DAX-1,07 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,22 % Öl (Brent)-4,86 %

AFD- würdet ihr sie wählen ? (Seite 8718)



Umfrage: Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen

Nehmen Sie teil und stimmen Sie ab:
391 Stimmen wurden bereits abgegeben.
  • 1. CDU
  • 2. SPD
  • 3. AFD
  • 4. Die Linke
  • 5. Grüne
  • 6. CSU
  • 7. FDP
  • 8. Piraten
  • 9. Freie Wähler
  • 10. Andere
  • 11. Ich bin Nichtwähler
  • 3%
  • 4%
  • 70%
  • 4%
  • 3%
  • 1%
  • 10%
  • 1%
  • 0%
  • 3%
  • 2%

Begriffe und/oder Benutzer

 

GroKo, die Dritte


Heute beerdigen wir eine stolze Volkspartei mit über 150 Jahren Tradition.

:laugh::laugh::laugh:
22 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.696.624 von DerStrohmann am 12.01.18 12:41:04
Zitat von DerStrohmann:

Heute beerdigen wir eine stolze Volkspartei mit über 150 Jahren Tradition.

:laugh::laugh::laugh:


Na ja, wer es in 150 Jahren nicht geschafft hat "soziale Gerechtigkeit" herzustellen, sollte eh besser in der Versenkung verschwinden. :laugh:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.696.624 von DerStrohmann am 12.01.18 12:41:04
Zitat von DerStrohmann:

Heute beerdigen wir eine stolze Volkspartei mit über 150 Jahren Tradition.

:laugh::laugh::laugh:


Das ist nicht mal Satire sondern Fakt!

Damit dürften die Sozen vollends den Bach runtergehen! Es sieht fast so aus als wollte sie so...
18 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.695.277 von bmann025 am 12.01.18 10:57:55
Zitat von bmann025:
Zitat von Doppelvize: Albrecht Glaser hat bereits klargestellt

Finden sie es nicht ebenfalls merkwürdig dass insbesondere AfDler IMMER WIEDER anschließend klarstellen müssen wie denn ihre Aussagen gemeint waren?

Relativieren, verharmlosen, verdrehen, verändern und wenn alles nichts hilft: "Maus ausgerutscht"

Der Wähler mag in Teilen dumm sein, aber nicht zu 100% verblödet als das er es nicht merken würden!

Ansonsten haben wir noch unsere Presse und unsere 1A Satiriker die das aufdecken!

Sonnigen Tag noch :)


Das ist ueberhaupt nicht merkwuerdig sondern zwangslaeufige Folge der mangelhaften Berichterstattung durch 'unsere' Leitmedien. Eben deshalb nennt man sie auch Luecken- bzw. Luegenpresse.


Aha, die "Leitmedien" sind daran Schuld das z.B. Storch das hier rausgehauen hat:



Langsam wird es lächerlich!:rolleyes:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.696.675 von Albagubrath am 12.01.18 12:45:42Das dürfte der AfD gute 10% bringen.
Weiter so :cool:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.696.726 von Doppelvize am 12.01.18 12:49:59Frag mal nach wie die Bundeswehr ihre Kaserne beschützt.Kannst ja mal nachts übern
Kasernenzaun klettern.Ist auch eine Grenze und genau so werden Grenzen geschützt
wie es bei der Bundeswehr von der Verteidigungsministerin angewiesen wird die Kaserne
zu schützen.

Was bitteschön ist daran albern.????????
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.696.729 von BremerTribun am 12.01.18 12:50:40
Zitat von BremerTribun: Das dürfte der AfD gute 10% bringen.
Weiter so :cool:


20% mindestens 20% hat das gebracht....

Da waren die schon mal... Bei 25-30% :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.696.690 von Doppelvize am 12.01.18 12:46:28
Zitat von Doppelvize:
Zitat von DerStrohmann:

Heute beerdigen wir eine stolze Volkspartei mit über 150 Jahren Tradition.

:laugh::laugh::laugh:


Das ist nicht mal Satire sondern Fakt!

Damit dürften die Sozen vollends den Bach runtergehen! Es sieht fast so aus als wollte sie so...



Mit großer Erleichterung hat Kanzlerin Merkel den Durchbruch bei den Sondierungsgesprächen aufgenommen. SPD-Chef Schulz gestand aber auch, es habe "turbulente Momente" bei der Marathonsitzung gegeben (SPON)

blubb, blubb, blubb

Eine Hoffung besteht, dass die Parteibasis zu einer erneuten
GroKo nicht ihr Zustimmung geben wird.:rolleyes:

wir lesen - ebenda.
In der SPD ist die große Koalition aber höchst umstritten. Am 21. Januar soll ein SPD-Parteitag in Bonn grünes Licht für den Start von Koalitionsverhandlungen geben

tja - ich dachte nur die AfD hätte in ihrer Satzung Mitspracherechte ihrer Parteimitglieder verankert :rolleyes:
Huuuuuuuch! - auch wieder was gelernt, dass man nicht jeden bulllshit der feurigen AfDler glauben sollte!!:laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.696.690 von Doppelvize am 12.01.18 12:46:28
Zitat von Doppelvize:
Zitat von DerStrohmann:

Heute beerdigen wir eine stolze Volkspartei mit über 150 Jahren Tradition.

:laugh::laugh::laugh:


Das ist nicht mal Satire sondern Fakt!

Damit dürften die Sozen vollends den Bach runtergehen! Es sieht fast so aus als wollte sie so...

Sie kann doch dann zusammen mit Linken, Grünen und CDU eine Einheitspartei gründen, vielleicht mit dem Namen "Sozialistische Einheitspartei Deutschlands"
16 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben