DAX+0,21 % EUR/USD+0,07 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Der mit Mephisto tanzt - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Zwangsläufig werden wir Aktionäre von Goldminen
vom Kreuzzug profitieren.

Aber was würde es nützen wenn wir mit den Wölfen heulen.

Gruss
Shnunga

Verhindert das Töten
"He who takes the sword, shall perish by the sword."

Wenn ich an diesen Satz glauben würde, dann müßte ich jetzt meine Goldaktien verkaufen.
Tue ich aber nicht: Und das mir jetzt niemand was von "Blutgeld" erzählen will. Für evtl. auftretene Skrupel deswegen bin ich mittlerweile zu abgekocht und gefühlskalt.

Gruß

Sovereign
Vor etlichen Jahren hätte mich das
überhaupt nicht gejuckt.

Schließlich habe und werde ich Rüstungsaktien
Rheinmatall, Daimler, Thyssen auch nicht
mit der Brikettzange anfassen.

Trotzdem.

Es kan einem schlecht werden, wenn ma in die Gesichter von
Bush und Blair sieht

Gruss
Shunga
Es kann einem schlecht werden, wenn man in die Gesichter von Bush und Blair sieht.

Gelegentlich sollte man G. Orwell`s "1984" wieder in die Hand nehmen und ein wenig schmökern. War da nicht die Rede vom amerikanisch-britischen Block? Stellen nicht die Briten an allen öffentlichen Plätzen bereits Überwachungskameras auf?

Und wenn ich an die Ergebnisse des letzten Gipfels von Joeburg denke, fällt mir dazu nur noch der Film "Soylent Green" (MGM, 1973 mit Charlton Heston und Edward G. Robinson) ein......

http://www.csie.ntu.edu.tw/~ntucs82/PEOPLE/b2506017/sf/v.htm…

http://www.soylent-green.com/

Vor 20 Jahren war das Science Fiction - heute ist das alles nicht mehr abwegig und in 20 Jahren...

...wäre ich dann lieber in der Situation des Gebenden als des Bedürftigen und Bittenden, sofern meine Minen mich dahin bringen...eben ein

egozentrischer Menschenfreund ;)
macvin
Es kann einem schlecht werden, wenn man in die Gesichter von Bush und Blair sieht.

Gelegentlich sollte man G. Orwell`s "1984" wieder in die Hand nehmen und ein wenig schmökern. War da nicht die Rede vom amerikanisch-britischen Block? Stellen nicht die Briten an allen öffentlichen Plätzen bereits Überwachungskameras auf?

Und wenn ich an die Ergebnisse des letzten Gipfels von Joburg denke, fällt mir dazu nur noch der Film "Soylent Green" (MGM, 1973 mit Charlton Heston und Edward G. Robinson) ein......

http://www.csie.ntu.edu.tw/~ntucs82/PEOPLE/b2506017/sf/v.htm…

http://www.soylent-green.com/

Vor 20 Jahren war das Science Fiction - heute ist das alles nicht mehr abwegig und in 20 Jahren...

...wäre ich dann lieber in der Situation des Gebenden als des Bedürftigen und Bittenden, sofern meine Minen mich dahin bringen...eben ein

egozentrischer Menschenfreund ;)
macvin
Es kann einem schlecht werden, wenn man in die Gesichter von Bush und Blair sieht.

Gelegentlich sollte man G. Orwell`s "1984" wieder in die Hand nehmen und ein wenig schmökern. War da nicht die Rede vom amerikanisch-britischen Block? Stellen nicht die Briten an allen öffentlichen Plätzen bereits Überwachungskameras auf?

Und wenn ich an die Ergebnisse des letzten Gipfels von Joburg denke, fällt mir dazu nur noch der Film "Soylent Green" (MGM, 1973 mit Charlton Heston und Edward G. Robinson) ein......

http://www.csie.ntu.edu.tw/~ntucs82/PEOPLE/b2506017/sf/v.html

http://www.soylent-green.com/

Vor 20 Jahren war das Science Fiction - heute ist das alles nicht mehr abwegig und in 20 Jahren...

...wäre ich dann lieber in der Situation des Gebenden als des Bedürftigen und Bittenden, sofern meine Minen mich dahin bringen...eben ein

egozentrischer Menschenfreund
macvin
Es kann einem schlecht werden, wenn man in die Gesichter von Bush und Blair sieht.

Gelegentlich sollte man G. Orwell`s "1984" wieder in die Hand nehmen und ein wenig schmökern. War da nicht die Rede vom amerikanisch-britischen Block? Stellen nicht die Briten an allen öffentlichen Plätzen bereits Überwachungskameras auf?

Und wenn ich an die Ergebnisse des letzten Gipfels von Joburg denke, fällt mir dazu nur noch der Film "Soylent Green" (MGM, 1973 mit Charlton Heston und Edward G. Robinson) ein......

http://www.csie.ntu.edu.tw/~ntucs82/PEOPLE/b2506017/sf/v.html

http://www.soylent-green.com/

Vor 30 Jahren war das Science Fiction - heute ist das alles nicht mehr ganz so abwegig und in 20 Jahren...

...wäre ich dann lieber in der Situation des Gebenden als des Bedürftigen und Bittenden, sofern meine Minen mich dahin bringen...eben ein

egozentrischer Menschenfreund ;)
macvin
Es kann einem schlecht werden, wenn man in die Gesichter von Bush und Blair sieht.

Gelegentlich sollte man G. Orwell`s "1984" wieder in die Hand nehmen und ein wenig schmökern. War da nicht die Rede vom amerikanisch-britischen Block? Stellen nicht die Briten an allen öffentlichen Plätzen bereits Überwachungskameras auf?

Und wenn ich an die Ergebnisse des letzten Gipfels von Joburg denke, fällt mir dazu nur noch der Film "Soylent Green" (MGM, 1973 mit Charlton Heston und Edward G. Robinson) ein......

http://www.csie.ntu.edu.tw/~ntucs82/PEOPLE/b2506017/sf/v.htm…

http://www.soylent-green.com/

Vor 30 Jahren war das Science Fiction - heute ist das alles nicht mehr ganz so abwegig und in 20 Jahren...

...wäre ich dann lieber in der Situation des Gebenden als des Bedürftigen und Bittenden, sofern meine Minen mich dahin bringen...eben ein

egozentrischer Menschenfreund ;)
macvin
Es kann einem schlecht werden, wenn man in die Gesichter von Bush und Blair sieht.

Gelegentlich sollte man G. Orwell`s "1984" wieder in die Hand nehmen und ein wenig schmökern. War da nicht die Rede vom amerikanisch-britischen Block? Stellen nicht die Briten an allen öffentlichen Plätzen bereits Überwachungskameras auf?

Und wenn ich an die Ergebnisse des letzten Gipfels von Joburg denke, fällt mir dazu nur noch der Film "Soylent Green" (MGM, 1973 mit Charlton Heston und Edward G. Robinson) ein......

http://www.csie.ntu.edu.tw/~ntucs82/PEOPLE/b2506017/sf/v.htm…

http://www.soylent-green.com/

Vor 30 Jahren war das Science Fiction - heute ist das alles nicht mehr ganz so abwegig und in 20 Jahren...

...wäre ich dann lieber in der Situation des Gebenden als des Bedürftigen und Bittenden, sofern meine Minen mich dahin bringen...eben ein

egozentrischer Menschenfreund ;)
macvin
Es kann einem schlecht werden, wenn man in die Gesichter von Bush und Blair sieht.

Gelegentlich sollte man G. Orwell`s "1984" wieder in die Hand nehmen und ein wenig schmökern. War da nicht die Rede vom amerikanisch-britischen Block? Stellen nicht die Briten an allen öffentlichen Plätzen bereits Überwachungskameras auf?

Und wenn ich an die Ergebnisse des letzten Gipfels von Joburg denke, fällt mir dazu nur noch der Film "Soylent Green" (MGM, 1973 mit Charlton Heston und Edward G. Robinson) ein......

http://www.csie.ntu.edu.tw/~ntucs82/PEOPLE/b2506017/sf/v.htm…

http://www.soylent-green.com/

Vor 30 Jahren war das Science Fiction - heute ist das alles nicht mehr ganz so abwegig und in 20 Jahren...

...wäre ich dann lieber in der Situation des Gebenden als des Bedürftigen und Bittenden, sofern meine Minen mich dahin bringen...eben ein

egozentrischer Menschenfreund ;)
macvin
Alsoooo....

so oft wollte ich das eigentlich nicht zum besten geben. Mein Browser sagte jedesmal: Diese Seite kann nicht angezeigt werden. :confused: Na, dann eben nochmal...

@MODS: bitte Mehrfachposting löschen (mal schaun, ob noch einer wach ist ;)

macvin


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.