checkAd

Jinko Solar - neuer Thread mit WKN (Seite 665)

eröffnet am 20.08.10 00:00:16 von
neuester Beitrag 17.05.21 21:29:17 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
12.04.21 19:43:13
Beitrag Nr. 6.641 ()
JinkoSolar Holding | 35,91 $
Avatar
12.04.21 20:02:39
Beitrag Nr. 6.642 ()
"Langfristig" könnte z.B. bedeuten, dass all jene Anleger die z.B. >50,-€ gekauft haben, selbst bis zum Jahresende auf Buchverlusten sitzen, weil die kommenden 2 Quartale nicht genügend Überzeugung schaffen, damit der Kurs nachhaltig steigt. Und dieses Szenario ist in meinen Augen gar nicht so unrealistisch, auch wenn es noch immer viel zu viele Menschen gibt, die zeitnah eine fulminante Performance erwarten. Jinko selbst hat für die nächsten Quartale den Ball eher flach gehalten und es wird immer wahrscheinlicher, dass erst nächstes Jahr bez. Umsatz/Gewinn eine spürbare Besserung eintretet.

Und selbst 50,-€ wären angesichts der aktuellen Zahlen eine extrem satte Bewertung.
Ist heute irgend eine schlechte News gekommen? Und trotzdem rauscht Jinko, nachdem sie sich noch Freitag fulimant wieder an die Widerstandsline heranarbeiteten, heute schon wieder >-8% nach Süden und jetzt ist kein Boden mehr in Sicht, der helfen könnte und ein Widerstand der Bullen ist nicht mehr erkennbar.

Und ja, all das hört sich ziemlich pessimistisch an, aber Fakt ist, dass sich Jinko in einem extremen Abwärtsstrudel befindet und dieser Wert zum Zockerpapier verkommen ist, egal wie gut die Aussichten sein sollten. Meine Aussagen beziehen sich auf das hier&jetzt, aber einen Chart könnt ihr ja alle selbst lesen, aber diese extremen Ausschläge sprechen eine klare Sprache.
JinkoSolar Holding | 35,64 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.04.21 20:15:17
Beitrag Nr. 6.643 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.784.660 von Sal-Paradise am 12.04.21 20:02:39Top, es gefällt mir wie du denkst! DANKE !!!😎👍👏🍻


Zitat von Sal-Paradise: "Langfristig" könnte z.B. bedeuten, dass all jene Anleger die z.B. >50,-€ gekauft haben, selbst bis zum Jahresende auf Buchverlusten sitzen, weil die kommenden 2 Quartale nicht genügend Überzeugung schaffen, damit der Kurs nachhaltig steigt. Und dieses Szenario ist in meinen Augen gar nicht so unrealistisch, auch wenn es noch immer viel zu viele Menschen gibt, die zeitnah eine fulminante Performance erwarten. Jinko selbst hat für die nächsten Quartale den Ball eher flach gehalten und es wird immer wahrscheinlicher, dass erst nächstes Jahr bez. Umsatz/Gewinn eine spürbare Besserung eintretet.

Und selbst 50,-€ wären angesichts der aktuellen Zahlen eine extrem satte Bewertung.
Ist heute irgend eine schlechte News gekommen? Und trotzdem rauscht Jinko, nachdem sie sich noch Freitag fulimant wieder an die Widerstandsline heranarbeiteten, heute schon wieder >-8% nach Süden und jetzt ist kein Boden mehr in Sicht, der helfen könnte und ein Widerstand der Bullen ist nicht mehr erkennbar.

Und ja, all das hört sich ziemlich pessimistisch an, aber Fakt ist, dass sich Jinko in einem extremen Abwärtsstrudel befindet und dieser Wert zum Zockerpapier verkommen ist, egal wie gut die Aussichten sein sollten. Meine Aussagen beziehen sich auf das hier&jetzt, aber einen Chart könnt ihr ja alle selbst lesen, aber diese extremen Ausschläge sprechen eine klare Sprache.
JinkoSolar Holding | 35,67 $
Avatar
12.04.21 22:08:36
Beitrag Nr. 6.644 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.784.660 von Sal-Paradise am 12.04.21 20:02:39
Lt seeking alpha Downgrade durch Roth capital
Es gab eine Abstufung von Roth Capital.

https://seekingalpha.com/symbol/JKS

Ich kann den Artikel leider nicht posten.
Vielleicht war das der Grund für den Kursverlust.
JinkoSolar Holding | 36,27 $
Avatar
13.04.21 00:10:19
Beitrag Nr. 6.645 ()
Interessante Analyse:

JinkoSolar Holding | 36,36 $
Avatar
13.04.21 11:02:24
Beitrag Nr. 6.646 ()
Ich denke für die nächste Zeit ist das Vertrauen in die Aktie hier erstmal weg
JinkoSolar Holding | 29,62 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.04.21 11:18:14
Beitrag Nr. 6.647 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.791.200 von CrimsonGhost am 13.04.21 11:02:24
Zitat von CrimsonGhost: Ich denke für die nächste Zeit ist das Vertrauen in die Aktie hier erstmal weg


Mit dieser Aussage bist du ein wenig spät dran, oder? Jinko hat jetzt vom Top ca.-60% Korrektur hinter sich, was angesichts der vorherigen parabolischen Performance fast schon normal ist. Dieser Titel ist aktuell ein Zockerpapier und über die letzten Monate haben Abertausende Anleger hier ziemlich viel Geld begraben, was dann irgend wann Investoren vorsichtiger werden lässt. Als Trade ist Jinko völlig unberechenbar und wer long gehen möchte, wartet gerade ab, weil Jinko unter einen Widerstand fiel und sich in einer Art Niemansland befindet. Was haben wir also? Eine Share die sich nicht zum zocken eignet, weil kein ordentliches CRV generierbar ist und zurückhaltende Longtermer, die jetzt einfach abwarten, was die nächsten Tage&Wochen bringen werden.
Würde ich selbst zum Einstieg raten? Wer genügend Cash für mind. 4-5 Tranche und viel Geduld hat, kann einen Fuß in die Türe stellen, vorausgesetzt er möchte gerne in die grüne Branche investieren und hier gerne auf den Marktführer setzt. Wer schon investiert ist, wartet auf eindeutige Signale, so wie es gerade Millionen anderer Anleger machen.

PS: Wie sieht es bei dir aus? Bist du oder warst du investiert?
JinkoSolar Holding | 29,52 €
Avatar
13.04.21 11:38:37
Beitrag Nr. 6.648 ()
Für LV scheint das Ding aber noch brauchbar zu sein, oder wer verkauft hier auf dem Niveau noch..!?
Ich bin investiert. Hab gesehen wie lange das schon bergab geht und hab gedacht sooo viel kann man da nicht falsch machen. Ist seitdem aber nochmal 10% gefallen.
Muß ich halt jetzt aussitzen, nützt ja nichts.
Aber wie schon geschrieben ist das gerade das Problem im Solarbereich, Windkraft und bei H2 erst recht.
Da ja auf der halben Welt auf erneuerbare Energien umgestellt werden soll, wird sich das Blatt ja irgendwann wieder drehen.
Bloß nicht im Minus verkaufen, dann wird schon alles wieder.
JinkoSolar Holding | 29,52 €
Avatar
13.04.21 11:54:57
Beitrag Nr. 6.649 ()
@CrimsonGhost

Ich habe gerade drüber bei BYD einen Kommentar bez. "Timing" geschrieben und könnte dasselbe über JinkoSolar schreiben. Genau dann wenn alle raus gehen und sich totale Ernüchterung, ja Aufgabestimmung verbreitet, ist der Zeitpunkt für strategisch ausgerichtete Käufer, die einen längeren Anlagehorizont verfolgen, natürlich vorausgesetzt, wir haben es mit einem guten Wachstumsunternehmen zu tun, welches sich seit Jahren nachweislich im Markt behauptet hat und/oder seine Marktanteile sogar ausbauen kann. Klar hat Jinko jetzt Verluste ausgewiesen, aber wer Börse/Unternehmen richtig versteht, der weiß, dass genau jetzt der Zeitpunkt für wichtige Investitionen ist, welche der Profit temporär versauen. Und ja, auch die aktuelle Margen sind schwach, aber sie werden besser werden, sobald eine Marktbereinigung stattgefunden hat und gleichzeitig die Nachfrage nach Solar immer stärker wird. Und ja, all dies wird Jahre dauern, aber wer mit Käufen wartet bis sich der Himmel blau einfärbt, wird dann leider wieder zu spät dran sein. Jinko ist schon ein heftiger Wert und wirklich nicht für jeden geeignet, aber was mich angeht bin ich bereit ein erhöhtes Risiko zu fahren, weil ich eben auch Depottitel möchte, die meine "normalen" outperformen. Sollte es sich nicht ausgehen, dann nehme ich das hin, aber ohne jegliches Risiko kann man am Aktienmarkt nicht reüssieren und ich bin eben nicht der klassische ETF-Käufer, so viel steht fest.... ;-)
JinkoSolar Holding | 29,52 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.04.21 12:11:03
Beitrag Nr. 6.650 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.792.142 von Sal-Paradise am 13.04.21 11:54:57Hallo an alle,
bin mit einer größeren Summe in Jinko investiert, Durchschnittskurs von 50 Euro.
Jetzt meine Frage: Mit einer größeren Summe nachkaufen, um zu verbilligen oder dann lieber in andere Aktien investieren um die Streuung zu erhöhen?
Könnte jetzt durch Nachkauf meine Position auf ca. 40 Euro drücken. Hätte dann wahrscheinlich eher die Chance hier rauszukommen mit geringen Verlusten oder sogar gar keinen.
Warten würde ich auch, aber max. 2 Jahre, mehr nicht.
Meinungen?
JinkoSolar Holding | 29,62 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Jinko Solar - neuer Thread mit WKN