checkAd

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 13.05.2021 (Seite 23)

eröffnet am 12.05.21 22:15:00 von
neuester Beitrag 13.05.21 22:50:04 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 23

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
13.05.21 02:04:08
Beitrag Nr. 6 ()
da verkauft grade jemand große Pakete Bitcoin.

wird doch wohl nicht der Elon von Tesla sein, um Cash zu generieren für seine Firma, der es

zur Zeit nicht gut geht?
DAX | 15.084,00 PKT
1 Antwort
Avatar
13.05.21 00:46:12
Beitrag Nr. 5 ()
Starte morgen einen seasonal trade:

Aktie: Under Armour (UAA)
Pattern: 15 Jahre
TQ: 80%
Avg. return: 9,86%
Max. loss: 4,18%
Entry: 13.05.2021 zum close
Exit: 10.06.2021 zum close
DAX | 15.084,00 PKT
Avatar
12.05.21 23:46:41
Beitrag Nr. 4 ()
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 12.05.2021
Video:


Zum Mittwoch hat sich unser Dax nun eigentlich recht stabil gehalten und dennoch sieht der Kahn hier eher aus wie als droht er zu zerbrechen. Da sollte man sich auf jeden Fall die wichtigen Bereiche gut abstecken.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 15650, 15465, 15350, 14960, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800, 13550, 13300, 13100
Chartlage: neutral bis negativ
Tendenz: seitwärts abwärts unterhalb von 15200
Grundstimmung: bleibt er unter 15180 geht die Falltüre auf


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Wir waren zurück in den Abwärtstrend gefallen und konnten den Ausbruch oben nicht mit einem Pullback bestätigen. Damit hatte unser Dax sich nun erstmal unten wieder die Falltüren aufgerissen. Zeigt er sich weiter schwach sollten entsprechend auch weitere Tiefs eingeplant werden. Unterhalb der Zone um 15030 / 15000 kommt noch die 14965 und dann wird es darunter dann deutlich luftiger mit erst wieder stabilerem Support um 14830 / 14750. Um sich also aus dem Schlamassel zu ziehen, müsste er sich aus dem Abwärtstrend wieder rauskämpfen und die 15180 / 15200 überwinden. Schafft er das, würde ich ihn dann eher Richtung 15230, 15270 und zum Gapclose bei 15315 hin anzählen. So das Fazit von gestern. Und genau an der 15180 / 15200 die ihn aus dem Schlamassel ziehen sollte, scheiterte er gleich mehrfach und ging mit gesenktem Kopf in den Feierabend.

Grundsätzlich eigentlich erstmal keine schlechte Leistung. Deutlich stabiler auch als erwartet, am Ende bleibt trotzdem wieder ein Tagesschluss im alten Abwärtstrend und damit bleiben die Falltüren erstmal offen. Es ändert sich sogar eigentlich gar nichts. Unten ist es weiter die 15030 / 15000 mit Überschuss-Chance um 14965 die ihn begrenzt und Freiraum unten raus freilegt und oben die 15200. Eine der beiden Zonen muss nachgeben nun zum Donnerstag, sonst springt er nur wild dazwischen umher. Schafft er einen nachhaltigen Stundenschluss (H1) oben drüber würde das dann den Gapclose bei 15315 aktivieren, macht er unten den Stundenschluss unter 15000 kommt der andere Gapclose bei 14910 in den Vordergrund und darunter die 14830 / 14800. Ein wenig riecht es dabei auch eher nach der unteren Variante, also leg mal vor Daxi. Die Scheine bleiben gleich. Für Aufwärtsstrecken der GH30RH KO: 14480 und MA5R6W KO: 14050 und für Abwärtsstrecken der GF8QT0 KO: 16125.

Fazit: Unser Dax hat sich zum Mittwoch recht stabil gehalten, sodass man zum Donnerstag nicht zu aggressiv rangehen sollte. Er wehrt sich nämlich noch. Unten dominiert die Zone um 15030 / 14965 und oben um 15200. Gelingt es ihm nicht nachhaltig oben Stundenschlusskurse drüber zu stellen um 15315 und mehr zu erreichen und auch keine unter 15030 / 14965 drunter zu rammen um 14910 und 14830 / 14750 zu erreichen könnte es also durchaus auch passieren, dass er wie ein wildes Tier versuchst sein Nest hier zu verteidigen und einfach nur zwischen beiden Begrenzungen hin und her springt. Mir wäre also wirklich sehr wichtig zum Donnerstag, dass die obere oder untere Begrenzung auch per Stundenschluss aufgerissen wird, um dann die entsprechenden Ziele auch freizulegen. Leichten Vorteil hätte er dabei nun nach unten, da er ja wieder im alten Abwärtstrend seit 15500 notiert.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 15.084,00 PKT
Avatar
12.05.21 23:39:12
Beitrag Nr. 3 ()
Klappt die Trendwende?
Dax und Dow sind im D tatsächlich unter dem mittleren BB gelandet :p
Sollten sie es nicht demnächst wieder darüber schaffen, wäre der Weg in den Süden frei ;)
Der Dax hängt derzeit zwischendrin aber der Dow scheint entscheidungsfreudiger zu sein ... etwas Erholung erwarte ich zunächst aber dann wäre es an der Zeit, sich zu entscheiden :confused:
Auch wenn ich ON long (erwarte Gegenreaktion, da der DOW fast am unteren BB ist) bin, möchte ich Shorts aufbauen, so lange es der DAX/DOW im D nicht wieder über das mittlere BB schafft :cool:
Nun denn: Erwarte erst etwas Up und anschließend weiter Down - mal gucken, ob es klappt oder ob ich wieder umdisponieren muss :cool:

DAX | 15.084,00 PKT
Avatar
12.05.21 22:18:38
Beitrag Nr. 2 ()
Daxacan-Tagessignal für Donnerstag, den 13. Mai 2021
Die Order für den 13. Mai 2021:
BUY Stopp @ 15.154
---
Wie dieses Signal zu verstehen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik für Positions-Trading, ist seit 29.04.2021 zur Marktöffnung short.
---
Aktuelle Position:
DAX short bei 15.326
---
Geschlossene Positionen:
04.02.2021 - 29.04.2021: Long bei 13.972 und glatt bei 15.326 = + 1.354 Punkte
18.01.2021 - 04.02.2021: Short bei 13.701 und glatt bei 13.971 = -270 Punkte
09.10.2020 - 15.10.2020: Long bei 13.070 und glatt bei 12.678 = -392 Punkte
17.09.2020 - 09.10.2020: Short bei 13.060 und glatt bei 13.070 = -10 Punkte
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 15.091,00 PKT
Avatar
12.05.21 22:15:00
Beitrag Nr. 1 ()


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 13.05.2021

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNKreditvergabe der Banken (Jahr)4,8%6,4%6,3%
01:50JapanJPNHandelsbilanz - BOP Basis983 Mrd.¥562 Mrd.¥524 Mrd.¥
01:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen-1,432 Bil.¥-132 Mrd.¥
01:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien58,9 Mrd.¥-492 Mrd.¥
01:50JapanJPNLeistungsbilanz n.s.a.2,65 Bil.¥2,796 Bil.¥2,916 Bil.¥
01:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen-73,6 Mrd.¥--1,432 Bil.¥
01:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien144 Mrd.¥-58,9 Mrd.¥
07:00JapanJPNEco Watchers Umfrage: Prognose41,750,749,8
07:00JapanJPNEco Watchers Umfrage: Aktuell39,142,849
09:00SlowakeiSVKUnbereinigte Inflation (im Jahresvergleich)1,6%1,6%1,4%
09:00SlowakeiSVKKerninflation (im Monatsvergleich)0,2%0,2%0,2%
09:00SlowakeiSVKUnbereinigte Inflationsrate (im Monantsvergleich)0,2%0,2%0,5%
09:00SlowakeiSVKKerninflation (im Jahresvergleich)1,9%1,8%1,6%
11:00GriechenlandGRCArbeitslosenquote (Monat)---
12:00IrlandIRLHVPI (Jahr)1,1%-0,1%
12:00IrlandIRLVerbraucherpreisindex (Jahr)1,1%-0%
12:00IrlandIRLVerbraucherpreisindex (Monat)0,7%-0,8%
12:00IrlandIRLHICP (Monat)0,6%-0,9%
14:00GroßbritannienGBRMPC Mitglied Sir Jon Cunliffe spricht---
14:30USAUSAErstanträge auf Arbeitslosenunterstützung 4-Wochendurchschnitt534 Tsd.500 Tsd.560 Tsd.
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Jahr)6,2%5,9%4,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Energie & Nahrungsmittel (Jahr)4,1%3,7%3,1%
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung473 Tsd.490 Tsd.498 Tsd.
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Monat)0,6%0,3%1%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Monat)0,7%0,4%0,7%
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung3,655 Mio.3,655 Mio.3,69 Mio.
17:00KanadaCANBoC Gouverneur Macklem Rede---
18:00GroßbritannienGBRBoE Gouverneur Bailey Rede---

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
  • 1
  • 23
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 13.05.2021