DAX-0,76 % EUR/USD-0,20 % Gold+0,14 % Öl (Brent)+0,91 %

TEAM COM.,wer und warum... - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

drückt da seit langer Zeit den Kurs? Das es ein Profi ist, ist mir klar. Wenn der mal den Deckel abheben würde,wären wir sofort wieder bei 8 €. Also los, wer ist es ???
Habt ihr Tipps wer das sein könnte?
Weiter gen süden ist doch total unterbewertet, aber die machen doch mit Red-Bull zusammen ein Sport Event.
Die kommen schon wieder auf die Beine.
@monaco69
Das ist absolut richtig. Ich beobachte das schon seit geraumer Zeit.
Manchmal betreibt er Handel mit sich selbst nur um den Kurs optisch
schlecht aussehen zu lassen.
Aber er kauft und verkauft nicht.
Irgendwann hat er die Taschen voll.

mfg akter
Ich hab schon ein paar mal versucht den Deckel zu heben, aber er hat sofort nachgelegt. Einmal könnte ich es noch probieren. Aber alleine schaff ichs sicher nicht. Da müßten schon mehrere mit machen.
@monaco69
Warum denn mit gewalt, das geht auch vorbei.
Was mir daran gefällt,der weiß mehr als du und ich.
Und daß er kauft da bin ich mir absolut sicher.
Ihr habt irgendwie alle ein bissl die rosarote Brille auf ;)
Nicht, daß ich Euch Team jetzt schlecht machen möchte... Habs sie ja schließlich auch, aber ich glaube nicht, daß da ein großer einsammelt...
Aber irgendwann vor den Quartalszahlen sollte man denn vielleicht doch noch mal einsammeln... Fragt sich nur, wann der richtige Zeitpunkt dafür ist...

Wo bitte sehr ist KLAUS eigentlich hin???? :)


die Troete
@troete2000
In WO kannst du dir den MoneyFlowIndex vom XETRA betrachten.
Bei 50 ist er neutral.
Und jetzt vergleichst du einmal TEAM mit folgenden Werten:
Intershop, EM.TV, Brokat, Singulus, Steag, Softline
Der Betrachtungszeitraum sind zwingend mehrere Monate.
TEAM ist die einzige von den genannten Aktien bei der der
"Mittelwert "über mehrer Monate im Plus liegt.
Also wird die Aktie eingesammelt!!!
Hi akter und monace
was heisst Deckel zu,und Deckel auf???Oder versuchen aufzumachen??
Leute,Leute,

bin total enttäuscht von Team.Einstieg bei ca 13E.Ständiges warten auf neue ach so tolle Q-Zahlen.Wenn ich nicht
schon so dicke im Minus wäre,wären die schon längst verschwunden.Es nützt mir auch nicht das wir im Verhältnis
zu anderen Medienunternehmen auf Jahressicht eine gute Performance haben.Wenn ich überlege das Team mal meine
Lieblingsaktie war.Sehen wir heute noch eine 5,irgendwas.
MFG ein sehr sauerer
heppy
@hopedelta
Ich habe nichts von Deckel auf und zu gesagt.
Ich wollte nur andeuten, daß die derzeitige Marktlage dazu benutzt wird
eine Aktie mit einem 2001 KGV von <7 noch billiger einzukaufen,
weil dann die 100% Chance absolut gesichert ist.
Wie mir berichtet wurde, war vor 3 Wochen TEAM in FocusMoney unter den
10 besten Aktien am NM gelistet.
Jeder soll tun was er will.
Eine aktie wird erst dann zu Geld, Verlust oder Gewinn wenn man sie
realisiert. Dazwischen ist es Papierwert.
Ich habe eine Loewe zu 16 gekauft, dann fiel sie auf 12, heute ist es der Stern imSMAX.

mfg akter
Ach alles halb so schlimm,jetzt kommt bestimmt wieder solch eine tolle Bodenbildung,wie sooft im Leben TMTV.
Hallöle akter und monace,wollt ihr mir das nicht erklären was ihr damit meint,mit Deckel auf und zu.
@aakter
sei doch mal realistisch,TMTV kommt von 20€ und fällt und fälltunsw.
wusste nicht das Qualität so schlecht bezahlt wird,kannst doch nicht mit Loewe vergleichen,TMTV ist eine Sternschnuppe am Börsenhimmel,irgendwann knallt die mit voller Wucht auf den Boden und zerfällt zu Staub.
Hall hpedelta!
Er stellt eine große Menge in den Ask. Der Kleinanleger bekommt die Panik, er denkt "wenn jemand so eine große Menge verkaufen will, dann muß er etwas wissen", und er sammelt die in Panik verkauften Stücke im Bit ein. Und weil im Ask kaum jemand zugreift(kauft), zieht er sie immer weiter nach unter. Die Panik wird dann größer und immer mehr verkaufen.(zu seiner Freude) Wenn dann in 2 Wochen die Zahlen kommen, die sicher sehr positv ausfallen werden, dann gibt er eine Empfehlung (stong buy)raus, und verkauft dann Schrittweise. Sell on good news!
@hpdelta
Mich interresiert keine Bodenbildung (in manchen Situationen)
Einzig fundamentale Daten eines Unternehmens.
2001 KGV <7 und zweifelsfrei positive Zahlen ist unreal.
Deshalb kann sich TEAM nicht in Luft auflösen.
Im März 2001 können wir noch mal auf heute zu sprechen kommen!
@Lybra: Die Jungs haben schon recht ;) Laß uns lieber den geeigneten Zeitpunkt fürs Verbilligen suchen... Die 6,30 Euro scheinen mir noch ein bissl hoch im ASK grad :)
Danke monaco,obwohl ich ziemlich enttäuscht bin von diesem Kursverlauf,bleibt mir nur verbilligen oder mit Verlust aussteigen,aber noch ne Frage,sollten die Zahlen wirklich Top sein,wie sieht der weitere Verlauf von TMTV aus,Kursfeuerwerk für zwei Tage und dann wieder im rückwärtsgang nach unten,oder sollte sie sich zu einem outperformer entwickeln.
Der momentane Kursverlauf ist wohl kaum gerechtfertigt.
Obwohl es in letzter Zeit Kaufempfehlungen gehagelt hat, kann sich TEAM der allgemeinen Stimmung nicht entziehen.
Mein Trost: Ich habe mein Geld in ein Unternehmen investiert, das glänzende Zukunftsaussichten hat. Warum also feuchte Hände bekommen ?
Ja Troete denke auch so,werde bei 6€ die erste Order plazieren,was ist eigentlich mit sap si,hast Du gekauft,sollen Morgen zahlen bekannt geben.
@hpdelta

Team wird sich nur dann zum Outperformer entwickeln, wenn die Aktie nach der Zahlenbekanntgabe massiv empfohlen wird. Das allein reicht aber auch nicht, die Medienwerte müssen wieder neu entdeckt werden.
SAP SI hab ich links liegen lassen... Stütze mich grad mehr auf Pironet... Kommen morgen auch Zahlen und die sollen wohl sehr gut sein!!! Steht jedenfalls mehrmals im Thread von NoggerT :)

Und wo bitte sehr ist Klaus... dem vertrau ich immer mehr :D
@Mitch.
TMTV ist schon sehr oft empfohlen worden und was hat es gebracht?Ich sag ja nicht das diese fundemental schlecht ist,nur es will sie keiner haben,es gibt einfach zu viele Stücke davon(zu hohes free float FÜR EIN SOLCH KLEINES Unternehmen).
Troete hab mir auch ein paar 691640 reingelegt,kommen von ziemlich weit her,bin auf morgen gespannt,sap si naja konnte nicht wiederstehen.
Der Klausi war das letzte Mal im Hunzithread,kommt aber bestimmt bald wieder.
Hallo,

ich beobachte die Diskussion um Team schon eine ganze Weile, kann mir
jemand sagen, ob Team die Gewinnerwartungen für das FY 2000 erfüllen kann und wie hoch sie sind?
Bei rund 14 Mio. ausstehenden Shares dürfte das KGV 2000 doch wesentlich höher ausfallen, was uns Teamlern doch nicht genehm sein kann.

Gruß Pilar1
@pilar
Nach 4 Analysten
Für 2000 0,4$ je aktie
Für 2001 0,9$ je aktie
Anmerkung:
Für 2001 sind bereits "jetzt" Umsätze von 55 mio$ generiert,
also bereits fast die Hälfte der 2001Erwartung.
Laut USA Aktiengestz müssen solche Angaben stimmen!!!
Im Gegensatz zu unserem NM.
mfg akter
Guten Morgen !

Eins ist doch klar, die Jungs von Sal. O. haben doch eindeutig gesagt:
"aufstocken". Anders gesagt, ganz langsam den Kurs drücken und sammeln die Stoploss Orders. Das Wort "aufstocken" bezieht sich doch auf Bestände der Team Aktie im Depot. Später heißt es " kaufen" was für die Grossen bedeutet: verkaufen bei hohen Kursen.
Guten Morgen!
Habt Ihr schon die Einschätzung der Medienwerte in Börse-Online gelesen? Wenn nein möchte ich Euch mal sagen, wie DVN eingestuft wird: VERKAUFEN mit Kursziel 4 Euro!!!! Das ist kein Scherz, Kursziel 4 Euro!
Adios!
Noddi
Hallo,
habe mich im Thread geirrt, hier geht es um TMTV. Die haben von Börse-Online ein VERKAUFEN mit Kursziel 6 Euro bekommen! Also, sorry!
Adios
Noddi
Hallo toldo,
das steht (leider) in der heutigen Ausgabe der Börse Online (Nr. 45) ab der Seite 22! Dort ist eine Tabelle mit den Daten aller Medientiteln, u.a. auch die Kursziele. Es sind recht viele Titel mit Kurszielen unter dem jetzigen Kurs aufgeführt. Dazu zählen Senator-Film, Splendid Medien, TV Loonland, brainpool, cinemedia usw..! Leider auch Team und Advanced Medien, genau die habe ich mir vor kurzem gekauft, jetzt habe ich den Salat!
Tschau
Noddi
@noddi
Bleib cool. Du wirst noch massig Gewinne schreiben mit diesen Aktien. Die haben doch schon öfters
bewiesen, dass sie keine Ahnung haben.
hi noddi,

habe mir heute mittag gleich die börse online gekauft und mir den artikel mal durchgelesen.
meiner meinung nach ist die börse online eh keine besonders gute zeitschrift, aber diesen artikel kann
man ja total vergessen! es ist doch total unsinnig team communication als verkauf anzusehen, wenn man
team erstens mit den anderen medientiteln vergleicht, da team die billigste aktie von allen ist und damit
völlig unterbewertet ist, und zweitens die zahlen von team völlig in ordnung sind.

wenn sie schon so einen mist schreiben, müssen sie das auch mit gründen belegen.

auch hier sehe ich wieder, daß die börsenzeitschriften mit den vorständen verschiedener firmen
unter einer decke stecken. man kann doch eine em-tv nicht als kauf betrachten nach der jüngsten vergangen-
heit. hingegen werden solide firmen, wie team oder auch eine cinemedia als verkauf ansehen!

und noddi, glaub mir, mit team und advanced hast du bestimmt keinen schlechten kauf gemacht!

ps: anfang des jahres als team innerhalb kürzester zeit von 11 auf 20 eure gestiegen ist, wurden ebenfalls
medientitel in einer börsenzeitschrift verglichen. damals stand bei team "finger weg von dieser aktie" ich
habe sie mir trotzdem gekauft. leider habe ich sie nicht bei 20 verkauft sondern erst wieder bei 13.

schöner gruß aus münchen (trotz dieser blamablen pleite meiner bayern gestern)

toldo
@alle,

ihr verfolgt doch sicherlich das 3sat-Börsenspiel.
Wer hat da die schlechteste Performence?
Der gute Mensch von "Börse online".
Das sagt doch wohl einiges über deren Analysen aus.
Überhaupt keine klare Linie zu erkennen.

Gruß Sparda


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.