Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 17.07.2019



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Mittwoch, 17.07.2019

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
09:00ÖsterreichAUTHVPI (Monat)-0,1%-0%
09:00ÖsterreichAUTHICP (Jahr)1,6%-1,7%
09:00SlowakeiSVKEU-Norminflation ( Jahr )2,7%2,7%2,7%
09:00SlowakeiSVKEU-Norminflation (im Monatsvergleich)0,1%0,1%0,4%
09:30Euro ZoneEUREZB Benoît Cœuré spricht---
10:00ItalienITAIndustrieaufträge n.s.a. ( Jahr )-2,5%-4,2%-0,2%
10:00ItalienITAIndustrieumsatz n.s.a. ( Jahr )0,3%-2,5%-0,7%
10:00ItalienITAIndustrieumsatz s.a. ( Monat )1,6%-0,5%-1%
10:00ItalienITAIndustrieaufträge s.a. ( Monat )2,5%-1,4%-2,4%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Output (Monat) n.s.a---
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Input n.s.a (Monat)---
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Kernrate Output n.s.a. (Monat)---
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelspreisindex (Jahr)2,9%2,9%3%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Output (Monat) n.s.a-0,1%0,1%0,3%
10:30GroßbritannienGBRDCLG Immobilienpreisindex (Jahr)1,2%1,2%1,4%
10:30GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex (Jahr)2%2%2%
10:30GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex - Kernrate (Jahr)1,8%1,8%1,7%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Input n.s.a (Jahr)-0,3%0,5%1,3%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Input n.s.a (Monat)-1,4%-0,8%0%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Output n.s.a (Jahr)1,6%1,7%1,8%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Kernrate Output n.s.a. (Jahr)1,7%1,7%2%
10:30GroßbritannienGBREinzelhandelspreisindex (Monat)0,1%0,1%0,3%
10:30GroßbritannienGBRVerbraucherpreisindex (Monat)0%0%0,3%
10:30GroßbritannienGBRErzeugerpreisindex - Kernrate Output n.s.a. (Monat)0,1%0,1%0,1%
11:00Euro ZoneEURBauleistung s.a (Monat)-0,27%-0,7%-0,81%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Jahr)1,3%1,2%1,2%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Monat)0,2%0,1%0,1%
11:00Euro ZoneEURBauleistung w.d.a (Jahr)2%2,4%3,9%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex - Kernrate (Monat)0,4%0,3%-0,1%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex - Kernrate (Jahr)1,1%1,1%1,1%
11:30DeutschlandDEUAuktion 10-jähriger Staatsanleihen0,3%-0,26%
11:50PortugalPRTLeistungsbilanz-3,146 Mrd.€--1,582 Mrd.€
12:00DeutschlandDEUDeutschlands Bundesbank Präsident J. Weidmann spricht---
13:00USAUSAMBA Hypothekenanträge-1,1%--2,4%
14:30KanadaCANProduktionslieferungen (Monat)1,6%2%-0,6%
14:30KanadaCANVerbraucherpreisindex - Kernrate (Monat)0,1%-0,3%
14:30KanadaCANBank of Canada Verbraucherpreisindex Kern (Jahr)2%2,6%2,1%
14:30KanadaCANVerbraucherpreisindex (Jahr)2%2%2,4%
14:30KanadaCANBank of Canada Verbraucherpreisindex Kernrate (Monat)0%0,1%0,4%
14:30USAUSAÄnderung der Baugenehmigungen-6,1%0,1%0,3%
14:30KanadaCANVerbraucherpreisindex (Monat)-0,2%-0,2%0,4%
14:30USAUSAÄnderung der Hausbaubeginne-0,9%1,9%-0,9%
14:30USAUSABaubeginne (Monat)1,253 Mio.1,261 Mio.1,269 Mio.
14:30USAUSABaugenehmigungen (Monat)1,22 Mio.1,3 Mio.1,294 Mio.
16:30USAUSAEIA Rohöl Lagerbestand-3,116 Mio.-2,694 Mio.-9,499 Mio.
20:00USAUSAFed Beige Book---


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
2 Tage vorm kleinen Verfall
Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um den Juli-Verfallstag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-501-510/#…
2. DOW nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-381-390/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-751-760/#…
3. S&P 500 nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-741-750/#…
4. Durchschnittsverlauf von DAX und DOW im Juli:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-481-490/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-481-490/#…

DAX Pivots
R3 12573,34
R2 12519,26
R1 12475,12
PP 12421,04
S1 12376,90
S2 12322,82
S3 12278,68

FDAX Pivots
R3 12564,17
R2 12509,33
R1 12462,67
PP 12407,83
S1 12361,17
S2 12306,33
S3 12259,67

CFD-DAX Pivots
R3 12569,23
R2 12517,47
R1 12469,43
PP 12417,67
S1 12369,63
S2 12317,87
S3 12269,83

DAX Wochen Pivots
R3 12787,97
R2 12687,71
R1 12505,51
PP 12405,25
S1 12223,05
S2 12122,79
S3 11940,59

FDAX Wochen Pivots
R3 12786,83
R2 12682,17
R1 12500,83
PP 12396,17
S1 12214,83
S2 12110,17
S3 11928,83

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
08.07.2019 12543,51
30.08.2018 12494,24
27.06.2019 12271,03
06.06.2019 11953,14
29.03.2019 11526,04
28.03.2019 11428,16
11.02.2019 11014,59
08.02.2019 10906,78
03.01.2019 10416,66
27.12.2018 10381,51
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
08.07.2019 12497,00
29.03.2019 11566,50
11.02.2019 11004,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
DAX | 12.416,50 PKT
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 17.07.2019

Na Dax, mal geschnuppert? An der oberen Tischkante gekratzt? So richtig gepackt hat er es aber am Ende nicht. Dennoch bestätigt er mit seiner Motivation durchaus das technische Bild.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13065, 12850, 12700, 12640, 12560, 12450, 12350, 12220, 12112, 12000, 11908, 11830
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Mittwoch-de…

Chartlage: neutral bis positiv
Tendenz: seitwärts/aufwärts
Grundstimmung: wieder positiver


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Es ließ sich zum Vortag festhalten, dass die Vorlage doch schon positiver zu werten war. Es war daher alles oberhalb von 12345 mit Chance auf 12470/12500 betrachtet sogar mit Option auf 12560. Ganz so voller Tatendrang war unser Dax dann aber doch nicht und scheute bereits wenige Punkte vor der 12470 deutlicher. Dennoch bestätigte unser Dax damit die favorisierte Route die wir so nun so auch weiter stehen lassen können.

Gelingt es unserem Dax weiter Schritt zu halten, wären dann auch noch 12500 erreichbar. Dort wartet ohnehin noch ein offenes Gap, welches man mal closen könnte. Potentiale darüber wären dann noch zur 12560 auszumachen. Ansonsten bleiben auch die Rücklaufmarken weiter bestehen und gültig. Die 12345 als Grenze für das positive Szenario hat auch am Mittwoch noch genauso Wirkkraft.

Unser Dax sollte nur aufpassen, dass er nun nicht hoch zu in das gleiche Muster verfällt wie runter zu. Wenn die neuen Hochs nun auch immer wieder abverkauft werden, hat der gute hier mit dem Musterbruch aus der letzten Woche rein gar nichts gekonnt. Ich bleibe aber dennoch erst einmal bei der Betrachtung und würde dem Dax oberhalb von 12400 weiter gute Chancen zusprechen nochmal Richtung 12500 zu streben.

Fazit: Unser Dax hat sich nun die ersten Schritte auf der oberen Route entlang gewagt. Das erste Ziel bei 12570 wurde fast erreicht, eine Fortsetzung zur 12500 muss nun eingeplant werden, solange unser Dax sich über 12400 halten kann. Backup wäre nun die Rücklaufmarke bei 12345. Alles was tiefer geht, wäre kritisch im Sinne der bullishen Betrachtung. 12300/12270 wären dann die nächsten Anlaufpunkte.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
DAX | 12.409,50 PKT
Daxacan-Tagessignal für Mittwoch, den 17. Juli 2019
Das Daxacan-Tagessignal für den Intraday-Handel:
---
Die Order für den 17. Juli 2019:
BUY Stopp @ 12.453 (!Signal dreht auf Kauf!)
---
Wie dieses Signal zu lesen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
Die daxacan-Swing-Systematik ist seit 15.07.2019 short (Eröffnungs-Kurs der Position war: 12.347)
Geschlossene Positionen:
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 12.409,50 PKT
schein ruhig zu sein - Fibos von gestern vll. als Anhaltspunkt
DAX | 12.409,00 PKT
Guten Morgen,

ganz schön tot hier bis jetzt.
Haben sich alle ein neues Forum gesucht?
DAX | 12.409,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.041.475 von Gilera am 17.07.19 08:12:06Wo liegen deine Fibos?
Zur Kontrolle
DAX | 12.417,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.041.562 von MJVR am 17.07.19 08:20:47
Zitat von MJVR: Wo liegen deine Fibos?
Zur Kontrolle


vom hoch zum tief gestern :kiss:
DAX | 12.418,00 PKT
Heute nächster Versuch die 550 zu knacken 😎

Haut rein und glaubt hier nicht jedem Blödmann? Lauter Rentner hier unterwegs, die haben zu viel Zeit Scheiße zu schreiben ✍️
DAX | 12.418,50 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben