DAX+0,31 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,05 % Öl (Brent)0,00 %

Ein kleines Schmankerl in dieser wirren Zeit ... - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

dpa-AFX-Nachricht




Donnerstag, 23.11.2000, 13:44
AKTIE IM FOKUS: Post in einem sehr volatilen Handel im Plus - Händler ratlos
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Post hat in einem sehr volatilen Handel zuletzt fester notiert. Die Aktie konnte um 0,52% auf 23,12 Euro zulegen, während der DAX ein minimales Plus von 0,03% auf 6.512,60 Punkte verbuchte. Die Aktien der Deutschen Post hatten sich am Vormittag gleich dem Trend sehr schwankend präsentiert. Nach einer Eröffnung bei 23,40 Euro fiel die Aktie zwischenzeitlich bis auf 22,80 Euro.

Händler und Analysten konnten sich die jüngsten Kursgewinne nicht erklären. Fundamentale Gründe für das Plus gebe es jedenfalls nicht, so die einhellige Meinung./aka/ms/sk


--------------------

Man beachte: Händler u. Anal-Lysten: ????????????
Tja, hätte ich sie am 15.11. gezeichnet wären das +12%;

dazu kommen noch über 15%, die mein Depot seit dem 15.11. verloren hat.

Also, die Post macht reich; man hätte es nur wissen sollen!

Die Anal-ysten sind aber auch immer die dümmsten:
Empfehlen Aktien die fallen zum Kauf;
Empfehlen Aktien zum Verkauf, die schon 50% und mehr verloren haben,
und wissen nicht warum eine Aktie steigt...

Schon komisch!
.........konnten sich die jüngsten Kursgewinne nicht er-
lären.

Wo`s doch die Spatzen von den Dächern pfeiffen, daß hier
massiv der Kurs gestützt wird !!

kopfschüttel, SoS


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.