DAX-0,38 % EUR/USD0,00 % Gold-0,02 % Öl (Brent)-2,17 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 17.06.2016 (Seite 55)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 52.650.896 von abend66 am 20.06.16 00:44:34
Zitat von abend66:
Zitat von R32: Man braucht einfach Daten aus der Vergangenheit, malt einen Chart oder mixt einen Zahlensalat und schon hat man ein Signal. Zeigt sich dieses Signal auf lange Distanz erfolgreich, dann hast den "heiligen Gral" :lick:
Fazit: Jeder der mit diesen 2 Merkmalen tüftelt, kann es schaffen. Einige Stunden muß man allerdings einplanen.........;)


Tja R32, das hört sich ja alles echt "einfach" an ... als ich vor stark einem Jahr mit dem Handeln von Zertis begonnen habe, dachte ich, bereits sehr bald den "heiligen Gral" gefunden zu haben (200% Gewinn in 3 Monaten) und falls es so weitergehen würde, mir den Traum von einem vorzeitigen Ruhestand alsbald realisieren zu können ... was dann folgte war wohl eher Realitätsverlust/Überheblichkeit/Leichtsinn/Ungläubigkeit/Hoffnung/blanke Panik/Trotzigkeit/Fassungslosigkeit und am Ende absoluter und vollkommener Schmerz (sorry, wenn ich hier in dieser Phase "ungeschmeidige " Kommentare abgegeben habe ... das Gute ist, wenn man am Boden angekommen ist, kann es nur noch besser werden :cool:
Egal, jeden Morgen geht die Sonne wieder auf und es kann nur noch besser werden ...

Hier noch die Depotentwicklung nach der "Läuterung": Kleinvieh kann auch Mist machen ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.642.514 von GBSB am 17.06.16 21:41:41
Zitat von GBSB:
Zitat von prozzele: Wochenendposi DAX...lass mich am Montag überraschen...;)



Heikel, also bitte nicht nachtraden...dass kann auch in die Hose gehen...


Endlich mal einer, der sich nicht verarschen lässt :-)

Daumenkollektion dafür!




oje, das ist leider in die Hose gegangen :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.649.996 von Gruenspan59 am 19.06.16 19:56:55Die Engländer wetten ja auf alles mögliche
Am Do hat jemand bericjtet das die Quote für Ausstieg bei 1 zu 4 war
Im Fußball vergleichbar wenn Hannover 96 gegen Bayern gewinnt
Also sehr kleine Wahrscheinlichkeit für Englands Austritt
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.650.995 von wellenreiter111 am 20.06.16 06:26:27
Aktuelle Quoten Brexit bei den bookies
Zitat von wellenreiter111: Die Engländer wetten ja auf alles mögliche
Am Do hat jemand bericjtet das die Quote für Ausstieg bei 1 zu 4 war
Im Fußball vergleichbar wenn Hannover 96 gegen Bayern gewinnt
Also sehr kleine Wahrscheinlichkeit für Englands Austritt


Dieser "jemand", den Du zitierst, nennt sich hier im Forum "DonVladimir".

Die best-Quotes lauten heute Morgen:

Austritt ja: 1.30
Austritt nein: 3.50

Damit sind die Ja-Sager gleich geblieben, während die Austrittsgegener um 0.50 zurück gegangen sind und bei 3.50 stehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.652.972 von DonVladimir am 20.06.16 11:07:27Stimmt
Ist mir so schnell nicht mehr eingefallen
Seitdem ist der Brexit für mich erledigt leider haben so viele Profies mitgelesen und daxi gleich extrem hochgeschoben und das auch noch in der Nacht wo ich so ungern über Nacht halte
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.653.356 von wellenreiter111 am 20.06.16 11:46:28
Brexit und Quoten
Zitat von wellenreiter111: Stimmt
Ist mir so schnell nicht mehr eingefallen
Seitdem ist der Brexit für mich erledigt leider haben so viele Profies mitgelesen und daxi gleich extrem hochgeschoben und das auch noch in der Nacht wo ich so ungern über Nacht halte


Die heutige Euphorie im DAX kann ich aktuell in diesem Ausmaß nicht ganz nachvollziehen.

Die Würfel sind hier noch nicht gefallen.

Übrigens sind ja immer wieder Bookies in Insolvenz gegangen, da plötzlich ganz dumme Ereignisse eintraten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.638.446 von WinnerWinnerChickenDinner am 17.06.16 12:15:27
Zitat von WinnerWinnerChickenDinner:
Zitat von WinnerWinnerChickenDinner: ...

sehe ich zumindest bis zum Verfallstermin auch so. Kann mir nur schwer vorstellen, dass die tatsächlich drunter abrechnen möchten...


Wie schon die letzten Tagen geschrieben, konnte ich mir nicht vorstellen, dass wir unter 9500 zum Verfall schließen und entsprechend unter 9500 Long-Positionen gestern aufgebaut. Allerdings unschlüssig ob man die jetzt schmeißen sollte oder langfristig behält. :confused:


Den Vormittag aufgrund einer langen EM-Nacht in Frankreich verschlafen. Dachte ich sehe nicht richitg dass der Dax über 3,5% im Plus ist. Erst mal aus Reaktion ohne zu überlegen und die Hintergründe für den heftigen Anstieg zu kennen 3/4 der zwei Long-Positionen geschlossen. Das reicht mir für die kurze Zeit investiert sein :yawn:

 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben