Cannabis, Bildung, Baugewerbe - spannende KMU-Mischung bei MBH Corporation plc - investieren? (Seite 61)

eröffnet am 19.12.18 14:06:56 von
neuester Beitrag 14.12.20 16:45:06 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
09.11.20 23:04:26
Beitrag Nr. 601 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.648.958 von massny am 09.11.20 21:03:01Hallo Massny,

Sicher ist es eine "kleine Übernahme"! Aber es zeigt, dass die Übernahme zu einem Preis-Äquivalent von 80€Cent erfolgt ist, was positiv für Altaktionäre ist, aber auch zeigt, dass der Verkäufer bereit war, zu diesem Preis zu verkaufen.
Ein paar Mitarbeiter wird es schon geben, so wie Du es darstellst, ist es sicher nicht.
MBH | 0,395 €
Avatar
27.11.20 13:56:40
Beitrag Nr. 602 ()
Höchster Umsatz in Xetra ever - plötzliche Explosion....
MBH | 0,425 €
Avatar
27.11.20 15:27:59
Beitrag Nr. 603 ()
Bis jetzt fast 2,2 Millionen Aktien gehandelt, was ist da bitte los?
MBH | 0,378 €
2 Antworten
Avatar
27.11.20 17:21:47
Beitrag Nr. 604 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.866.452 von massny am 27.11.20 15:27:59
Zitat von massny: Bis jetzt fast 2,2 Millionen Aktien gehandelt, was ist da bitte los?


Und der Kurs ist jetzt wieder da, wo er heute morgen war:confused:
MBH | 0,365 €
Avatar
28.11.20 12:43:22
Beitrag Nr. 605 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.866.452 von massny am 27.11.20 15:27:59Hat jemand schon was dazu gefunden?
Grüße an alle, die investiert sind.
MBH | 0,371 €
Avatar
08.12.20 10:09:05
Beitrag Nr. 606 ()
FYI vom 04.12.20

Auch für Small Caps kann ein Dual Listing sehr lohnenswert sein. Besonders bei Unternehmen, die ihre Aktien als Währung für Akquisitionen im entsprechenden Auslandsmarkt einsetzen wollen. Im Rahmen von M&A-Transaktionen, die mit Aktien bezahlt werden, bevorzugen die Verkäufer Aktien, die an einem lokalen Börsenplatz notieren. So plant beispielsweise die Beteiligungsgesellschaft MBH Corporation ein Dual Listing zur Erleichterung von internationalen Akquisitionen. Das Unternehmen lässt die Aktien neben der Heimatbörse, der Frankfurter Wertpapierbörse, auch an einer US-Börse zum Handel zu. Damit wäre der Aktienhandel in der lokalen Währung gewährleistet. Das Geschäftsmodell von MBH ist der Erwerb von kleinen Unternehmen im Rahmen eines dafür entwickelten Agglomerationsmodells insbesondere durch die Ausgabe neuer Aktien. Die Zielmärkte sind international. Das US-Listing erfolgt nach dem Erwerb der ersten beiden amerikanischen Unternehmen und bietet dann eine gute Basis für weitere Zukäufe in den USA.

Dual Listing; Zweitlisting: Zweitlisting an einer US-Börse: Fluch oder Segen? | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13234932-dual-lis…
MBH | 0,377 €
Avatar
14.12.20 16:45:06
Beitrag Nr. 607 ()
MBH | 0,378 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Cannabis, Bildung, Baugewerbe - spannende KMU-Mischung bei MBH Corporation plc - investieren?