DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Nachthemd für Herren?? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 34.225.892 von GueldnerG45S am 03.06.08 13:17:49Deine Anstaltskleidung?
#4 Ob das Bild wohl schon unter Kinderpornographie fallen könnte?
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.230.195 von HeWhoEnjoysGravity am 03.06.08 20:14:54Wichs dir einen drauf, dann weißt du Bescheid :keks:


Sosa
#6, #7 Also ich finde die öffentliche Zurschaustellung von dem Bild in Posting #4 unpassend.
Findet die die öffentliche Zurschaustellung von dem Bild in Posting #4 etwa in Ordnung? Wenn ja warum?
#8 Ups kleiner Schreibfehler, also noch mal:

#6, #7 Also ich finde die öffentliche Zurschaustellung von dem Bild in Posting #4 unpassend.
Findet ihr die öffentliche Zurschaustellung von dem Bild in Posting #4 etwa in Ordnung? Wenn ja warum?
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.237.709 von HeWhoEnjoysGravity am 04.06.08 16:57:53Leg dich einfach wieder hin, du Vollpfosten!
#10 Soll das heißen, dass du weiterhin zu Posting #4 stehst?
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.237.756 von HeWhoEnjoysGravity am 04.06.08 17:00:50Idiot


Der Idiot (von grch. ἰδιότης (idiótes) «Privatperson» «Eigentümlichkeit», «Eigenart» [1]; latinisiert idiōta «Laie», «Pfuscher», «Stümper», «unwissender Mensch» [2]) war in der griechischen Antike ein Mensch, der Privates nicht von Öffentlichem trennte (wie Handwerker und Händler) oder aber jemand, dem das Politische untersagt war (wie Frauen und Sklaven). Der politische Raum stand synonym für den Begriff der Öffentlichkeit. Wer private Angelegenheiten nicht im eigenen Haushalt ("oikos") verbarg oder nicht als geeignet für das öffentliche Leben angesehen war (siehe oben), wurde als "idiotes" (Privatperson) bezeichnet. [3]

Später wurde der Begriff allgemein auf Laien oder Personen mit einem geringen Bildungsgrad angewandt.

Nikolaus von Kues läßt in einigen seiner späteren Schriften eine idiota genannte Hauptfigur, die als Laie bzw. Nicht-Spezialist gekennzeichnet wird, die eigentliche im Text entwickelte Position vortragen, teilweise im Gespräch mit unterschiedlichen Gelehrten. Implizit wendet Cusanus sich damit, ähnlich wie auch andere Renaissance-Theoretiker, und wie Cusanus andernorts auch ganz explizit, gegen die theoretischen Spitzfindigkeiten scholastischer Spezialisten: "A dialecticis libera nos, Domine" - "Befreie uns, Herr, von den Dialektikern" heißt es in seiner Verteidigungsschrift von De docta ignorantia)[4].

Erst in neuerer Zeit wird der Begriff „Idiot“ als Schimpfwort benutzt, synonym zu „Dummkopf“, „Depp“, „Schwachkopf“ und „Narr“, um einen als töricht betrachteten Menschen abwertend zu bezeichnen.

In der Medizin ist der Begriff „Idiot“ (bzw. Idiotie) als Bezeichnung für einen geistig behinderten Menschen mit einem Intelligenzquotienten unter 20 heute vollständig verschwunden



[urlQuelle]http://de.wikipedia.org/wiki/Idiot[/url]
Geh mal raus, es ist Sommer. Entspann dich mal am Baggersee oder im Schwimmbad. Dann brauchst du auch nicht die ganze Zeit posten.

Aber oh, falls du meinen Rat befolgst wirst du sehen, daß du umgeben bist von einer Kinderpornoorgie :eek:

Verantwortungslose Eltern lassen ihre Kleinkinder nackt über den Strand laufen :eek:

Frag du dich mal lieber wieso du direkt an Pornografie denken mußt :keks:


Sosa
#14 > Entspann dich mal am Baggersee oder im Schwimmbad. Dann brauchst du auch nicht die ganze Zeit posten. Aber oh, falls du meinen Rat befolgst wirst du sehen, daß du umgeben bist von einer Kinderpornoorgie. Verantwortungslose Eltern lassen ihre Kleinkinder nackt über den Strand laufen.
Du hast offensichtlich ein total krankes Weltbild.
#14 > Frag du dich mal lieber wieso du direkt an Pornografie denken mußt
Nun, so abwegig ist der Gedanke ja wohl nicht.

Ich könnte mir eher denken, dass Fans von Kinderpornographie kinderpornographische Darstellungen verharmlosen wollen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.238.097 von HeWhoEnjoysGravity am 04.06.08 17:30:02Schwachmat!
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.238.097 von HeWhoEnjoysGravity am 04.06.08 17:30:02Geh doch mal an den Strand, denn genau so ist es nunmal. Was das mit einem Weltbild zu tun haben soll ist sowieso keinem normal denkenden Menschen klar?

Du schmeißt hier mit leeren Worthülsen um dich und willst ernstgenommen werden :laugh:

Sogar Connor lacht über dich :D


Sosa
#19 > Geh doch mal an den Strand, denn genau so ist es nunmal.
Was ist da so? In #14 hast du angedeutet, dass man am Baggersee oder im Schwimmbad von Kinderpornographie umgeben ist. Wo gehst du denn schwimmen?

> Was das mit einem Weltbild zu tun haben soll ist sowieso keinem normal denkenden Menschen klar?
Dein Weltbild ist deine Vorstellung von der Wirklichkeit.

> Du schmeißt hier mit leeren Worthülsen um dich und willst ernstgenommen werden
Welche Worte verstehst du nicht?

> Sogar Connor lacht über dich
Wen meinst du damit? Woher weißt du das?
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.239.048 von HeWhoEnjoysGravity am 04.06.08 19:15:18Nein, für uns ist es no9rmal, du nimmst es als Pornografie war.

> Was das mit einem Weltbild zu tun haben soll ist sowieso keinem normal denkenden Menschen klar?
Dein Weltbild ist deine Vorstellung von der Wirklichkeit.


Ah, hier offenbart sich also dein Problem. Du stellst dir die Wirklichkeit vor.

Connor ist der Typ dem du den Titel des Boardtrottels streitig machst. Er hat aber wenigstens Sinn für Humor und stellt nicht so extrem blöde Fragen wie: Hast du deinen Link gelesen? Was steht da drin :laugh:


Sosa
#21 > Nein, für uns ist es no9rmal, du nimmst es als Pornografie war.
Meinst du das Bild in Posting #4 oder badende Kinder am Starnd?

Das Bild in Posting #4 könnte eine kinderpornographische Darstellung sein. Badende Kinder haben entgegen deiner Behauptung in Posting #14 normalerweise nichts mit Kinderpornographie zu tun.

> Du stellst dir die Wirklichkeit vor.
Hast du keine Vorstellung von der Wirklichkeit?

> Connor ist der Typ dem du den Titel des Boardtrottels streitig machst.
Woher weißt du, dass er über mich lacht?

> Hast du deinen Link gelesen?
Welchen Link?
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.239.233 von HeWhoEnjoysGravity am 04.06.08 19:35:59Ich befürchte, Du gehörst zu der Personengruppe die meint fragen zu müssen:

"Wie hast Du das denn gemeint?",

wenn man "Guten Morgen" sagt.
#23 Ein "Guten Morgen" ist nicht immer ehrlich gemeint.

Bei einigen kann man hier nicht von guten Absichten ausgehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.239.437 von HeWhoEnjoysGravity am 04.06.08 20:01:42Bei einigen kann man hier nicht von guten Absichten ausgehen.


In der Tat.....
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.239.233 von HeWhoEnjoysGravity am 04.06.08 19:35:59Ich brauche sie mir nicht vorstellen, ich kann sie sehen.

Na ich habe es gesehen. Aber er ist da sicherlich kein Einzelfall :laugh:


Sosa
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.237.732 von HeWhoEnjoysGravity am 04.06.08 16:59:00#6, #7 Also ich finde die öffentliche Zurschaustellung von dem Bild in Posting #4 unpassend.
Findet ihr die öffentliche Zurschaustellung von dem Bild in Posting #4 etwa in Ordnung? Wenn ja warum?


Ey Alda, Du scheinst hier wirklich einiges verpeilt zu haben.
Dattel hat das Bild ja nicht unter "Kurz vorm Wochenende was zum Abwichsen" eingestellt, sondern unter "Nachthemd für Herren??".
Das scheinst Du aber ständig zu tragen!
#29 Findest du die öffentliche Zurschaustellung von dem Bild in Posting #4 etwa in Ordnung? Wenn ja warum?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.