BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht (Seite 1346)

eröffnet am 10.10.19 21:59:45 von
neuester Beitrag 26.11.20 16:34:29 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
27.10.20 13:12:18
Beitrag Nr. 13.451 ()
Mal was allgemeines zum Thema Covid - 19... der Sonderweg der Schweden... https://web.de/magazine/news/coronavirus/schweden-coronakris…
BioNTech | 71,50 €
Avatar
27.10.20 13:15:09
Beitrag Nr. 13.452 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.508.574 von MichaNRW am 27.10.20 13:12:18Das hat jetzt was mit BioNTech zutun?
BioNTech | 71,52 €
Avatar
27.10.20 13:15:19
Beitrag Nr. 13.453 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.508.466 von peacepipe am 27.10.20 13:02:43
Zitat von peacepipe: Nun gut, dann kann man wieder nur etwas rumgetrade erwarten, da die News neutral zu werten sind.


Zumal das Gap inzwischen durchaus in Reichweite ist.....dazu braucht’s nicht mal mehr eine Range wie gestern.
BioNTech | 71,52 €
Avatar
27.10.20 13:31:20
Beitrag Nr. 13.454 ()
BioNTech | 71,79 €
Avatar
27.10.20 13:52:03
Beitrag Nr. 13.455 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.508.349 von peacepipe am 27.10.20 12:52:28Hallo Peacepipe !

Du scheinst zu vergessen, daß bei den ersten 32 Krankheitsfällen dann mit Sicherheit auch Placebo - Teilnehmer dabei sind.

Somit sagt es auch nicht definitiv etwas über die Effektivität des Impfstoffs aus, wenn es noch keine 32 Erkrankten aus der Studie gibt ...

L.G. Nicole
BioNTech | 71,72 €
Avatar
27.10.20 13:59:17
Beitrag Nr. 13.456 ()
Ich hab mal eine medizintechnische Frage an all die selbsternannten Experten hier, es heißt, sobald sich 32 Teilnehmer mit Covid infiziert haben wird aufgedeckt, ob diese aus der Plazebo oder aus der geimpften Gruppe kommen, die Frage ist, lässt man die Probanden nach der Impfung einfach ihrer Wege ziehen und ihr normales Leben leben und wartet darauf dass sie sich im Alltag infizieren oder wird nach der Impfung versucht diese künstlich zu infizieren? Und falls ersteres zutrifft, wie will man da zeitliche deadlines setzen, um Daten offenzulegen, es kann doch keine Sau wissen, wie lange es braucht, bis sich 32 Leute in freier Wildbahn infiziert haben. Danke für Aufklärung
BioNTech | 71,72 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.10.20 14:03:12
Beitrag Nr. 13.457 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.509.054 von MrKanister1 am 27.10.20 13:59:17Wer sind denn die selbsternannten Experten? :laugh:
BioNTech | 71,39 €
Avatar
27.10.20 14:10:38
Beitrag Nr. 13.458 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.508.283 von Roberto99 am 27.10.20 12:44:37
Zitat von Roberto99: Aber schon krass wie schon jemand schrieb und zur Einordnung:
Über 36000 Teilnehmer sind nun 2x geimpft worden und es gab noch nichtmals 32 Fälle. Sprich weniger als 0.1% haben sich bislang infiziert.


Keine Ahnung woher Du die Infos hast. Das wäre unmöglich, dass angesichts der zunehmenden Fallzahlen kaum jemand in der Teilnehmergruppe erkrankt ist. Es wäre statistisch gar nicht nachvollziehbar.
BioNTech | 71,01 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.10.20 14:20:08
Beitrag Nr. 13.459 ()
Ich persönlich hatte eigentlich noch nie eine Aktie auf dem Radar, die in ihrem Verhalten Richtung Börseneröffnung USA so leicht ausrechenbar ist. Und das fast täglich.
BioNTech | 70,76 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.10.20 14:23:11
Beitrag Nr. 13.460 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.509.330 von butch. am 27.10.20 14:20:08
Zitat von butch.: Ich persönlich hatte eigentlich noch nie eine Aktie auf dem Radar, die in ihrem Verhalten Richtung Börseneröffnung USA so leicht ausrechenbar ist. Und das fast täglich.


Das nennt man Truthahnillusion butch🦃
BioNTech | 70,71 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht