DAX+0,12 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,25 % Öl (Brent)-0,15 %

Wie man an der Börse nicht agieren sollte am Beispiel des Traders DaxPlot (Seite 2)


AnzeigeAdvertisement

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.672.748 von tetrataenia1 am 20.01.19 18:28:54Oh ein neues Opfer 😉
Na so schwer ist es auch nicht! Man startet mit Kapital das man zu 100% verlieren kann! Von 3€ die man verdient gehören 1ner dem Staat, 1nen legt man zur Seite falls warum auch immer das Konto kaputt geht bzw. größere Verluste realisiert werden müssen und 1nen nimmt man mit als Gewinn
Das ist eine vollkommen unnötige Diskussion.


Solche Trades gehen 9x gut und entsprechend wird sich der Händler in Überlegenheit wähnen. Beim 10x macht es dann bums und das Licht geht aus. Aktuelles Beispiel ist der User Standuhr hier bei WO. Immer gegen den Trend und ohne SL nachgekauft. Hat immer gut funktioniert. Im Frühjahr 2018 hat es dann bums gemacht. Seitdem meidet er die Börse.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben