Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 31863)

eröffnet am 01.08.07 21:18:51 von
neuester Beitrag 25.01.21 01:20:23 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
02.12.20 16:47:19
Beitrag Nr. 318.621 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.920.518 von Albagubrath am 02.12.20 13:50:46
Zitat von Albagubrath:
Zitat von wuscheler: ...
Es geht hier aber weder um Wissenschaft, noch um Logik, von daher bleibt das sicher ungehört und die Wirtschaft weiter im sich zusehends verschärfenden Lockdown.
Man darf seinen Geburtstag nicht mit 30 Freunden feiern, das wäre illegal und hoch strafbewehrt.
Die gleichen 30 Leute dürfen sich aber ganz legal nebeneinander in einen unbelüfteten Waggon der Straßenbahn setzen und sich mit einem Tagesticket bewaffnet den ganzen Tag lang hin und herfahrend über das Börsengeschehen in Coronazeiten austauschen. Muss man mehr wissen über Logik?


Und "Flüchtlinge" dürfen weiterhin ungehindert ohne Pass und Impfausweis einreisen während der "Michl" ohne dessen bald nicht einmal mehr die Oma besuchen darf, finde den Fehler.


...Hauptsache, sie tragen dabei ´ne Maske.;)
DAX | 13.310,50 PKT
Avatar
02.12.20 17:02:23
Beitrag Nr. 318.622 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.922.774 von greenanke am 02.12.20 16:16:00
Zitat von greenanke:
Zitat von Albagubrath: ...

Das erzählen mir reale Polizisten aber etwas anderes, dafür gibt es halt keine Staatsfunkquelle.


Da haste Dir aber ein Prachtexemplar von Polizisten rausgekramt ... 😂

Woher weiß der das ... ? 😂


Vielleicht weil Sie im Gegensatz zu Dir icht nur beim Cappucino sitzen und Spiegle lesen, sondern vor Ort bei Asyleinrichtungen immer weider zum Einsatz müssen? :)
DAX | 13.325,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 17:22:37
Beitrag Nr. 318.623 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.923.638 von Albagubrath am 02.12.20 17:02:23
Das DOJ wird weiterhin Ansprüche wegen Wahlbetrugs untersuchen
"Einige Medien haben fälschlicherweise berichtet, dass das Ministerium die Untersuchung des Wahlbetrugs abgeschlossen und eine positive Feststellung getroffen hat, dass bei den Wahlen kein Betrug vorliegt", sagte der Sprecher. "Dies ist weder das, was die Associated Press berichtet hat, noch das, was der Generalstaatsanwalt erklärt hat. Die Abteilung wird weiterhin alle spezifischen und glaubwürdigen Betrugsvorwürfe so schnell wie möglich entgegennehmen und energisch verfolgen."

Präsident Donald Trump hat auf die Erklärung auf Twitter verwiesen und hinzugefügt: "Die Fake News haben sich geweigert, dies zu melden."

https://www.newsmax.com/politics/doj-william-barr-fraud-ball…

...was immer auch gemeldet wird...alles ist mit Vorsicht zu genießen...kommt jetzt ein Ereignis?
DAX | 13.325,50 PKT
Avatar
02.12.20 17:43:08
Beitrag Nr. 318.624 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.922.774 von greenanke am 02.12.20 16:16:00Da schließt sich der Kreis. Woher weiß du wie die überwiegende Mehrheit der Bürger denkt. Bitte um Fakten.
DAX | 13.318,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 17:44:27
Beitrag Nr. 318.625 ()
Die Lehrerin an der Schule unserer Tochter wurde vor 2 Wochen positiv auf Corona getestet. Daraufhin rief die Schulleitung bei uns an wir sollen in Quarantäne und das Kind sofort von der Schule holen.
Das hatten wir getan, Stunden später dann rief das Gesundheitsamt bei uns an und ordnete für unser Kind sowie 1 betreuende Person Quarantäne an. Der andere Elternteil hat keine Quarantäne und soll weiter wie gewohnt arbeiten gehen.

In der Wohnung sollen wir getrennt schlafen, essen, und Kontakte untereinander vermeiden. Das tragen einer Mundschutzmaske innerhalb der Wohnung wurde empfohlen.

Da frage ich mich jetzt was dies mit ernsthaften Infektionsschutz zu tun hat? Soll oder muss ich sowas ernst nehmen. Diese ganzen Maßnahmen sind lächerlich und auch nicht mehr darstellbar.
Von der Akzeptanz in der Bevölkerung ganz zu schweigen.

Und zu Weihnachten zwischen den Feiertagen macht dann der Virus auch erst einmal Pause.
DAX | 13.319,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 17:49:26
Beitrag Nr. 318.626 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.924.496 von durran am 02.12.20 17:44:27Völlig Gaga das ganze.
DAX | 13.316,50 PKT
Avatar
02.12.20 18:51:00
Beitrag Nr. 318.627 ()
Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (European Banking Authority – EBA) erlaubt Geldhäusern erneut, Verbrauchern coronabedingt das Aussetzen von Kreditzahlungen zeitweise zu ermöglichen. Aufgrund der zweiten Pandemie-Welle wird eine Regelung wieder in Kraft gesetzt, nach der Banken in solchen Fällen keine automatischen Rückstellungen bilden müssen, wie heute berichtet wurde. Dadurch wolle die EBA verhindern, dass während der Krise der Kreditfluss von den Instituten eingeschränkt werden könne, hieß es.
DAX | 13.305,00 PKT
Avatar
02.12.20 18:56:38
Beitrag Nr. 318.628 ()
"Untätigkeit wird zu einem sich selbst verstärkenden Abschwung führen, der noch mehr Verwüstung anrichtet", sagte die ehemalige Chefin der US-Notenbank Fed bei ihrer formellen Vorstellung am Dienstag. Sie sprach von einer "amerikanischen Tragödie". Es müsse sichergestellt werden, dass die Erholung alle mitnehme: Covid-19 habe diejenigen am stärksten getroffen, die ohnehin die meiste Hilfe benötigten.
DAX | 13.307,50 PKT
Avatar
02.12.20 18:58:36
Beitrag Nr. 318.629 ()
Die Corona-Pandemie wird zu einem Anstieg der Arbeitslosenquote auch im kommenden Jahr sowie zu einer Vielzahl von Firmenpleiten führen. Darauf hat heute BayernLB-Chefvolkswirt Jürgen Michels hingewiesen. Er rechnet mit "einem 20- bis 30-prozentigen Anstieg" der Insolvenzen. Zudem dürfte die Arbeitslosenquote im Jahresdurchschnitt 2021 auf 6,5 Prozent ansteigen und erst 2022 wieder sinken.
DAX | 13.308,50 PKT
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.12.20 19:15:44
Beitrag Nr. 318.630 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.925.771 von omega6 am 02.12.20 18:58:36Das sind sehr vorsichtige Schätzungen und sind nicht zuende gedacht; man darf nicht vergessen, dass eine Pleite die nächste nach sich zieht usw. Jeder Arbeitslose fällt als freigiebiger Verbraucher mehr oder weniger aus; wer soll denn all die schönen Produkte kaufen, wenn die Kohle komplett für Nahrung und Miete draufgeht? Über 7 oder 8 Millionen Arbeitslose dürfte sich auch niemand wundern, und wann die Zahl wieder erkennbar sinkt, steht ebenfalls in den Sternen, und die sehen nicht gut aus...
DAX | 13.303,50 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???