Optimismus im Markt herrscht um jetzt schon wieder einzusteigen.

Ich glaube, auch wenn´s an der Nasdaq zwischenzeitlich wieder ein klein wenig bergauf geht, daß erst bei 2700 ein Boden gefunden ist.

Beim NM halt bei ca. 4600 (All-Share).

Nach meinem Gefühl (iss nur ein Gefühl, aber seit wann hat Börse etwas mit Logik zu tun) werden wir in der KW 25 die Tiefststände erreicht haben.

Greetings from Rolf.
Was mir viel mehr Sorgen macht: Wenn der Markt jetzt schon so runter geht, was soll denn erst im Sommerloch passieren, wenn der Handel eh dünn ist??


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.