DAX+0,48 % EUR/USD+0,07 % Gold+0,38 % Öl (Brent)-1,23 %

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2) (Seite 414)



Begriffe und/oder Benutzer

 

imho: Bunkerbau kann Sinn machen. Bunkerbau ist geradezu eine Pflichtübung.
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Mit-fuenf-Ste…

Untersucht mal ein Wissenschaftler die Wirkung von Aspartam?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/ADHS-und-die-…

Gaffer sind überhaupt kein Problem http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Wer-h…

---------------------------------------------------

Dürre in Saskatchewan: Stromzähler fangen Feuer ... Aufgrund einer intensiven Dürre ist das Erdreich so trocken, dass sein Volumen deutlich zurückgegangen ist. Dabei wirkt auf unterirdisch verlegte Stromkabel eine Zugkraft. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Duerre-in-Saskatchewa…

---------------------------------------------------

Neue Strafmaßnahmen gegen Nordkorea: Trump dankt Russland und China für Zustimmung
http://de.sputniknews.com/politik/20170806316911447-sanktion…

Schämt euch. Das war nichts als eine ungerechte Unterstützung böser Machenschaften - da hätte man auch ein Zeichen setzen können. Das ist China und Russland völlig klar, die waren nur zu feige. Mit welchem Recht dürfen die verbrecherischen USA Atomwaffen haben aber nicht ein Land, das von einem übermächtigen Terrorstaat bedroht wird? Wie viel klarer muss die Farce denn noch werden? Unfassbar. (imho)

Peking will Kooperation mit Moskau festigen – „unabhängig von internationaler Lage“
http://de.sputniknews.com/politik/20170806316915367-russland…

Nordkorea nennt Dialog-Angebot aus Südkorea "unaufrichtig" ... Chinas Außenminister Wang Yi sagte allerdings, dass Nordkorea damit das Angebot nicht völlig zurückgewiesen habe. Die Hoffnung auf eine Verbesserung der Beziehungen der beiden koreanischen Staaten bestehe weiterhin. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-nennt-dialog…

Die Basis für aufrichtige Gespräch ist ganz einfach: Südkorea muss Russland und China gegenüber den USA bevorzugen und eine Abkehr von den USA anstreben. Wenn Südkorea an den USA festhalten will, kann es keine gute Einigung geben. Ein Wiedervereinigung ist mit Amnestie, Höflichkeit, Demokratie und dem Wunsch nach einem objketiv möglichst guten Korea leicht möglich und dazu muss man für's Erste nur das Beste von beiden Seiten nehmen. In Südkorea gibt es aber noch zu viele Diener des Bösen in Machtpositionen und das ist das Problem. (imho)

---------------------------------------------------

Streit um Sanktionen http://www.spiegel.de/politik/ausland/rex-tillerson-will-bez…

Die USA haben sich in andere Länder/Wahlkämpfe viel stärker eingemischt und solange die USA das nicht anerkennen, sondern frecherweise Russland und andere Staaten sanktionieren, sind die USA der Gegner, der taktisch (legal) zu bekämpfen ist. Die USA müssen erst besser werden und das erkennt man daran, dasss sie alle ungerechten Sanktionen aufheben und sich militärisch zurück ziehen. Wenn die USA dagegen andere auf die schändliche US-Linie zwingen wollen,d ann gebühren ihnen Verachtung, Vorsicht und Abwehrmaßnahmen. (imho)

---------------------------------------------------

Eltern haben Disney und weitere Spieleentwickler in den USA verklagt, weil diverse Spiele-Apps für Android und iOS angeblich ohne Einwilligung Nutzungsdaten an Server von Disney schicken. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Klage-Disney-Spiele-s…

---------------------------------------------------

Fipronil-Angst http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/fipronil-angst-die…

---------------------------------------------------

US-Army verbietet die Verwendung von DIJ-Drohnen und allen anderen DIJ-Produkten
http://www.heise.de/tp/features/US-Army-verbietet-die-Verwen…

Prinzipiell nur vernünftig und so was muss für alle kritischen Anwendungsfälle gelten, nicht nur für das Militär. Das ("US-Army verbietet die Verwendung von DIJ-Drohnen und allen anderen DIJ-Produkten") ist eine sehr begrüßenswerte Vorlage für ein Verbot von US-Produkten in der EU und zwar beim Staat, Militär, Behörden, Infrastruktur, wichtigen Unternehmen, usw. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Autom…. (imho)

---------------------------------------------------

Kann EU-weites Wassersparen den Wassermangel in Spanien und Italien mindern?
http://www.heise.de/tp/features/Kann-EU-weites-Wassersparen-…

Eine ganz einfache Erstmaßnahme ist die Erhöhung der Preise (hier Wasserpreise) zugunsten des Staates und zwar für alle, auch für Industrie (besse rnicht gerade die Top-Wasserverbraucher in der Wüste aufbauen) und Landwirtschaft (=> Anbau genügsamer Pflanzen) - es darf Subventionen (hier niedrigere Wasserpreise) zum Allgemeinwohl geben aber das muss auch wirklich Sinn machen. Selbstverständlich ist jede Wasserentnahme (auch durch Brunnen) staatlich zu kontrollieren/besteuern. Ansonsten kann man noch über Wasserpipelines nachdenken, z.B. von Deutschland nach Italien. (imho)

"... Für die Bewässerung eines 18-Loch-Golfplatzes werden etwa in Spanien jedes Jahr 700 000 Kubikmeter Wasser verbraucht. Damit ließe sich ein Jahr lang eine Stadt mit 15 000 Einwohnern mit Trinkwasser versorgen. Wie von Herrn Syngros richtig dargelegt, gibt es in Spanien weit über 300 Golfplätze. ..." http://www.tagesspiegel.de/meinung/traegt-der-golftourismus-…

Tja, ist klar, dass Spanien auf Golfplätze problemlos verzichten kann aber es stellt sich auch die Frage, ob ein Golfplatz für sein Wasser so viel wie 15000 Einwohner zahlt. (imho)

Nitrat-Belastung in der Landwirtschaft http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/nitrat-versorger-wa…

---------------------------------------------------

Diese Passagen wurden auf Wunsch von VW geändert http://www.spiegel.de/politik/deutschland/stephan-weil-diese…

Insgesamt eher Kleinkram, eigentlich kein Thema. (imho)

---------------------------------------------------

Elke Twesten bestreitet, dass sie mit Versprechen der CDU von den Grünen abgeworben wurde. ... Es habe in den vergangenen zwei Wochen konkrete Gespräche mit dem niedersächsischen CDU-Fraktionschef Björn Thümler und dem CDU-Landesvorstand gegeben. Die Initiative sei von beiden Seiten ausgegangen. "Wir haben uns aufeinander zu bewegt." ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/elke-twesten-ex-gr…

Na ja, also irgendwelche Zusagen sind schon naheliegend/vorstellbar aber der Wechsel von Elke Twesten ist allgemein schon plausibel und auch ein paar Gespräche über ihre mögliche Entwicklung in der CDU. Es ist auch denkbar, dass die CDU aufgrund der Lage und einer wohl nicht ganz unfähigen Elke Twesten da auch zum Entgegenkommen neigte. Ziemlich normal, da gibt es dieser Tage ja wohl schlimmeres. Übrigens sehe ich Björn Thümler (http://de.wikipedia.org/wiki/Bj%C3%B6rn_Th%C3%BCmler) und Bernd Althusmann (http://de.wikipedia.org/wiki/Bernd_Althusmann) gelinde gesagt skeptisch (es soll ermittelt werden), aber ich werde wohl mit Blick auf Gesamtdeutschland (CDU vs. SPD) CDU wählen. (imho)

Was ist los in Niedersachsen? ... Purer Zufall? ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/vw-niedersachsens-…

Kann schon sein, dass da auch Intrigien laufen aber eigentlich ist das Gesamtgeschehen überaus erstaunlich, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Demagogen-All…. Man beachte auch Donald Trump und das eine ganz große Wende der USA (Plan B) naheliegend ist (mit potentiell erheblichen Folgen, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/US-Geheimdien…), dass ein großer Börsencrash bevorsteht, auch mit potentiell günstigen Folgen (gute Reform des Finanzsystems), usw. - das kann eine epochale Wende werden, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Denken-mit-Le…. Was jetzt vor allem fällig ist, das ist die große Aufklärung und Entmachtung der Diener des Bösen und da kann sich erheblicher Unrat angesammelt haben. Wundert euch nicht, wenn endlich mal ein paar Gangster auffliegen - wundert euch, warum sie jahrzehntelang wirken konnten. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-Security/News-Kommentare/Tor…. Der VW-Skandal kann übrigens eine noch viel größere Dimension haben, nämlich wenn ganz gezielt Deutschland und EU mit niedrigen Grenzwerten sabotiert und erpressbar gemacht wurden, wenn die Konzerne zu dem Schmu verführt wurden, wenn es ein geplantes Komplott gab (siehe auch http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…). Das mag für einige erstaunlich klingen aber was ist das im Vergleich dazu, dass Libyen und Syrien gezielt auf Seiten von Terroristen bekämpft wurden, dass die NATO ein eher gutes Libyen auf Seiten von Terroristen zerbombt hat, dass es ein CIA/NATO-Putsch in der Ukraine gabe, dass das alles völlig klar ist aber Lügenpresse und Regierungen dazu schweigen, heucheln und fortgesetzt dem Bösen dienen? Das mag für einige erstaunlich klingen aber was ist das im Vergleich dazu, dass vermutlich die beiden Weltkriege und auch ein dritter Weltkrieg geplant und gezielt in die Wege geleitet wurden? Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-Kriegsein… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Fantasy-und-d…. Übrigens, vermutlich ist die EU so stark unterwandert, dass es unter geeigneten Rahmenbedingungen einen bösen Putsch geben könnte (siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Der-Westen-pr…). Tja, das Gesamtbild ist sehr viel größer, als einige denken. Vielleicht. (imho)

---------------------------------------------------

Lehrermangel an Schulen http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/lehrermangel-in-…

=> schlechte Lehrer entlassen (z.B. die schlechtesten 15%); Schulklassen zusammenlegen; mehr effizienter Frontalunterricht; weniger Schulstunden; unnötigen Stoff radikal streichen; Fokus auf wirklich notwendiges Wissen und nützliche Fertigkeiten; mehr selbst lernen (lesen und dazu eine Zusammenfassung schreiben, auch mit copy & paste am Notebook); okay, auch neue Lehrer ausbilden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Lehrerverband… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Eltern-Bruell…. Z.B. braucht es keine detailierte Geschichte (mit schlachten, usw.), sondern nur einen Überblick über die Epochen, Steinzeit, ägyptisches Reich, Rom, Germanien, Mittelalter, deutsches Reich, Weltkriege aber ohne Details. Erdkunde: Weltall, Sonnensystem, Erde, Koninente, Meere, Länder, Kulturen aber kein Kleinscheiß, nur das Wichtigste, ein Überblick. Chemie ist in der Schule quasi überflüssig, das kann komplett durch Allgemeinkunde über die Alltagsgefahren ersetzt werden. Physik ist Luxus aber ein paar Grundlagen (auch eine Erwähnung von Atomen, Elektronen, Schalenmodell) können nicht schaden aber wissenschaftliches Getue ist in der Schule Zeitverschwendung, es braucht praktische und nützliche Infos, z.B. zu Elektritzität im Alltag. Biologie ist wichtig aber auch hier nur die Grundlagen: DNA, Zellen, Bakterien, Viren, Organe, Körper, Immunsystem, prinzipielle Körperfunktionen aber auch hier: nur grundlegendes Verständnis für ein korrektes Weltbild aber kein unwichtiger Kram. Mathe: das was wirklich gebraucht wird und Leistungskurse für Interessierte. Quasi jeder gute Lehrer sollte anhand eines Lehrbuches die Grundlagen vortragen können und so kann auch der Lehrermangel gelöst werden. Wikipedia ist schon gar nicht so übel, da kann man auch einfach mal sagen, dass die Pansen sich da zu Hause ein paar Seiten angucken und die wichtisgten Punkte auf einer Seite zusammenkopieren sollen (das bringt viel und ist lehrreich: Zusammenfassung von Wissen und da kann bereits Rauskopieren helfen, weil man dazu das Wichtigste erkennen/zusammensuchen muss). Soweit ein paar Stichworte - es braucht ganz einfach eine gute Expertenkommission für eine gute Schulreform und die soll öffentlich/transparent agieren, zeitnah ihre Konzepte im Internet veröffentlichen und auch die öffentliche Einreichung guter Verbesserungsvorschläge ermöglichen, die (sofern legal) umgehend im Internet zu veröffentlichen sind, auch mit Suchfunktion. (imho)
USA wollen aus dem INF-Vertrag aussteigen: Russland hat „asymmetrische Antwort“
http://de.sputniknews.com/politik/20170807316919002-usa-inf-…

Eine INF-Beschränkung macht für die USA keinen Sinn, oder? Ballistische Raketen mittlerer und kurzer Reichweite sind im Kriegsfall einfach nützlich. Für Russland ist ein Ausstieg aus dem INF-Vertrag nicht so schlimm, wenn Eurasien besser wird und die USA abziehen müssen. Die USA sollten die Gefahr eines zukünftigen Bürgerkriegs (in den USA) berücksichtigen. Russland schützt sich am besten auch mit Bündnissen (BRICS, usw.) und einem guten Verhalten zur Festigung dieser Bündnisse - das ist vergleichsweise kostenlos und sehr wirksam. Da braucht es nicht unbedingt einen formalen Unterstützungsvertrag, denn die anderen Länder können sich leicht ausrechnen, dass sie nach Russland drankämen. (imho)

Darum denkt Warschau nicht an Stationierung von US-Mittelstreckenraketen
http://de.sputniknews.com/politik/20170807316922591-polen-wi…

Mit einer Stationierung von US-Mittelstreckenraketen würde Polen sich nur unbeliebt und zur Zielscheibe machen. Polen und die Ukraine sollten sich lieber zum Bindeglied zwischen EU und Russland machen, anstatt den US-Interessen zu dienen. Die nach Vorherrschaft strebenden USA wollen kein einiges und erfolgreiches Eurasien, sondern z.B. Polen, Ukraine, Japan, Südkorea und andere zur Sabotage von Eurasien benutzen. Da kann man sich leicht ausrechnen, dass es da auch üble Diener des Bösen gibt, die das Volk verraten. (imho)

--------------------------------------------------------

„Wir schätzen Putins Politik“: Italiener bauen Denkmal für russischen Syrien-Helden
http://de.sputniknews.com/panorama/20170807316919963-italien…

--------------------------------------------------------

USA erwägen angeblich Präventivschlag gegen Nordkorea (14.04.2017)
http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/brennpunkte…

... Die von der Uno verabschiedeten Sanktionen gegen Nordkorea seien eine „gewalttätige Verletzung unserer Souveränität“. Die „atomare Abschreckung zur Selbstverteidigung“ Nordkoreas steht demnach nicht zur Verhandlung, solange die USA das Land bedrohen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170807316919599-nordkore…

Lawrow ruft zu Vermeidung von Gewalteinsatz auf Korea-Halbinsel auf
http://de.sputniknews.com/politik/20170807316918443-lawrow-k…

--------------------------------------------------------

Israelische Regierung drängt auf Schließung des Al Jazeera-Büros ... "Der Minister konnte seine Kommentare nicht mit einer einzigen Nachrichtensendung oder Situation begründen, die bewiesen hätten, dass Al Jazeera während seiner Berichterstattung in Jerusalem nicht objektiv war", hieß es. ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/israel-kommunikationsm…

... "Zufällig" traf eine US-Bombe das Haus, in dem sich die Redaktion befand. Das wiederholte sich auch im Irak, als eine Präzisionsbombe wiederum ganz zufällig die Redaktion in Bagdad zerstörte, zuvor wurde bereits ein al-Jazeera-Büro in Basra beschossen. Zudem wurde von einem Panzer aus auf das Palestina-Hotel in Bagdad geschossen, in dem sich bekanntlich ausländische, aber nicht eingebettete Journalisten aufhielten (Beseitigung und Einschüchterung der Augen der Weltöffentlichlichkeit). Später wurde bekannt, dass die US-Regierung sogar erwogen hatte, die Zentrale des Senders in Doha zu bombardieren (Bush wollte die Sendezentrale von al-Dschasira in Katar bombadieren). ... http://www.heise.de/tp/features/Nach-dem-Vorbild-der-Golfsta…

Journalistenorganisationen sprechen angesichts des wiederholten Beschusses von nicht-eingebetteten Journalisten durch das US-Militär von Kriegsverbrechen und verlangen Bestrafung der Schuldigen ... http://www.heise.de/tp/features/Beseitigung-und-Einschuechte… (09. April 2003)

Jeder, der (wenigstens derzeit) die USA für gut hält, macht sich damit lächerlich oder verdächtig. (imho)

--------------------------------------------------------

„Schneidendes“ Makeup sorgt für furchterregende Looks – FOTOS
http://de.sputniknews.com/panorama/20170807316919830-makeup-…

--------------------------------------------------------

Gaffer behindert Rettungshubschrauber http://www.spiegel.de/panorama/justiz/remagen-gaffer-behinde…

Rettungshubschrauber brauchen eine elektronische Sirene (auch so ein schickes Warnsignal zur Einleitung von Ansagen) und starke Lautsprecheranlage für Durchsagen - das sollte in solchen Fällen helfen können und ist auch allgemein nützlich. Gute Schulerziehung zum guten Staatsbürger ist noch wichtig. (imho)

--------------------------------------------------------

Warum Bio-Bauern ein Schwermetall spritzen http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/kupfer-warum-bio-wi…

Problematische Stoffe, die sich anreichern können, sollen nicht allgemein in der Umwelt verteilt werden dürfen. Das bedeutet, dass ein kupferhaltiges Mittel allenfall regional (z.B. auf Weinanbaugebiete) begrenzt in geringen Mengen versprüht werden darf aber nicht überall. Das (auch regional begrenzte Anwendung) ist allgemein ein einfaches Prinzip, um Nutzen und Schutz zu verbinden. (imho)

--------------------------------------------------------

Mentaltraining im Sport: http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/mentaltraining-i…

Wer das nötig hat, sollte lieber (hier mit Profisport) aufhören. So einfach ist das. (imho)

--------------------------------------------------------

Der ehemalige Dopingsünder Justin Gatlin darf mit der US-Flagge durch das Stadion laufen – cleane russische Leichtathleten dürfen dagegen nur unter neutraler Flagge an der WM teilnehmen. Dies lässt unbequeme Fragen an die IAAF aufkommen ... Warum ist der zuvor zweimal disqualifizierte Gatlin völlig berechtigt, mit der US-Flagge durch das Stadion zu laufen, während Sergej Schubenkow und Maria Lasizkene trotz ihres tadellosen Rufes nicht einmal die russische Nationalhymne in ihren Hotelzimmern hören dürfen?“, ... http://de.sputniknews.com/sport/20170807316922340-herkunft-d…

--------------------------------------------------------

... Eine Untersuchung habe ergeben, dass das Innere des Stützbalkens einer Gondel „extrem“ korrodiert sei, wie der Hersteller KMG mitteilte. Dies habe zu dem Versagen des Fahrgeschäftes geführt. http://de.sputniknews.com/videos/20170807316918548-usa-riese…

--------------------------------------------------------

Homosexuelle Männer dürfen Blut spenden - nach einem Jahr Enthaltsamkeit
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/blutspende-homosex…

Es braucht allgemein einen möglichst günstigen und hinreichend zuverlässigen Schnelltest auf verbreitete und gefährliche Krankheiten, so dass man ganz einfach jede Blutspende routinemäßig testen kann. (imho)

--------------------------------------------------------

Niedersachsen: Weil kündigt Neuwahl für 15. Oktober an http://www.spiegel.de/politik/deutschland/niedersachsen-step…

Ein bisschen später (als der 24.09.) ist plausibel aber kann zum Schaden der SPD ausfallen, nämlich wenn die SPD bei der Bundestagswahl sehr schlecht abschneidet und das die niedersächsischen Wähler beeinflußt. Siege motivieren eher, ein aktueller CDU und Angela Merkel Hype kann auch der niedersächsischen CDU Prozentpunkte bringen. (imho)

--------------------------------------------------------

Wie zwei Mädchen England narrten http://www.spiegel.de/einestages/cottingley-fairies-wie-zwei…

Feen (wenigstens die kleinere Sorte) können zwar fliegen aber haben keine Flügel. (imho)

--------------------------------------------------------

Christian Lindner will die russische Annexion der ukrainischen Krim-Halbinsel vorerst akzeptieren ...
http://www.spiegel.de/politik/ausland/christian-lindner-bund…

Gegen Ulrike Demmer (http://de.wikipedia.org/wiki/Ulrike_Demmer) soll ermittelt werden. (imho)

--------------------------------------------------------

Fotowettbewerb "Andrej Stenin": http://de.sputniknews.com/bilder/20170807316919508-stenin-co…

Das sind (teiweise sogar sehr) schlechte Bilder. Was soll das? Welche Typen wählen so was aus? Unfassbar. Es soll ermittelt werden. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/So-ein-Pech-D…. (imho)

--------------------------------------------------------

Eigentlich duzen sich Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Umwelthilfe-Geschäftsführer Jürgen Resch seit Jahrzehnten. Doch der Dieselskandal treibt die beiden Männer auseinander. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/diesel-skandal-war…

Gegen Jürgen Resch (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

PS: Was ist eigentlich Phase? Was ist jetzt zu tun? http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…

--------------------------------------------------------

Präsidentschaftswahl in Kenia http://www.spiegel.de/politik/ausland/kenia-letztes-gefecht-…

Nun, möge der Bessere gewinnen ... und das ist vermutlich Uhuru Kenyatta (http://de.wikipedia.org/wiki/Uhuru_Kenyatta), denn der wurde schon mal vor dem Internationalen Strafgerichtshof angeklagt, hahaha - jo, in diesen finst'ren Zeiten ist das ein schwerwiegendes Indiz. (imho)
imho: Einfach die infamen Fehlurteile aufheben und gut is. Es soll ermittelt werden!
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/EU-Ra…

imho: Warum die Beschränkung auf 2025 beim Thema Kreativität?
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Was-K…

imho: Eine Revolution? Ein Phänomen? Ein Zeichen der Zeitenwende? Interesting times.
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1236840-21-30/the…

OT: US-Koalition beschießt Krankenhaus in Rakka mit Phosphorbomben (03.08.2017)
http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…

---------------------------------------------------

Nach Uno-Sanktionen: Nordkorea hält an Atomprogramm fest
http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-haelt-an-ato…

Möglicherweise war für Russland und China neben Feigheit, Selbstsucht und Bequemlichkeit der Gedanke, andere Staaten von der Entwicklung von Atombomben abzuhalten, noch ein Grund, vor den USA zu kuschen aber das ist pure Heuchelei oder Dummheit, denn eigentlich sind es doch die USA, die keine Atomwaffen haben dürften. Für Atomwaffen braucht es eine gute internationale Regelung, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundesregieru…. Nun könnte man ja auch mit Taktik und Beachtung der Weltmeinung argumentieren aber Russland und China hätten einen Gegenentwurf einbringen müssen, der gleichzeitig zu ein paar symbolischen Sanktionen die USA massiv rügt, zurückpfeift (zu Turückhaltung verpflichtet) und wo Nordkorea Schutz vor einem ungerechten US-Angriff zugesichert wird. Nun, wie's ausschaut kriegt ihr noch eine Chance, weil Nordkorea und die USA weitermachen werden. (imho)

Wird Nordkorea USA und Russland aussöhnen? – Experte http://de.sputniknews.com/politik/20170807316932113-nordkore…

Gegen Dmitri Solonnikow (siehe Artikel) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

Falsches Spiel um Solarworld? http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/wirtschaft/region/F…

... "Aufgrund der permanenten Weigerung von Frank Asbeck und seinem Insolvenzverwalter, mit uns über das vorgelegte Übernahmeangebot zu sprechen, hat der Board von Prisma Systems beschlossen, das Angebot zurückzuziehen und sich auf dem Markt nach anderen Kooperationspartnern umzusehen", ... http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/keine-gespraeche-so…

Es soll ermittelt werden. (imho)

"... Asbeck gründete 1998 die Firma Solarworld und brachte sie 1999 an die Börse. In den Jahren danach wurde Solarworld – auch durch Zukäufe anderer Unternehmen – zu einem der weltgrößten Hersteller von Photovoltaik-Modulen. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Frank_Asbeck

Kann mir mal jemand sagen, warum das in Anbetracht der Energiewende kein Thema für den deutschen Staat war? (imho)

"... Im November 2008 sorgte Asbeck mit dem Plan für Aufsehen, die Adam Opel GmbH aus dem Mutterkonzern General Motors herauszukaufen und in seine Firma Solarworld zu integrieren. ..." http://de.wikipedia.org/wiki/Frank_Asbeck

Auch keine schlechte Idee - USA (GM) geht ja gar nicht und ei gucke da: "Mit dem Ampera E hat Opel eines der fortschrittlichsten E-Mobile gebaut. ..." (http://www.spiegel.de/auto/aktuell/ampera-e-opel-enttaeuscht…). (imho)

Mit Hilfe aus Katar: Solarworld-Gründer Asbeck kauft Teile seines Pleite-Konzerns zurück
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/solarworld-grue…

Muss nicht schlecht sein aber man kann schon mal vermuten, dass hinter den Kulissen mit unsauberen Mitteln gekämpft wird, man denke nur mal an Nokia (http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Komme…), Siemens Mobile (http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Sieme…), DaimlerChrysler (http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nach-Panama-P…), Toshiba (http://www.heise.de/forum/Mac-i/News-Kommentare/Apple-Amazon…), AMD (http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Core-… - auf ECC ganz zu verzichten wäre wohl zu absurd und verdächtig gewesen), Notebooks überwiegend MS/Intel, überhöhte Strafen im Abgasskandal (http://www.heise.de/forum/Technology-Review/News-Kommentare/…), usw. und da ist es schon sehr verdächtig, wenn die ganze EU sich doof stellt und diesbezüglich weg guckt. (imho)

---------------------------------------------------

Siemens präzisiert „einfache Lösung“ für Konflikt um Krim-Turbinen
http://de.sputniknews.com/politik/20170807316931436-siemens-…

Die einfache Lösung ist eine Aufhebung der antirussischen Sanktionen. Gegen Siemens (bzw. verdächtige Angestellte) soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

Politiker und Autoindustrie http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/stephan-weil-zu…

Gegen Andreas Scheuer (http://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_Scheuer) soll ermittelt werden. (imho)

Gegen Stephan Weil (http://de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Weil) soll ermittelt werden. (imho)

PS: dann werden wir ja sehen, was Phase ist. Allgemein ist natürlich Pragmatismus angesagt, ein bisschen Sünde ist dieser Tage schwerlich vermeidbar - eine denkbare Richtlinie ist, dass Menschen in Machtpositionen nicht zu den 15% Schlechtesten gehören dürfen. (imho)

---------------------------------------------------

... Schlupfloch iCloud-Backup für Zugriff auf iMessages ... http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-11-Apple-verschieb…

---------------------------------------------------

... Während es auf die Frage nach zehn Prozent von zwölf korrekt die Antwort "1,2" ausgibt, ist es der Meinung, zehn Prozent von zwölf Euro seien "Ein Euro und zwei Cent". ... http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/google-home-im-test-w…

Ein lehrreicher KI-Fehler - so was kann auch Folgen haben. (imho)

---------------------------------------------------

Gasstreit Russland-Ukraine: Naftogaz erhöht Forderung an Gazprom um 5 Mrd. Dollar
http://de.sputniknews.com/politik/20170808316934234-naftogaz…

Ein Maßstab kann der zum jeweiligen Zeitpunkt internationale Gaspreis und die real gelieferte Gasmenge sein. Ansonsten sind endlich auch mal die USA zu verklagen, denn vermutlich stecken die dahinter - vor dem CIA/NATO-Putsch kam die Ukraine recht gut mit Russland klar. (imho)
imho: 37 ist die 13. Primzahl und 73 ist die 22. Primzahl ... weil 1 eine Primzahl ist
http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Zahle…

imho: 1 ist eine Primzahl http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Zahle…

imho: null problemo http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Zahle…

imho: guckst du hier + ich habe mal wieder Recht http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Zahle…

imho: Thanks, guter Hinweis http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Zahle…

imho: ein artikelbezogener und sehr guter Beitrag wurde nach "Ohne Bezug" verschoben
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

----------------------------------------------------

Zunehmend mehr Menschen in den USA würden einsam oder isoliert leben, was deren Mortalität erhöht ... http://www.heise.de/tp/features/Chronische-Einsamkeit-erhoeh…

Denkbar aber generell stellt sich auch die Frage nach Ursache und Wirkung, in dem Fall, inwieweit jene mit erhöhter Sterbewahrscheinlichkeit auch eher einsam sind. (imho)

----------------------------------------------------

Cloud, aber sicher: C5 des BSI prüft Anbieter mit 114 Anforderungen
http://www.heise.de/ix/meldung/Cloud-aber-sicher-C5-des-BSI-…

115. Anforderung: Die Cloud ist in Deutschland oder der EU und in 100% staatlichem Besitz, verbunkert, militärisch gesichert und in Verbund mit anderen guten Staaten redundant gesichert. Eine US-Cloud ist hierzulande als per se unsicher zu betrachten. Siehe auch http://www.heise.de/forum/iX/News-Kommentare/Project-47-AMD-…. (imho)

----------------------------------------------------

Horus Scenario: Sicherheitsforscher skizziert Blackout in Europa aufgrund angreifbarer Solarstromanlagen
http://www.heise.de/security/meldung/Horus-Scenario-Sicherhe…

----------------------------------------------------

... Wieder mal gibt es eine Reihe von kritischen Sicherheitslücken, über die Angreifer beliebigen Schadcode aus der Ferne ausführen können. ... Insgesamt schließen die Updates von Google 52 verschiedene Sicherheitslücken. Zehn davon stuft Google als kritisch ein – alle davon befinden sich in den Media-Player-Komponenten von Android. ... http://www.heise.de/security/meldung/Monatliche-Android-Patc…

----------------------------------------------------

„Zeichen von Liebe und Frieden“: US-Firma verkauft T-Shirts mit Swastika – VIDEO
http://de.sputniknews.com/panorama/20170808316937422-swastik…

----------------------------------------------------

"Bei einem US-Luftangriff auf die Stellungen der irakischen Volksmobilmachungskräfte Al-Haschd asch-Schaabi sind 35 Mitglieder der Bewegung getötet und 25 weitere verletzt worden, ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20170808316935916-usa-luf…

Verbrannte Erde: „US-Koalition vernichtet syrische Städte, anstatt sie zu befreien“
http://de.sputniknews.com/politik/20170808316942648-syrien-u…

Die USA werden für alles mit nicht weniger als ihrem (selbstverursachten) Untergang bezahlen. (imho)

----------------------------------------------------

NotPetya, WannaCry: Britische Regierung kündigt massive Strafen für Dienstanbieter an
http://www.heise.de/newsticker/meldung/NotPetya-WannaCry-Bri…

Also bei wiederholten Nachlässigkeiten kann man auch mal eine Strafe verhängen aber dann doch wohl eher für so was wie unerlaubte Nutzung eines privaten USB-Sticks im Sicherheitsbereich, was übrigens auch gar nicht möglich sein darf, wenigstens eine automatische Warnung auslösen muss. Wenn die Software/Hardware Fehler hat, dann weil der Staat versäumt hat, ein entsprechendes Kontroll- und Sicherungssystem zu errichten. Einfach nur Strafen zu verhängen und zu hoffen, dass es dann keine Sicherheitslücken mehr gäbe, ist ein erbärmliches Armutszeugnis. Hard- und Software in sicherheitskritischen Bereichen müssen vom Staat geprüft und zertifiziert sein, es muss ein sicheres Prüfsummensystem gegen Verfälschungen geben (siehe auch http://www.heise.de/forum/iX/News-Kommentare/NetBSD-fuehrt-e…). Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Das-g… und http://www.heise.de/forum/iX/News-Kommentare/Project-47-AMD-…. Mit menschlichen Fehlern, ja sogar mit Sabotageversuchen ist zu rechnen - das System muss entsprechend abgesichert sein aber KISS, ohne sich selbst ein Bein zu stellen. (imho)

----------------------------------------------------

Hersteller zahlen bis zu 10.000 Euro Prämie http://www.spiegel.de/auto/aktuell/abgasskandal-bis-zu-10-00…

Klasse, das erscheint ziemlich klug von den Autoherstellern: vermutlich kaum oder wenig direkten Verlust; besseres Image vor Gericht; ggf. zur Abwendung von Schadensersatzansprüchen geeignet. Wobei das natürlich auch fragwürdig ist, denn die Auto-Produktion wirkt sich schließlich auch auf die Umwelt aus aber die Altautos können ja auch in Entwicklungsländer verkauft werden, die ja auch Auflagen für Städte erlassen können. (imho)

----------------------------------------------------

Orbáns Regierung will Unterricht militarisieren http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/ungarn-viktor-or…

