Timburgs Langfristdepot 2012-2022 (Seite 4281)



Begriffe und/oder Benutzer

 

nicht alle firmen kürzen die die DIVIDENDE>>OMV erhöht sie sogar :cool:

Coronavirus - OMV bleibt bei höherer Dividende
26.03.2020, 16:23:00

Ausschüttung für 2019 soll gegenüber dem Jahr davor von 1,75 auf 2 Euro je Aktie angehoben werden
Die börsennotierte OMV spart nun angesichts der Coronavirus-Krise an allen Ecken und Enden, allein heuer in Summe über 4 Mrd. Euro. Die Aktionäre sollen aber nicht beschnitten werden. Die Dividende wird weder gekürzt noch ausgesetzt. "Das war überhaupt kein Thema", sagte OMV-Sprecher Andreas Rinofner Donnerstagnachmittag auf APA-Anfrage.

Die Dividende für 2019 soll sogar nach>>>>https://www.wienerborse.at/news/apa-news-detail/?id=95701225…

guten morge @ all + bleibts gesund + NERVENSTARK;)
Dow Jones | 22.104,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
ad Depotschwerpunkte

Im Zuge der langfristigen Neuausrichtung meines Depots nehme ich nach und nach folgende Veränderungen vor:

- Schwerpunkt werden die Branchen Healthcare (hier insbesondere Medtech) und soft-IT.

- Die klassischen zyklischen Hardware-Hersteller, dazu gehört auch der Maschinenbau, werden nicht weiter forciert, sondern bei Gelegenheit eher zurückgefahren.

- Zusätzlich wird im Bereich Nachhaltigkeit (green Deal) ein neuer Depotschwerpunkt aufgebaut. Dazu gehört meiner Überzeugung nach - selbst bei niedrigsten Ölpreisen - die unaufhaltsam voranschreitende Solarbranche (Bsp. Solaredge) oder die Dämmstoffbranche (Bsp. Steico). Daneben Ausbau von Infrastrukturunternehmen wie E.on, die ich nicht zu Versorgern (Stromproduzenten und Stromverkäufer) zähle, sondern zu den Netzbetreibern (Stromverteilung), d.h. die auch dann ein sicheres Geschäftsmodell haben, wenn fast jeder Strom auf seinem Dach oder Balkongeländer selbst produziert.
Im Bereich Bauwesen bin ich bisher nur mit Nemetschek (soft-IT) vertreten, suche aber noch weitere Kandidaten, wenn bald alle Brücken in Europa saniert werden müssen.
Dow Jones | 22.094,00 PKT
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.148.519 von com69 am 27.03.20 08:47:08Ich sehe das bei Pfeiffer sehr gelasssen und positiv. Ist aber auch ein Spezialfall, da durch die Aktionärsstruktur und deren Mitwirkung im Vorstand eine Eigentümerfamilie den Kurs bestimmt. Da eh eine Investitionsphase angesagt wurde, ist das schon eine kluge Entscheidung. Ich halte Pfeiffer weiterhin für ein Top-Unternehmen in DE.

@Timburg
Ja, ich habe auch seit langem mal wieder die ignore-Funktion bemüht. Das erleichtert das Lesen schon sehr, wenn die Spreu vom Weizen getrennt wird.
Dow Jones | 21.976,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Hallo gleich gegen 14:45 Uhr liegen wir wieder wie jeden Tag im +
Dow Jones | 21.968,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.150.025 von linkshaender am 27.03.20 10:33:45Das mit Pfeiffer sehe ich genauso.
und sieht man mal von den teilweise größeren Kursschwankungen ab, die es schon vor Corona gab, hält sich der Kurs erstaunlich stabil.
Der Dt. Mittelstand ist mir ohnehin symphatischer wie die DAX-Konzerne
Dow Jones | 21.892,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.147.406 von Timburg am 27.03.20 06:56:19Hi Timburg cooles Depot hast du bei 0 Angefangen 2012 oder hattest du schon Aktien? darf ich Fragen wie du und die anderen bei so vielen Aktien das mit der Quellensteuer regelt holt ihr die zurück?
Dow Jones | 21.794,00 PKT
Hallo zusammen,

Ich bin seit einigen Wochen stiller Mitleser in diesem niveauvollem Forum. Respekt dafür.

Habe letzte Woche begonnen meine ersten Aktienpositionen aufzubauen (SAP, Microsoft, Alphabet, BASF, wirecard, Facebook, Infineon, Bayer, Berkshire) und bin gespannt wie es weiter geht. Aktuell blicke ich gespannt auf die nächsten Quartalszahlen und bin bereit für die nächste Tranche. Was glaubt ihr - wie reagieren die Märkte auf vermutlich stark negative Quartalsberichte?

VG
Os
Dow Jones | 21.848,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.134.287 von Timburg am 26.03.20 08:02:59Hi,
ja hab mich von den Russen getrennt. Gab interessanteres ;). Kann mir allerdings vorstellen die Anleihe zu Kursen um 95% wieder zu kaufen.

Grüße
Dow Jones | 21.774,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.147.433 von Schironimo am 27.03.20 07:04:42Hallo ihr Beiden,

Ich lesen gerade mal den Tag nach.
Denke auch, dass es eine Abwärtsbewegung in den USA geben wird, die heftig ausfällt.
Bisher konnten sie alle negativen Nachrichten wegdrücken.

Und ich habe gelernt: Don’t fight the FED!

Habe gestern ganz schön geschwitzt, bin Shirt mit UD5BTL ... heute hat er sich gut aufgerappelt von gestern Abend 1,15 auf um die 1,90 aktuell - 2000 Punkte Abstand beruhigen mich erstmal, aber in den Zeiten weiß man nie - ich Versuch es.

Viele Grüße
Markus
Dow Jones | 21.782,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.149.692 von anyway am 27.03.20 10:12:14
Nachhaltiges Bauen
Hallo Zusammen,

auch ich bin neu in der Runde, lese aber schon länger mit. Und folgende scheinbar Timburgs Sohn auch schon länger auf Instagram, zumindest lassen mich die Hinweise auf Wuxi und die Prüfung das vermuten :-). Glückwunsch auch von mir.

@anyway: Den Ansatz bezüglich Green Deal find ich interessant. Solaredge habe ich auch im Depot und auch auf Steico habe ich ein Auge geworfen. Im Wohnungsbauförderungsprogramm des Landes NRW gibt's zum Beispiel erstmals Zusatzgelder beim Einsatz nachhaltiger Materialien. Ist für mich ein Fingerzeig in welche Richtung es gehen wird. Geothermie ist in dem Zusammenhang ein Thema, mit viel Potential. Hehe davon aus, dass wir in wenigen Jahren keinen Neubau mit anderer Technik mehr sehen werden. Allerdings fehlen mir die richtigen Ideen. Bei Daldrup und Söhne bin ich zum Beispiel skeptisch ob der Turnaround tatsächlich klappt.

Darf ich fragen, was im Health Care Bereich deine Favoriten sind?
Dow Jones | 21.984,00 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben