checkAd

SYNLAB Holding - Europas größter Laborbetreiber (Seite 10)

eröffnet am 08.03.21 14:30:08 von
neuester Beitrag 18.06.21 17:18:41 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 10
  • 14

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
28.04.21 07:59:13
Beitrag Nr. 50 ()
"über Nacht" noch keine Aktien ins Depot gelegt bekommen ...

--> Wer hat schon welche erhalten und zu welcher Zuteilungsquote?

Marktanalyst Konstantin Oldenburger von CMC Markets: Am unteren Ende der Spanne könnte die Aktie ein "interessantes Anlageobjekt" sein.

Tradegate z.Zt. ohne Preisindikation (wohl zu wenig Volumen), LS bei 19,70 €
Avatar
27.04.21 22:50:23
Beitrag Nr. 49 ()
Avatar
27.04.21 18:11:54
Beitrag Nr. 48 ()
Noch drei Tage bis zum Börsengang am 30. April.

Synlab-Aktie: Börsengang verspricht Spannung - noch bis zum 27. April zeichenbar

Die Aktien von Synlab können Anleger noch bis zum 27. April in einer Emissionsspanne von 18 bis 23 Euro zeichnen. Der im Münchner Norden angesiedelte Labordienstleister bietet 22,2 Millionen Anteile aus einer Kapitalerhöhung an.

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/synlab-aktie…
Avatar
27.04.21 18:06:21
Beitrag Nr. 47 ()
Zeichnen bei Smartbroker (BNP Paribas) funktioniert

HB meldet vor einer Stunde wieder die erwarteten 18,00 € als Ausgabepreis und weiter: Alteigentümer hoffen, dass Kurs nach Erstnotiz am Freitag anzieht und sie nach Ablauf von 180 Tagen weitere Aktien zu höheren Preisen auf den Markt werfen können.

Graumarktpreise: Tradegate bei niedrigem Volumen 22,00 € und LS bei 19,70 € (bei insgesamt wenig Bewegung heute, zw. 19,40 und 20,00 €)

Bisher noch KEINE Preisfeststellung und somit auch noch keine Zuteilung ...
Avatar
27.04.21 08:58:05
Beitrag Nr. 46 ()
Könnt Ihr SYNLAB bei Flatex zeichen?

Klappt das bei euch?

Bei mir geht das nicht.
Avatar
26.04.21 22:27:22
Beitrag Nr. 45 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.953.464 von WindofChange am 26.04.21 19:24:00also den mini Volumen bei Tradegate würde ich nicht viel Beachtung schenken
Avatar
26.04.21 21:54:33
Beitrag Nr. 44 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.949.258 von bennog am 26.04.21 13:33:46Zusammen mit den Berichten eines Emissionspreises von 18,00 € je Aktie wird berichtet, dass statt 27,5 Mio. Aktien (12,375%) die Altaktionäre nur etwa 15 Mio. Aktien (6,75%) verkaufen wollen.
Avatar
26.04.21 19:24:00
Beitrag Nr. 43 ()
Graumarktpreise laufen auseinander
Tradegate bei jetzt 24,00 €
LS auf Tagestief bei 19,00 €
aber immer noch über dem erwartetem Ausgabepreis von 18,00 €
1 Antwort
Avatar
26.04.21 13:33:46
Beitrag Nr. 42 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.948.688 von neuyrmos am 26.04.21 12:44:46:) ganz klar, dass da Fragezeichen bei den Instis aufkamen...warum 2018 und 2019 Nettoverluste??

bricht die Corona-Sonderkonjunktur weg wird es sowieso Scherben geben bei dem Unternehmen...viele Arbeitsplätze müssen dann wieder abgefunden werden, Überkapazitäten Usw...….

jetzt bringt man über ein drittel weniger Aktien an den Markt als geplant.....da zeigt mir dass den
Anteilseignern alles recht ist um wenigstens etwas Geschäft zu machen und das Teil an den Mann zu bringen.....
1 Antwort
Avatar
26.04.21 12:44:46
Beitrag Nr. 41 ()
wenn jetzt schon wenig Nachfrage ist wird dass an der Börse auch kaum besser werden, somit sehe ich hier wenig Gründe zu zeichnen, selbst der Corona Boost scheint Synlab nicht zu helfen
2 Antworten
  • 1
  • 10
  • 14
 DurchsuchenBeitrag schreiben


SYNLAB Holding - Europas größter Laborbetreiber