Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+1,33 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,16 % Öl (Brent)+0,70 %

Brexit-Die Briten haben recht u.spinnen auch nicht (Seite 10)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.821.122 von Claptoni am 08.02.19 06:58:10Frau May setzt sich vorbildlich für ihr Land u.ihre Bürger ein....

Äh.... Ja....

:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.821.122 von Claptoni am 08.02.19 06:58:10
Zitat von Claptoni: Frau May setzt sich vorbildlich für ihr Land u.ihre Bürger ein....
Im Gegensatz zu Frau Merkel


Antwort auf Beitrag Nr.: 59.813.247 von Doppelvize am 07.02.19 11:24:10"Stalinismus der EU-Kommission
Mit Verlaub, aber du hast NULL AHNUNG was Stalinismus bedeutet hat, und verhöhnst so die Opfer!"

Du übersiehst, daß die EU noch lange nicht am Ziel ist.
Auch olle Stalin hat mal klein angefangen und den Terror dann schrittweise gesteigert.
Mal sehen, was die Eurokratie noch an Opfern fordern wird.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.832.231 von Borealis am 09.02.19 14:56:32
Zitat von Borealis: "Stalinismus der EU-Kommission
Mit Verlaub, aber du hast NULL AHNUNG was Stalinismus bedeutet hat, und verhöhnst so die Opfer!"

Du übersiehst, daß die EU noch lange nicht am Ziel ist.
Auch olle Stalin hat mal klein angefangen und den Terror dann schrittweise gesteigert.
Mal sehen, was die Eurokratie noch an Opfern fordern wird.


Ich verspüre keinen Terror. Aber wenn du meinst....🙄
42 Unternehmen siedeln in die Niederlande über - und das ist erst der Anfang
Die Niederlande buhlen wegen des Brexits um Firmen aus Großbritannien: 42 Unternehmen haben sich bereits zum Umzug entschieden - deutlich mehr sollen folgen. Die Investitionen gehen in die Hunderte Millionen.

Du willst es, du kriegst es!😋
Das muß ich schon sagen
Ich bewundere Frau May

Was sich damit für ihr Land tut,ist in späten Jahren wie ein Gewinn im Lotto
Endlich wieder Selbstbestimmung
Endlich wieder frei sein von Merkel/Macron

EU hätte vielleicht Zukunft gehabt,aber Merkels Egomanie hat alles zerstört
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.848.945 von Claptoni am 12.02.19 08:42:46Selbstbestimmung haben andere EU-Staaten auch ohne EU-Austritt.

Polen, Tschechien usw bleiben drin, halten aber trotzdem ihre eigenen Grenzen dicht...

:eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.850.547 von Blue Max am 12.02.19 11:20:33
Zitat von Blue Max: Selbstbestimmung haben andere EU-Staaten auch ohne EU-Austritt.

Polen, Tschechien usw bleiben drin, halten aber trotzdem ihre eigenen Grenzen dicht...

:eek:


Falsch, du kannst jederzeit OHNE jede Grenzkontrolle in diese Länder reisen :eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.850.547 von Blue Max am 12.02.19 11:20:33
Zitat von Blue Max: Selbstbestimmung haben andere EU-Staaten auch ohne EU-Austritt.

Polen, Tschechien usw bleiben drin, halten aber trotzdem ihre eigenen Grenzen dicht...

:eek:


Stimmt nicht,
du kannst jederzeit nach Polen Tschechien und Ungarn ohne Grenzkontrollen...
Der unterschied zu uns,
bei denen hilft es nichts,
wenn ein Goldstück sagt"Asyl"
Die unterstütze nichts und zahlen auch kein Taschengeld für Nixtun und Hängematten-Feeling


Vorteil dieser Länder-Keine unkontrollierten Dauer-Gäste und keine Gewalttaten
und viel Geld für Unterhaltsleistungen gespart
Da gibt es auch keine Famliennachzüge
US-Autobauer Ford informiert May über Abzug seiner Produktion aus Großbritannien

Mittwoch, den 13. Februar, 8.00 Uhr: Aufgrund des ungewissen Ausgangs im anhaltenden Streit um den Brexit wächst der Druck auf die britische Premierministerin Theresa May von Seiten der Industrie. Wie die britische Tageszeitung "The Times" berichtet, trifft der amerikanische Automobilkonzern Ford bereits Vorbereitungen für eine Verlagerung seiner Produktionsstätten aus Großbritannien.


Du willst es, du kriegst es!

https://www.focus.de/politik/ausland/brexit-im-news-ticker-b…

Könnten ja anbieten die Buden in der Ostzone zusammenzuschrauben. Aber ich denke da gehen die eher nach Polen, weil die günstiger und motivierter sind.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben