DAX-0,12 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+1,38 %

NEL ASA - Elektrolyse-Spezialist aus Norwegen (Seite 488)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Nein, das nicht. Ich meine diejenigen, die zurzeit meinen auf fallende Kurse setzen zu müssen. Das ist unverschämt. Hier nochmal ein Bericht der das große Potential von Nel zeigt, mindestens so wie BP.
Der bessere Kauf: Nel- gegen die Ballard-Power-Systems-Aktie
Viele Jahre lang lag die Wasserstoffindustrie im Dornröschenschlaf. Zudem wurden über Jahrzehnte die negativen Folgen von schädlichen Klimagasen ignoriert, weil die Natur sie weitestgehend kompensieren konnte. Mit den zunehmenden und immer stärker werdenden Naturkatastrophen muss die Menschheit nun aber langsam umdenken, um die sogenannten Kipppunkte der Natur zu verhindern. Nel (WKN: A0B733) und Ballard Power Systems (WKN:A0RENB)-Aktien sind zwei Werte aus dem Wasserstoffsektor, die derzeit von diesen Umwälzungen profitieren. Doch welcher Wert könnte die bessere Wahl sein, wenn man sich entscheiden müsste?
Geschäftsaufstellung Ballard Power Systems existiert schon seit 1979, ist in Kanada beheimatet und auf die Entwicklung, Herstellung und den Verkauf von Brennstoffzellen fokussiert. Diese werden zunehmend nicht nur für die umweltfreundliche Mobilität (Busse, Autos, Bahnen, Lkws, Gabelstapler, Drohnen), sondern auch für Notstromversorgungssysteme, in der Schifffahrt oder auch in Haushalten zur Wärmeproduktion benötigt. Regional ist Ballard Power derzeit in China, Deutschland und den USA mit 32,2, 29,7 beziehungsweise 24,3 % Umsatzbeitrag (2018) am stärksten aufgestellt. Nel dagegen stammt aus Norwegen und hat sein Geschäft um die gesamte Wertschöpfungskette von Wasserstoff herum aufgebaut. Dazu gehören Wasserstofftankstellen, Elektrolyseure zur H2-Produktion sowie Speicher und Verteilungslösungen. Damit profitiert es nicht nur von der Umrüstung der Mobilität, sondern auch vom Wasserstoffeinsatz in allen anderen Industriebereichen. So ist bereits heute ein starker Bedarf zur Speicherung von erneuerbarer Energien und zur CO2-freien Industrieproduktion absehbar. Nel ist derzeit hauptsächlich in Europa und Nordamerika mit 21,2 beziehungsweise 66,9 % Umsatzanteil (2018) vertreten. Das norwegische Unternehmen ist also etwas breiter aufgestellt und profitiert deshalb von vielen Anwendungsmöglichkeiten des Wasserstoffs. Deshalb sehe ich in diesem Punkt Nel im Vorteil. Bisherige Geschäftsentwicklung Ballard Power konnte bisher weniger vom Wasserstoffboom profitieren als gedacht. So ist der Umsatz im Zeitraum 2009 bis 2018 gerade einmal von 47 auf 97 Mio. US-Dollar gestiegen, während auf der Ergebnisseite nur Verluste erwirtschaftet wurden. Die Bilanz ist mit etwa 76,6 % Eigenkapital aber weiterhin gut ausgestattet. Bei Nel kam die Entwicklung erst 2014 richtig in Schwung, dafür aber umso stärker. So stieg der Umsatz seitdem bis 2018 von 12 auf 453 Mio. Norwegische Kronen. Aber auch hier werden bisher nur Verluste eingefahren, was natürlich die Gefahr für zukünftige Kapitalerhöhungen vergrößert. Derzeit ist die Bilanz mit über 79 % Eigenkapital gut aufgestellt.

Der bessere Kauf: Nel- gegen die Ballard-Power-Systems-Aktie | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11749109-bessere-…
NEL | 0,794 €
Wer jetzt nicht investiert ist schaut nach🙈
NEL | 0,790 €
NEL ist die bessere Aktie, denke ich auch! Ballard habe ich mit einem schönen Gewinn nun zunächst einmal hinter mir gelassen. Es gab mir dort zu wenige oder gar keine news. Da wird's dann m.M.n. riskant. Bin hier nun zunächst einmal mit einer eher mäßigen Pos. mit dabei (5K). Sollten wir auf Schlusskursbasis in nächster Zeit über 0,98 stehen, lege ich nach. Vielleicht schaffen wir ja heute noch einen Rebound und schließen über 0,82
NEL | 0,790 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wow, hier gehts munter auf und ab. Völlig blödsinnig.Wahnsinn.
NEL | 0,796 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.530.620 von Highlander111 am 20.09.19 13:56:46ja leider kurzfristiges gezocke :(, ist wirklich Schwachsinn
NEL | 0,797 €
kann auf der pressekonferenz zum klimagipfel nicht ein reporter mal nach wasserstoff fragen?
NEL | 0,801 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Das ist doch der Fall. Es geht ständig darum. Es sieht interessant aus.
NEL | 0,800 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.529.771 von uk10 am 20.09.19 12:19:47Na ja .......
Ich halte beide Aktie für sehr aussichtsreich denke aber das Ballard mehr Alleinstellungsmerkmal hat.
Diese aus dem Ballard Block ist auch für NEL interessant
https://blog.ballard.com/zero-emission-ferries?hss_channel=t…
NEL | 0,802 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.531.628 von malraufmalrunter am 20.09.19 15:35:27
Zitat von malraufmalrunter: kann auf der pressekonferenz zum klimagipfel nicht ein reporter mal nach wasserstoff fragen?


Söder hat definitiv in der PK "Wasserstoff" erwähnt
NEL | 0,807 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben