DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

Die Frauenquote - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo w:o Freunde und Mitaktionäre!

Wir privaten Aktionâre leben ja von Informationen, die wir überall zusammensuchen und oft auch finden, was wir gesucht haben.

Und w:o liefert nützliche Informationen, gerade auch im Nachrichtenbereich.
Und so habe ich auch einmal "Autore" angeklickt,

Startseite > Nachrichten > Autoren

um zu sehen, wer hinter diesen Nachrichten steht. Es sind viele. Und das ist gut so. ABER, nur eine Frau dabei (sofern ich richtig gezählt habe).

Auweia, wenn das die Damen Von der Leyen und Schröder erfahren. :D

Ob die bisherige Nichtlösung und Langwierigkeit der Verhandlungen in der Griechenland Umschuldung vielleicht damit zusammenhängen, dass bei diesen Verhandlungen Frauen im Top Management sitzen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.249.154 von Erdman am 24.10.11 10:54:28

:rolleyes:

Schon eher, weil die Horde fast komplett aus Krawattenträgern besteht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.249.211 von AdHick am 24.10.11 11:07:33Danke für das Foto, darauf zähle ich schon vier.

Hat sich da gar die Frau Bundeskanzler hinten in der zweiten Reihe versteckt?
Das Mädchen dort soweit man das erkennen kann, sieht ihr ähnlich. (Bitte Ausschnittvergrösserung zum check-up).

Sollte sie es tatsâchlich sein, dann bleiben nur noch drei.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.249.580 von Erdman am 24.10.11 12:25:36@ adHick

sorry, ich dachte, das sei ein Foto der Nachrichtenschreiber von w:o,

erst beim dritten Mal gucken/lesen, konnte ich darauf einen echten Finanzmann erkennen, ganz links, Herrn Jean-Claude. Dann sah ich mir alle Köpfe nochmals an.
Unglaublich, die "mächtigste Frau der Welt" versteckt sich in der 2. Reihe beim Photo-Shooting, steht nicht mal brav still, wie es sich bei sowas gehört, nein, sie plauscht hinter dem Rücken von 2 Herren mit einer anderen (unbekannten) Lady dieses Top-Level Gipfels (ohne Resultat), der eigentlich eher eine Kabinettssitzung der Europa-Regierung war.
Ja; aus jedem Popel-Staat einer.

Die Vertreter der Habenichtse, Mafiosi, Siestamacher, Ecole -National-Absolventen und Almosenempfänger sind deutlich ibn der Überzahl.
Back zur Frauenquote.

Manuela Better, ehe sie HRE Chefin wurde, war sie Chef-Controller im HRE-Konzern, der trotz Controlling quasi pleite ging und vom Staat "gerettet" wurde.
Und jetzt übersah diese Lady 55 falsch gebuchte Milliarden €uro.

Solch ein Chef gehört sofort entlassen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.285.102 von Erdman am 01.11.11 12:40:18Geht nicht; wegen Frauenquote.
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.249.611 von Erdman am 24.10.11 12:35:03Die Unbekannte dürfte Dalia Grybauskaite sein, seit 2009 litauische Staatspräsidentin. (IMO)


       
:eek::eek:
Grausabaike??
Klingt nicht gut,denn Frauen sind von Natur aus die :cool:*sülz* sanftmütigen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.288.344 von Unterhaching-Chicken am 01.11.11 22:00:22Dalia, Litauisch --> Schicksal, Bestimmung.

Grybau skaite hab ich dann mal durch den Googletranslater gejagt und das heisst dann Pilze lesen.

Also, Schicksalhafte Pilzeleserin.
Das hat doch was von Sanftmut (im weitesten Sinne).
vermutlich hoisst doas doch vereinfoacht Pilzbefoallimgenitoalbereich:laugh:
Zitat von Unterhaching-Chicken: vermutlich hoisst doas doch vereinfoacht Pilzbefoallimgenitoalbereich:laugh:


... ooohhh, wie sanftmütig :eek:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.