DAX-0,13 % EUR/USD-0,04 % Gold-0,11 % Öl (Brent)+0,12 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 27.04.2018


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
11.764,14
10:03:35
SmartTrade
-0,39 %
-46,26 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Freitag, 27.04.2018

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
00:05GroßbritannienGBRGfk Verbrauchervertrauen-9-7-7
01:30JapanJPNGesamte Haushaltsausgaben (Jahr)--0,1%
01:30JapanJPNTokio Verbraucherpreisindex (Jahr)0,5%0,8%1%
01:30JapanJPNArbeitslosenquote2,5%2,5%2,5%
01:30JapanJPNTokio CPI ex. Nahrungsmittel und Energie (Jahr)0,3%0,5%0,5%
01:30JapanJPNTokio CPI ex. frische Nahrungsmittel (Jahr)0,6%0,8%0,8%
01:30JapanJPNJob/Bewerber Verhältnis1,591,591,58
01:50JapanJPNIndustrieproduktion (Jahr)2,2%2%1,6%
01:50JapanJPNEinzelhandelumsätze (Jahr)1%1,7%1,6%
01:50JapanJPNUmsätze von großen Einzelhändlern0,1%-0,5%0,6%
01:50JapanJPNIndustrieproduktion (Monat)1,2%0,5%2%
01:50JapanJPNEinzelhandelsumsätze s.a (Monat)-0,7%0%0,4%
02:00Euro ZoneEURTreffen der Eurogruppe---
04:00JapanJPNBoJ Prognosebericht---
04:00JapanJPNBoJ Geldpolitik Statement---
05:05JapanJPNBoJ Zinssatzentscheidung-0,1%-0,1%-0,1%
07:00JapanJPNBaubeginne (Jahr)-8,3%-5,4%-2,6%
07:00JapanJPNBauaufträge (Jahr)-4%-19,2%
07:00JapanJPNAnnualisierte Baubeginne895 Tsd.930 Tsd.926 Tsd.
07:30FrankreichFRABruttoinlandsprodukt, detailliert ( Quartal )0,3%0,4%0,7%
07:45Euro ZoneEUREZB Mersch Rede---
08:00DeutschlandDEUImportpreisindex (Jahr)-0,1%0%-0,6%
08:00GroßbritannienGBRNationwide Immobilienpreise s.a (Monat)0,2%0,2%-0,2%
08:00GroßbritannienGBRNationwide Immobilienpreise n.s.a (Jahr)2,6%2,6%2,1%
08:00DeutschlandDEUImportpreisindex (Monat)0%0,1%-0,6%
08:00FinnlandFINVerbraucherzuversicht23,2-24,7
08:00FinnlandFINIndustrievertrauen13-11
08:30JapanJPNBoJ Pressekonferenz---
08:45FrankreichFRAErzeugerpreisindex ( Monat )0,4%-0,1%
08:45FrankreichFRAVerbraucherausgaben (Monat)0,1%0,5%2,4%
08:45FrankreichFRAVerbraucherpreisindex (EU-Norm) ( Jahr )1,8%1,7%1,7%
08:45Euro ZoneEUREZB Mitglied Sabine Lautenschläger spricht---
09:00SpanienESPBruttoinlandsprodukt - geschätzt ( Jahr )2,9%3%3,1%
09:00SpanienESPHVPI ( Jahr )1,1%1,2%1,3%
09:00SpanienESPEinzelhandelsumsätze ( Jahr )1,9%1,5%1,9%
09:00ÖsterreichAUTBruttoinlandsprodukt (Quartal)0,8%-0,9%
09:00SpanienESPBruttoinlandsprodukt - geschätzt ( Quartal )0,7%0,7%0,7%
10:00ItalienITAErzeugerpreisindex ( Jahr )2%-1,6%
10:00DeutschlandDEUArbeitslosenquote s.a.5,3%5,3%5,3%
10:00ItalienITAErzeugerpreisindex ( Monat )0,4%-0,1%
10:00Euro ZoneEUREZB Mersch Rede---
10:00DeutschlandDEUÄnderung der Arbeitslosigkeit-7 Tsd.-15 Tsd.-19 Tsd.
10:30GroßbritannienGBRBruttoinlandsprodukt (Jahr)1,2%1,4%1,4%
10:30GroßbritannienGBRDienstleistungsindex (3M/3M)0,4%0,6%0,6%
10:30GroßbritannienGBRBruttoinlandsprodukt (Quartal)0,1%0,3%0,4%
10:30PortugalPRTVerbrauchervertrauen2,4-2
10:30PortugalPRTKonjunkturoptimismus2,1-2,1
11:00Euro ZoneEURWirtschaftliches Vertrauen112,7112112,6
11:00Euro ZoneEURIndustrievertrauen7,15,86,4
11:00Euro ZoneEURVerbrauchervertrauen0,4-0,10,4
11:00Euro ZoneEURStimmung im Dienstleistungssektor14,915,816,3
11:00Euro ZoneEURGeschäftsklimaindex1,351,271,34
12:00IrlandIRLEinzelhandelsumsätze ( Jahr )-2,8%-2%
12:00IrlandIRLMonats Einzelhandelsumsätze-2,2%--0,2%
12:04ItalienITAAuktion 10-jähriger Staatsanleihen1,7%-1,83%
12:04ItalienITAAuktion 5-jähriger Staatsanleihen0,56%-0,68%
13:00BelgienBELVerbraucherpreisindex (Monat)0,3%-0,14%
13:00BelgienBELVerbraucherpreisindex (Jahr)1,52%-1,39%
14:30USAUSABruttoinlandsprodukt Preisindex2%2,2%2,3%
14:30USAUSABruttoinlandsprodukt annualisiert2,3%2%2,9%
14:30USAUSAPersönliche Konsumausgaben (Quartal)2,7%2,6%2,7%
14:30USAUSAKernausgaben für persönlichen Konsum ( Quartal )2,5%2,4%1,9%
14:30USAUSAArbeitskostenindex0,8%0,7%0,6%
15:00BelgienBELBruttoinlandsprodukt (Quartal)0,4%0,5%0,5%
16:00GroßbritannienGBRBoE Präsident M. Carney spricht---
16:00USAUSAReuters/Uni Michigan Verbrauchervertrauen98,89897,8
16:15GroßbritannienGBRMPC Mitglied Andre G. Haldane spricht---
19:00USAUSABaker Hughes Plattform-Zählung825-820
21:30Euro ZoneEURCFTC EUR NC Netto-Positionen130,6 Tsd.€-151,5 Tsd.€
21:30USAUSACFTC Gold NC Netto-Positionen136,6 Tsd.$-163,1 Tsd.$
21:30USAUSACFTC USD NC Netto-Positionen211 Tsd.$--10,5 Tsd.$
21:30GroßbritannienGBRCFTC GBP NC Netto-Positionen37,4 Tsd.£-47,7 Tsd.£
21:30JapanJPNCFTC JPY NC Netto-Positionen600¥-2,6 Tsd.¥
21:30USAUSACFTC Öl NC Netto-Positionen712,4 Tsd.-728,1 Tsd.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Ist AMAZON nun in jedem Index vorhanden????

😂😂😂

Hat jemand die Quartalszahlen von Amazon gelesen??? Mit verkaufen wird Verlust gemacht 😂 nur Service Bereich macht gewinn!!! Wann werden Analysten es in Ihre Prognose aufnehmen? 😂

Absolut Geil!!! Man muss nur so gut sein und dass jeder glaubt dass man gut ist!!! Aber tatsächliche Lage einfach mal überblenden!!!

Scheinbar ist jeder in dem Land von Lügnern und Betrügern , ein Lügner und Betrüger 😂😂😂🙈🙈😂🙈😂🙈😂😂😂😂
Es war EZB-Tag
Relevante Statistiken:
1. Es war EZB-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-871-880/#…
2. DAX und DOW um Monaswechsel zum Mai:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-441-450/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-441-450/#…
3. DAX und DOW für Monatstrader April->Mai:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-451-460/#…
4. Typischer Monatsverlauf von DAX und DOW im April:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-421-430/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-421-430/#…

DAX Pivots
R3 12660,41
R2 12581,82
R1 12541,14
PP 12462,55
S1 12421,87
S2 12343,28
S3 12302,60

FDAX Pivots
R3 12842,83
R2 12714,67
R1 12645,83
PP 12517,67
S1 12448,83
S2 12320,67
S3 12251,83

CFD-DAX Pivots
R3 12828,37
R2 12702,73
R1 12630,17
PP 12504,53
S1 12431,97
S2 12306,33
S3 12233,77

DAX Wochen Pivots
R3 12926,58
R2 12783,41
R1 12661,96
PP 12518,79
S1 12397,34
S2 12254,17
S3 12132,72

FDAX Wochen Pivots
R3 12932,33
R2 12791,17
R1 12665,83
PP 12524,67
S1 12399,33
S2 12258,17
S3 12132,83

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
01.02.2018 13003,90
02.02.2018 12785,16
05.02.2018 12687,49
24.04.2018 12550,82
29.03.2018 12096,73
04.04.2018 11957,90
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
09.04.2018 12241,50
06.04.2018 12184,50
04.04.2018 12072,50
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Das gibt die nächsten +1-2% in den Indizes morgen.
Wäre ich einer der Permabären würde mir langsam blümerant werden :rolleyes:
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Freitag, den 27.04.2018

Mario brachte uns nun keine Überraschungen. Gelingt unserm Dax nun die V-Umkehr, oder steuern wir auf die nächste große Abwärtsbewegung bis 12235 zu?!

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13242, 13100, 12970, 12790, 12740, 12660-12648, 12420, 12395, 12300, 12270, 12112, 12000, 11908, 11830, 11690, 11430, 11250, 11100
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Freitag-den…

Chartlage: wieder positiver
Tendenz: aufwärts
Grundstimmung: wieder positiver


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Mario Draghi sollte uns zum Donnerstag nun gut Bewegung ins Haus bringen und zu einem kleinen Drama an der 12515-12530 führen, die als primäres Ziel zum Donnerstag erreicht werden sollte. Mit einem Stundenclose über 12540 sollte sich der Dax das aber vermasseln und die Vollendung einer V-Umkehr anstreben. Was hat er nun draus gemacht? Bewegung zu Draghi? Fehlanzeige! Nur Gefasel ohne neue Impulse. Erreichen der 12515? Hat geklappt! Drama? Fehlanzeige! Stundenclose über 12540? Hat er gemacht und genau da müssen wir nun auf fortsetzen.

Sollte unser Dax nun oberhalb von 12570 in den Freitag starten, so halte ich durchaus ein Erreichen und auch ein Überwinden der 200-Tagelinie für realistisch. So wenige Rücksetzer wie wir nun hoch zu hatten, dürften noch einige Shorts offen im Markt liegen und die treiben uns dann oben raus natürlich richtig an. Denn wenn ein Short platzt, löst er eine immer eine Kauforder im Markt aus und so schiebt sich der Markt dann Stück für Stück immer weiter mit jedem Short der vor die Hunde geht. Zum Freitag wäre oberhalb von 12570 durchaus der Bereich um 12640-12670 erreichbar. Über 12670 könnte unser Dax sogar die 12750-12800 in Angriff nehmen.

Nur wenn unser Dax seinen Auftakt gehörig vergeigt und unterhalb von 12570 ins Rennen geht (damit meine ich den 08:00 Uhr Auftakt), bestünden nochmal erhebliche Risiken. Die große Abwärtsbewegung die aus dem Dienstag hervor ging, könnte sich dann nochmal nach unten replizieren und ein Ziel auf 12235 freilegen. Zwischenziele wären dabei 12424, 12395, 12360, 12315 und 12270.

Fazit: Zum Freitag heißt es Hop oder Top! Die 12570 ist alles entscheidend. Oberhalb kann unser Dax sogar direkt noch an und auch über die 200-Tagelinien bei 12660-12670 hinaus eilen. Selbst oberhalb von 12670 wäre noch genügend Schwung vorhanden um auch gleich noch die 12750/12800 in Angriff zu nehmen. Um das zu verhindern müsste sich der Dax am besten zum Open oder unmittelbar danach wieder unter die 12570 zurück zwingen. Unterhalb von 12570 lassen sich dann nochmal deutliche Risiken bis 12235 ableiten, mit den großen Zwischenstationen auf 12500, 12445, 12395, 12315 und 12270. Favorisiert wird aber der Shortsqueeze.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Amazon-Quartalszahlen: Gewinn drastisch über Erwartung, Aktie nachbörslich +10% (FMW)
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.640.884 von MJoy am 26.04.18 23:15:37Der Gewinn liegt bei 3,27 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 1,48/erwartet 1,28-1,32)
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.640.911 von MJoy am 26.04.18 23:17:19Operativer Gewinn steigt im Jahresvergleich von 1 auf knapp 2 Milliarden Dollar
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Kritik bitte sachlich formulieren, bei technischen Problemen bitte die Communityleitung informieren
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.641.211 von ZoooMx am 27.04.18 01:05:52strg a
strg c
vor dem senden oder Vorschau

:keks:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben