Paion "buy" (Seite 8948)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 63.148.549 von submersus am 27.03.20 08:48:00Du solltest es einmal mit Englisch versuchen. Hat manchmal Vorteile.
Paion | 1,835 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.148.693 von INFINITI7 am 27.03.20 08:57:02Tschuldigung dass ich mal so ein bisschen kritisch bin zeige mir eine Stelle auf Englisch woher sagt das er dir und mir als Anleger was verspricht
Paion | 1,800 €
biste noch am suchen , verstehe ! lass dir ruhig zeit ......in der Hauptsache mal wat geschrieben .....und behauptet .....:cry:
Paion | 1,830 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Gestern haben alle drei Stammanalysten (First Berlin Equity Research: Simon Scholes; FMR Frankfurt Main Research: Dr. Christian Ehmann; Edison Research: Dr. John Savin) an der Telko teilgenommen.

Folglich werden vermutlich alle drei sehr zeitnah (heute noch ?) ein Update ihrer Analysen veröffentlichen. Da bin ich diesmal mal richtig gespannt drauf (vor allem auf FMR) ....
Paion | 1,800 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.149.926 von Master-of-Disaster am 27.03.20 10:25:42ich auch mal sehen ....:)
Paion | 1,800 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.150.148 von submersus am 27.03.20 10:41:58ich kann mir gut vorstellen, dass alle drei Analysten aufgrund von Corona, event. verspäteten Markteintritten u. Lizenzeinnahmen das Kursziel reduzieren werden .....

vielmehr jedoch interessiert mich deren Einschätzung zu einer event. Änderung der Zulassungswahrscheinlichkeit aufgrund der PDUFA-Verschiebung:
Die drei Analysten sind die "Haus-u. Hof-Analysten" von Paion (werden i.d.R. auch dafür bezahlt, hab hier jetzt nicht explizit nachgeschaut). Jedenfalls stehen diese drei Analysten in sehr engem Kontakt zu Paion.
Paion | 1,850 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Paion selbst hat unmittelbar nach der Verschiebung der Entscheidung in den USA von einer höheren Wahrscheinlichkeit auf Zulassungen durch die Verschiebung gesprochen.

Ich sehe den Kurs im Sommer unter 1 Euro
Paion | 1,850 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.150.526 von Master-of-Disaster am 27.03.20 11:08:36mal abwarten...ich denke eher eine kauf Empfehlung.der Grund die meisten Aktien sind jetzt durch die Krise eh gebeutelt und ich denke mal dashier alles schon eingepreist ist wie der ceo gestern schon sagte:
" Und so denke ich, meine Botschaft an Investoren und Analysten ist, dass wir glauben, dass wir sehr unterbewertet sind, insbesondere auf dem aktuellen Markt,"

ich hoffe mal mein Optimismus ist wieder zurück :)
Paion | 1,850 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.150.526 von Master-of-Disaster am 27.03.20 11:08:36Immerhin hat die FDA Remimazolam schon angefasst und in Korea/ CHINA sollte das soweit durch sein, Japan läuft, Hana baut die Produktion auch für den Export massiv aus.
Das sind in diesen Zeiten schon recht positive Aussichten.

Schlussendlich gereicht der sich verstärkende Propofol Mangel nicht zum Nachteil von Remimazolam.
Zumindest in Asien könnte das kurzfristig Auswirkungen haben.

Alles in allem steht Paion auch bei einer immerhin möglichen Verzögerung (USA) nicht schlecht da.
MMn gibt es aber eine Entscheidung in den USA.
Paion | 1,850 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.150.835 von XXMI am 27.03.20 11:26:12Volle Zustimmung! 👍
Paion | 1,850 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben