Nun rein in Softline? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der Chart bei circa 1 Euro sagt:JA!Gegenreaktion muß kommen!

SOFTLINE AG

ich kapiere es einfach nicht, warum willst Du bei 1€ in Softline rein?

Die sind doch nur wegen diverser Pushs gestiegen.
In 2 Monaten bekommst Du die wieder für 0,5€!


:laugh::laugh:
Von 1,4 Euro auf 1 E. in der kurzen Zeit. ;) Die Marktgesetze deuten meiner Meinung nach auf eine Gegenbewegung hin.
Der Chart sagt mir, dass unter 1 Euro die Luft ziemlich dünn wird...Finger weg!!!

Die Insider werden schon wissen warum Sie verkaufen:
Die Softline AG (ISIN DE0007206005/ WKN 720600) meldet nach § 15a WpHG Aktienverkäufe, berichten die Experten von "Directors` Dealings Report".

Peer Blumenschein, Aufsichtsratmitglied der Softline AG sei erneut als Verkäufer am Markt aufgetreten. So habe er in der Zeit vom 30. März bis zum 13. April 2005 in 24 Transaktionen 86.000 Softline-Papiere zu Kursen zwischen 0,65 und 0,75 Euro im Gesamtvolumen von 54.790 Euro über die Börse in Frankfurt verkauft.

Zudem habe Nina Blumenschein, Verwandte von Peer Blumenschein, zwischen dem 08. und 12. April 2005 ebenfalls 48.000 Softline-Aktien im Gesamtvolumen von 33.630 Euro veräußert.

Kauf Dir BOV, da stimmt die Story!!!

Grüße Leeson888
Ein sehr logisches Argument,Leeson ;) :laugh: Die Insider wussten hier gerade nicht,warum sie verkauften,ansonsten hätten sie ihre Aktien behalten und nicht um 70 Cents verkauft.Der Kurs ging nach den Verkäufen bekanntlich auf 1,4 Euro.

Das heisst,sie hätten in der Spitze über 100 % mehr erlösen können.Zudem:Was sind in dem Fall schon 55000 €uro.Der brauchte vielleicht Kohle für nen neuen Daimler.

Aber wir werdens ja sehen.

Und wenn du so argumentierst,darfst du auch keine BOV kaufen/halten.Denn dort hat der Vorstandsvorsitzende Dirk Sebald Mitte April 500000 Stück für 1 Euro verkauft.Das waren immerhin 500000 €uro ;)
Und das sagen die Fachleute zu Softline:

25.07.2005 Softline: Kaufen (EuramS)

Softline hat den Turnaround offenbar früher geschafft als geplant: "Wir haben die Gewinnmarge im abgelaufenen Geschäftsjahr verdoppelt", so Vorstand Lars Schneider. Ursprünglich hatte das Unternehmen dieses Ziel erst fürs laufende Geschäftsjahr (30.6.2006) angepeilt. Auch die lange defizitäre französische Tochter Abacabar hat die Kurve gekriegt. Softline ist schuldenfrei und hat über 7,5 Millionen Euro Cash. An der Börse kostet das Unternehmen aber gerade sieben Millionen. Dazu dürften die Offenburger im laufenden Jahr rund zwei Millionen Euro verdienen. Das entspricht einem KGV von 3,5.
Quelle: FINANZEN.NET
@younga:

Du bist lustig...

Zu Softline:
EuramS und Fachleute...

Du bist anscheinend genauso ein Fachmann wie die Journalisten von der EuramS...

Zu BOV:
Dies war ein Aktienoptionsprogramm...
Dirk Sebald hat die Stücke lediglich für ein Jahr ausgeliehen...Die Vorstände und Aufsichtsräte von denen er allerdings diese Stücke hatte, haben Sie zurückgenommen...dies beudeutet:

Wenn die ehemaligen Vorstände sowie Aufsichtsräte vom Geschäftsmodell nicht überzeugt wären, hätten Sie die Aktien nicht zurücknehmen müssen und sie wären weiter im Besitz von Herrn Sebald verblieben...

Die Insider (ehemaligen Vorstände sowie Aufsichtsräte) haben also gekauft!!!

War ich jetzt zu schnell für Dich???

Grüße Leeson888
So schnell werden Wünsche wahr :laugh:. Softline nun schon bei 1,08 €uro.Was für ein perfekter Einstieg bei 1 €uro :)
Heute waren wir im Tageshoch bei 1,15 €uro.Durchaus gelungene Spekulation:) Jetzt weiss auch Jacksonville,warum man bei 1€uro Softline kaufen musste.Und auch Leeson ist vielleicht etwas schlauer geworden:laugh:
So,nun habe ich Softline verkauft.Heute schon bei 1,15€uro gewesen.Zwischen 10Prozent und 15Prozent sollen mir genügen.

Danke an Leeschen888Müller und "the Bildzeitung" Jacksonville,dass sie mich in meiner positiven Meinung bestärkt haben.Nur schade,dass sie hier selber leer ausgegangen sind. :laugh:
Peer Blumenschein von Softline AG verkaufte am 04.08.2005 80.000 Aktien.

Peer Blumenschein von Softline AG verkaufte am 03.08.2005 300.000 Aktien.

Peer Blumenschein von Softline AG verkaufte am 02.08.2005 165.000 Aktien.

Peer Blumenschein von Softline AG verkaufte am 01.08.2005 65.000 Aktien.

Peer Blumenschein von Softline AG verkaufte am 29.07.2005 210.000 Aktien.


Möchte nur mitteilen, dass Softline kurz vor der Depotaufnahme
bei Pennystockraketen und im Trading-Depot von Frick steht.

Schaut euch den Chart an und ihr wisst warum.

Aber bitte nicht weitererzählen.
Leeschen888Müller macht sich freiwillig ein zweites Mal lächerlich :laugh:

Sie müsste gemerkt haben (hat sie aber nicht) :Immer wenn der Vorstand verkauft steigt der Kurs.Seit Leeschen888Müllers Posting schon wieder 10Cents gestiegen.Immer um 1€uro kaufen,um 1,15€uro und höher verkaufen.Geld verdienen leicht gemacht:laugh:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.