Mal eine etwas andere Sichtweise auf das Corona-Virus (Seite 88)

eröffnet am 12.03.20 16:45:53 von
neuester Beitrag 03.12.20 17:12:16 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
19.10.20 21:51:18
Beitrag Nr. 871 ()
Gesundheitsamt-Chef zerreißt Söders Corona-Strategie: „Auch wenn ich meine Beamten-Karriere auf Spiel setze ...“

https://www.merkur.de/bayern/coronavirus-bayern-soeder-gesun…
Avatar
19.10.20 21:56:17
Beitrag Nr. 872 ()
Keine Quarantäne ohne richterlichen Beschluss

Avatar
20.10.20 09:38:15
Beitrag Nr. 873 ()
Tja, die Menschen wollen es anscheinend nicht verstehen.
Avatar
20.10.20 10:28:49
Beitrag Nr. 874 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.430.216 von Albagubrath am 19.10.20 14:56:02
Zitat von Albagubrath:


@Albagubrath ---> fake news media

Bei Ihrer Einstellung betreff des "Paralleluniversum" und der "bedrohlichen" CERN Aktivitäten, die in den nächsten Tagen stattfinden sollten, handelt es sich scheinbar um ein bewusstes fake oder hoax.

Der von Dieter Broers zitierte Artikel, den er als alarmierend einstuft, stammt weder von der renommierten Zeitschrift Science, noch vom 10.10.2020, sondern von Mitte August 2015! und ist daher sowas von o b s o l e t, dass es nicht ärger mehr geht.

Der – fast tagesaktuelle – ALARM für sein Video, bezieht sich damit in Wirklichkeit genau auf die Experimente aus dem Jahr 2015, aus denen er seinen Alarm ableitet.

19.10.2015: Plattform Physics – Astronomy https://physics-astronomy.com/2015/10/researchers-at-large-h… Artikel wurde dort (nachgewiesen!) übernommen von
15.08.2015: Britische Zeitung EXPRESS https://www.express.co.uk/news/world/565315/Scientists-at-La…

Ich finde das sehr bedauerlich!!!

das LHC ist derzeit gar nicht in Betrieb
– Das bestätigen auch die aktuellsten Meldungen unter „Aktuelles“ auf selbiger Webseite, die ganz dem LHC des CERN in Genf gewidmet ist.

Fakes zu verbeiten ist also nicht der Sinn der Sache, oder ?
Und übrigens ist damals im November 2015, also vor 5 Jahren nichts passiert, hier sind scheinbar esoterische Spinner am Werke gewesen, die eine alte Semmel aufwärmen wollen um den Bucherverkauf, der ja im Video gepusht wird, wieder mal anzukurbeln, den Sie auf den Leim gegangen sind.....
beste Grüße !
1 Antwort
Avatar
20.10.20 12:10:21
Beitrag Nr. 875 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.438.235 von stcorono am 20.10.20 10:28:49
Zitat von stcorono:
Zitat von Albagubrath:


@Albagubrath ---> fake news media

Bei Ihrer Einstellung betreff des "Paralleluniversum" und der "bedrohlichen" CERN Aktivitäten, die in den nächsten Tagen stattfinden sollten, handelt es sich scheinbar um ein bewusstes fake oder hoax.

Der von Dieter Broers zitierte Artikel, den er als alarmierend einstuft, stammt weder von der renommierten Zeitschrift Science, noch vom 10.10.2020, sondern von Mitte August 2015! und ist daher sowas von o b s o l e t, dass es nicht ärger mehr geht.

Der – fast tagesaktuelle – ALARM für sein Video, bezieht sich damit in Wirklichkeit genau auf die Experimente aus dem Jahr 2015, aus denen er seinen Alarm ableitet.

19.10.2015: Plattform Physics – Astronomy https://physics-astronomy.com/2015/10/researchers-at-large-h… Artikel wurde dort (nachgewiesen!) übernommen von
15.08.2015: Britische Zeitung EXPRESS https://www.express.co.uk/news/world/565315/Scientists-at-La…

Ich finde das sehr bedauerlich!!!

das LHC ist derzeit gar nicht in Betrieb
– Das bestätigen auch die aktuellsten Meldungen unter „Aktuelles“ auf selbiger Webseite, die ganz dem LHC des CERN in Genf gewidmet ist.

Fakes zu verbeiten ist also nicht der Sinn der Sache, oder ?
Und übrigens ist damals im November 2015, also vor 5 Jahren nichts passiert, hier sind scheinbar esoterische Spinner am Werke gewesen, die eine alte Semmel aufwärmen wollen um den Bucherverkauf, der ja im Video gepusht wird, wieder mal anzukurbeln, den Sie auf den Leim gegangen sind.....
beste Grüße !


Hallo stcorono,

ich habe jetzt auch mal recherchiert. Ich vermute mal das Herr Broers ebenfalls einer Meldung auf dem Leim gegangen ist, die tatsächlich ein "copy and paste" aus dem von Ihnen beschriebenen Artikel von 2015 zu sein scheint, allerdings mit Datum 10.10.2020 "neu" eingestellt wurde:

https://www.sciencenatures.com/2020/10/researchers-at-large-…

Ob er das jetzt bewusst oder unbewusst "falsch" verbreitet hat kann ich natürlich nicht sagen.

Vielen Dank für die Info, ich werde den Beitrag von der Moderation löschen lassen.

LG

Alba
Avatar
20.10.20 14:13:23
Beitrag Nr. 876 ()
Avatar
20.10.20 14:54:39
Beitrag Nr. 877 ()
Der ehemalige Bundesverfassungsrichter Hans-Jürgen Papier warnt: „Auch wer die Gesundheit der Bevölkerung schützen will, darf nicht beliebig in die Grundrechte eingreifen“

https://www.nzz.ch/international/hans-juergen-papier-warnt-v…
Avatar
20.10.20 23:22:45
Beitrag Nr. 878 ()
Christa wurde ohne Grund entlassen

Avatar
21.10.20 12:18:38
Beitrag Nr. 879 ()
Hoffnungsträger Impfstoff: Rettung oder Risiko?

https://www.servustv.com/videos/aa-245qmax6s2112/
Avatar
21.10.20 12:55:16
Beitrag Nr. 880 ()
Bulgarien: Demonstranten verbrennen Masken

https://www.mmnews.de/politik/153192-bulgarien-demonstranten…
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Mal eine etwas andere Sichtweise auf das Corona-Virus