DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Beazer Homes, einsteigen? / Kassieren durch Class Action? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo zusammen,

Ich habe Ende 2007 Beazer Homes Aktien gekauft, nachdem sie von 70 auf ~10 Euro gefallen waren. Leider bisher dennoch kein glücklicher Kauf, denn aktuell stehen sie zwischen 2 und 3 Dollar.
Ist eventuell noch jemand investiert und hat eine Meinung zu der Firma / der Aktie?


Von meiner Bank kam eine Benachrichtigung über einen Class Action Suit gegen BZH, ich habe recherchiert, der ist inzwischen sogar abgeschlossen (Volksbank, naja, mit zwei Jahren Verspätung...) und BZH schüttet - wie ich es verstehe - 30.5$ Millionen Dollar an Aktienkäufer von 27.01.05 bis 12.05.08 aus.
http://www.ajc.com/services/content/business/stories/2009/05…

Anscheinend muss man sich mit Proof of Purchase an www.gardencitygroup.com in Dublin wenden, wenn man sich beteiligen (und damit wohl auch kassieren?!) möchte. Klingt etwas umständlich, hat das schon mal jemand mitgemacht?

Gruss
FKM
Bin ich der einzige Aktionär dieser Firma in Deutschland? Der Kurs ist zwar immer noch nicht berühmt, aber immerhin scheinen sie die letzten Monate recht stabil geworden zu sein.

Habe meine Class Action Unterlagen inzwischen bei den US Anwälten eingereicht (Dublin, Ohio ;) ) nun mal abwarten, wie es weitergeht...

Gruss
FKM


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.