Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+1,36 % EUR/USD-0,04 % Gold-0,09 % Öl (Brent)+0,42 %

Stinnes bei der Leichtathletik-WM - 500 Beiträge pro Seite | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die Stinnes-Tochter Schenker ist exklusiver Logistik-Dienstleister für Zollabfertigung, Spedition und Material-Handling bei der 8. Leichtathletik-WM, die vom 3. bis 12. August im kanadischen Edmonton stattfindet. Mit 2.000 Athleten aus 200 Nationen, mehr als 2.500 Medien-Vertretern und geschätzten 4 Mrd. Fernsehzuschauern weltweit, gilt die Veranstaltung als drittgrößtes Sportereignis der Welt nach Sydney 2000 und den Fußball-Weltmeisterschaften.

Die Leistung von Schenker umfasst Zollabfertigung, Transport und die Bereitstellung der Ausstattung für mehr als 7.000 Athleten, Teamvertreter, VIPs und Sponsoren, für die Veranstaltungstechnik der 46 offiziellen Sportveranstaltungen und begleitende kulturelle Großereignisse beim "Festival of the Worlds". Just in time liefert Schenker das komplette Equipment für die TV-Stationen aus über 40 Ländern in das Internationale Medienzentrum. Allein für den Sponsor Adidas bringt Schenker 4 TEU Seefracht (1 TEU entspricht 1 Container von 20 Fuß) und ca. 5 Tonnen Luftfracht an Sportlerkleidung sowie ca. 60.000 Kleidungsstücke für 5.500 freiwillige Helfer auf die Reise - von den Herstellungsorten in Asien oder Europa bis zum Mannschaftshotel vor Ort.

"Unsere Tochter Schenker verfügt von den Olympischen Spielen 1972 in München bis hin zu Olympia 2000 in Sydney über vielfältigste Erfahrungen als Logistiker für die ganz großen Sportereignisse", betont Stinnes-Vorstandsvorsitzender Dr. Wulf H. Bernotat. "Das weltweite Schenker-Netz bietet eine einzigartige Zulieferkette und ist für die Anforderungen weltumspannender Veranstaltungen bestens geeignet."

Bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney war die australische Landesgesellschaft der Schenker AG verantwortlich für den Transfer der sportlichen Ausrüstung vieler Athleten sowie für die Ausstattung der Medienvertreter von China, Deutschland, Kanada und den USA. In den USA ist Schenker zum offiziellen Lieferanten für Zoll- und Speditionsdienstleistungen für die Olympischen Winterspiele 2002 in Salt Lake City sowie für das US-Olympiateam bis zu den Olympischen Sommerspielen 2004 ernannt worden. Schenker sponsert als Co Partner Deutschland die Arbeit des Nationalen Olympischen Komitees für Deutschland und der Stiftung Deutsche Sporthilfe. Diese Vereinbarung erstreckt sich bis zu den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen.

Die Stinnes AG ist mit einem Umsatz von ca. 12 Mrd. Euro, 43.000 Mitarbeitern und rund 1.300 Standorten einer der weltweit führenden Logistik-Dienstleister. Die Tochtergesellschaft Schenker AG ist Marktführer im Europäischen Landverkehr, Nr. 2 bzw. 4 in der weltweiten See- und Luftfracht. Schenker bietet umfassende logistische Lösungen und globales Supply Chain Management aus einer Hand.



Autor: Pressemitteilung (Mitteilung des Unternehmens),13:25 02.08.2001

dieses papier gehoehrt ins depot . es gibt nur positive
nachrichten und ein hervorragendes management . die aktie
hat eine beispiellose steigerung gegen den allgemeinen trend erlebt . die ziele werden mit sicherheit 100 %
erreicht . wann merken die fondsmacher , dass stinnes
ein gewinner ist ? ihre meinung zu dieser aktie wuerde mich
sehr interessieren .


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.