DAX-0,56 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,13 % Öl (Brent)+1,00 %

Wer besitzt ein Dach-wikifolio? - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 55.065.154 von Systematiker am 02.06.17 10:31:33Ich habe auch ein Dach Wikifolio seit 2015 Anlage Konservativ der Name ist GIGANT
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf00gigant

kontinuierliches Wachstum wird angestrebt
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.064.920 von zizou2017 am 02.06.17 10:08:08Hast eine Vormerkung. Ich fürchte, ich falle mit meinem wiki Chartaner noch nicht in Dein Auswahlraster, obwohl sharpe ratio und max. Verlust sich sehen lassen können. Das wiki wird Dir vermutlich noch zu jung sein, was sich wohl auch negativ auf die Ranglistenpunkte auswirkt. Allerdings solltest Du bedenken, dass der sharpe ratio Wert bei wikifolio sowieso nur etwas über letzten 365 Tage aussagt.

Viel Erfolg mit Deinem Dachwiki.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.064.758 von Systematiker am 02.06.17 09:48:45
Vormerkungen für eigenes Wikifolio
Liebe Community,

ich habe für alle, die über eine Finanztermingeschäftsfähigkeit verfügen, ein neues Dachportfolio „keepcalm happy days - leverage“ gestrickt. Nach den Rückrechnungen müsste sich bei leicht erhöhter Volatilität ein geringerer Drawdown und eine bessere Wertentwicklung als beim Dachportfolio „keepcalm stars“ ergeben. Auch hier soll darüber gewacht werden, dass das Musterdepot nicht zu offensiv aufgestellt wird und sich insgesamt gute risikoadjustierte Chancen ergeben. Selbstverständlich werden die einzelnen Depotbestandteile durch Stopps abgesichert, da auch ich die Zukunft nicht kenne. Über Vormerkungen würde ich mich freuen, damit das Musterdepot zügig emittiert werden kann. Hier geht es zum Musterdepot „keepcalm happy days - leverage“:

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfhappyday
Zur Threadfrage: Ja, ich besitze auch ein Dachwiki ("Goldmarie"), ist aber noch nicht investierbar. Grundsätzlich finde ich Dachwikis eine feine Sache. Es bringt die Möglichkeiten der Diversifikation noch einmal auf ein neues Level. Und die Entscheidung, dafür keine Extragebühren zu nehmen, war genau richtig. Wer aber glaubt, Dachwikis wären nicht mit speziellen Kosten verbunden, der irrt sich. Der Spread der darin enthaltenen wikis wird natürlich weiter gegeben und es wird noch mal ne Schippe drauf gelegt. Zum Glück sind Spreadkosten nur Kosten, die einmalig bei Kauf anfallen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.061.476 von Michale am 01.06.17 19:51:49Oh, entschuldige bite. ich dachte angesichts des Thread-Titels, dass dieser Thread genau dafür da wäre, eigene Dachwikifolios vorzustellen. In anderen Threads würde ich nicht über eigene Wikifolios reden, dachte aber, hier wäre genau das gefragt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.061.437 von imperatom am 01.06.17 19:47:30
Na, na, na, bitte
Zitat von imperatom: Meine beiden Dach-Wikis laufen jetzt schon seit knapp 2 Jahren - und doch recht erfolgreich. Im Gegensatz zu normalen Wikifolios erscheinen sie mir deutlich weniger schwankungsanfällig:

1) Outperformer-Wiki: https://www.wikifolio.com/de/de/w/wftop10out

2) Kontinuierliches-Wachstum-Wiki: https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf00swdach


keine Eigenwerbung! Hatten wir dieses Thema nicht schon dauernd mit unseren allseits geliebten Junolysten? :mad:

Du hast bisher immer gute Kommentare abgegeben. ;)
Meine beiden Dach-Wikis laufen jetzt schon seit knapp 2 Jahren - und doch recht erfolgreich. Im Gegensatz zu normalen Wikifolios erscheinen sie mir deutlich weniger schwankungsanfällig:

1) Outperformer-Wiki: https://www.wikifolio.com/de/de/w/wftop10out

2) Kontinuierliches-Wachstum-Wiki: https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf00swdach
Ja nehmt meine bitte auch in Euren Dachwiki auf, gerne in monetarisierten wikis ;) Danke :kiss:
Aufnahme von Wikifolio Aktienauswahl nach Strategie in euer Dachwiki
Hallo zusammen,

vlll möchte jemand von euch mein Wikifolio in sein Dachwiki aufnehmen.

Kurze Übersicht das Wikifolios:
Folgende Performance konnte das Wikifolio bis heute erreichen:
- Performance seit Beginn +74%
- Performance seit Jahresbeginn +35%
- Performance 1 Jahr +56%
- Performance 6 Monate +41%
- Performance 1 Monat +16%
- Maximaler Verlust (bisher) -11,85%

Bei dem Wikifolio handelt es sich um ein Real-Money-wikifolio. Bis heute wurden insgesamt schon fast 200.000 € investiert.

Das Wikifolio hat folgende Auszeichnungen bis jetzt erhalten:
- High-Performance
- Häufig gekauft
- Treue Anleger
- Guter Money Moneyer
- Kontinuierliches Wachstum
- Guter Kommunikator
- Schwerpunkt Deutschland
- Aktiv diversifiziert
- Regelmäßige Aktivität

Unter dem folgenden Link findet ihr das Wikifolio
https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf00dh1990

Viele Grüße
David
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.412.741 von ZapInvesting am 05.10.16 12:40:29Hi, na vielleicht hast du Interessen auch an meinem wikifolio :-)
Kurz paar Infos:
Seit Dezember 2016 ist es investierbar, meine Strategie ist Wert und mittel bis langfristig orientiert.
Über 5% in plus bei nur ca. 50% Cash Einsatz.
Ich möchte gerne auch mein Dach-wikifolio vorstellen. Ich habe es vor allem deshalb eingerichtet, damit ich selber bequem diversifiziert ohne unnötige Transaktionskosten investieren kann.

https://www.wikifolio.com/de/de/wikifolio/top-solid-growth-s…

Das wikifolio existiert seit ca. 6 Monaten und hat in der Zeit knapp 10% erzielt.

Die Selektion der beinhalteten wikifolios ist dabei etwas aufwendig:
1. mich interessieren nur ungehebelte wikifolios
2. der Trader soll eine gewisse Kontinuität haben
3. der maximale Verlust darf nicht mehr als 30% betragen haben
4. der Kursanstieg sollte eine möglichst gerade Linie darstellen, stark schwankende Verläufe stellen für mich ein zu hohes Risiko dar. Zudem beweist es, dass sie robuster gegen Marktschwankungen sind.

von diesen wikifolios habe ich eine Rangfolge auf Basis der *anualisierten* Performance erstellt (leider sieht man bei wf nur die Absolute Performance, aber es macht einen großen Unterschied, ob ein wikifolio 50% in einen, in zwei oder in drei Jahren gemacht hat).

Herausgekommen ist dieses Dach-Wikifolio mit derzeit 11 Positionen. Die Kursentwicklung ist robust, der maximale Verlust (während des Brexit!) lag bei -7,75%, was ausgesprochen zufriedenstellend ist.

Meinungen und Anregungen sind herzlich willkommen! :-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.340.359 von ARMEGAS am 04.05.16 09:21:39Wie gesagt, Glückwunsch zur Performance und dem guten Händchen :)
Ich habe ja auch deshalb einen eher langfristigen Ansatz, damit ich nicht ständig alles überprüfen muss. Die Risikokontrolle erfolgt daher mehr über das Vertrauen, dass die enthaltenen Wikifolios gut gemanaged werden und selbst einer langfristigen Strategie gut entsprechen. Im besten Fall sollte man durch die Bündelung der tatsächlich besten Strategien und eine gute Streuung die Volatilität senken und eine dauerhafte Outperformance erzielen können. Richtig spannend wird es vor allem dann, wenn die Börsen in eine Baisse umschlagen, was in ein bis zwei Jahren spätestens passieren sollte historisch gesehen.

Ich schaue aber ehrlich gesagt nur alle paar Wochen oder bei besonderen Anlässen nach ob die Strategie noch halbwegs eingehalten wird.
Hab dabei sogar schon Wikifolios entfernt, die mit einem gewagten Trade das bekannte Glück hatten (oder den richtigen Riecher), deren Trade mir aber zu riskant vorkam. Am Ende will ich nicht einer der Trader für den Wikifolio-Friedhof sein, wo man in der Übersicht des Traders dann ein glückliches supererfolgreiches Wiki findet, und drei auf 0 abgestürzte die geschlossen wurden...
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.338.715 von TobiB am 03.05.16 22:52:53Hi Tobi,

der Zeitaufwand für mein Dachwikifolio ist teilweise sehr gross! Das hängt auch damit zusammen, dass ich laufend überprüfen muss, ob die Strategie (der im Dachwiki vertretenen Wikis) noch dieselbe ist. Manchmal wird die Investitionsquote dramatisch reduziert, dann wieder ist das Wikifolio plötzlich short und nicht mehr long positioniert. Auch deswegen habe ich eigene Wikifolios aufgelegt, die sehr streng "rule-based" sind (die Gold- und Silber-Wikifolios).

Zur Strategie. Ich versuche die Gewichtung immer wieder anzupassen (leider habe ich unglaublich viele Trades ausgeführt, was sicher auch Performance kostet). Bis vor Kurzem hatte ich Gold- und Silberminen im Dachwikifolio. Ausserdem bin ich in Öl- & Gas-Werte sehr günstig eingestiegen. Man könnte also sagen, dass erst die "Asset Allocation" gemacht wird (Anteil Aktien, Anteil Gold, Anteil Biotech usw) und ich dann die entsprechenden Wikifolios suche.

Gruss!
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.217.563 von ARMEGAS am 18.04.16 21:05:40
Zitat von ARMEGAS: Ich finde es sehr schade, dass dieser "Thread" etwas eingeschlafen ist!

Da ich auch ein Dachwikifolio betreibe, würde mich interessieren, wie andere "Dachwikifolio-Signalgeber" versuchen den Benchmark zu schlagen...

Ich habe festgestellt, dass ich sehr viele Trades ausgeführt habe (245 Trades in sieben Monaten)!

Würde mich über eine rege Diskussion freuen.


Hi, da ich auch in den Top10 der Dachwikifolios geführt werde (trotz nur 1500 € investiert) finde ich diese Diskussion auch äußerst interessant. Ich denke, dass wie bei der Aktienanlage allgemein eine gute Risikokontrolle und ein konsequentes Vertreten der eigenen Strategie wichtig ist. Mein Dachwikifolio konzentriert sich hauptsächlich auf Dividenden- Value- und Stockpickingansätze die auf den ersten Blick durchdacht aussehen, langfristig orientiert sind und nach Möglichkeit positive Sharpe-Ratio aufweisen. Bisher habe ich den DAX/MDAX oder was man heranziehen will damit ganz ordentlich outperformed und stehe 6% im Plus, während der DAX von 11200 auf 9900 gefallen ist.

Dir aber auch Glückwunsch zur Performance Armegas - was ist deine Hauptauswahlkriterium?
Bräuchte hier ein paar Vormerkungen, um investierbar zu werden um es selbst zu kaufen. Danke
https://www.wikifolio.com/de/de/meine-wikifolios/trade/aa-dach
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.310.533 von Traderlady am 29.04.16 16:19:21Danke für die schnelle Antwort :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.308.247 von Onkel_Tuca am 29.04.16 12:42:16
Zitat von Onkel_Tuca: Mal ein Frage, kann ich irgendwo nachvollziehen in welchen Dach-Wikifolios mein Wiki enthalten ist ?


Wenn du in der Suchfunktion die ISIN deines wikifolios eingibst, dann werden dir alle Dach-wikifolios aufgelistet, in denen dein wikifolio enthalten ist.
Mal ein Frage, kann ich irgendwo nachvollziehen in welchen Dach-Wikifolios mein Wiki enthalten ist ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.273.066 von bimbababim am 25.04.16 20:47:44Meine Vormerkung ist gerne erteilt.

Übrigens: Wer ein Benchmark sucht: Ich habe als Dachwikifolio einen Indikator erstellt. Der ist sicher eine gute Referenz für alle Dachwikifolios:
https://www.wikifolio.com/de/de/wikifolio/wikifolix-indikato…
Nachdem ich nun seit 2 1/2 Jahren ein wikifolio betreibe, möchte ich mich nun auch zusätzlich mit einem Dachwikifolio versuchen. Dieses soll strategisch über die Filterfunktionen die wikifolios selektieren, die ich bevorzuge.

Über Vormerkungen würde ich mich freuen, damit wir schnell investierbar werden. Vielen Dank.

https://www.wikifolio.com/de/de/wikifolio/tenbagger-strategieportfolio
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.235.803 von ARMEGAS am 20.04.16 16:32:23Das liegt wohl daran, dass viele Dachwikifoliobesitzer einfach auf der Welle des Erfolges normaler wikifolios mitsurfen wollen: Einstieg zu Höchstkursen (in der Regel sind die Top10-wikifolios vertreten - sehr kreativ), Ausstieg dann (wenn überhaupt) nachdem die wikifolios überraschend wieder fallen. Ich habe jetzt sogar schon Dachwikifolios gesehen, deren "Strategie" es ist, einen günstigen Einstieg in lediglich ein einziges bestimmtes wikifolio zu ermöglichen, weil das zugrunde liegende wikifolio eben schon teurer ist.
Es ist interessant, dass (aktuell) die Dachwikifolios schlechter performen als die "klassischen" Wikifolios!

Man sollte erwarten, dass die Dachwikifolios (zumindest) eine deutlich niedrigere Volatilität als die "klassischen" Wikifolios aufweisen. Hat dazu jemand Untersuchungen angestellt?

Kennt jemand eine gute (am besten kostenlose) Software, die entsprechende Kenngrössen berechnet:

-Volatilität/Varianz
-Sharp ratio

Ideal wäre es natürlich, wenn man einfach die ISIN/WKN eingibt und dazu die Gewichtung angibt.
Via Excel sheet das Ganze selbst berechnen ist etwas kompliziert!
Ich finde es sehr schade, dass dieser "Thread" etwas eingeschlafen ist!

Da ich auch ein Dachwikifolio betreibe, würde mich interessieren, wie andere "Dachwikifolio-Signalgeber" versuchen den Benchmark zu schlagen...

Ich habe festgestellt, dass ich sehr viele Trades ausgeführt habe (245 Trades in sieben Monaten)!

Würde mich über eine rege Diskussion freuen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.882.216 von trenuk01 am 02.03.16 14:12:50
Wiki
danke, so eben erwiedert!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.880.443 von Stylish0086 am 02.03.16 11:11:47Vormerkung gern erteilt!
Auch Zahlenfreund freut sich über Vormerkungen ...
würde mich über vormerkungen freuen

https://www.wikifolio.com/de/de/wikifolio/billionaire-invest

Wenn jemand eine Vormerkung will, einfach posten.

vielen dank im vorraus.
Auf einen Aktiencrash sind die meisten Dach-Wikifolios vermutlich nicht vorbereitet.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.455.862 von leone2 am 10.01.16 12:49:31Wer Leistung zeigt, bekommt seine Vormerkungen von ganz alleine!

Mit der neu gestalteten Seite könnte auch das jetzt etwas schwieriger werden!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben