checkAd

Nanorepro - gute Chance bei geringem Risiko (Seite 2526)

eröffnet am 30.12.09 09:50:03 von
neuester Beitrag 01.02.23 09:55:57 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 2526
  • 2547

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    02.08.10 11:24:45
    Beitrag Nr. 214 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 39.911.498 von gapgo am 02.08.10 10:57:03Keiner will sie haben - bei anhaltender relativen Schwäche.

    Hauptsache, das Unternehmen nimmt langsam aber sicher einen Platz in Deutschland ein.

    Kurs hin oder her....
    Avatar
    02.08.10 10:57:03
    Beitrag Nr. 213 ()
    und wieder einmal. starker aktienmarkt - schwache nanorepro aktie. grottenschlecht wie wenig in marburg auf diese entwicklung reagiert wird. gerade kleine klitschen sollten die wenigen aktionäre mit einer überzeugenden ir-arbeit im boot halten und nicht tatenlos zusehen, wie nach und nach die anleger verärgert die flinte ins korn schmeißen und sich "fähigeren" kleinunternehmen zuwenden, die ein ausgebildetes verständnis für das informationsbedürfnis der anleger haben und dieses bedienen.

    nanorepro würde als schulnote bei der ir-arbeit maximal eine wohlwollende 4- erhalten.
    Avatar
    30.07.10 17:48:59
    Beitrag Nr. 212 ()
    was bitte passiert hier mit dem kurs?
    Avatar
    30.07.10 00:25:59
    Beitrag Nr. 211 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 39.894.582 von Fakten am 29.07.10 10:11:19ok sorry, tut mir leid.
    habe ich schonmal gehört, dass es sich wie ein kasten wasser anfühlen soll. klar dann scheidet drogerie müller als vorlage natürlich aus wenn das ergebnis schon feststeht.
    Avatar
    29.07.10 10:11:19
    Beitrag Nr. 210 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 39.894.280 von lunte am 29.07.10 09:35:52Woher soll ich wissen, ob du dir einen neuen kaufst...wenn du einen Kasten Wasser fallengelasen hast.


    ( war jetzt gute Forlage :cool: - auf gehts)
    Avatar
    29.07.10 09:35:52
    Beitrag Nr. 209 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 39.893.648 von Fakten am 29.07.10 07:26:50goil! schonmal belangt worden für schwachmatisches rumgefasel im internet?
    schöner leben mit nano :D

    ausschließlich meine meinung und nicht die meinung von meinem nachbarn oder jemand anderem. :laugh:

    virtuanal

    ps. fallendes dreieck? dann also strong sell wenn konkludent?
    Avatar
    29.07.10 07:26:50
    Beitrag Nr. 208 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 39.893.397 von lunte am 29.07.10 00:23:56Diese Aktie wird gelebt..liebe Lunte.

    Ist Dir ein fallendes Dreieck ein Begriff? Die untere Begrenzung verläuft bei Nano im Bereich von 3,40. Mehr ist dazu nicht zu sagen.

    So, und nun nur für Dich noch einmal. Es handelt sich um die Drogeriekette Müller.



    Und wenn ich die Wörter " meine Meinung" schreibe, dann hat das einen rechtlichen Sinn.





    Danke für die Aufmerksamkeit

    ..und auf Wiedersehn
    Avatar
    29.07.10 00:23:56
    Beitrag Nr. 207 ()
    meine herren,
    ihr heult euch ja gegenseitig was vor...schlimm!

    also dieses ganze "nur meine meinung" und weiterhin operative fehler der unternehmensführung ausmachen, führt uns ja nicht weiter und ist nun mal auch schon lange genug hier durch den fleischwolf gedreht worden.

    neue erkenntnis würde tatsächlich mal ein reinstoplern bei müller? war es nicht dm? bringen, wenn sich einer mal dort die warenpräsentation ansieht und das produkt mal mit nach hause nimmt und ausprobiert. aber anscheinend gemeinschaftliche impotenz hier im sräd.

    ich denke wir haben denen jetzt genug an die karre gepinkelt und alle lachnummern der pommesbude hier reichlich durchgekaut. midas, auslandsaktivität sowie diesen notnagel aus berlin sind nicht entscheidend sondern die erste operative meldung wie auch immer die dann geartet ist. bis dahin sollten wir es auch mal bei den bisherigen hool-attacken belassen und abwarten.

    ihr seht keinen boden?

    Datum Eröffnung Hoch Tief Schlusskurs Volumen
    27.07.2010 3,60 3,60 3,50 3,60 1.2k
    26.07.2010 3,70 3,70 3,60 3,60 600
    23.07.2010 3,70 3,70 3,70 3,70 0
    21.07.2010 3,70 3,70 3,70 3,70 0
    20.07.2010 3,71 3,71 3,45 3,55 1.1k
    19.07.2010 3,56 3,71 3,56 3,71 95
    16.07.2010 3,70 3,70 3,50 3,50 730
    15.07.2010 3,75 3,85 3,74 3,74 1.6k
    14.07.2010 3,71 3,71 3,71 3,71 284
    13.07.2010 3,55 3,61 3,50 3,61 910
    12.07.2010 3,85 3,85 3,57 3,60 750
    09.07.2010 3,80 3,80 3,80 3,80 130
    08.07.2010 3,85 3,85 3,85 3,85 0
    07.07.2010 3,87 3,87 3,45 3,82 4.4k
    06.07.2010 3,90 3,90 3,90 3,90 0
    05.07.2010 3,90 3,90 3,90 3,90 250
    02.07.2010 3,90 3,90 3,81 3,81 1.5k
    01.07.2010 3,80 3,80 3,71 3,71 1.8k
    30.06.2010 4,20 4,20 3,52 3,80 1.7k
    29.06.2010 4,14 4,14 4,14 4,14 300

    ich seh seit 4 wochen nix tieferes als 3,5 und somit einen sich bildenden boden. falls die hinterhof-klitsche tatsächlich sich vor arbeit/erfolg nicht retten kann und dies bei der nächsten gelegenheit schön verklärt durch den neuen pr-heini zum besten gibt, da kann so ein ausgehungertes schattensegment-aktienteil schnell mal 20-30% an einem tag gehen und dann wieder ruck zuck bei 5 stehen. also so schwarz wie ihr sehe ich das gar nicht.

    Wahrscheinlich reicht es ja schon wenn jeder von uns ein Wichsprodukt kauft um einen höheren Stückabsatz als im Vorjahr zu erzielen! :D:D:D
    Avatar
    28.07.10 18:34:52
    Beitrag Nr. 206 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 39.890.483 von gapgo am 28.07.10 15:51:03hmmmm...bin auch ma gespannt ,was aus der Müller-Testphase ( Drogerie) wird.

    es sind viele Eisen im Feuer
    Avatar
    28.07.10 15:51:03
    Beitrag Nr. 205 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 39.889.571 von Fakten am 28.07.10 14:00:05margenstark sind die nanorepro produkte vielleicht theoretisch. verkaufspreis-(fix+variable produktkosten)= pos. oder neg. marge. nur wenn die produkte nicht gekauft und nur in geringen stückzahlen gekauft werden, wird die besagte positive marge durch das gebundene kapital der vorräte minimiert bzw. wandelt sich in einen unternehmensverlust, da ja verwaltung, miete, entwicklung, marketing etc. nicht unwesentlich sind.

    vom gegenteil könnte uns der stiller nur überzeuge, wenn er mal konkrete verkaufszahlen, margen nennt und so der break even und damit der unternehmenswert ableitbar wären.
    • 1
    • 2526
    • 2547
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Nanorepro - gute Chance bei geringem Risiko