Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 28727)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Man möge sich in seinem Umfeld ein Bild machen, wer "SPD-Sozi-Parolen" drischt und wählt.....

Man bekomme den Aha-Effekt. Aus meiner Sicht meistens nicht die echten Leistungsträger und Mitbürger, die es aus eigener Kraft zu was gebracht haben.

Oft sind es "Sesselpupser" in gemütlichen "Jobs".
DAX | 13.579,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.431.179 von greenanke am 20.01.20 18:46:04
Zitat von greenanke: In den nächsten Tagen treffen sich in Davos viele kluge Köpfe ...


Davos 2020: Die Zahlen

Zum diesjährigen Gipfel werden rund 3000 Teilnehmer aus fast 120 Ländern erwartet - mit einem Frauenanteil von 25 Prozent. 53 Staat- und Regierungschefs haben zugesagt, unter ihnen Guiseppe Conte aus Italien, Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Präsident der Vereinigten Staaten.

Dazu kommen 1700 Unternehmenschefs und die Vorstandsvorsitzenden von acht der zehn werthaltigsten Unternehmen der Welt. Für sie werden mehr als 350 Sitzungen und Workshops veranstaltet. Interessanter Nebenaspekt: 88% Prozent der Autos, die für den Gipfel unterwegs sein werden, sind Hybridfahrzeuge oder fahren ganz elektrisch.
...
https://www.dw.com/de/davos-erwartet-trump-und-thunberg/a-52…


Höchstwahrscheinlich ahnen die gar nicht, in welcher Gefahr die Welt schwebt. Einige User hier im Thread wissen offenbar mehr. Schade, dass die den Damen und Herren dort in Davos nicht die Augen öffnen können!


Und wo ist Gretel? Was das alles CO2 verbraucht und dann labern die ernsthaft dort über Klimaneutralität? :laugh:
DAX | 13.496,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.432.118 von 57-er am 20.01.20 20:13:13
Zitat von 57-er:
Zitat von bernieschach: in Japan funktioniert das Ausbuchen der Schulden über die Zentralbankbilanz aber vermutlich.


Quatsch.
Nirgendwo kann man Schulden ausbuchen.
Weder in Japan noch sonstwo.
Wir haben ein Schuldgeldsystem. Und wenn man Schulden ausbucht, vernichtet man in gleicher Höhe Vermögen. Bei uns nennt man das Insolvenz. ;)


doppelt Quatsch
Vermögen vernichtet man nur,wenn dadurch Inflation entsteht.
ansonsten kann man soviel ausbuchen,wie man will.
wenn 99% der Geldmenge im Spekulationskreislauf bleiben,weil sich für die Realwirtschaft niemand mehr interessiert,entsteht auch keine Inflation.
da entsteht dann gar nichts mehr.:laugh:
DAX | 13.493,00 PKT
"Nicht mal geantwortet"
EU-Länder bremsen Scholz' Aktiensteuer aus


Im Dezember kündigt der Finanzminister an, dass eine europäische Aktiensteuer auf der Zielgeraden ist. Neun Länder würden neben Deutschland mitziehen. Einen Monat später ist zweifelhaft, ob der Verbund noch steht. Dabei hat Scholz die Einnahmen bereits für die Grundrente verpfändet.

https://www.n-tv.de/politik/EU-Laender-bremsen-Scholz-Aktien…

Interessant noch der letzte Satz im Artikel: :)

Doch für eine EU-weite Lösung darf kein Land aus der Gruppe abspringen. Laut "SZ" lässt Scholz seine Beamten vorsichtshalber bereits einen nationalen Gesetzesvorschlag entwerfen, um die Steuer notfalls im Alleingang nur für Deutschland einzuführen.
DAX | 13.484,50 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
ein weiterer Fehler der Evolution
man muss nur konsequent sein und nicht dazwischen versehentlich irgendetwas richtig machen.:laugh:
DAX | 13.483,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.430.036 von greenanke am 20.01.20 17:06:23
Zitat von greenanke: Die Type sagt sogar, dass Aktien und Immobilien "mindestens 90 oder 99% oder mehr" fallen werden ...! :D :D :D


(4:40)


:D :D :D


Das wissen die Experten hier im Thread doch schon lange :laugh:
DAX | 13.456,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.432.118 von 57-er am 20.01.20 20:13:13
Zitat von 57-er:
Zitat von bernieschach: in Japan funktioniert das Ausbuchen der Schulden über die Zentralbankbilanz aber vermutlich.


Quatsch.
Nirgendwo kann man Schulden ausbuchen.
Weder in Japan noch sonstwo.
Wir haben ein Schuldgeldsystem. Und wenn man Schulden ausbucht, vernichtet man in gleicher Höhe Vermögen. Bei uns nennt man das Insolvenz. ;)



Ich bin ja kein Unmensch! Deshalb unterstütze ich Dich bei Deinen Bemühungen mit dieser Grafik! :cool: :D :D





(Das ist natürlich Nonsens! ;) )
DAX | 13.467,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.434.242 von Albagubrath am 21.01.20 07:40:43
Zitat von Albagubrath: "Nicht mal geantwortet"
EU-Länder bremsen Scholz' Aktiensteuer aus


Im Dezember kündigt der Finanzminister an, dass eine europäische Aktiensteuer auf der Zielgeraden ist. Neun Länder würden neben Deutschland mitziehen. Einen Monat später ist zweifelhaft, ob der Verbund noch steht. Dabei hat Scholz die Einnahmen bereits für die Grundrente verpfändet.

https://www.n-tv.de/politik/EU-Laender-bremsen-Scholz-Aktien…

Interessant noch der letzte Satz im Artikel: :)

Doch für eine EU-weite Lösung darf kein Land aus der Gruppe abspringen. Laut "SZ" lässt Scholz seine Beamten vorsichtshalber bereits einen nationalen Gesetzesvorschlag entwerfen, um die Steuer notfalls im Alleingang nur für Deutschland einzuführen.


Wenn Scholz mit seinen Plänen nicht durchkommt, steht Euch beim Aktienkauf ja nichts mehr im Wege! :cool:
DAX | 13.496,50 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.434.827 von greenanke am 21.01.20 08:32:52
Zitat von greenanke:
Zitat von Albagubrath: "Nicht mal geantwortet"
EU-Länder bremsen Scholz' Aktiensteuer aus


Im Dezember kündigt der Finanzminister an, dass eine europäische Aktiensteuer auf der Zielgeraden ist. Neun Länder würden neben Deutschland mitziehen. Einen Monat später ist zweifelhaft, ob der Verbund noch steht. Dabei hat Scholz die Einnahmen bereits für die Grundrente verpfändet.

https://www.n-tv.de/politik/EU-Laender-bremsen-Scholz-Aktien…

Interessant noch der letzte Satz im Artikel: :)

Doch für eine EU-weite Lösung darf kein Land aus der Gruppe abspringen. Laut "SZ" lässt Scholz seine Beamten vorsichtshalber bereits einen nationalen Gesetzesvorschlag entwerfen, um die Steuer notfalls im Alleingang nur für Deutschland einzuführen.


Wenn Scholz mit seinen Plänen nicht durchkommt, steht Euch beim Aktienkauf ja nichts mehr im Wege! :cool:


Was interessieren mich Aktien? Und ETF's schon gleich dreimal nicht. :)
DAX | 13.494,50 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.432.292 von 57-er am 20.01.20 20:32:41
Zitat von 57-er: ...
Ich würde bestimmt gerne einige Deutsch-Politiker zum Mars schicken. Und zwar ohne Sauerstoff. Natürlich nur sinnbildlich gesprochen. Und AfD-Politiker sind ganz sicher nicht dabei.
...


Ahaaaaa!!!! ... daher weht also der Wind!!! Dacht' ich's mir doch!

Kurt!!! :cool:
DAX | 13.484,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben