DAX-0,41 % EUR/USD0,00 % Gold+1,24 % Öl (Brent)0,00 %

USI-Tech Diskussionen

Anzeige

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo,

ich wollte mal ein Threat mit dem Thema USI-Tech eröffnen, um hier etwas hin und her zu diskutieren.

Habe gerade ein YT dazu gesehen und auch mal kurz etwas recherchiert. Alle neuen YT-Influencer und Blogger reden das zu schön um Wahr zu sein. Ergo spitze ich die Ohren an.

Es geht beim USI-Tech darum BitCoin Pakete (zu je 50 Euro) zu kaufen, damit handelt wie Software von USI-Tech dann automatisiert und erwirtschaftet durch Preisdifferenzen, Kursveränderungen und Mining.

Klingt schon mal verständlich.

Nach 140 Tagen soll man seinen Einsatz +40% zurückerhalten. Einige schlaue YT bzw. Blogger schreiben auch was von 1% pro Tag. Demnach würde ich aber nach 140 Tagen bzw. 100 Wochentagen auf Einsatz + 140% kommen. (naja vielleicht habe ich den Dreisatz auf der Bausmschule falsch gelernt)

So abgesehen von der tollen Rendite überlege ich mal weiter.

Bitcoins und viele andere Kryptowährungen sind Mengenmäßig gedeckelt und hier wird ein System aufgezeigt was ja mit 1% pro Tag hochgerechnet gleichkommt die Weltweite Geldmenge erwirtschaften zu können.

Abgesehen davon kann Bitcoin im Kurs auf fallen und dann soll mit aus (begrenztes) Mining und aus Trading trozdem noch eine Gutschrift erfolgen.

Ich persönlich sehe da ehr alten Wein aus neuen Schläuchen, denn ich sehe darin ehr ein System welches Gewinn aus Neukunden generiert. D.h. Ich zahle heute 50 Euro ein und erhalten nach 140 Tagen die 50 Euro + 40%, weil man damit rechnet das in der Zwischenzeit neue Mitgleider generiert werden, denn Fakt ist die Kryptowährungen sind begrenzt in der menge und Mining wird irgendwann überflüssig bzw. unrentabel (außer es kommen zig tausende neue Währungen auf den Markt, um das System am Leben zu erhalten. Aus Arbitage kann man sicher den ein oder anderen Profit erzielen aber 40% in 140 Tagen, wer soll das glauben und bzgl. handeln auf Preisunterschiede bei den Volatilen Werten sind 40% machbar aber sicher nicht kontinuierlich. Aus den genannten Gründen und der nur kurzen Haltedauer sehe ich da ehr ein System was nur Gewinne ausschütten kann durch mehr Investitionen bzw. durch Neukunden.

Wie seht ihr das? ich gehe davon aus, das hier die meisten von Euch den Dreisatz besser beherrschen als manche YT Influencer. Vielleicht habt ihr ja auch positive Erfahrungen gemacht. Schreibt einfach, es wird sicher objektiver sein als manche Homepagen, Blogs und YT´s.
gerade einen schönen Beitrag gelesen wo ein solche Mining Plattform getestet wurde.

https://www.godmode-trader.de/artikel/bitcoin-mining-59-rend…


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben