checkAd

    UnitedHealth Group (UNH) (Seite 3)

    eröffnet am 03.01.23 14:36:01 von
    neuester Beitrag 29.05.24 15:49:26 von
    Beiträge: 30
    ID: 1.365.893
    Aufrufe heute: 4
    Gesamt: 8.126
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 3

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 14.07.23 20:17:49
      Beitrag Nr. 10 ()
      https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/UNITEDHEALTH-GROUP-…

      UnitedHealth verschärft Gewinnprognose für 2023 nach unerwartet guten Ergebnissen für das zweite Quartal
      Heute um 18:48
      Teilen
      (MT Newswires) -- Die UnitedHealth Group (UNH) hat am Freitag das untere Ende ihrer Gewinnprognose für das Gesamtjahr angehoben, nachdem die Ergebnisse des zweiten Quartals aufgrund der höheren Nachfrage nach Gesundheitsleistungen besser als erwartet ausgefallen sind.
      Der Krankenversicherer hat sein Ziel für den bereinigten Gewinn je Aktie für 2023 auf 24,70 bis 25 Dollar angehoben und damit das untere Ende der Spanne von zuvor 24,50 Dollar angehoben. Die von Capital IQ befragten Analysten erwarten einen normalisierten Gewinn je Aktie für das Gesamtjahr von $24,83. Die Aktien von UnitedHealth stiegen im Mittagshandel um 8%.

      Für den am 30. Juni beendeten Zeitraum stieg der Umsatz auf 92,9 Mrd. $ gegenüber 80,33 Mrd. $ im Vorjahr und übertraf damit die Erwartungen der Analysten von 90,96 Mrd. $. Das bereinigte Ergebnis je Aktie stieg auf 6,14 $ von 5,57 $ im gleichen Zeitraum 2022 und übertraf die durchschnittliche Analystenschätzung von 5,98 $.

      Die Prämieneinnahmen stiegen auf $72,47 Milliarden von $63,9 Milliarden im letzten Jahr, während die Einnahmen aus dem Produktgeschäft auf $10,65 Milliarden von $9,5 Milliarden stiegen. Die Einnahmen aus Dienstleistungen stiegen von 6,65 Milliarden Dollar auf 8,66 Milliarden Dollar. Aufgeschlüsselt nach Geschäftsbereichen stiegen die Umsätze von UnitedHealthcare um 13% auf 70,23 Mrd. $, was das Wachstum der Zahl der betreuten Personen widerspiegelt, während Optum um 25% auf 56,34 Mrd. $ zulegte.

      Der Umsatz von Optum pro Kunde stieg um 33%, angetrieben durch das Wachstum von mehr als 900.000 Patienten, die im Rahmen von wertbasierten Versorgungsvereinbarungen betreut werden, und durch erweiterte Angebote. In der ersten Jahreshälfte stieg die Zahl der von UnitedHealthcare versorgten Menschen um mehr als 1,1 Millionen, wobei der kommerzielle Kundenstamm um fast 500.000 Menschen wuchs.

      Die unternehmensweite Nettomarge verringerte sich im zweiten Quartal auf 5,9 % gegenüber 6,3 % im Vorjahr, da die ambulante Pflege vor allem von Senioren in Anspruch genommen wurde. Die medizinische Versorgungsquote von UnitedHealth, mit der die medizinischen Kosten als Prozentsatz der Beitragseinnahmen gemessen werden, stieg von 81,5% auf 83,2%.

      "Die ambulante Pflegeaktivität bei Senioren lag einige hundert Basispunkte über unseren Erwartungen", sagte Chief Financial Officer John Rex den Analysten auf einer Telefonkonferenz, wie aus einer Abschrift von Capital IQ hervorgeht. "Wie wir hervorgehoben haben, sind bestimmte orthopädische und kardiologische Eingriffe weit über diese Schwankungsbreite hinaus gestiegen."

      Das Unternehmen geht davon aus, dass diese erhöhte Pflegeaktivität auch im nächsten Jahr anhalten wird, sagte Rex auf der Telefonkonferenz. Die gesamte Pflegeaktivität bei Medicaid und der kommerziellen Bevölkerung entspreche jedoch "unseren Erwartungen", sagte er.
      Unitedhealth Group | 481,02 $
      3 Antworten
      Avatar
      schrieb am 28.06.23 05:45:40
      Beitrag Nr. 9 ()
      Ein frisches Signal



      weitere Analysen
      Thread: Charts 2023 by Chartier
      Unitedhealth Group | 482,56 $
      Avatar
      schrieb am 15.04.23 07:10:42
      Beitrag Nr. 8 ()
      Unitedhealth Group | 511,79 $
      Avatar
      schrieb am 06.02.23 17:43:10
      Beitrag Nr. 7 ()
      Das sieht mir nach einer guten Gelegenheit für jene aus, welche diese Aktie auf der Watchliste führen!

      UNH / NYSE / WEEK / 06-02-23



      Sollte die Preismarke um das Retracement herum nicht halten, würde ein Stück weiter unten die untere Begrenzung der Unterstützungszone bei ca. 456$ zur Verfügung stehen. Ich selbst habe heute einen Fuß in die Türe gestellt und 2 Anteile für mein Zukunftsdepot gezeichnet.

      https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1366109-1-10/inv…

      Gute Zeit & gute Kurse
      Unitedhealth Group | 473,40 $
      Avatar
      schrieb am 02.02.23 21:01:08
      Beitrag Nr. 6 ()
      Bei Centene das gleiche. Ich werde ab 460 usd tranchenweise kaufen. Hat jm. eine fundamentale Erklärung? LG
      Unitedhealth Group | 467,35 $

      Trading Spotlight

      Anzeige
      InnoCan Pharma
      0,1685EUR -6,39 %
      InnoCan Pharma: Schmerzmedikament ohne Nebenwirkungen – FDA Zulassung…mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 02.02.23 18:34:40
      Beitrag Nr. 5 ()
      hat jemand eine Erklärung für minus 5 % ?
      Unitedhealth Group | 465,63 $
      Avatar
      schrieb am 16.01.23 13:42:11
      Beitrag Nr. 4 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 73.096.749 von Rastelly am 16.01.23 03:14:10@Rastelly,

      ja ich bin hier investiert aber leider noch nicht sehr lang. Aktuell bist Du an der Seitenlinie wohl auf der richtigen Seite.

      Dir noch einen schönen Urlaub ( falls ich das richtig in Erinnerung habe ) und gute Erholung.

      LG Tama
      Unitedhealth Group | 452,35 €
      Avatar
      schrieb am 16.01.23 03:14:10
      Beitrag Nr. 3 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 73.087.337 von Tamakoschy am 13.01.23 17:41:18@Tamakoschy

      Guten Morgen,
      schön von dir wieder zu hören.
      Ich hoffe du bist schon investiert - ich möchte einsteigen und warte schon eine Weile auf das kräftige Abwärtssignal!



      Bisher war mir, auch nach den Ergebnissen das Signal nicht eindeutig genug.
      Wir sind im negativen Bereich nur die Erholungsansätze kommen sofort.
      Allerdings am Freitag zum Schluss wieder abwärts.
      Fundamental eine tolle Performance, gatuliere 👍.
      Ich werde den Einstieg schon noch packen,

      Gruss RS
      Unitedhealth Group | 489,57 $
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 13.01.23 17:41:18
      Beitrag Nr. 2 ()
      Q 4 über Erwartungen:

      https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/UNITEDHEALTH-GROUP-…

      UnitedHealth übertrifft im vierten Quartal die Erwartungen der Marktteilnehmer, angetrieben durch Umsatzwachstum
      13.01.2023 | 14:31

      (MT Newswires) -- UnitedHealth Group (UNH) meldete am Freitag höhere Ergebnisse für das vierte Quartal, die die Erwartungen der Wall Street übertrafen, angetrieben durch ein breit angelegtes Wachstum in den Segmenten UnitedHealthcare und Optum.

      Der bereinigte Gewinn des Krankenversicherers stieg im Dezember-Quartal auf 5,34 $ pro Aktie gegenüber 4,48 $ im Vorjahr und übertraf damit den von Capital IQ befragten Konsens von 5,17 $. Die Einnahmen beliefen sich auf 82,79 Mrd. $, ein Anstieg gegenüber 73,74 Mrd. $ und lagen damit knapp über den Erwartungen der Marktteilnehmer, die von 82,53 Mrd. $ ausgegangen waren.

      Die UnitedHealthcare-Sparte des Unternehmens, die Gesundheitsleistungen für Menschen einschließlich Medicare- und Medicaid-Empfängern anbietet, erzielte einen Umsatz von 63,05 Mrd. $, verglichen mit 56,38 Mrd. $ im Quartal 2021. Die Zahl der versorgten Personen stieg nach Angaben des Versicherers im Jahr 2022 um mehr als 1,2 Millionen Menschen.

      Der Umsatz des Geschäftsbereichs Optum, der den globalen Gesundheitsmarkt bedient, kletterte von 41,09 Milliarden Dollar im Vorjahr auf 47,87 Milliarden Dollar. Der Umsatz von Optum Health pro betreutem Kunden stieg 2022 um 29%, der Umsatz von Optum Insight stieg auf 30 Milliarden Dollar und Optum Rx verzeichnete ein Umsatzwachstum von 9%.

      Die Gesamtbetriebskosten stiegen nach Angaben des Unternehmens von 68,2 Mrd. $ auf 75,9 Mrd. $. Die medizinische Versorgungsquote von UnitedHealth, mit der die medizinischen Kosten als Prozentsatz der Prämieneinnahmen gemessen werden, lag im Quartal bei 82,8% und entsprach damit dem zuvor im November veröffentlichten Ausblick.

      Der Versicherer bekräftigte seine Prognose für das Gesamtjahr 2023 für den bereinigten Gewinn je Aktie von $24,40 bis $24,90 und einen Umsatz von $357 Milliarden bis $360 Milliarden. Die Börse erwartet einen Gewinn von $24,95 pro Aktie bei einem Umsatz von $356,17 Milliarden. Für das Jahr 2022 stieg das bereinigte EPS von UnitedHealth von 19,02 $ auf 22,19 $, während der Umsatz auf Jahresbasis von 287,6 Mrd. $ auf 324,16 Mrd. $ anstieg.

      "Wir gehen davon aus, dass die Bemühungen der Mitarbeiter unseres Unternehmens, die zu einer starken Leistung im Jahr 2022 geführt haben, auch das Jahr 2023 bestimmen werden, insbesondere die Erzielung eines ausgewogenen Wachstums im gesamten Unternehmen, die Verbesserung der Unterstützung für Verbraucher und Leistungserbringer sowie Investitionen, um eine qualitativ hochwertige Versorgung einfacher, zugänglicher und erschwinglicher für alle zu machen", sagte Chief Executive Andrew Witty in einer Erklärung.
      Unitedhealth Group | 505,19 $
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 03.01.23 14:36:01
      Beitrag Nr. 1 ()
      Der Kurs von UnitedHealth Group ist jetzt 14 Jahre in Folge gestiegen.
      (Also am Ende des Jahres höher als am Ende des Vorjahres)

      In diesen 14 Jahren ist der Kurs fast auf das 20-fache gestiegen.


      Kursentwicklung von UnitedHealth Group seit Ende 2005:

      Berechnet anhand der Daten von Yahoo Finance
      (close prices adjusted for splits, but not adjusted for dividends)

      Year End Close Price Adjusted for Splits
      (Und in Klammmern die prozentuale Änderung gegenüber dem Vorjahr)

      2022: 530,18 (+5,58%)
      2021: 502,14 (+43,19%)
      2020: 350,68 (+19,29%)
      2019: 293,98 (+18,01%)
      2018: 249,12 (+13,00%)
      2017: 220,46 (+37,75%)
      2016: 160,04 (+36,04%)
      2015: 117,64 (+16,37%)
      2014: 101,09 (+34,25%)
      2013: 75,30 (+38,83%)
      2012: 54,24 (+7,02%)
      2011: 50,68 (+40,35%)
      2010: 36,11 (+18,47%)
      2009: 30,48 (+14,59%)
      2008: 26,60 (-54,30%)
      2007: 58,20 (+8,32%)
      2006: 53,73 (-13,53%)
      2005: 62,14
      In diesen 17 Jahren insgesamt: +753,20%
      In diesen 17 Jahren im Schnitt pro Jahr: +13,44%

      Der Kurs von UnitedHealth Group ist seit Ende 2008 jedes Jahr gestiegen, also jetzt 14 Jahre in Folge!!! In diesen 14 Jahren ist der Kurs von 26,60 USD (Ende 2008) auf 530,18 USD (Ende 2022) gestiegen, also auf das 19,93-Fache, das sind +1893% bzw. im Schnitt pro Jahr +23,83%.

      Zusätzlich gab es noch Dividenden, die sind hier nicht berücksichtigt!


      Viele Grüße,

      Mark
      Unitedhealth Group | 530,18 $
      • 1
      • 3
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +0,68
      +0,77
      +1,94
      +0,77
      +0,67
      -3,55
      +0,15
      -0,17
      -0,50
      +0,21

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      249
      78
      74
      50
      49
      47
      45
      41
      38
      32
      19.06.24 · wO Newsflash · Verizon Communications
      17.06.24 · wO Newsflash · AES
      17.06.24 · Der Aktionär TV · Adobe
      14.06.24 · Business Wire (engl.) · Unitedhealth Group
      11.06.24 · Business Wire (engl.) · Unitedhealth Group
      07.06.24 · wO Newsflash · Abbott Laboratories
      07.06.24 · Business Wire (engl.) · Unitedhealth Group
      05.06.24 · Business Wire (engl.) · Unitedhealth Group
      04.06.24 · wO Newsflash · Honeywell International
      04.06.24 · Business Wire (engl.) · Unitedhealth Group
      UnitedHealth Group (UNH)