DAX+0,28 % EUR/USD-0,20 % Gold-0,04 % Öl (Brent)-0,05 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 23.05.2019 (Seite 2)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.629.233 von fackel2401 am 23.05.19 07:39:10
Zitat von fackel2401:
Zitat von mentz: ...

... Rücktritt ... Suswirkungen?


Eher weniger.


Wenn dann eher positive, zumindest bei Kleinanlegern. mMn
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.629.643 von R32 am 23.05.19 08:04:01
Zitat von R32: Heute der 23zigste :eek:



Hab erbarmen und klär mich endlich auf was du damit meinst ... :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.629.733 von Gilera am 23.05.19 08:09:04Erst mal die 049 dann weiter schauen......:D
DAX Candlesticks: DAX – etwas schwächer

Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX – etwas schwächer" von (automatischer Beitrag)



In den vergangenen beiden Handelstagen setzte sich im DAX eine abwartende Haltung durch. Letztlich ausschlaggebend für die weitere Entwicklung sollte der Handelskonflikt zwischen den USA und China bleiben. Gerüchten zufolge erwägt die US-Regierung weiteren chinesischen Unternehmen Steine in den Weg zu legen – ähnlich den Beschränkungen wie dem Telekomausrüster Huawei. Ein solcher Schritt dürfte von den Märkten als Eskalation im Handelskrieg gewertet werden und zu weiteren Kursverlusten führen. Kurzfristig wäre zwar im DAX eine Pendelbewegung um die 12.100er-Marke zu erwarten – Erholungen dürften aber ohne positive News eher auf Widerstand treffen und für Absicherungsgeschäfte und Positionsabbau genutzt werden.

 

DAX – Tageskerzen

Keine Änderung: Weiterhin als Warnsignal ist das Unvermögen der Bullen zu sehen, den DAX von seiner Aufwärtstrendlinie abzulösen. Kurzfristig dürfte sich das Hü und hott im DAX fortsetzen. Negativ jedoch unter dem Tief vom Montag und folgend unter 11.850 Punkten.

DAX (L&S) – Stundenkerzen

Im Bereich 12.170/12.200 Punkten wäre auf Verkaufssignale zu achten. Favorisiert wird eine Pendelbewegung um die 12.100er-Marke. Eher kritisch hingegen unter 11.980 Punkten mit Zielen in Richtung 11.900 bis 11.850/30 Punkten.

Update gegen 12.30 Uhr im Youtube-Kanal.

Stefan Salomon Chartanalyst

www.candlestick.de

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten investiert ist, direkt oder indirekt durch Finanzinstrumente. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts: www.guidants.com, www.tradesignalonline.com sowie www.bsb-software.de



Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: s.salomon folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.629.908 von Gilera am 23.05.19 08:18:15Wartet er etwa auf eine Marke von Herr G. ? :eek:
Dax muss ein Frühstücksbrötchen holen - bisschen kraftlos


Käufer schlafen noch - Bäcker wartet noch auf seine Kunden
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben