wallstreet:online
40,80EUR | -0,15 EUR | -0,37 %
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

Informations- u. Kommunikationskosten - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo Freunde,

ich hab da wieder eine Frage:

Kann ich als Vermieter von einem Mehrfamilienhaus meinen möglichen DSL Anschluss, Computer, Drucker, Bürobedarf, etc. als Verwaltungsaufwendungen von der Steuer absetzen?

Und brauch ich hierfür ein spezielles Büro oder ist das in der Arbeitsecke auch möglich?.

Schließlich habe ich ständig mit den Mietern zu tun, Briefe schreiben, Nebenkosten berechnen, Daten speichern, Informationen aus dem Web laden...

Bitte, bitte gibt mir nützliche Tips.

Gruss
QSC Benno
lege die kosten doch zuerst mal auf die mieter um


wer sich schon keine eigenen vier wände leisten kann, der soll wenigsten kräftig an den kosten des vermieters beteiligt werden


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.