DAX+0,35 % EUR/USD-0,35 % Gold-0,47 % Öl (Brent)-0,79 %

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 28228)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.321.585 von Oldieman am 22.08.19 19:55:18
Zitat von Oldieman: Trump der Immoschacherer
Da sagt doch der Donald einen Staatsbesuch in Dänemark ab weil die Dänen ihm nicht Grönland verkaufen wollen. Brauchts noch mehr Beweise daß dieser Präsident geistesschwach ist :confused:


....der Kauf von Alaska, damals, von den Russen, hat ja auch geklappt, man kanns ja mal versuchen.:laugh::laugh::laugh:

Seine Reaktion auf die Absage, wie ein beleidigtes Kleinkind dem man das Förmchen wegnimmt.:laugh:
DAX | 11.759,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.322.392 von Boersiback am 22.08.19 21:41:35
Zitat von Boersiback: ...

kupfer ist billig weil zu dem preis die nachfrage nicht gedeckt werden kann
e-autos die ganze elektrifizierung alles basiert auf kupfer
da gibts einige große minen in chile vor allem aber das wars dann auch schon fast
...


Wenn dem so ist, dann ergäbe sich tatsächlich eine riesige Nachfrage! (Elektromotoren bestehen zum größten Teil aus Kupfer!)

Muss ich mal eruieren (hört sich gebildet an ;) ) ...
DAX | 11.758,50 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.320.718 von bernieschach am 22.08.19 18:08:02
Zitat von bernieschach: Eigentum in einem Land,das stramm Richtung Kulturmarxismus marschiert?
wer will schon nach einem Eurocrash die ganzen Hungerleider durchfüttern.

Für mich auch ein No-Go.
Cash genug für 'ne Immo wäre da, aber in Deutschland? Nee, garantiert nicht.
Allenfalls nach einem politischen 180° Schwenk.
DAX | 11.757,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.322.563 von greenanke am 22.08.19 22:06:46zumindest ist kupfer so billig, dass es kaum mehr fallen wird...
wann es stark steigt wird man sehen, aber die phase wird kommen :D
DAX | 11.757,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.322.617 von Boersiback am 22.08.19 22:12:33
Zitat von Boersiback: zumindest ist kupfer so billig, dass es kaum mehr fallen wird...
wann es stark steigt wird man sehen, aber die phase wird kommen :D


Als ich gebaut habe war Kupfer so teuer das der Spengler meinte wenn ich die Dachrinne aus Kupfer wolle solle ich mir die Verzinkten vergolden lassen das wäre billiger. Auch das gabs.
DAX | 11.758,50 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.322.680 von Fidor am 22.08.19 22:22:06
Zitat von Fidor:
Zitat von Boersiback: zumindest ist kupfer so billig, dass es kaum mehr fallen wird...
wann es stark steigt wird man sehen, aber die phase wird kommen :D


Als ich gebaut habe war Kupfer so teuer das der Spengler meinte wenn ich die Dachrinne aus Kupfer wolle solle ich mir die Verzinkten vergolden lassen das wäre billiger. Auch das gabs.



Ja, es gab mal Kupfer zu Höchstpreisen.
Das ging so weit, dass bei einem meiner Kunden die gerade frisch verlegten Elektrokabel aus dem Neubau geklaut wurden. Das Ganze ist aber schon mehr als 10 Jahre her...
Kupfer könnte wieder interessant werden, wenn eine mögliche zukünftige Form der Energiespeicherung, se es im Automobilbereich oder auch sonst wo, auf Kupfer basieren würde.

Gruß
Hemmi
DAX | 11.751,50 PKT
Laut Einschätzung der ICA benötige ein Elektroauto zwischen 40 und gut 80 kg Kupfer und damit 20 bis 60 kg mehr als ein Auto mit Verbrennungsmotor.

strom heisst immer kupfer...
wo viel elektrik ist, ist viel kupfer

der witz ist halt, daß seit über 10 jahren keine großen vorkommen mehr vergleichsweise zu früher entdeckt wurden.
mongoloei und kongo -> Robert Friedland, sonst nix was wirklich big ist oder dermassen lowgradog dass zu dem kupferpreis unwirtschaftlich.

damals wars halt ne getriebene blase wegen chart und china.
aber fundamental ist kupfer aufgrund wenig neufunde und e-autos, strom viel viel besser gestellt als je zuvor

warum kupfer nicht so recht will ist wegen china und dem handelskrieg.
früher hiess es immer rohstoffe = china... das gilt auch nur noch bedingtund china geht in keine krise. deren notenbank ist kerngesund und aufstände wie in hongkong will da keiner haben.
die werden lockern was das zeug hält und gegensteuern... das klappt allemal für einige jahre
DAX | 11.751,50 PKT
der 10Y-2Y ist zum Schluß massiv ins negative gelaufen

Also in der neuen Welt der Zinsen quasi alles in Butter
DAX | 11.751,50 PKT
Na deshalb will Trumpi ja Grönland kaufen: :)

Grönland träumt vom Rohstoff-Reichtum

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Groenland-traeumt-vom-Rohstof…

Die Menschen dort sind im herzlich egal.
DAX | 11.821,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben