DAX+0,57 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,25 % Öl (Brent)-0,34 %

DAB bank TOT - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 28.020.499 von Tanteii am 28.02.07 10:52:08ja da haben einige heute SPaß..

schau dir mal IQ Power an

die die Ihre Stop Loss aufträge nicht löschen konnten wurden ausgeknockt

Andere hatten günstige Einstiegskurse dadurch !

:D

comditekt auch. seit 9°°Uhr.
Genau so ein Sauhaufen:confused::confused:
Selbst per mail geht nichts.
was meint ihr, wieviele stop-losses heute bei sehr vielen werten ausgelöst wurden....?;)...ich denke eine ganze menge.....und da ist so ein "systemausfall" recht hilfreich.....
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.020.803 von schmidilein am 28.02.07 11:04:07deshalb besser nur im Hinterkopf! Dies Gewitter geht vorüber;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.020.626 von Invest20069 am 28.02.07 10:57:21Das nennt man dann wohl

Zwangsliquidation
es ist echt eine sauerei. die verdienen sich an uns dumm und dämlich. und wenn man dann kaufen will, geht gar nichts. die müsste man verklagen. hatte gestern extra geld frei gemacht um heute auch schnäppchenjagd zu gehen und heute kommt man da nicht rein. auch dab

das ist das letzte. was kann man da gerichtlich tun?
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.021.196 von hotpenny am 28.02.07 11:18:11Jeder Kunde der Direktbroker hat doch Allg. Geschäftsbedingungen akzeptiert. Oder! Da sollte zuerst nachgelesen werden, wie sich die Direktbroker gegen solche "techn. Gebrechlichkeiten" abgesichert haben, bevor jemand vor den kadi zieht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.020.626 von Invest20069 am 28.02.07 10:57:21wohl dem der Kaufen kann :D:D

Hallo Leute,

leider ist das Thema nicht lustig. Ich mache mal ne Wette, dass heute x tausende kleine Anleger, die Short waren nicht verkaufen konnten, weil ihre Broker oder Optionsscheinemitenten oder wer auch immer nicht mitgespielt haben. Ich selbst versuche einen Dax Put von GS über ING-Diba seit 9 Uhr zu verkaufen ohne Chance. Jetzt war das Ding seit Monaten zum ersten Mal im Plus (die Betonung liegt zwischenzeitlich auf war) und nichts geht. Und das genau zu dem Zeitpunkt, wenn mal richtig Fahrt in der Börse ist. Demnächst aber ohne mich. Sollen sie schaune wem sie künftig das Geld aus der Tasche ziehen :-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.021.347 von holtdenGerdzurueck am 28.02.07 11:22:42eben, wenn man mit banken geschäfte macht, braucht man eigentlich nicht mal die agb zu lesen, das kann man schon ahnen, nicht umsonst machen die banken so hohe geweinne, ohne produktiv zu sein:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.022.538 von curacanne am 28.02.07 12:05:32Na ja, nun;
ist doch klar, dass überall die Hölle los ist :)

Am Rande, bzgl. OS

Die Dt. Bank nach wie vor einen bid/ask-spread von 1 cent
HSBC hat vorhin den spread von 1 auf 4 cent erhöht :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.021.196 von hotpenny am 28.02.07 11:18:11@hotpenny & DerRitter:

Ihr seid richtig "berühmt" geworden in der heutigen Online-Ausgabe vom Handelsblatt:

http://www.handelsblatt.com/news/Unternehmen/Banken-Versiche…

Auszug: "Bei Anlegern führten die technische Probleme zu Ärger, dem sich diese in Internetforen Luft verschafften. „Es ist echte eine Sauerei. Hatte gestern extra Geld frei gemacht um heute auf Schnäppchenjagd zu gehen und heute kommt man da nicht rein“, schreibt zum Beispiel ein Nutzer mit Namen „hotpenny“ im Forum von Wallstreetonline.

Ein anderer User, der sich „DerRitter“ nennt, beklagt sich darüber, dass er einen Optionsschein nicht mehr verkaufen konnte: „Jetzt war das Ding seit Monaten zum ersten Mal im Plus und nichts geht. Und das genau zu dem Zeitpunkt, wenn mal richtig Fahrt in der Börse ist.“



;););)
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.047.204 von curacanne am 01.03.07 14:33:28Hier mal ein Wochenchart.

Die Zeiten, in denen die Dt.Bank in den intraday-charts
ihrer OS ein "gerade Linie" aufweist, habe ich mal gekennzeichnet



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.