Prinzipiell nicht verkehrt aber man muss es richtig machen. Frieden, Selbstverteidigung, usw. müssen auch Thema sein, der Fokus muss auf Verteidigung liegen. Kein Kontakt-Kampfsport für Kinder/Schüler, jedenfalls nicht verpflichtend - Kampftraining kann auch erstmal (bezüglich Menschen) kontaktlos sein. bei Kampftraining ist unbedingt auch Verhältnismäßigkeit, Recht, Weisheit, Friedfertigkeit und Gerechtigkeit zu lehren - na ja, was halt so geht (vereinfacht gesagt: nur verhältnismäßige/notwendige Notwehr/Nothilfe). Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. (imho)

----------------------------------------------------

Young-Money-Blog http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/sparen-in-5-schritt…

Unfassbar. Es soll ermittelt werden. (imho)
imho: Möge die Wahrheit aufgedeckt werden! http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Zahle…

imho: -1 http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Zahle…

imho: Ergänzung http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

-------------------------------------------------

Flash-Speicher: Samsung stellt 1-Terabit-Chips vor http://www.heise.de/newsticker/meldung/Flash-Speicher-Samsun…

Zwar bin ich bei QLC (Quadruple Level Cell) noch sehr skeptisch, wo vermutlich TLC schon an der Grenze und nur MLC (2 Level Cell) eine gute Idee ist aber der Fortschritt ist schon sehr beeindruckend und wenn QLC tendenziell verkaufsfertig ist, dass zeigt das den technsichen Fortschritt und die Zellen sind glaube ich ziemlich flexibel nutzbar, d.h. QLC sollte sich auch als TLC oder MLC nutzen lassen (dann z.B. nur 64 TB oder 32 TB statt 128 TB) und wenn man das wünschenswerterweise als Kunde frei wählen kann, dann ist das schon Klasse. Auch wünschenswert wäre ein möglichst EMP-festes Metallgehäuse und hochwertige Komponenten von hoher Haltbarkeit/Zuverlässigkeit (military grade) - in Anbetracht günster Alu/Blech-Festplatten sollte das für teure SSDs machbar und bezahlbar sein. Deduplikation soll nur optional und per Default deaktiviert sein (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Mit-B…). Superwichtig ist auch eine ehrliche und vorzugsweise international genormte Qualitätsangabe und die muss auch knallhart unabhängig getestet werden, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Innen…. (imho)

-------------------------------------------------

Den Startschuss zur achten Generation der Core-i-Prozessoren gibt Intel am 21. August um 17 Uhr: Dann wird in den USA eine Sonnenfinsternis zu sehen sein. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Intel-startet-Core-i-…

Zwar sollte man so was nicht überbewerten aber das ist schon ein schlechtes Omen und die 8 ist u.U. auch ein kritisches Zeichen: 2^3 => 23, Zahl des Chaos (http://en.wikipedia.org/wiki/Symbol_of_Chaos) und Dharmachakra (http://en.wikipedia.org/wiki/Dharmachakra), was als Edler Achtfacher Pfad (http://de.wikipedia.org/wiki/Edler_Achtfacher_Pfad) sowohl positiv (aber auch fordernd) als auch als das gnadenlose Gesetz der (übernatürlichen, göttlichen) Vergeltung (Karma) betrachtet werden kann, das allerdings nicht nur Strafe, sondern auch Lohn ermöglicht. Allgemein gibt es wohl für alle Zahlen auch eine positive Deutung und eine Zahl kann nicht immer nur Glück oder nur Pech bringen aber es ist auch unwahrscheinlich, dass die Bedeutung aller Zahlen exakt gleich ist. 8 ist auch im Gedanken an das Unendlichkeitszeichen interessant und kann sowohl Ordnung und Chaos, Lohn und Strafe, Gesetz und Gerechtigkeit bedeuten. Teilweise eine heftige Dualität und passend zu den zwei Kreisen der 8: zwei klar unterschiedene/getrennte aber doch auch im höheren Sinne ähnliche, einander bedingende Zonen, Lohn und Strafe, mit Wechselmöglichkeit. Vielleicht.? Hat Intel Lohn oder Strafe zu erwarten? Man sollte diesbezüglich nicht zu sehr auf Zahlensymbolik achten, sondern einfach vernüftig das Beste anstreben, ganz real, z.B. mit guten Zielen, guten Absichten, Umsicht, Vorsicht, Fleiß, Sorgfalt, usw. (imho)

-------------------------------------------------

Atheisten werden als gefährlich betrachtet http://www.heise.de/tp/features/Atheisten-werden-als-gefaehr…

-------------------------------------------------

Trump droht Nordkorea mit "Feuer, Wut und Macht" http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-droht-nor…
http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-reagiert-auf…

Nordkorea bereit zu Raketenangriff auf US-Stützpunkt in Pazifik
http://de.sputniknews.com/politik/20170809316947786-nordkore…

Nordkorea soll selbstverständlich keinen militärischen Präventivschlag führen. Da muss Nordkorea auch mal nach Verrätern suchen, die Nordkorea so hoffnungslos diskreditieren und so der USA so helfen wollen. (imho)

Persischer Golf: Iranische Drohne kommt US-Kampfjet gefährlich nah
http://de.sputniknews.com/politik/20170808316947506-drohne-g…

Auch bedenklich, der Iran soll auf Provokationen verzichten und auch nach Dienern des Bösen in den eigenen Reihen fahnden. Die USA stehen doof da und würden mit einer nennenswerten iranischen Provokation Punkte gut machen - ein wegen dem Iran abgestürzter US-Kampfjet würde der US-Propgagnda sehr dienlich sein. Die USA sollten bedenken, dass sich ihre Lage (ggf. sogar rapide) verschlechtert und sie (wenn überhaupt) selbst dann nicht viel Nutzen daraus ziehen können, wenn Iran oder Nordkorea für einen Unfall sorgen, denn die USA haben jahrelang nicht nur provoziert, sondern auch Terroristen unterstützt und völkerrechtswidrige Kriege geführt. Die Welt will keinen großen Krieg und die USA werden zunehmend als Gefahr angesehen. (imho)

Trump und Nordkorea: http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-und-nordk…
McCain über Trumps Drohung gegen Nordkorea: „Er übertreibt“ http://de.sputniknews.com/politik/20170809316949208-maccain-…

Womöglich ist die Kriegsgefahr real gar nicht so groß, weil viele einen großen Konflikt (WW3) fürchten und vermeiden wollen. Die Lage ist dadurch sicherer, als wenn alles ziemlich ruhig ist und einige heimlich an der Auslösung eines Krieges arbeiten, man denke an 9/11, wobei das noch nicht so schlimm war, weil der große Krieg damit erst vorbereitet wurde. Nach Libyen, Syrien, Ukraine gibt es zwar viele Krisengebiete aber nicht mehr so die Chance auf einen großen Krieg. Ein Nordkoreakrieg ist da übrigen viel ungefährlicher, als ein Krieg mit dem Iran, weil Nordkorea isoliert und relativ unbedeutend ist. Ein Krieg mit dem Iran ist mittlerweile unwahrscheinlich, weil die USA sich das alleine nicht mehr leisten können, ein Krieg gegen den Iran viel schwerer ist, und andere (Israel, Saudi Arabien) keine Lust auf den Stress haben (die EU sowieso auch nicht). Zudem stabilisiert Russland die Lage. Ganz wichtig: die USA können die Welt nicht mehr kontrollieren, selbst wenn sie in Venezula und Brasilien Stress machen, selbst wenn sie Nordkorea und den Iran zerstören könnten - es gibt einfach einen grundlegenden Wandel und die US-Imperialisten können ihre Weltherrschaft vergessen, da ist nix mehr zu machen. Eine Chance könnte noch eine herausragende technologische Überlegenheit sein: mit KI, Robotik und dann SF-Technologien aber selbst wenn die USA mit Glück erstaunliches schaffen, so werden sie wohl kaum erheblich besser als der Rest der Welt werden können ... aber das macht nix, die USA können sich in den Weltraum verpissen, siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Hawki…. (imho)

-------------------------------------------------

Ein zu starker Konsum drogenhaltiger Arzneimittel stellt Präsident Donald Trump zufolge das größte Übel für das Land dar. „Der Missbrauch von Opioiden ist wohl das größte Problem für die Vereinigten Staaten“, erklärte Trump am Dienstag. ... http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170808316946831-tru…

Die USA befinden sich wegen der "Opioid-Epidemie" in einer Krise
http://www.heise.de/tp/features/Die-USA-befinden-sich-wegen-…

Opioide sind wohl nicht das größte Problem für die Vereinigten Staaten (sondern schlechte Menschen in Machtpositionen). Problematisch ist daran eigentlich nur, wenn das viel Geld kostet aber das müsste nicht viel Geld kosten, kann über Selbstmorde sogar Geld sparen helfen. Drogen sind allgemein schon ein Problem aber wenn sich loser mit Legalen und günstigen Drogen schnell zugrunde richten, dann ist das eigentlich vorteilhaft. Das ist jedenfalls schon ein denkbarer Aspekt - selbstverständlich bin ich für Aufklärung und gute Erziehung. Es ist allerdings besser, wenn ohne Drogen Disziplin gewahrt wird, denn Drogen können auch andere verführen, die ansonsten was geleistet hätten. Logischerweise ist es ein Problem, wenn Junkies in wichtigen Positionen (Jobs) sitzen aber das muss ja nicht sein. Egal ob großes Problem oder nicht - die Opioid-Krise kann als Vorwand genutzt werden, um das US-Gesundheitssystem auf Vordermann zu bringen und da braucht es vor allem auch mehr Effizienz und Kontrollen aber weniger Kapitalismus. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/USA-Streit-um… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/USA-Kongress-…. Die Opioid-Krise kann zusammen mit einem großen Börsencrash und der Überschuldung den USA praktisch völlig freie Hand für einen großen Umbau der USA geben, die USA können auch mit Verweis auf diese Probleme den nationalen Notstand ausrufen und eine Kommission für Maßnahmen einberufen - trickreicherweise gibt es natürlich schon vorher eine Agenda, die nur noch verfeinert und realisiert werden muss. (imho)

-------------------------------------------------

... Der Konflikt entflammte Mitte Juni im Länderdreieck Bhutans, Indiens und Chinas. ... Während die Diplomaten versuchen, eine Vereinbarung zu erreichen, schüren die Medien in beiden Ländern die nationalistische Stimmung. Chinesische Staatsmedien berichten über mögliche gewaltsame Aktionen. Auch die indische Presse setzt auf kriegerische Rhetorik. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170808316940687-konflikt…

Es ist verständlich, wenn die nationalen Medien ihre Nation in ein gutes Licht rücken und rechtfertigen wollen aber die Propagation einer guten Lösung und von Frieden steht dem nicht entgegen. Wenn die Medien also zu sehr hetzen, kann das ein Indiz für vom Bösen unterwanderte Medien und ein Komplott sein, um China und Indien gegeneinander aufzuhetzen. Dabei ist die Lösung doch geradezu lächerlich einfach: unter russischem Vorsitz treffen sich ein paar chinesische und indische Experten, um eine Einigung auszuhandeln, wobei ein wichtiger Aspekt der Verzicht auf schwere Waffen und Fernaufklärung in der Region sein kann. Wollen China und Indien sich in diesen schwierigen Zeiten entwa auch noch völlig unnötig einen großen Streit liefern? Sicher nicht, oder? Also. Ansonsten ist auch mal gegen die Scharfmacher zu ermitteln. (imho)

-------------------------------------------------

An ersten Stränden in Südfrankreich erhalten Rettungsschwimmer nun Hilfe von Drohnen. Die Geräte sollen deutlich schneller bei Menschen in Not sein und diesen eine Boje bringen, an der sie sich festhalten können, bis die Retter eintreffen. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Rettungs-Drohnen-im-E…

-------------------------------------------------

Patchday: Nur zwei Lücken im Flash Player, dafür 67 Schwachstellen in Adobe Reader ... Insgesamt gelten 46 Lücken als kritisch und können zur Übernahme von Computern führen. ... http://www.heise.de/security/meldung/Patchday-Nur-zwei-Lueck…

... Diese Monat veröffentlicht Microsoft 48 Sicherheitspatches für Internet Explorer, Edge, Share Point, SQL Server und verschiedenen Windows-Versionen. Von den Schwachstellen gelten 25 als kritisch. Nutzen Angreifer die kritischen Lücken aus, können sie in der Regel Speicherfehler provozieren und anschließend Schadcode ausführen. ... http://www.heise.de/security/meldung/Patchday-Windows-Suche-…

In Zukunft (schon dieses Jahrtausend) wird auch nur eine einzige Sicherheitslücke in bedeutender Software (im Betrieb) eine seltene weltweite Nachricht sein und zu Untersuchungen führen, wie das passieren konnte. Die Schüler werden in der Schule überrascht gucken, wenn sie hören, dass dieser finst'ren Tage quasi überall Sicherheitslücken sind und die wöchentlich/monatlich im Block zu Dutzenden gemeldet werden und das nur eine Radnotiz ist Expertenforen wert ist. Eine Erklärung trotz Hacker ist: es funktioniert im Prinzip und die Geheimdienste halten sich ziemlich zurück. Selbst bedeutendere Hacks, die mal zum Thema wurden, habe keine größeren Schäden verursacht - derzeit gelten angesichts des US-Imperialismus, großer Mißstände und drohender Kriegsgefahr halt andere Maßstäbe. Eine andere Erklärung ist, dass nicht auf Sicherheit optimiert wird, sondern auf Profit (mit guter alter Software kauft man keine neue) und neue Versionen, auch mit der Absicht, so neue Backdoors für Geheimdienste plazieren zu können, die dann wieder geflickt werden müssen, wenn sie auch anderen bekannt werden. Tja, so war das, als es noch schlechte Menschen in Machtpositionen und keine weit überlegene KI (auch für Softwareentwicklung) gab. (imho)

-------------------------------------------------

Wenn Kriminelle Computer oder Smartphones hacken, soll ein neuer Straftatbestand des "digitalen Hausfriedensbruchs" gelten ... http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/nordrhein-westfal…

Gute Idee, besonders um schneller mal ermitteln zu können - bei den Strafen muss man natürlich Augenmaß walten lassen, d.h. nur echte Kriminelle sind zu bestrafen und nicht wohlmeinende Sucher nach Sicherheitslücken oder auch mal über die Strenge schlagende Jugendliche. Ganz einfache Taktik: bei Verdacht auf weitere nennenswerte Straftaten ermitteln und gute Bürger auch einfach erstmal nur verwarnen. (imho)

-------------------------------------------------

Hasskriminalität gegen Schwule und Lesben nimmt zu http://www.spiegel.de/politik/deutschland/schwule-und-lesben…

Selbstverständlich ist die Kriminalität zu bekämpfen aber da darf man das Gesamtbild nicht aus den Augen verlieren: wie viele Straftaten gibt es im Bereich Prostitution, Sex-Tourismus, sexuellen Mißbrauch, schlechte Ärzte, organisiertem Verbrechen (Drogenhandel, Schwarzgeld, Geldwäsche, Glücksspiel, usw.), usw.? Call me stupid aber vermutlich sind z.B. Schwule nicht nur Opfer sondern mitunter auch Täter. Es muss endlich mal gezielt nach Verbrechern gesucht werden aber selbstverständlich ohne Ansehen von Rasse, Religion und sexueller Orientierung. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-Security/News-Kommentare/Tor…. (imho)

-------------------------------------------------

Präsident Zuma übersteht Misstrauensvotum im Parlament http://www.spiegel.de/politik/ausland/suedafrika-jacob-zuma-…

Klasse und in diesen Zeiten muss man auch gucken, ob dann ein besserer oder nur eine üble US-Marionette an die Macht käme. Jacob Zuma ist womöglich gar nicht so schlecht und ein bisschen Korruption/Gefälligkeiten sind in einigen Ländern halt noch üblich. Wer weiß, wie es da in Deutschland ausschaut - da ist übler Filz denkbar, quer durch alle großen Konzerne, NGOs, Stiftungen, Unis, Behörden, Parteien, usw. - da geht es allgemein um Macht und organisierte Unterwanderung ... das ist eine ganz andere Hausnummer, als wenn ein Präsi mal seinen Freunden hilft, die womöglich auch noch gar nicht so schlecht sind. Na klar ist Korruption insgesamt schelcht aber es ist schon ein Unterschied, ob Volksverräter im Dienste böser Mächte kungeln ... oder ob eine gar nicht so üble Machtelite halt an der Macht ist und logischerweise auch ein bisschen ausbauen will. (imho)

-------------------------------------------------

Neue Direktion der Bundespolizei steuert Spezialeinheiten http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bundespolizei-neue-dir…

Prinzipiell schon eine gute Idee: einerseits hat jedes Bundesland seine Einheiten aber es gibt auch eine größere Sondertruppe des Bundes, die bei Bedarf aushelfen kann. (imho)

-------------------------------------------------

AfD-Bundestagskandidatin unter Volksverhetzungsverdacht http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-politikerin-vo…

Also mal so ein Spruch fällt noch unter Meinungsäußerung und im Zeitalter des Internet kann da mitunter auch mal die ganze Welt mitlesen - erst fortgesetzte bösartige Agitation ist potentielle Volksverhetzung und echte Volksverhetzung ist, wenn das Volk auch zum Schlechten relevant aufgehetzt wird. Insbesondere mit einer ggf. auch nur wagen Entschuldigung kann man es in so einem Fall einfach bei einer Ermahnung belassen. Der Ball liegt eigentlich im Feld der AfD, denn eine deutsche Partei wird nicht gegen den Islam gewinnen können. Allgemein muss der Staat auch mit Erziehung und Propaganda wirken, nicht nur mit Strafen - Strafen sollten in einem guten System (sehr) selten sein, weil es einfach kaum Straftaten gibt, weil die sich nicht lohnen und weil die Gesellschaft so überragend gut ist, dass ein paar verwirrte Spinner ruhig Bullshit labern können. (imho)

-------------------------------------------------

PS: aktuell hat dieser Thread laut WO-Statistik insgesamt ca. 131.214 Pagehits. (imho)
imho: Warum wurde dieser themenbezogene Thread nach "Ohne Bezug" verschoben?
http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…

------------------------------------------------------

... „Die USA setzen die europäische Versorgungssicherheit aufs Spiel — und das nur, um eigene wirtschaftliche Interessen durchzusetzen und Arbeitsplätze auf amerikanischem Boden zu sichern“, zitiert der Sender Schäfer. Seiner Ansicht nach dürften Deutschland und Europa dies nicht zulassen. ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20170809316953287-deuts…

------------------------------------------------------

... Der Name Blackwater stehe im afghanischen Volk für unglaubliche Grausamkeit, sagte Amarhel in einem Gespräch mit Sputnik. Nach seinen Angaben haben die Blackwater-Söldner während ihres letzten Afghanistan-Einsatzes „wehrlose Zivilisten nicht nur erschossen, sondern auch in Geheimgefängnissen in perversester Form gefoltert“. Deshalb sei in den Herzen der Afghanen „nur Hass und Ablehnung“ übrig geblieben. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170809316954228-usa-afgh…

------------------------------------------------------

FDP-Chef Lindner will VW komplett privatisieren http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/christian-lindn…

Gegen Christian Lindner (http://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Lindner) soll ermittelt werden. (imho)

------------------------------------------------------

Wie Finanzmittel in IS-Hände nach Mossul gelangten - Quelle erläutert
http://de.sputniknews.com/politik/20170809316955148-terroris…

------------------------------------------------------

Poison Papers: ... Eine Sammlung historischer Dokumente belegt unter anderem geheime Absprachen von Chemieunternehmen mit den Behörden, ... http://www.heise.de/tp/features/Poison-Papers-Schatztruhe-vo…

Wurde Monsanto deswegen völlig überteuert von Bayer übernommen (http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bayer-kauft-mon…)? Die USA verkaufen doch nicht grundlos ein ehemalig bedeutendes/wichtiges US-Unternehmen. Die Übernahme von Monsanto war auf den ersten Blick Wahnsinn, da hätte sofort ermittelt werden müssen und der deutsche Staat hätte den Irrsinn verbieten müssen. Unfassbar. Armes Deutschland. Kann man da vielleicht noch was machen, um die Übernahme von Monsanto durch Bayer zu verhindern? Vielleicht indem man relevanten Schmu aufdeckt? Wurden vielleicht wichtige Infos verschwiegen, haben Verbrecher gekungelt? Es soll ermittelt werden! Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-Erfindung… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Was-Impfgegne…. (imho)

------------------------------------------------------

Pentagon plant Präventivschlag gegen Nordkorea – Medien
http://de.sputniknews.com/politik/20170810316962036-pentagon…

US-Verteidigungsminister droht mit "Vernichtung" Nordkoreas
http://www.spiegel.de/politik/ausland/atom-krise-us-verteidi…

Pentagon-Chef droht Pjöngjang mit „Ende von Regime und Volk in Nordkorea“
http://de.sputniknews.com/politik/20170809316960369-pentagon…

Vielleicht war das ja auch ein Test:

USA setzen erstmals größte nichtatomare Bombe ein http://www.spiegel.de/politik/ausland/afghanistan-usa-setzen…

"Nachdem die Vereinigten Staaten über einem afghanischen Distrikt eine Bombe GBU-43 abgeworfen haben, sollen unweit der Abwurfstelle lebende Einwohner immer öfter an Haut- und Augenkrankheiten leiden, alle Tiere in der Umgebung sollen bereits verendet sein. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20170717316633345-mutter-a…

Die deutsche Bundesregierung hat Peking und Moskau aufgerufen, ihren Einfluss geltend zu machen und alles daran zu setzen, Pjöngjang von seiner Politik, die zu einer militärischen Eskalation auf der koreanischen Halbinsel führen könnte, abzubringen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170809316961574-berlin-a…

Also da sollen Russland und China doch gleich mal als erstes die EU aufrufen, ihren Einfluss geltend zu machen und alles daran zu setzen, die USA von ihrer Politik, die zu einer militärischen Eskalation auf der koreanischen Halbinsel führen könnte, abzubringen. (imho)

US-Insel Guam: Pjöngjang lüftet geheime Details zu Vierer-Raketenstart
http://de.sputniknews.com/politik/20170810316961819-nordkore…

Das soll Nordkorea schön bleiben lassen und gegen Verdächtige ermitteln, welche Nordkorea mit einer Provokation schweren Schaden (in der Weltmeinung) zufügen und den USA so helfen wollen. Ansonsten kann man da nur hoffen, dass hier "Hunde, die bellen, beißen nicht" zutrifft. (imho)

------------------------------------------------------

Weder Shirts noch Shorts: Diese Airline legt nun Dresscode fest
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170809316958994-flu…

Kann man machen und das Verbot einiger Extreme in der allgemeinen Öffentlichkeit und im Flugzeug ist ja auch sinnvoll aber die Fluggesellschaften und größe Flughäfen sollen günstige Einheitskleidung (z.B. aus blauer Baumwolle in einigen großzügigen Größen, vielleicht einfach nur ein unisex Überkleid) für Problemfälle bereithalten, denn es kann ja schon mal sein, die dann für eine (im Vergleich zu den Flugpreisen) geringe Gebühr (z.B. max. 100 Euro) gekauft werden können. (imho)

------------------------------------------------------

... Dennoch lässt sich im Land keine Wechselstimmung ausmachen. 49 Prozent sind dafür, dass die nächste Bundesregierung von der CDU angeführt wird, das sind zwei Prozent mehr als im Mai. ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/martin-schulz-so-u…

Das ist (vielleicht) erst der Anfang - die Linken haben bald so fertig, dass sie nicht wieder hoch kommen. Das liegt nicht an guten linken Zielen, sondern daran, dass die Linken zu schelcht sind, d.h. sowohl entscheidende linke (idealer Sozialismus) wie rechte Ziele ablehnen und dafür gibt's langfristig nur eine Quittung: Absturz unter die 5% Hürde. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-SPD-in-of… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Paris-und-Kie… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Trollwiese/…. (imho)

------------------------------------------------------

Alternative für Ohnmächtige http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/afd-waehler-sind-n…

Die entscheidende Frage ist, ob sie für einen starken guten Staat sind - wenn nicht, dann sind es vielleicht nur Egoisten, machtgeile Narzissten, überhebliche Scheinweltler ... und Gewerkschaften sind ebenso wie Gewerkschaftsmitglieder und die AfD nicht pauschal über eine Zweifel erhaben. (imho)

------------------------------------------------------

US-Diplomaten erlitten in Kuba „akustische Attacke“ – US-Medien
http://de.sputniknews.com/politik/20170810316962746-usa-kuba…

Das offizielle/staatliche Kuba würde doch so was doch vermutlich nie machen - da ist es wahrscheinlicher, dass z.B. die CIA ihnen zu gute Amis abgeschossen hat. Es sollen Sensorgeräte zur Protokollierung und Warnung vor elektronischen, akustischen, elektromagnetischen, mit Strahlung. Laser oder sonstigen Angriffen entwickelt werden, für zum Tragen und stationär, einfach und komplex. (imho)
Der Heinrich-Böll-Stiftung hat ihr Online-Lexikon "Agent*In" vom Netz genommen. ...
http://www.heise.de/tp/features/Kapitulation-vor-Antifeminis…

Gegen Andreas Kemper (http://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_Kemper), Elisabeth Tuider (http://de.wikipedia.org/wiki/Elisabeth_Tuider), Henning von Bargen (http://de.wikipedia.org/wiki/Henning_von_Bargen) und jene, die http://de.wikipedia.org/wiki/Agent*In (maßgeblich) löschen (lassen) wollen, soll ermittelt werden. (imho)

---------------------------------------------------

In Firefox, inklusive der ESR-Ausgabe, und dem Tor Browser klaffen kritische Schwachstellen. ... Die Entwickler haben insgesamt 29 Angriffspunkte geschlossen. Davon gelten fünf Lücken als kritisch. Den Bedrohungsgrad von elf Schwachstellen stufen die Entwickler als hoch ein. ... http://www.heise.de/security/meldung/Sicherheitsupdates-Angr…

---------------------------------------------------

Saudi-Arabien als Handlanger der USA im Jemen-Krieg ... http://de.sputniknews.com/politik/20170810316965426-saudi-ar…

---------------------------------------------------

Hier wird ihr Gehirn ausgetrickst: Optische Täuschung lässt staunen – VIDEO
http://de.sputniknews.com/videoklub/20170810316964896-optisc…

---------------------------------------------------

Unser Reich komme http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fanatismus-unser-r…

Radikal oder nicht ist nicht die entscheidende Frage. Die entscheidende Frage ist: gut oder schlecht? richtig oder falsch? Da kann man z.B. fragen, wie gut (oder eben nicht) Harald Martenstein (http://de.wikipedia.org/wiki/Harald_Martenstein, http://www.tagesspiegel.de/politik/harald-martenstein-so-erk…) ist. Na, was meint ihr? Nun, möge die Wahrheit aufgedeckt werden. Call me stupid aber wäre es nicht schön, wenn die Wahrheit über alle relevant schlechten Menschen aufgedeckt würde, wenigstens über die in Machtpositionen? Die lOgik ist supereinfach: wer eine Mahctposition (im weiteren Sinne, also z.B. auch Journalisten) beansprucht, der sollte wenigstens durchschnittlich gut sein und das Mindeste ist, wenn z.B. die 15% Schlechtesten (objektiv, ersatzweise nach deutschen Gesetzen; 15% des Volkes) in Machtpositionen so bekannt werden, dass das Volk sich eine Meinung bilden kann und ich wünsche, dass diese Meinung mehrheitlich (mit möglichst großer Mehrheit) objektiv (hinreichend) passend sein soll. Die Aufdeckung der Wahrheit ist gerecht ... und demokratisch, denn so kann das Volk besser wählen, von wem es geführt werden will. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Neue-… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-on…. (imho)

15 Hütet euch aber vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber reißende Wölfe sind! 16 An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen. Sammelt man auch Trauben von Dornen, oder Feigen von Disteln? 17 So bringt jeder gute Baum gute Früchte, der schlechte Baum aber bringt schlechte Früchte. 18 Ein guter Baum kann keine schlechten Früchte bringen, und ein schlechter Baum kann keine guten Früchte bringen.
http://www.bibel.com/bibel/schlachter-2000/matthaeus-7.html

---------------------------------------------------

In "Täglich grüßt das Murmeltier" erlebt Bill Murrays Rolle Phil denselben Tag immer wieder. ...
http://www.spiegel.de/panorama/leute/bill-murray-guckt-taegl…

Wie ich den Film im Kino sah, meinte ich, dass es mir nichts (bzw. nicht so viel) ausmachen würde, immer wieder den gleichen Tag zu erleben - ein Studienkollege meinte, dass ihn das sehr stören würde. Zwar lebe ich nicht in einer echten Zeitschleife aber meine Tage sind seit Jahren ziemlich gleichförmig. Ich denke, dass ich mich da auch verbessert habe, also so ähnlich wie im Film, bloß hauptsächlich in Sachen Beiträge schreiben, was aber auch ein entsprechendes Weltbild/Wissen voraussetzt und das ist wohl schon eine ziemliche Leistung - vermutlich weitaus bedeutsamer/beachtlicher, als ein bisschen Kunst/Getue wie im Film, wobei die Besserung von Phil im Film natürlich schon auch eine Leistung und bedeutende Lehre ist. (imho)

---------------------------------------------------

„Provoziert Nordkorea nicht!“: Russland ruft USA zur Räson http://de.sputniknews.com/politik/20170810316969390-nordkore…

---------------------------------------------------

"... Das Fahrzeug Baojun E100 erinnert demnach an einen deutschen Smart For Two, kostet aber nur 5000 US-Dollar (etwa 4300 Euro). Hinsichtlich der technischen Leistung ist der Antrieb des E100 ein Elektromotor mit einer Leistung von 29 Kilowatt entsprechend 40 Pferdestärken und 110 Newtonmeter Drehmoment. Gefüttert wird er von einem nicht näher spezifizierten Lithium-Ionen-Akku. Eine volle Batterieladung reicht für etwa 155 Kilometer, in Sachen Geschwindigkeit sind rund 100 Stundenkilometer möglich. Der Ladevorgang dauert allerdings rund 7,5 Stunden. ..." http://de.sputniknews.com/panorama/20170810316971708-china-e…

Von diesen Daten her nicht schlecht, für ein Stadtauto völlig ausreichend und man kann es über Nacht aufladen. In Deutschland darf so was (z.B. von VW) ruhig teurer sein, z.B. doppelt so teuer. Nun sollte auch so ein Auto möglichst viele Sterne im Euro-NCAP-Crashtest haben aber z.B. wenn man bedenkt, dass Radfahrer und Motorradfahrer ziemlich ungeschützt sind, tun's da für einen günstige Kleinwagen (der z.B. i.a. nur in der Stadt rumgurkt) vielleicht auch z.B. nur 3 Sterne (natürlich muss das bei Verkauf auch offen/deutlich kommuniziert werden). (imho)
Studie: Computerspiele könnten die Gedächtnisbildung beeinflussen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Computerspiele…

Ich (Q3A-Spieler, vor Jahren auch Tetris auf Nintendo DS Lite) vermute bei mir einen Zugewinn beim Hippocampus (der wird aber viel stärker durch mein Nachrichtenlesen und Beitragschreiben trainiert) und vor allem bei der Amygdala. Mein aktuelles Übungsprogramm ist vielleicht, dass ich bei Q3A-Nightmare (z.B. in Q3DM12 und 13; aktuell noch Q3DM17; vorher auch Q3DM8 und 14) versuche, nebenbei an was anderes zu denken (ergibt sich automatisch, schon länger, weil ich die Ebenen schon so oft gespielt habe) und automatisch zu spielen. (imho)

PS: Q3A g_spAwards "\a5\3701\a4\347440\a2\55122\a0\7495\a1\7467\a3\66"

---------------------------------------------------

Strandbeesten sind kinetische Kunstobjekte. Der Name ist niederländisch und bedeutet „Strandtier“. ...
http://de.wikipedia.org/wiki/Strandbeest

---------------------------------------------------

Apple-ID-Phishing: Rechnung über teure In-App-Käufe als Lockmittel
http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-ID-Phishing-Rech…

---------------------------------------------------

Standortübermittlung bei Notruf: ... automatische Übermittlung des Aufenthaltsortes an Rettungsdienste ... https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Standortuebermittlung…

Gute Idee aber man kann noch diskutieren, ob das in den Optionen abschaltbar sein sollte (per Default aktiviert). Bei aktivierter Notruf-Standortübermittlung sollte die natürlich auch bei in den Optionen deaktivierten Ortungsdiensten funktionieren (die dazu temporär aktiviert werden). (imho)

---------------------------------------------------

Schulz für E-Auto-Quote http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/martin-schulz-fuer…

Eine solche Quote ist grober Unfug und ein Armutszeugnis, weil damit marktwirtschaftliche Prinzipien und u:u. die Vernunft ausgehebelt werden. Die SPD hat da mal wieder auf's falsche Pferd gesetzt, weil überzeugte Ökos eher die Grünen wählen und Autofans verschreckt werden. Eine ganz einfache, sinvolle und auch flexible Förderung von Elektroautos ist eine erhöhte Spritsteuer (na ja, allerdings auch nicht gerade ein Wahlkampfschlager, das zieht man besser unangekündigt nach der Wahl durch), mit der Elektro-Infrastruktur, Forschung und Entwicklung gefördert werden können und zudem werden klassische Spritschlucker automatisch unattraktiver aber das flexibel, d.h. die Wahlfreiheit bleibt erhalten und es gibt einen vernünftigen Anreiz, sparsamere Autos zu kaufen und/oder weniger Auto zu fahren. (imho)

... Investitionen in eine eigene Batterie- und Zellproduktion in Deutschland, um von ausländischen Herstellern unabhängig zu werden. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/SPD-Kanzlerkandidat-S…

Jo und so könnte man das machen: der Staat erhöht die Spritsteuer und finanziert damit staatliche Fabriken für hochwertige Hochleistungs-Akkus, die dann zum Marktpreis verkauft werden. Wenn die Kapitalisten nebenher dann noch was besseres aufbauen können, schön. So hat das gemacht zu werden und der Clou: mit Staatsunternehmen verdient der Staat Geld, so dass die Steuern gesenkt werden können. Prinzip idealer Sozialismus, wo auch Privatunternehmen erlaubt sind. Der ideale Sozialismus ist problemlose schrittweise einführbar, z.B. indem einfach ein paar Staatsunternehmen gegründet werden und Post/Telekom wieder verstaatlicht werden (wie auch immer, ggf. auch per Aktienkauf durch den Staat aber besser auch mit schlauen Gesetzen). Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Es-lebe-die-S… und http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-Bezug/…. Wie kommt es, dass der überlegene ideale Sozialismus kein Thema für die Parteien ist? Unfassbar. (imho)

---------------------------------------------------

Maduro nimmt Kurs auf Renaissance mit den USA http://de.sputniknews.com/politik/20170811316977187-maduro-v…

Ist das alles ein böses Komplott? Erst eine Phase der Krise und dann Zusammenarbeit mit dem angeblichen Retter USA, die nur Venezuela möglichst weitgehend übernehmen wollen? Wie kann Venezuela gerettet werden? Schwierig. Mit einem guten Militär ist ein Militärputsch eine Lösung, wobei das Militär das Ziel hat, ein wirklich gutes Venezuela zu schaffen und nichts gegen Demokratie und freie Wahlen hat aber schon Maßnahmen gegen böse Einmischung und zur Entmachtung schlechter Menschen ergreift (absetzen/entlassen reicht). Wenn die USA sich erstmal in Venezuela eingenistet haben, wird es schwieriger und die große Gefahr ist, dass Nicolás Maduro die USA auch um militärische Hilfe bittet, also die USA quasi zur Übernahme von Venezuela einläd, was infolge eines Militärputsches passieren kann, das ist zu berücksichtigen, also geht man da im Fall der Fälle besser kein Risiko ein. (imho)

---------------------------------------------------

McCain bietet neue Afghanistan-Strategie http://de.sputniknews.com/politik/20170811316977119-mccain-a…

Weiß der wirklich nicht, dass die USA/CIA (bzw. auch Frankreich und GB, der Westen, westliche Geheimdienste, NGOs) vermutlich hinter den Terroristen stecken, dass die USA nur eine selbstsüchtige Eroberungspolitik betreiben und vermutlich dazu auch Terroristen fördern, damit sie dann mit dem Vorwand diese zu bekämpfen andere Länder überfallen/besetzen können? Das ist doch quasi ein offenes Geheimnis, die ganze Welt weiß es (bzw. könnte es wissen). Unfassbar. (imho)

---------------------------------------------------

"Opium-Krise überschwemmt USA: Trump ruft Notstand aus"
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170811316976211-opi…

---------------------------------------------------

Iljuschin Il-2 http://de.wikipedia.org/wiki/Iljuschin_Il-2

---------------------------------------------------

US-Präsident Donald Trump hat Russlands Staatschef Wladimir Putin für die angekündigte Ausweisung von Hunderten US-Diplomaten aus Russland gedankt, weil dies die Ausgaben der USA für ihre diplomatische Vertretung senkt. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170811316976139-trump-pu…

US-Diplomaten über Trumps Dankbarkeit an Putin verblüfft
http://de.sputniknews.com/panorama/20170811316978700-trump-p…

Nur Macho-Gelaber von Donald Trump aber die Reaktion der US-Diplomaten zeigt, dass man mitunter einfach besser schweigt und außerdem ist doch klar, dass die USA deswegen verärgert sind, auch weil sie so vermutlich an verstecktem Einfluß verlieren. Zwar ist der Spruch von Donald Trump im Alltag nix besonderes, eine typische Verliererreaktion aber als Präsident sollte man da vielleicht etwas weniger flapsig sein, da ist Russland i.a. professioneller. Es ist natürlich auch schwach, wenn die US-Diplomaten sich darüber (so einen kleinen Spruch) aufregen - wer da seine Eitelkeit verletzt sieht, kann kein guter Diplomat sein. (imho)

---------------------------------------------------

Gysi beklagt Verschwinden der FKK aus Ostdeutschland http://de.sputniknews.com/panorama/20170809316960798-gysi-fr…

... Wahlkampf um die Nackten ... http://www.spiegel.de/politik/ausland/news-donald-trump-vs-n…

Ganz einfache Lösung: ja gerne FKK aber nur in speziellen Zonen. Da kann die CDU ganz leicht die Mittelposition zwischen einer sittsamen Öffentlichkeit einerseits und auch akzeptablen Freiheiten (FKK-Zonen) andererseits besetzen. (imho)

---------------------------------------------------

Gabriel setzt auf volle Isolation Nordkoreas http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-sigmar-gabri…

Welch Schande. Gegen die Unterstützer des US-Imperialismus soll ermittelt werden, selbstverfreilich effizient und wirksam (außer in den USA, die sind da natürlich außen vor). (imho)
imho: Wie infiltriert ist Deutschlands Polizei? Wie infiltriert ist Deutschland?
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Tuerkischer-G…
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Tuerkischer-G…

imho: Zombie-Apokalypse? Geistig Infizierte? Wahnsinn? Leben wir in der Endzeit? Hilfe
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Zombies-in-de…

--------------------------------------------------

... Der große Einfluss der Think Tanks bei der Berichterstattung ...
http://www.heise.de/tp/features/20-Millionen-Dollar-fuer-das…

imho: 2015 Global Go To Think Tank Index Report
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/20-Millionen-…

--------------------------------------------------

Mughthesec: Signierte Mac-Malware im Umlauf http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Mughthesec-Signierte-M…

Signaturen bieten keine hundertprozentige Sicherheit, insbesondere wo z.B. CIA/NSA vermutlich so ziemlich alle Signaturen haben, die sie zur Trojanerinstallation brauchen - das mag Lieschen Müller egal sein aber vielleicht besser nicht EU-Staatsbeamten, Unternehmen, usw. Siehe auch http://www.heise.de/forum/iX/News-Kommentare/NetBSD-fuehrt-e… und http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/Firme…. (imho)

--------------------------------------------------

Trump droht Nordkorea http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-droht-nor…

Vermutlich eher nützlich, so verzichtet Nordkorea auf Warnschüsse gegen Guam und wenn Nordkorea zeigen will, dass es keine Angst hat, dann reicht ein vorsichtiger Test abseits anderer Länder. Es wäre sehr dumm, den weit überlegenen USA einen Vorwand zum Angriff zu liefern. Nordkorea muss nur durchhalten (also einen Krieg vermeiden) und die USA werden automatisch das Spiel verlieren (weil Korea sich früher oder später wiedervereinigt und dann die USA rauswirft). Vielleicht pupen die USA deswegen so laut rum: in der verzweifelten Hoffnung, dass Nordkorea einen Fehler macht (z.B. Guam angreift) und so das böse Treiben der USA rechtfertigt. (imho)

Die Regierung in Beijing (Peking) warnt Washington und Pjöngjang vor einer weiteren Eskalation. Für den US-Präsidenten wäre es relativ einfach, die Lage zu entspannen ... http://www.heise.de/tp/news/Nordkorea-Bliebe-China-neutral-3…

Spannungen auf koreanischer Halbinsel: China spricht Klartext zu USA und Nordkorea
http://de.sputniknews.com/politik/20170811316994322-spannung…

Schlimm genug, wie sehr sich die USA in Japan festgesetzt haben aber trotz einem recht westlich orientierten Japan ist die US-Lage dort ziemlich wackelig, funktioniert vermutlich nur mit Erpressung und korrupten Marionetten in Machtpositionen, sie USA können Japan relativ schnell (in wenigen Jahren) verlieren - Nordkorea wäre für die USA noch viel weniger haltbar, auch weil China extrem angepißt wäre und auf schnelle Normalisierung der Lage (eigenständiges Korea) dringen würde, auch mit Unterstützung Russlands. Die Situation ist für die USA ungünstiger geworden, nicht mehr mit Afghanistan und dem Irak vergleichbar: Nordkorea könnte zu einem ultimativen Desaster für die USA werden und zwar vor allem weltpolitisch und zwar gerade auch dann,w enn die uSA Nordkorea erobern sollten (und wenn sie nicht mal das schaffen, wozu dann der Aufwand?). Zwar könnte ein größerer Schaden in Südkorea die IT-Industrie treffen aber auch zum verstärkten Aufbau von den USA unabhängigen Chip-Fabs weltweit sorgen. Kurz gesagt: was machen die USA da eigentlich? Es wäre viel schlauer, wenn die USA sich friedlich um den US-Fortschritt kümmern würden, anstatt die Welt gegen sich aufzubringen und genau darauf läuft es hinaus, denn die US-Propagandalügen überzeugen immer weniger. (imho)

Experte: Barsche Rhetorik zwischen USA und KDVR dürfte in Verhandlungen übergehen
http://de.sputniknews.com/politik/20170811316993793-usa-nord…

Die USA haben das Spiel verloren, so sieht's aus. Die Frage ist nur noch, wie schnell die USA abziehen werden. Die Lösung ist Plan B, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Fantasy-und-d…. (imho)

Peking mahnt USA zu Zurückhaltung http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-china-forder…

--------------------------------------------------

Trump droht auch Venezuela mit Militäreinsatz http://www.spiegel.de/politik/ausland/venezuela-donald-trump…

... Trumps Worte sind laut dem venezolanischen Minister für Kommunikation und Information, Ernesto Villegas, „eine präzedenzlose Bedrohung für die nationale Souveränität“. Später soll noch ein offizielles Statement von Venezuelas Außenministerium folgen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170812316995321-trump-us…

--------------------------------------------------

Lawrow: US-Botschaften lenken Opposition in Ost- und Mitteleuropa
http://de.sputniknews.com/politik/20170811316987605-usa-euro…

--------------------------------------------------

Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat aufgrund einer Anzeige des Wirtschaftsministeriums unter Leitung von Brigitte Zypries (SPD) die Privatwohnung des ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Jörg Tauss durchsuchen lassen. Ihm wird vorgeworfen, eine Gruppenreise auf die Krim organisiert zu haben. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170811316987560-durchsuc…

Unfassbar. Man beachte, dass es quasi keinerlei Ermittlungen in Sachen CIA/NATO-Putsch in der Ukraine gibt, obwohl die anscheinend EU klar auf der Seite der Putschisten steht und so ein Putsch ja auch keine Kleinigkeit ist, insbesondere angesichts einer NATO-Osterweiterung. Siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/News-Kommentare/NSA-A… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Kritik-von-So…. (imho)

Lawrow wirft Nato grobe Verletzung von Grundakte mit Russland vor
http://de.sputniknews.com/politik/20170606316055307-lawrow-n…

Das Vorrücken von Militärstäben der Nato an die Ostgrenze der Allianz wiederspricht laut dem Ex-Generalsekretär der Allianz Javier Solana der Nato-Russland-Grundakte. ... http://de.sputniknews.com/militar/20160214307837315-nato-ost…

--------------------------------------------------

Git, Mercurial, SVN: Versionskontrollsysteme über SSH-Befehle angreifbar
http://www.heise.de/security/meldung/Git-Mercurial-SVN-Versi…

--------------------------------------------------

... Derzeit sei Flash durch die Umstellung vieler Fabs auf 3D-NAND zwar recht teuer, das werde sich aber ändern: Manch einer ging von einem Preisverfall von bis zu 75 Prozent in den nächsten sechs Jahren aus. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Speichertechnik-Forts…

--------------------------------------------------

Den Traumprinzen gibt's auch nicht für 150.000 Dollar http://www.spiegel.de/panorama/justiz/zoff-mit-partnervermit…

Tja, also das Bild und der frühere Job sprechen doch Bände. Denkbare Lösung: sie stellt einen Mann ein, der für ein beachtliches Gehlat gewissen Dienstleistungen erfüllen muss und wenn sie dabei auf jeglichen Körperkontakt verzichtet und er damit nur einen normalen Vollzeitjob (8 Stundentag, 40h/Woche) hat, dann gibt's dafür vielleicht sogar jemand halbwegs passablen. Möglicherweise ist mit einer Hightech VR-Ausstattung sogar Sex drin, wobei der Mann sie dann dank VR Brille als hübsches Mädchen sieht, wobei es natürlich auch einen Tonwandler und viel Parfüm braucht aber das ist heute prinzipiell schon möglich. Oder einfacher: Sexroboter für Sex und ansonsten normales Gesellschaftsleben. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Sinkende-Eink…. (imho)

--------------------------------------------------

Seit 1982 funkt eine unbekannte Radiostation aus der russischen Wildnis mysteriöse Signale mit Zahlen, Namen und manchmal Satzfetzen. ... http://de.sputniknews.com/panorama/20170812316985753-mysteri…

--------------------------------------------------

Energetische Sanierung zunehmend in der Kritik http://www.heise.de/tp/features/Energetische-Sanierung-zuneh…
imho: Es ist ganz einfach: KI können bald alles besser als Menschen, auch Ethik
http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-Tugend-de…

imho: besser ist das http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Tuerkischer-G…

--------------------------------------------------------

Umweltbundesamt fordert höhere Steuern auf Diesel http://www.spiegel.de/auto/aktuell/diesel-umweltbundesamt-fo…

... Die Präsidentin des Umweltbundesamtes (UBA), Maria Krautzberger, will die Abschaffung des Dieselprivilegs bei der Mineralölsteuer prüfen lassen. ... "Dieselfahrer zahlen pro Liter Kraftstoff 18,4 Cent weniger als für Benzin – den Staat kostet diese Subventionierung mittlerweile 7,8 Milliarden Euro pro Jahr, gut dreieinhalb Milliarden davon für die Pkw-Nutzung", rechnete Krautzberger vor. ... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Umweltbundesamt-Diese…

Klasse, da soll man doch jetzt mal die Gunst der Stunde nutzen, das steuerliche Dieselprivileg abschaffen und schon hat der Staat einige Milliarden Euro mehr in der Kasse und das Pro Jahr - Politik kann so einfach sein. Noch eine genial einfache Maßnahme: die Kilometerpauschale (Fahrtkostenerstattung bei der Steuererklärung) für Spritschlucker (Verbrennungsmotoren) abschaffen. (imho)

--------------------------------------------------------

Trajan's Column: An Unyielding Pillar of Imperial Strength
http://www.ancient-origins.net/artifacts-other-artifacts/tra…

Trajan (http://de.wikipedia.org/wiki/Trajan) wurde vermutlich ermordet. Das Wichtigste ist ein nachhaltig gutes System, das auch den Tode guter Führer mit Leichtigkeit verkraften kann. (imho)

It’s Driving Them Out of Their Minds: The First Big Poisoning in Ancient Rome
http://www.ancient-origins.net/history-important-events/it-s…

--------------------------------------------------------

Fehlerhaftes Firmware-Update legt smarte Türschlösser lahm http://www.heise.de/newsticker/meldung/Fehlerhaftes-Firmware…

--------------------------------------------------------

Windräder: Todesfallen für zahlreiche Flugtiere http://www.heise.de/tp/features/Windraeder-Todesfallen-fuer-…

Bedauerlich aber bis auf weiteres (z.B. massenweise Fusionsreaktoren) sind Windräder ziemlich unverzichtbar. Die Lösung sind genügend Naturschutzgebiete und windradfreie Zonen. Des Weiteren kann man viel mit allgemeinem Umweltschutz, möglichst Verzicht auf Peztizide/Schadstoffe, mehr freie Natur und biologische Landwirtschaft mit genügend wilden Zwischenräumen erreichen oder kurz gesagt: auf Windräder wird erstmal nicht verzichtet, sondern deren Schäden nur möglichst gering gehalten und anderweilig kompensiert. Einfaches Prinzip, sehr schlau. Man muss halt gucken, wie gefährlich die Schäden sind und vermutlich sind Windräder nicht das größte Problem der Flugtiere. (imho)

--------------------------------------------------------

"Ihre wichtigste Bestimmung sehen die USA Russlands Vizepremier Dmitri Rogosin zufolge darin, Moskau möglichst zu schaden. ... McLaughlin betonte, dass derzeit keine Rede davon sei, Russland, wie einst die UdSSR zu zerstören. ..." http://de.sputniknews.com/politik/20170812316997762-russland…

Die USA (bzw. die geheime US-Machtelite) wollen nur die Weltherrschaft und alle vernichten, die sich ihnen dabei in den Weg stellen ... bloß, dass die USA keine Chance mehr auf die Weltherrschaft haben und mit ihren alten Methoden zunehmend versagen und eher das Gegenteil des von ihnen Beabsichtigten erreichen werden (z.B. Stärkungseffekt durch Sanktionen, Verbündung gegen die uSA, usw.), was einige von denen allerdings noch nicht gerafft haben. Die USA werden zunehmend richtig gesehen, Russland und China sind zu stark, die Länder haben so eine Alternative zur US-Unterdrückung/Einflußnahme. (imho)

Lawrow und saudischer Außenminister wollen gemeinsam Nahost-Krisen beilegen
http://de.sputniknews.com/politik/20170812316998512-lawrow-s…

--------------------------------------------------------

Russischer Links-Aktivist mit großen Plänen http://www.heise.de/tp/features/Russischer-Links-Aktivist-mi…

Die führende Partei muss nur rechtzeitig gute Ideen aufgreifen, für sich übernehmen, auch ganz offen. Der Trick bei liberalen Forderungen ist es, diese in einen eigenen Rahmen einzubetten, also z.B. staatlich kontrolliert (z.B. bei Drogen, Waffen) und mit guter Erziehung (z.B. zum guten Staatsbürger und gegen Drogensucht), so dass ein paar liberale Freiheiten kein Problem sind. Gegen Geldverschwendung und Gleichmacherei helfen Patriotismus, genügend Geld für's Volk aber auch der strenge Hinweis, dass auch genug Geld für Staat, Infrastruktur, Forschung, Entwicklung, usw. ausgegeben werden muss, um den Wohlstand langfristig zu sichern oder anders gesagt: wer da zum Schaden von Staat und Volk das Geld nur dem Pöbel vor die Füße werfen will, der ist womöglich ein Staatsfeind und Volksverräter, der Staat und Volk mithilfe der Gier der dummen Masse zerstören will. Ansonsten ist der ideale Sozialismus nun mal eine gute Idee, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Zwischen-SPD-… und http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Die-SPD-in-of…. (imho)

--------------------------------------------------------

Zahlen, Namen, Gruselstimmen: Fünf Radiostationen, die mysteriöse Codes funken
http://de.sputniknews.com/panorama/20170813316992218-mysteri…

Zwei naheliegende Aspekte: es wird auch viel Unsinn/Zufall gesendet, um damit die eigentlichen Nachrichten zu tarnen. Des Weiteren kann es nach dem Prinzip der Steganographie (http://de.wikipedia.org/wiki/Steganographie) verschlüsselte Datenströme geben, für deren Empfang/Dekodierung es einen Computer und das Wissen um die Verschlüsselungsmethode braucht. (imho)

--------------------------------------------------------

Wie wäre es damit: "Die guten Staaten haben ihr Ziel bekräftigt, die nordamerikanische atomare Bedrohung zu beenden. Sie haben erklärt, dass sie bereit sind, das komplette Spektrum diplomatischer, wirtschaftlicher und (sofern vertretbar und dem Allgemeinwohl dienlich) militärischer Mittel zum Erreichen dieses Ziels einzusetzen."? Bedauerlicherweise schaut das hier eher so aus: http://de.sputniknews.com/politik/20170812317002081-trump-ma…. (imho)

PS: Wer hat eigentlich bereits Atombomben auf zivile Städte abgeworfen? Wer überzieht die Welt mit Krieg und Terror? Wer gefährdet den Weltfrieden und ist die größte Gefahr für die Menschheit? Wer hat den mit Abstand weltweit größten Militäretat? It's obvious. (imho)

Wegen US-Sanktionen: Iran stopft weitere Millionen in Raketenprogramm ... Demnach richtet sich der am Sonntag gebilligte Gesetzentwurf auf den „Widerstand gegen terroristische und abenteuerliche Handlungen der USA in der Region“. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170813317004827-iran-ato…

--------------------------------------------------------

... Ankara stationiert seine Truppen an der syrischen Grenze und bereitet eine neue Invasion auf das Territorium des südlichen Nachbarn vor. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170812317001644-kalifan-…

Tststs, wie könnte denn ein NATO-Staat völkerrechtswidrig in ein anderes Land einfallen? Sollte das nicht völlig undenkbar sein? Oh shit, nein, die NATO hat anscheinend auf Seiten von Terroristen sogar Afghanistan, Irak, Jugoslawien, Libyen, Syrien, Ukraine, usw. aus purer Selbstsucht, Machtgeilheit und Bosheit zerstört ... oder was? Ja wonach schaut's denn aus? (imho)

--------------------------------------------------------

Der rumänische Hacker Marsel Lechel Lazar, in der Hackerszene besser bekannt als Guccifer, hat in einem Interview für Fox News erklärt, die amerikanische Regierung sei der Drahtzieher der Hackerattacken auf die US-Wahlen. ... http://de.sputniknews.com/politik/20170812317001606-guccifer…

--------------------------------------------------------

„Geht doch, Gülcan!“: Duisburgs Türken sauer auf Papierkorbplakat
http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170812317000270-mac…

--------------------------------------------------------

8000 Wassersportler nutzen Sicherheits-App http://www.heise.de/newsticker/meldung/8000-Wassersportler-n…
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben